Home / Forum / Liebe & Beziehung / Korb nach Augenkontakt?

Korb nach Augenkontakt?

4. November 2018 um 16:32

Halli Hallo Hallöle Forum! Ich bin etwas verzweifelt über meinen gestrigen Abend! Ich war mit meinen Kumpels feiern, bis einer meiner Kumpels mich angesprochen hat, das dass eine Mädel die ganze Zeit zu mir rüber schaue, was auch wirklich so war, und sie hat auch wirklich mich und nicht meine Kumpels angeschaut! Irgendwann musste ich auf Toilette, als ich wieder kam, kamen sie mir auf einmal auch entgegen Richtung WC, Zufall? Danach haben Sie sich 2 Meter an den Tisch neben uns gestellt und wieder rübergeschaut. Ich war mir unsicher sie anzusprechen und hab lieber noch 1-2 Bier getrunken. Sie ist dann nach ca 20 Minuten auf die Tanzfläche gegangen. Mein Kumpel und ich folgten ihr dann später und haben uns neben Sie gestellt, worauf Sie erstmal zwei Meter Abstand genommen hat. Kurz bevor Sie gegangen ist, habe ich Sie dann gefragt, ob es sein könnte, das unsere Blicke uns gekreuzt haben könnten, darauf kam nur: Ich bin vergeben und dann hat Sie mir noch einen schönen Abend gewünscht. Ich hab keine Ahnung wie ich damit umgehen soll? Ich war mir absolut sicher das sie mich angeschaut hat und auch den Blickkontakt gehalten hat! Sie hat auch sonst niemand angeschaut oder angesprochen! Auch das Sie mir dann Richtung WC entgegen kam und dann hinter uns standen? Ich stelle mich doch nicht hinter jemanden, denn ich vorher als gänzlich unattraktiv ausgemacht habe? Ich weiß, ich hab einen Korb bekommen, das ist auch in Ordnung für mich. Ich verstehe nur die Art und Weise nicht, warum hat Sie all das gemacht?
Oder war evtl Ihre Freundin an mich Interessiert?

Mehr lesen

4. November 2018 um 17:19

Also meinst du, sie hat das gemacht, um rauszufinden ob sie interessant für die Jungs ist? Dazu sucht man sich aber nicht jemanden raus, den man gänzlich unattraktiv findet oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2018 um 20:11
In Antwort auf passionsfrucht93

Halli Hallo Hallöle Forum! Ich bin etwas verzweifelt über meinen gestrigen Abend! Ich war mit meinen Kumpels feiern, bis einer meiner Kumpels mich angesprochen hat, das dass eine Mädel die ganze Zeit zu mir rüber schaue, was auch wirklich so war, und sie hat auch wirklich mich und nicht meine Kumpels angeschaut! Irgendwann musste ich auf Toilette, als ich wieder kam, kamen sie mir auf einmal auch entgegen Richtung WC, Zufall? Danach haben Sie sich 2 Meter an den Tisch neben uns gestellt und wieder rübergeschaut. Ich war mir unsicher sie anzusprechen und hab lieber noch 1-2 Bier getrunken. Sie ist dann nach ca 20 Minuten auf die Tanzfläche gegangen. Mein Kumpel und ich folgten ihr dann später und haben uns neben Sie gestellt, worauf Sie erstmal zwei Meter Abstand genommen hat. Kurz bevor Sie gegangen ist, habe ich Sie dann gefragt, ob es sein könnte, das unsere Blicke uns gekreuzt haben könnten, darauf kam nur: Ich bin vergeben und dann hat Sie mir noch einen schönen Abend gewünscht. Ich hab keine Ahnung wie ich damit umgehen soll? Ich war mir absolut sicher das sie mich angeschaut hat und auch den Blickkontakt gehalten hat! Sie hat auch sonst niemand angeschaut oder angesprochen! Auch das Sie mir dann Richtung WC entgegen kam und dann hinter uns standen? Ich stelle mich doch nicht hinter jemanden, denn ich vorher als gänzlich unattraktiv ausgemacht habe? Ich weiß, ich hab einen Korb bekommen, das ist auch in Ordnung für mich. Ich verstehe nur die Art und Weise nicht, warum hat Sie all das gemacht?
Oder war evtl Ihre Freundin an mich Interessiert?

Darf sie nicht schauen? Das ist doch keine Verpflichtung. Vielleicht hast du ihr gefallen und dann dachte sie, lieber doch nicht, sonst gibt's Probleme mit meinem Freund. Oder aus der Nähe fand sie dich dann doch nicht so attraktiv, kann passieren. Oder sie wollte einfach nur ein wenig flirten, wie jemand sagte, Marktwert testen oder ihrer Freundin zeigen, wie man Männer auf sich aufmerksam macht. Versuche, es sportlich zu sehen. Irgendwann läuft es besser.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2018 um 18:28

Das sie mich aus der Nähe doch nicht so toll fand, glaub ich nicht, sie hat mich auch im Nachhinein noch sehr oft angeschaut. Ich versteh nur nicht, warum sie dann Abstand genommen hat, als ich zu ihr auf die Tanzfläche bin. Außerdem, sie wollte mich ja förmlich abwimmeln.. kann es sein das sie eventuell auch keine Lust mehr hatte? Sie ist ja quasi nen Schritt auf mich zugegangen und Hat sich neben uns gestellt und ich hab ja trotzdem nichts gemacht.. ich habe sie auch erst angesprochen als sie an der Garderobe war, also grad gehen wollte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2018 um 19:39

Meintet ihr das könnte es sein? Ich meine alle anderen Dinge, das sie mich anschaue, mir vor der Toilette entgegen kam und sich neben uns setzte, spricht doch dafür das sie mich attraktiv gefunden haben muss?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2018 um 15:37
In Antwort auf passionsfrucht93

Das sie mich aus der Nähe doch nicht so toll fand, glaub ich nicht, sie hat mich auch im Nachhinein noch sehr oft angeschaut. Ich versteh nur nicht, warum sie dann Abstand genommen hat, als ich zu ihr auf die Tanzfläche bin. Außerdem, sie wollte mich ja förmlich abwimmeln.. kann es sein das sie eventuell auch keine Lust mehr hatte? Sie ist ja quasi nen Schritt auf mich zugegangen und Hat sich neben uns gestellt und ich hab ja trotzdem nichts gemacht.. ich habe sie auch erst angesprochen als sie an der Garderobe war, also grad gehen wollte

Ja, ich denke auch, du hast den richtigen Moment verpasst. Aber wenn sie wirklich vergeben ist, dann wäre daraus wahrscheinlich sowieso nicht mehr geworden als ein kleiner Flirt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen