Home / Forum / Liebe & Beziehung / Korigierung zu Bitte Lesen ...

Korigierung zu Bitte Lesen ...

29. Januar 2007 um 15:08

Halöchen...


Ich wollte euch eben nur den derzeitigen Stand mit teilen um viel. auch noch ein paar Tipps zu erhalten.

Und zwar war Mein Freund gestern noch bei mir. Wir hatten geredet und er meinte, dass er mich ja auch schon kennen würde und es nicht so ernst nehmen würde. Naja.. Hinterher hatte er es so umgedreht, dass er mir gesagt hat, dass er erst Abends zu mir kommen wollte, was überhaupt nicht stimmt. Er hatte sogar noch gesagt, was er so lange bei dieser Freundin machen sollte aber gut.
Ich wollte nicht noch mehr nörgeln also habe ich es so hingenommen..

Als ich fragte, wie es dann war usw. meinte er gut. Sie hätten 150 fotos gemacht und die hat er auch mit. Ich habe ihn dann gefragt, ob er die mit hoch gebracht hat. Da meinte er nein. Ich so aus spaß na toll, hätte Sie ja gerne gesehen. Daraufhin meinte er zu mir, dass er noch ein paar Fotos löschen müsste, weil ich die nicht sehen dürfte. Hallo??? Da bin ich etwas stutzig geworden aber nun gut, ich war froh, dass er überhaupt noch zu mir gekommen war.

Wie immer war er kalt. z.B. folgende Situation:

Wir liegen im Bett, ich lege mich auf Ihn, kuschle Ihn und er liegt da, Hände neben seinem Körper, anstatt mich auch in den Arm zu nehmen. Dann wollte ich einfach nur mal testen, wie er sich verhällt wenn ich mich neben Ihn lege, ohne ihn anzukuscheln. Er liegt nur da, ganz stumpf, kommt nicht an. Nach einer zeit fragt er mich, was wir jetzt machen sollen, er könnte wenn wir da so liegen auch eig. nach hause fahren. Mh.. hab ich mir gedacht ganz toll. Wir haben uns so schon die woche nicht ganz 6 Stunden gesehen und dann liegt er da so leblos neben mir.

Ich hätte direkt sagen sollen, dass was nicht stimmt usw. aber ich habs gelassen, leider Als er dann abends gefahren ist, bin ich ins StudiVZ gegangen um die Bilder anzugucken, die schon von der einen freundin Online gestellt worden waren. Da bin ich beinahe aus allen wolken gefallen.

Es kann natürlich auch sein, dass ich überreagiert habe aber so liebevoll und so lustig wie diese Bilder aussahen, war es noch nie bei uns Er nahm diese Freundin so herzlich in die arme. Ach mann, ich habe mir die Fotos angeguckt und war total traurig.. Habe bestimmt wieder übertrieben aber es hat mich halt traurig gemacht, zu sehen wie liebevoll er mit diesen Mädchen (frauen) umgegangen ist.

Als er dann Zuhause war, habe ich Ihm gesagt, dass es mich traurig macht, das zu sehen. Ich habe ihm gesagt, dass es nichts mit Eifersucht zu tun hat sondern einfach nur damit, dass wir nicht solche tollen fotos von einander haben und dass es mich traurig macht, wenn ich sehe wie herzlich er diese Freundin in den Arm nimmt...

Irgendwann fragte er mich dann, ob ich denken würde, dass er nichts für unsere Beziehung tut.. Da musste ich echt lange grübeln, bis ich eine Antwort geben konnte.

Ich habe dann gesagt, dass Anrufe, zärtlichkeiten und kuscheln nur von meiner Seite aus kommt das er mir aber auch rückhalt gibt, wenn ich Probleme habe und versucht mir ratschläge zu geben..

Das hat Ihn schon irgendwie sauer gemacht, dass ich gesagt habe dass Anrufe, zärtlichkeiten und kuscheln nur von meiner Seite aus kommt.

So dumm wie ich dann war habe ich mich entschuldigt weil ich keinen Stress wollte, den habe ich im mom genug und habe gesagt, dass er weiß, dass es mir schlecht geht im mom und ich mir Rückhalt wünschen würde..

Er reagierte nicht gerade nett darauf..

Was soll ich jetzt machen??
Es war gestern schon so spät um das ganze noch wer weiß wie lange durch zu diskutieren aber im mom weiß ich einfach für mich, dass mir was fehlt...

Zum schluss meinte er noch zu mir, dass ich nicht wieder alles zurück nehmen sollte, er weiß ja selber auch dass er in der hinsicht nicht viel macht...

Ach Manno

Wieso ist das im mom alles so scheiße...?

Danke erstmal fürs Lesen....

Mehr lesen

29. Januar 2007 um 15:22

Liebe maus....
ehrliche antwort ???

schieß ihn ab. was willst du mit einem menschen, der superlustig bei anderen weibern sein kann, während er es nicht mal auf die reihe bekommt, zu seiner eigenen freundin nett und zärtlich zu sein.

du gibst dir die schuld. das ist falsch. man kann sich auch unterwürfig benehmen. und das tust du gerade. mund halten um des lieben friedens willen. das ist falsch.

ich würde ihn scheuchen. wenn er zeit für diese bekannte hat und dich mit den 150 tollen fotos aufziehen kann, dann könnte er die restliche freizeit auch mit ihr verbringen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:27

Nein coleen, so war
das nicht gemeint. ich habe das darauf bezogen, dass er ja offensichtlich zu der bekannten nett sein kann, während er wie ein eisklotz neben seiner freundin liegt.

nein, es sollte nicht heißen, dass er keine kontakte zu anderen haben darf. das ist natürlich quatsch und das würde ich auch nicht gut heißen.
das kam wohl gerade falsch rüber......


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:28
In Antwort auf skywalker1965

Nein coleen, so war
das nicht gemeint. ich habe das darauf bezogen, dass er ja offensichtlich zu der bekannten nett sein kann, während er wie ein eisklotz neben seiner freundin liegt.

nein, es sollte nicht heißen, dass er keine kontakte zu anderen haben darf. das ist natürlich quatsch und das würde ich auch nicht gut heißen.
das kam wohl gerade falsch rüber......


Ergänzung....
ich muss aber dazu sagen, dass ich den ausgangsthread nicht kenne.....

vielleicht war meine antwort unpassend !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:33

Ja..
du hast schon recht aber wir sind gerade ma 8 Monate zusammen und ich bin halt eine Kuschelmaus. Wenn er mir ab und zu ein wenig zuneigung zeigen würde, so wie diesen Mädchen dann wäre es auch gar kein Problem aber so wie er mit den Mädchen umgegangen ist, auf den Fotos ist er noch niemals mit mir umgegangen. Wieso sagt er mir, dass er 150 fotos von den Abend hat und noch ein paar löschen muss, weil ich nicht alle sehen darf..? Da kommt man sich richtig toll bei vor..

Und ich brauche ab und zu kuscheleinheiten, gerade wenn es mir wie im mom nicht gut geht.. Wieso kann man das nicht mal verstehen??

Sitze bei der arbeit und denke darüber nach, was ich schon wieder falsch gemacht habe dabei äußere ich nur wünsche und erhalte immer nur drohungen... Anstatt dass er sich mal zusammen reißt und mich in den Arm nimmt..

Danke trotzdem für deine Antwort, ich denke auch dass ich im mom aéinfach zu heftig reagiere aber wieso kann man sich dann nicht einfach fallen lassen??? Wieso kann einen der Partner dann nicht auffangen??? Was ist denn so schwer daran, wenn man jemanden liebt??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:35
In Antwort auf tanja_11899451

Ja..
du hast schon recht aber wir sind gerade ma 8 Monate zusammen und ich bin halt eine Kuschelmaus. Wenn er mir ab und zu ein wenig zuneigung zeigen würde, so wie diesen Mädchen dann wäre es auch gar kein Problem aber so wie er mit den Mädchen umgegangen ist, auf den Fotos ist er noch niemals mit mir umgegangen. Wieso sagt er mir, dass er 150 fotos von den Abend hat und noch ein paar löschen muss, weil ich nicht alle sehen darf..? Da kommt man sich richtig toll bei vor..

Und ich brauche ab und zu kuscheleinheiten, gerade wenn es mir wie im mom nicht gut geht.. Wieso kann man das nicht mal verstehen??

Sitze bei der arbeit und denke darüber nach, was ich schon wieder falsch gemacht habe dabei äußere ich nur wünsche und erhalte immer nur drohungen... Anstatt dass er sich mal zusammen reißt und mich in den Arm nimmt..

Danke trotzdem für deine Antwort, ich denke auch dass ich im mom aéinfach zu heftig reagiere aber wieso kann man sich dann nicht einfach fallen lassen??? Wieso kann einen der Partner dann nicht auffangen??? Was ist denn so schwer daran, wenn man jemanden liebt??

Ich lese ja schon eine..
...weile deine beiträge und ich muss dir einfach sagen, ihr passt einfach nicht zusammen. diese problem besteht doch schon von anfang an und es hat sich nichts geändert. er kann/will es einfach nicht. was denkst du wird passieren in zukunft? glaubst du wirklich, dass da eine änderung kommt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:35

das stimmt allerdings.
in diesem fall wäre ich persönlich gar nicht auf die idee gekommen, zu fragen, ob der schatz mich noch besuchen möchte.

ich hätte gewartet, bis er sich von sich aus meldet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:37

Klar..
hätte er klipp und klar gesagt, dass er müde ist und gerne nach hause wollte, hätte ich gesagt, dass es in ordnung ist. Aber er bekommt seinen Mund ja nicht auf

Und so wie ich es oben beschrieben habe ist er oft zu mir...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:40
In Antwort auf jaana_11887320

Ich lese ja schon eine..
...weile deine beiträge und ich muss dir einfach sagen, ihr passt einfach nicht zusammen. diese problem besteht doch schon von anfang an und es hat sich nichts geändert. er kann/will es einfach nicht. was denkst du wird passieren in zukunft? glaubst du wirklich, dass da eine änderung kommt?

Hallo tigerle..
ich hoffe immer noch, dass er viel. etwas offener mir gegenüber wird. Er ist ja auch schon anders geworden, nicht mehr so wie früher und ich habe mich auch schon ein bisschen verändert nämlich dass ich Ihn auch mal lasse, nicht immer kuscheln komme usw... Ich liebe diesen mann, er ist einfach toll.. Gibt immer ratschläge und wenn wir telefonieren kann er auch so liebe worte sagen doch wenn wir uns dann real sehen meist nicht....

Normal schreibt er mir meistens eine sms aber bisher ist noch nichts angekommen.. Irgendwie lacht mein Handy mich schon die ganze zeit an aber ich will nicht wieder die jenige sein, die sich meldet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:45

Das hat er auch schon mal gesagt...
dass ich viel. auch mal merken sollte, wenn er einfach nicht möchte, ich denke das sollte ich mir auch mal aneignen. Ich bin halt ein direkter mensch. sage immer was ich denke. halt direkt und kann manchmal so ungenaue sachen nicht richtig deuten.

Ich sollte ihn wohl mal ein bisschen in ruhe lassen was...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:45

da muss ich dir recht geben.
da bin ich allerdings auch froh.

das ist wieder die sache mit der erwartungshaltung. er hat gemacht und sie erwartet im gegenzug, dass er sich jetzt auch zeit für sie nimmt, immerhin hat sie das wochenende zurückgesteckt.
mir wäre das viel zu blöd. ich würde was alleine unternehmen und nicht darauf warten, dass er sich endlich meldet, weil er das gefühl hat, dass er sich melden MUSS.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:47

Mhh...
ich bin ja nicht grätig weil er nicht gekuschelt hat, ganz im gegenteil, ich bin finde ich noch sehr tollerant was das angeht und lass ihn, wenn er nicht möchte...

Ich weiß doch selber, dass ich einen Fehler gemacht habe und ich werde Ihn jetzt erstmal in Ruhe lassen... Oder was meinst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:51
In Antwort auf skywalker1965

da muss ich dir recht geben.
da bin ich allerdings auch froh.

das ist wieder die sache mit der erwartungshaltung. er hat gemacht und sie erwartet im gegenzug, dass er sich jetzt auch zeit für sie nimmt, immerhin hat sie das wochenende zurückgesteckt.
mir wäre das viel zu blöd. ich würde was alleine unternehmen und nicht darauf warten, dass er sich endlich meldet, weil er das gefühl hat, dass er sich melden MUSS.

Mir ist das auch viel zu blöd..
dann auf ihn zu warten aber irgendwie ging es mir eben schlecht und ich hätte mir gewünscht, dass er mir ein bisschen mehr zuneigung schenken kann. Es tut mir im nachhinein Leid und ich hätte auch was machen sollen, nicht zuhause sitzen, auf Ihn warten und ihn mit sms zu schmeißen. ich habe mir auch immer 5 min vorher überlegt, ob ich die sms echt abschicken soll.. Ich fand es in dem Mom auch total blöd und hätte mich eig. auch aufgeregt wenn ich sowas von meiem Freund bekommen hätte.. Dann stand auch noch meine Ma im rücken und meinte, dass mein Freund auch nen knax weg hat usw usf..

Es tut mir so leid, dass ich ihn so voll getextet habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:56

Liebe coleen...
ich schaff das schon..
Liebe ja diesen menschen und möchte Ihn nicht wegen solch kleinigkeiten verlieren.

Nur denke ich, dass er sich jetzt auch irgendwann bei mir melden wird und ihm dann nicht antworten wäre meiner meinung nach gemein..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 15:57

Hallo Coleen!
Ich verfolge die Diskussion auch schon etwas länger und ohne dich angreifen zu wollen, uns trennen schließlich auch einige Jahre Lebenserfahrung, möchte ich nur mal mitteilen, dass ich mit deiner Meinung nicht ganz konform gehe. Sicher ist es ein guter und reifer Weg mit einer Beziehung umzugehen und sich dem Partner gegenüber zu verhalten, den du da beschreibst und Maus vorschlägst. Allerdings vernachlässigt diese Sicht meiner Meinung nach die Bedürfnisse von Maus. Einerseits soll sie verständnisvoll sein, zwischen den Zeilen lesen, ihren Freund so gut kennen, dass sie auch nonverbales zu verstehen weiß und das alles ohne ihm Vorwürfe zu machen. So weit, so gut. Bis zu dem Punkt, an dem ihre Bedürfnisse ins Spiel kommen. Sie beschreibt die Situation und das sie ihren Freund die vergangene Woche nur sehr wenig gesehen hat. Gibt mein Partner mir sein Wort (und sei es auch nur in Bezug auf die TAtsache, dass er mittags zurück sei), dann möchte ich mich darauf verlassen können. Natürlich ist es legitim einen Besuch bei Freunden auch mal auszudehnen, dann sollte man (in diesem Falle ihr Freund) aber auch so reif und vorrausschauend sein, erst gar keine Uhrzeit anzugeben. Bei einem Missachten seines Wortes dann an Maus Stelle enttäuscht zu sein, finde ich nachvollziehbar. So wie auch die Tatsache, dass sie ihren Missmut darüber ihm mitgeteilt hat. Warum nur schlucken?
Wenn er danach noch vorbeikommt (was ja an sich eine schöne Geste ist), warum sollte sie dann wieder ihre Bedürfnisse hinten anstellen und aufs kuscheln verzichten. Er wird seine Freundin doch ebenso kennen, wie du es bei ihr bezüglich ihres Freundes voraussetzt, also wird er doch wissen, wieviel Nähe seine Freundin braucht. Wenn er zu müde ist, ihr das zu geben, hätte er besser daran getan, einfach zuhause zu bleiben und sich auszuschlafen. Zumal Maus eh nicht mit einem Besuch von ihm abends gerechnet hätte.
Deine Einstellung in allen Ehren, aber ich finde das macht dem Mann alles viel zu einfach und das noch zu Lasten ihrer Bedürfnisse.
Außerdem lässt mich sein Nachsatz, dass sie nicht immer alles zurücknehmen solle, weil er ja weiß, wo seine Fehler liegen, doch nachdenklich,ob seine eine verständnisvolle, sich für alles entschuldigende Freundin wirklich das ist, was er möchte?! Was meinst du>?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 16:06

Mir geht es gerade noch schlechter...
weil ich für mich eig. denke den perfekten Partner gefunden zu haben.

Ich meine, fehler und macken hat jeder oder nicht und irgendwie lese ich jetzt hier heraus dass wir nicht zusammen passen Ihr wisst doch gar nicht, wie wir miteinander umgehen, wenn es mal keine Porbleme gibt.. Wieso sagt Ihr dann, dass wir nicht zusammenpassen..?

Mich macht das gerade so traurig, schon von fremden lesen zu müssen, dass man nicht zusammen passt obwohl man der meinung ist, den richtigen menschen gefunden zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 16:11
In Antwort auf tanja_11899451

Mir geht es gerade noch schlechter...
weil ich für mich eig. denke den perfekten Partner gefunden zu haben.

Ich meine, fehler und macken hat jeder oder nicht und irgendwie lese ich jetzt hier heraus dass wir nicht zusammen passen Ihr wisst doch gar nicht, wie wir miteinander umgehen, wenn es mal keine Porbleme gibt.. Wieso sagt Ihr dann, dass wir nicht zusammenpassen..?

Mich macht das gerade so traurig, schon von fremden lesen zu müssen, dass man nicht zusammen passt obwohl man der meinung ist, den richtigen menschen gefunden zu haben

Das ist eben mein eindruck...
...ich kann ja nur das beurteilen was ich lese. aber du hast schon nach 4 oder 5 monanten von schwierigkeiten geschrieben mit dme kuscheln und der nähe, dann das problem mit dem wochenende bei der freundin und jetzt kommt beides zusammen....

den richtigen menschen? stellst du dir so eine beziehung vor?

den "perfekten" partner gibt es nicht. aber wenn man über monate immer wieder dasselbe problem hat und immer wieder dasselbe diskutiert, gerade in einer phase wo man eigentlich nicht gerade probleme hat (8 monate sind ja noch nicht so lange), wie soll das dann weiter gehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 16:11
In Antwort auf tanja_11899451

Mir geht es gerade noch schlechter...
weil ich für mich eig. denke den perfekten Partner gefunden zu haben.

Ich meine, fehler und macken hat jeder oder nicht und irgendwie lese ich jetzt hier heraus dass wir nicht zusammen passen Ihr wisst doch gar nicht, wie wir miteinander umgehen, wenn es mal keine Porbleme gibt.. Wieso sagt Ihr dann, dass wir nicht zusammenpassen..?

Mich macht das gerade so traurig, schon von fremden lesen zu müssen, dass man nicht zusammen passt obwohl man der meinung ist, den richtigen menschen gefunden zu haben

Wenn ich...
...dich mal selbst zitieren darf, um dir einen Antwortvorschlag auf deine Frage geben zu dürfen: "Wenn er mir ab und zu ein wenig zuneigung zeigen würde, so wie diesen Mädchen dann wäre es auch gar kein Problem aber so wie er mit den Mädchen umgegangen ist, auf den Fotos ist er noch niemals mit mir umgegangen. "
Niemand würde dir absprechen, dass ihr zusammen passt, wenn du selbst nicht so oft betonen würdest, was dir alles fehlt und was du vermisst.
Wenn solch grundlegende Sachen in einer Beziehung (und dafür halte ich das Bedürfnis nach Nähe nun mal) nicht passen, dann stellt sich die Frage, ob die Beziehung wirklich so Glückbringend sein kann auf Dauer. Manchmal idealisiert man ja auch gerade das, was man gerade nicht so haben kann. Ist zumindest bei mir oft so. Je weniger mir mein Partner ab und an gibt, was ich gerade zu brauchen glaube, umso mehr verrenne ich mich in den Gedanken, er sei der Einzige. Wenn er so perfekt wäre, wieso fehlt dir dann so viel?
Wenn das nicht der Fall ist, dann rück unser Bild, das du nunmal selbst geschaffen hast doch einfach gerade, damit solche Äußerungen wie: ihr passt nicht zusammen...auch nicht mehr auftauchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 16:22
In Antwort auf sheena_12362348

Wenn ich...
...dich mal selbst zitieren darf, um dir einen Antwortvorschlag auf deine Frage geben zu dürfen: "Wenn er mir ab und zu ein wenig zuneigung zeigen würde, so wie diesen Mädchen dann wäre es auch gar kein Problem aber so wie er mit den Mädchen umgegangen ist, auf den Fotos ist er noch niemals mit mir umgegangen. "
Niemand würde dir absprechen, dass ihr zusammen passt, wenn du selbst nicht so oft betonen würdest, was dir alles fehlt und was du vermisst.
Wenn solch grundlegende Sachen in einer Beziehung (und dafür halte ich das Bedürfnis nach Nähe nun mal) nicht passen, dann stellt sich die Frage, ob die Beziehung wirklich so Glückbringend sein kann auf Dauer. Manchmal idealisiert man ja auch gerade das, was man gerade nicht so haben kann. Ist zumindest bei mir oft so. Je weniger mir mein Partner ab und an gibt, was ich gerade zu brauchen glaube, umso mehr verrenne ich mich in den Gedanken, er sei der Einzige. Wenn er so perfekt wäre, wieso fehlt dir dann so viel?
Wenn das nicht der Fall ist, dann rück unser Bild, das du nunmal selbst geschaffen hast doch einfach gerade, damit solche Äußerungen wie: ihr passt nicht zusammen...auch nicht mehr auftauchen.

