Forum / Liebe & Beziehung

Körper meines Freundes

17. Dezember 2020 um 0:04 Letzte Antwort: 17. Dezember 2020 um 21:32

Hallo zusammen,

ich bin jetzt seit gut 3 Monaten mit meinem Partner zusammen und ich bin sehr verliebt in ihn. Er ist lustig, sportlich, gebildet und es macht mir einfach viel Spaß mit ihm. Auch der Sex ist schön.
Ich 20J/ er 24J.

Das Einzigste worüber ich mir gerade den Kopf zerbreche ist sein Körper. Er ist sportlich, aber er hat Brust- und Bauchhaare. Er trimmt sie aber auf ca. 5mm wie er sagt, damit sie nicht kratzen.

Rücken, Schultern und Oberarme rasiert er sich. 
Beine, Oberschenkel und Hintern sind gekürzt. Armhaare lang, so wie sie sind.

Er ist sehr gepflegt. Aber Brust-und Bauchbehaarung bin ich nicht gewöhnt. 

Er meinte, rasieren ist für ihn nicht so gut, da er dünne Haut hat und die stoppeln sehr schnell wieder kommen und mich piksen könnten. Falls es mich stört, hat er angeboten ins waxing zu gehen.

Er meinte noch, dass die meistens mit denen er intim war, es gekürzt gut fanden, da es männlicher aussiehst. Deshalb hatte er es so gelassen, und da er es auch selbst gut fand.

Jetzt würde mich mal interessieren wie ihr dazu steht. Würde euch Körperbehaarung beim Partner stören, wenn gut gekürzt und gepflegt?

Die Mehrheit meiner Freundinen finden es mit Haare interessanter. 

Aber die meisten Männer habe doch keine Haare auf dem Brust oder? 
 

Mehr lesen

17. Dezember 2020 um 0:53
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich bin jetzt seit gut 3 Monaten mit meinem Partner zusammen und ich bin sehr verliebt in ihn. Er ist lustig, sportlich, gebildet und es macht mir einfach viel Spaß mit ihm. Auch der Sex ist schön.
Ich 20J/ er 24J.

Das Einzigste worüber ich mir gerade den Kopf zerbreche ist sein Körper. Er ist sportlich, aber er hat Brust- und Bauchhaare. Er trimmt sie aber auf ca. 5mm wie er sagt, damit sie nicht kratzen.

Rücken, Schultern und Oberarme rasiert er sich. 
Beine, Oberschenkel und Hintern sind gekürzt. Armhaare lang, so wie sie sind.

Er ist sehr gepflegt. Aber Brust-und Bauchbehaarung bin ich nicht gewöhnt. 

Er meinte, rasieren ist für ihn nicht so gut, da er dünne Haut hat und die stoppeln sehr schnell wieder kommen und mich piksen könnten. Falls es mich stört, hat er angeboten ins waxing zu gehen.

Er meinte noch, dass die meistens mit denen er intim war, es gekürzt gut fanden, da es männlicher aussiehst. Deshalb hatte er es so gelassen, und da er es auch selbst gut fand.

Jetzt würde mich mal interessieren wie ihr dazu steht. Würde euch Körperbehaarung beim Partner stören, wenn gut gekürzt und gepflegt?

Die Mehrheit meiner Freundinen finden es mit Haare interessanter. 

Aber die meisten Männer habe doch keine Haare auf dem Brust oder? 
 

Du hast überhaupt keine Erfahrung. Das merkt man. Die meisten Männer haben Haare auf der Brust. Die aller meisten. Viele Männer sind so behaart,  dass man glaubt Yeti ist unterwegs. Das macht sie liebenswert. 

6 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 7:02

Du siehst zu viele freie Oberkörper auf Instagram. DIe meisten Männer haben Haare auf der Brust, Bauch und teilweise auch auf dem Rücken. Der Mann von heute rasiert oder wachst aber alles weg. Ich finde eine üppige Körperbehaarung nicht schön, so wie dein Freund es macht, alles kurz getrimmt, finde ich völlig ok 

1 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 7:55

Klingt als hättest Du nun genau "das Haar in der Suppe" gefunden. 
Wenn das deinen Betrag über Ihn und euch zusammenfasse, klingt es als er "nur" zu 99,99% Mister Perfekt oder wie.

1 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 7:59

Da hoffe ich doch, dass dein Anus pornorös schneeweiß ist.

Widerlich, wenn Frauen sich nicht das Poloch bleechen lassen 

 

5 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 9:22

Lustiger Beitrag. Aber Du wärst nicht die erste Person, die nicht weiß, dass Menschen nicht nur auf dem Kopf Haare haben. Soll sogar Frauen geben, die Haare auf den Armen haben. Über diese Info waren einige junge Leute geradezu schockiert. 😱 Wieviel Körperbehaarung man abkann, ist die eine Sache. Aber dass es sie gibt sollte doch wohl klar sein. 

2 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 9:33
In Antwort auf

Da hoffe ich doch, dass dein Anus pornorös schneeweiß ist.

Widerlich, wenn Frauen sich nicht das Poloch bleechen lassen 

 

mag es lieber zart-schweinchenrosa !

2 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 9:57

Die meisten Männer haben Brusthaare bzw generell Körperbehaarung, die einen mehr, die anderen weniger. Wir Frauen haben ja auch Körperbehaarung, nur eben an anderen Stelle (manchmal auch auf den Zähnen ). Haare sind per se nix schlimmes, ich würde von meinem Partner nie verlangen, dass er sich komplett rasiert weil Haare bähbäh sind. Will ich bei mir auch nicht.

Ich hatte vor meinem Mann immer Partner, die Haaremäßig immer spärlich gesegnet waren. Dann kam mein Mann, der auch aufgrund seiner Herkunft einfach mehr Behaarung hatte (Spanier halt). Allerdings finde ich, dass es völlig iO ist, wenn es gepflegt wird. Wildwuchs mag keiner.

2 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 10:13
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich bin jetzt seit gut 3 Monaten mit meinem Partner zusammen und ich bin sehr verliebt in ihn. Er ist lustig, sportlich, gebildet und es macht mir einfach viel Spaß mit ihm. Auch der Sex ist schön.
Ich 20J/ er 24J.

Das Einzigste worüber ich mir gerade den Kopf zerbreche ist sein Körper. Er ist sportlich, aber er hat Brust- und Bauchhaare. Er trimmt sie aber auf ca. 5mm wie er sagt, damit sie nicht kratzen.

Rücken, Schultern und Oberarme rasiert er sich. 
Beine, Oberschenkel und Hintern sind gekürzt. Armhaare lang, so wie sie sind.

Er ist sehr gepflegt. Aber Brust-und Bauchbehaarung bin ich nicht gewöhnt. 

Er meinte, rasieren ist für ihn nicht so gut, da er dünne Haut hat und die stoppeln sehr schnell wieder kommen und mich piksen könnten. Falls es mich stört, hat er angeboten ins waxing zu gehen.

Er meinte noch, dass die meistens mit denen er intim war, es gekürzt gut fanden, da es männlicher aussiehst. Deshalb hatte er es so gelassen, und da er es auch selbst gut fand.

Jetzt würde mich mal interessieren wie ihr dazu steht. Würde euch Körperbehaarung beim Partner stören, wenn gut gekürzt und gepflegt?

Die Mehrheit meiner Freundinen finden es mit Haare interessanter. 

Aber die meisten Männer habe doch keine Haare auf dem Brust oder? 
 

Ich suche mir die Männer nicht nach der Körperbehaarung oder der Abwesenheit derselben aus. Wenn ich aber wählen kann, ist mir "ein Gorilla" (bitte nicht wörtlich nehmen) allemal lieber als ein blank rasierter aalglatter Schönling.

Ich denke im Übrigen, dass der Großteil der Männer Haare auf der Brust hat - jedenfalls von Natur aus.

Gefällt mir

17. Dezember 2020 um 15:01
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich bin jetzt seit gut 3 Monaten mit meinem Partner zusammen und ich bin sehr verliebt in ihn. Er ist lustig, sportlich, gebildet und es macht mir einfach viel Spaß mit ihm. Auch der Sex ist schön.
Ich 20J/ er 24J.

Das Einzigste worüber ich mir gerade den Kopf zerbreche ist sein Körper. Er ist sportlich, aber er hat Brust- und Bauchhaare. Er trimmt sie aber auf ca. 5mm wie er sagt, damit sie nicht kratzen.

Rücken, Schultern und Oberarme rasiert er sich. 
Beine, Oberschenkel und Hintern sind gekürzt. Armhaare lang, so wie sie sind.

Er ist sehr gepflegt. Aber Brust-und Bauchbehaarung bin ich nicht gewöhnt. 

Er meinte, rasieren ist für ihn nicht so gut, da er dünne Haut hat und die stoppeln sehr schnell wieder kommen und mich piksen könnten. Falls es mich stört, hat er angeboten ins waxing zu gehen.

Er meinte noch, dass die meistens mit denen er intim war, es gekürzt gut fanden, da es männlicher aussiehst. Deshalb hatte er es so gelassen, und da er es auch selbst gut fand.

Jetzt würde mich mal interessieren wie ihr dazu steht. Würde euch Körperbehaarung beim Partner stören, wenn gut gekürzt und gepflegt?

Die Mehrheit meiner Freundinen finden es mit Haare interessanter. 

Aber die meisten Männer habe doch keine Haare auf dem Brust oder? 
 

Ich find Haare sogar viel schöner. Da kann man so schön rumkraulen darin 😍

1 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 15:36

Rücken, Schultern und Oberarme rasiert er sich

Wie rasiert er sich denn den Rücken?
Frage für nen Freund

Gefällt mir

17. Dezember 2020 um 15:40

Asiaten haben keine Haaren auf der Brust, falls ihr noch nie davon gehört habt :P

 

Gefällt mir

17. Dezember 2020 um 16:45

Der Arme, da muss er sich bestimmt alle paar Tage total verrenken um sich den Rücken zu rasieren...
Also ich mag so Teddys 

2 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 17:32
In Antwort auf

Asiaten haben keine Haaren auf der Brust, falls ihr noch nie davon gehört habt :P

 

Kann ich nicht verifizieren.

1 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 18:10

Bin auch schwach behaart als Mann, finde das auch nicht schlecht. Wie so ein Gorilla behaart zu sein Bartwuchs auch ziemlich schwach, hat aber den Vorteil, nicht ständig Rasierklingen besorgen zu müssen. Testosteron dürfte kein Problem sein, Sexualtrieb normal. Diese Symbole hier machen mich verrückt. Nicht mal ein normaler Lächel- smiley vorhanden

Gefällt mir

17. Dezember 2020 um 19:25

Mein Mann hat Haare am ganzen Körper; ich finde das schön. Ich mochte auch immer Sean Connery als James Bond. Der sah mit seiner Körperbehaarung einfach top aus!

Gefällt mir

17. Dezember 2020 um 19:54
In Antwort auf

Mein Mann hat Haare am ganzen Körper; ich finde das schön. Ich mochte auch immer Sean Connery als James Bond. Der sah mit seiner Körperbehaarung einfach top aus!

Sean Connery ist auch wirklich ein Klassiker als Mann, muss ich zugeben. Starke Behaarung scheint aber häufig auch mit Glatzenbildung einherzugehen. Die Natur geht seltsame Wege... Connery musste auch schon in jungen Jahren Toupet tragen. Jede(r) wie sie/er mag...

Gefällt mir

17. Dezember 2020 um 20:20
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich bin jetzt seit gut 3 Monaten mit meinem Partner zusammen und ich bin sehr verliebt in ihn. Er ist lustig, sportlich, gebildet und es macht mir einfach viel Spaß mit ihm. Auch der Sex ist schön.
Ich 20J/ er 24J.

Das Einzigste worüber ich mir gerade den Kopf zerbreche ist sein Körper. Er ist sportlich, aber er hat Brust- und Bauchhaare. Er trimmt sie aber auf ca. 5mm wie er sagt, damit sie nicht kratzen.

Rücken, Schultern und Oberarme rasiert er sich. 
Beine, Oberschenkel und Hintern sind gekürzt. Armhaare lang, so wie sie sind.

Er ist sehr gepflegt. Aber Brust-und Bauchbehaarung bin ich nicht gewöhnt. 

Er meinte, rasieren ist für ihn nicht so gut, da er dünne Haut hat und die stoppeln sehr schnell wieder kommen und mich piksen könnten. Falls es mich stört, hat er angeboten ins waxing zu gehen.

Er meinte noch, dass die meistens mit denen er intim war, es gekürzt gut fanden, da es männlicher aussiehst. Deshalb hatte er es so gelassen, und da er es auch selbst gut fand.

Jetzt würde mich mal interessieren wie ihr dazu steht. Würde euch Körperbehaarung beim Partner stören, wenn gut gekürzt und gepflegt?

Die Mehrheit meiner Freundinen finden es mit Haare interessanter. 

Aber die meisten Männer habe doch keine Haare auf dem Brust oder? 
 

hi,

körperbehaarung geht gar nicht, bin auch 20 und bin gelasert und haarlos, gehe regelmäßig (bis auf corona) ins Studio zum training, ins solarium und zur kosmetikerin.
Das alles verlange ich von meinem typen auch, meiner geht zum waxing, ins solarium, fitness sowieso und läßt sich von der kosmetikerin die augenbrauen stylen, nagellack hat er auch drauf --))
Wir sind im 21. jahrhundert angekommen, da sind die typen halt gestylt, tättowiert und gepierct, gehört für mich verpflichtend dazu!!! -))

lg
sonja

3 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 20:29
In Antwort auf

hi,

körperbehaarung geht gar nicht, bin auch 20 und bin gelasert und haarlos, gehe regelmäßig (bis auf corona) ins Studio zum training, ins solarium und zur kosmetikerin.
Das alles verlange ich von meinem typen auch, meiner geht zum waxing, ins solarium, fitness sowieso und läßt sich von der kosmetikerin die augenbrauen stylen, nagellack hat er auch drauf --))
Wir sind im 21. jahrhundert angekommen, da sind die typen halt gestylt, tättowiert und gepierct, gehört für mich verpflichtend dazu!!! -))

lg
sonja

tätowiert und gepierct gehört dazu??? Ich finde das ziemlich gut, wenn bei der Frau unten noch ein "Büschlein" steht vor der Einflugschneise. wo man wenigstens weiß, dass die Frau schon die Pupertät hinter sich hat.... ganz nackt, ick weeß ja nich....

Gefällt mir

17. Dezember 2020 um 20:35
In Antwort auf

tätowiert und gepierct gehört dazu??? Ich finde das ziemlich gut, wenn bei der Frau unten noch ein "Büschlein" steht vor der Einflugschneise. wo man wenigstens weiß, dass die Frau schon die Pupertät hinter sich hat.... ganz nackt, ick weeß ja nich....



iiiiiiiiiihhhh!!-)) kommt gar nicht geil, blank ist nicer, aber jeder wie er will, für mich wär es nix.


 

2 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 20:39

Na hoffentlich geht er alle zwei Tage zum Waxing, ha, ha, oder übernimmt er dann bei dir das Peeling?  

1 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 20:46
In Antwort auf



iiiiiiiiiihhhh!!-)) kommt gar nicht geil, blank ist nicer, aber jeder wie er will, für mich wär es nix.


 

Kommt drauf an, wenn die Schamhaare etwas dunkler sind, finde ich das gut, wenn noch was stehenbleibt. Bin selber dunkelhaarig und schere mir die Schamhaare spätestens alle 2 Wochen. Immer glattrasiert ist Schwerstarbeit.... ganz abgesehen von den Hautirritationen. Lasern bei Frauen zumindest "rechts und links" ist vielleicht angezeigt. ganz nackt? Ich brauche nicht dieses Barby- Outfit.

Gefällt mir

17. Dezember 2020 um 20:59
In Antwort auf

Na hoffentlich geht er alle zwei Tage zum Waxing, ha, ha, oder übernimmt er dann bei dir das Peeling?  

er geht zum waxing, wenns erforderlich ist.
Peeling lasse ich regelmäßig von der kosmetikerin durchführen, ist ja wohl standard! -))  Mein typ hat andere aufgaben -

Gefällt mir

17. Dezember 2020 um 21:05
In Antwort auf

er geht zum waxing, wenns erforderlich ist.
Peeling lasse ich regelmäßig von der kosmetikerin durchführen, ist ja wohl standard! -))  Mein typ hat andere aufgaben -

Füße massieren und Müll runterbringen, richtig?

Gefällt mir

17. Dezember 2020 um 21:06

Na dann ist ja alles bestens

Gefällt mir

17. Dezember 2020 um 21:10
In Antwort auf

Füße massieren und Müll runterbringen, richtig?

das machen bei mir die behaarten bären, alle versklavt!!! -  ))      

Gefällt mir

17. Dezember 2020 um 21:15

Ja wenn die gewachsten Männer mit lackierten Nägeln auch Pussys sind...
Irgendjemand muss ja die Arbeit machen 

6 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 21:15
In Antwort auf

das machen bei mir die behaarten bären, alle versklavt!!! -  ))      

Da ist Vorsicht geboten. Behaarte Bären haben scharfe Krallen!

Gefällt mir

17. Dezember 2020 um 21:24
In Antwort auf

Ja wenn die gewachsten Männer mit lackierten Nägeln auch Pussys sind...
Irgendjemand muss ja die Arbeit machen 

Ist da jemand etwas spießig, bist du vielleicht zu kurz gekommen?
Ich lass mir gern die pussy massieren mit seinen gepflegten french nails -))

5 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 21:27

Nein könnte mich nicht beschweren. Bin auch top gepflegt.
Ich hoffe du hast auch noch genug Zeit zum Arbeiten oder ist das im 21. Jahrhundert auch out?

4 LikesGefällt mir

17. Dezember 2020 um 21:32
In Antwort auf

Nein könnte mich nicht beschweren. Bin auch top gepflegt.
Ich hoffe du hast auch noch genug Zeit zum Arbeiten oder ist das im 21. Jahrhundert auch out?

beauty ist doch arbeit, meinst du vielleicht geldverdienen?
Geld verdienen müssen fast alle, aber selbst darfst du auch nicht zu kurz kommen. -))

2 LikesGefällt mir