Er hat auch total tolle seiten...
z.B. unterstützt er mich total mit meinem Rücken. Ich habe eine Skoliose die schon recht ausgeprägt ist und er gibt mir ratschläge und tritt mir auf deutsch gesagt in den arsch, dass ich was machen soll. Dann mit meinem Studium, er sagt mir so oft dass ich was machen soll und das er mich ja auch versteht usw.

Er ist einfach ein toller mensch und ich denke, dass ich einfach überreagiert habe..

Ich sollte nicht immer direkt negatives sehen aber das ist leichter gesagt als getan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 16:26

Ich werde ihn auf jedenfall
erstmal lassen und warten bis er sich meldet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 16:57

Liebe cefeu...
Danke für die liebe Antwort.

Ich habe ihm keine vorwürfe gemacht, ich habe ledeglich geschrieben, dass mich es traurig macht, sowas zu sehen und ober mich nicht verstehen würde. Ein bisschen haben wir auch darüber gechattet. Wenn du magst kann ich dir mal den Chat schicken, viel. kann man dann ja erkennen ob ich wirklich übertreibe oder ob nicht nur ich hier die fehler mache..

Ich wollte ihm trotzdem, dank meinen blöden sms eine liebe Grukarte schicken. Mich dafür entschuldigen, dass ich so viel geschrieben habe usw und dass ich ihm erstmal ein bisschen zeit geben möchte und er sich melden soll, wenn er denkt, dass er es wieder kann.. Was meinst du-..?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 16:59

Bin gar nicht auf deine Frage eingegangen..
Ne, er nimmt mich nicht so liebevoll vor anderen menschen in den arm wie dieses besagte mädchen. Er hat dann meistens immer die hände in den taschen wenn ich mal nen kuss möchte oder ne kleine umarmung. Oder er dreht sich auch mal weg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 17:36

Was meint Ihr...?
Eine Grußkarte schicken oder soll ich das ganze auf mich beruhen lassen..?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 17:39
In Antwort auf tanja_11899451

Was meint Ihr...?
Eine Grußkarte schicken oder soll ich das ganze auf mich beruhen lassen..?

Hallo,
habe deine Geschichte mehr oder weniger verfolgt und würde an deiner Stelle erstmal NICHTS mehr tun!

Versuch, dich abzulenken und etwas Abstand zu gewinnen, damit ER auf dich zukommen kann, wenn ER das möchte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 17:41

Ich denke mal...
dass ich diesen harmonie bedarf einfach total brauche.

Meine eltern haben sich früher immer total gestritten also richtig heftig und wir als kleine kinder standen immer dazwischen. Deshalb hasse ich stress und streiterein. Ich denke auch, dass ich deshalb immer entschuldigung sagen muss, weil ich keinen stress will dabei wäre das manchmal gar nicht so schlecht.

Ich lass das jetzt einfach mal.. Ich werde jetzt mein Return on investment und den leverage effekt raus suchen und lernen. Entweder er meldet sich oder nicht.

In diesem moment sag ich mir zb. wieder, meine güte, lass ihn mal ankommen bz nachdenken ob er alles richtig gemacht hat bzw. was er falsch gemacht hat..

Und ich weiß in 2 stunden kann ich es sicherlich fast nicht mehr aushalten aber ich bleibe stark, werde ihm nicht schreiben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 17:42
In Antwort auf ladynathi

Hallo,
habe deine Geschichte mehr oder weniger verfolgt und würde an deiner Stelle erstmal NICHTS mehr tun!

Versuch, dich abzulenken und etwas Abstand zu gewinnen, damit ER auf dich zukommen kann, wenn ER das möchte!

Du hast recht
danke... ich werde jetzt gar nichts mehr machen...

Werde jetzt Lernen, schreiben morgen eine BWL-Klausur.. (blödes studium )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 17:45

Ganz toll....
jetzt ist er gerade online gekommen und hat mich angeschrieben, jetzt will ich mal meine ruhe und dann kommt er an.... Argh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2007 um 18:07

Heftig...
jetzt habe ich mal gesagt, dass ich jetzt lernen werde.. das habe ich noch nie gemacht, mal als erste sagen, aus solch gründen dass ich jetzt wieder off gehe. Mein freund war gerade aber schon komisch im chat. er sagte, dass es ihm wohl gut ginge aber an seiner schreibform hab ich gemerkt, dass was nicht stimmt... irgendwie hat er aber auch nicht einmal sorry oder sowas gesagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen