Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kopfzerbrechen!!!!!!!!!!

Kopfzerbrechen!!!!!!!!!!

28. Mai 2010 um 11:50 Letzte Antwort: 28. Mai 2010 um 12:18

also es ist so.
ich brauche ratschläge!

mein freund und ich sind seit 1 jahr zusammen,wir sind sehr schnell zusammen gekommen.

und zwar war das so:

ich hatte im januar bis märz 2009 einen freund,den ich im internet kennengelernt hatte,er hat schon sehr schnell zu mir gesagt,dass er mich liebt,was ich allerdings nicht geglaubt habe,geschweige denn,erwidert.es war halt trotzdem sehr schön mit ihm und wir hatten keine probleme,bis etwas passiert ist und er sich als ... herausgestellt hatte.
und ich hatte zu dem zeitpunkt auch jemanden,der sich mit mir unbedingt treffen wollte,den kannte ich auch aus dem internet.wir haben viel geschrieben und ab und zu telefoniert,allerdings habe ich beständig abgelehnt,weil ich ja vergeben war.
dann wollte noch jemand was von mir mit dem ich mich aber schon das jahr darauf öfters getroffen habe,aber ich wollte nur eine freundschfaft.freundschaft deshald,weil er sehr lieb ist und wir uns richtig gut verstanden haben.eines tages habe ich mich von meinem damaligen freund getrennt und war mit dem "kumpel" auf einem stadtfest,da ist mir dann mein jetziger freund über den weg gelaufen.
er war so freundlich,das kann man gar nicht in worte fassen,ich hab mich so gefreut,ihn zu sehen,obwohl ich ihn kaum kannte,seine stimme war so schön.ich hatte mich nicht gleich verleibt,aber er kam mir so vertraut vor,als würden wir uns schon ewig kennen und von da an ging es mir bombastisch,von diesem einen moment an!vorher hatte ich echt mit der sache wegen meinem ex zu käömpfen,weil ich echt eine schwierige zeit hatte und plötzlich war es erstmal verflogen,ich war einfach davon überwältigt,so einen netten menschen kennen gelernt zu haben.,

wir haben uns dann öfters getroffen und hatten verdammt viel spaß zusammen,nicht die lieber auf den ersten blick oder so,aber da war etwas,dass uns richtig verbunden hat,wir sind beide gleich verrückt und gehen beide in der selben art auf andere menschen zu..
er ist der beste mensch den ich kenne.mit seinen macken natürlich,da habe ich auch oft mit zu kämpfen,manchmal denke ich,wir sind zu schnell zusammen gekommen und hätten es langsamer angehen lassen sollen...
kann deswegen schon etwas kaputt gewesen sein,das nch nicht mal richtig ngefangen hatte?
denn irgendwie fehlt dieses bauchkribbeln und das richtige verliebtsein,wie man es kennt.
denn es ist nicht verglechbar mit dem verliebtsein wie ich es kannte,das fehlt mir irgendwie,aber dafür habe ich an meinem freund das,was an den kerlen mit den achso großen gefühlen gefehlt hat.
er ist immer für mich da,hilfsbereit,ein mesch,wie ich ihn liebe und vor dem ich den größten respekt habe,ich weiß,dass er immer an meiner seite stehen würde,egal was passiert,er steht zu mir in guten wie in schweren tagen
aber wir streiten sehr viel und er hat etwas sehr doofes gemacht.finde ich

und zwar zeigte er mir am anfang gleich ein foto von einem mädel,und er meinte"guck mal,das ist die traumschwiegertochter" von meinem papa.
und der kennt die schon seit dem kindergarten!ich habe angst,dass das wieder mal so ne sache ist von wegen 1000 ma berührt und so.wisst ihr,was ich meine?
denn er spricht sie an mit,na schöne frau oder na kleine frau und der steht voll auf kleine frauen,die süß und zierlich sind und ich denke,dass sie voll sein typ ist.
er sagt,ich brauche mir keine gedanken machen,aber ich mache mir welche.
jetzt denke ich,dass wir irgendwie mehr freunde als liebespaar sind und sie vielleicht dazwischen kommen könnte.
ich bin seine erste richtige freundin und habe zweifel,dass jemand mit seinem ersten richtigen partner immer zusammen bleiben kann.allerdings muss ich sagen,dass sein papa mich auch richtig mag und ich mich mit seinen eltern richtig gut verstehe.
nur,sie ist mir ein dorn im augeauch wenn ich es nicht böse meine und sie ist ne nette finde ich,hab se einmal gesehen.
na ja die haben nich allzu viel kontakt,aber schreiben tun se öfters.na ja ich habe angst,ihn an ihr zu verlieren,vielleicht habe ich auch hirngespinste.

was sagt ihr denn dazu?

Mehr lesen

28. Mai 2010 um 12:18

Die Frage ist,
liebst du deinen Freund oder ist er nur ein Mensch den du charakterlich absolut toll findest, also eher ein Kumpel?
Dessen solltest du dir bewusst werden! Das ist natürlich manchmal schwer...

Dagegen spricht, dass sie dich stört. Das spricht für Eifersucht und Verlustängste.

Entweder zweifelst du deine Beziehung allgemein an, ohne das sie ein Grund dafür ist, oder du zweifelst deine Beziehung wegen ihr an. Da du dich mit ihr vergleichst und für dich selber immer schlechter abschneidest.

Wenn du deinen Freund liebst, dann versuche nicht zu zweifeln. Er ist mit dir zusammen und findet dich toll. Wenn es dich stört, dass er sie so anredet dann sag ihm das, vielleicht ändert er es. Er macht er wahrscheinlich gar nicht mit Absicht, nur wenn er das nicht weiß dann kann er es nicht ändern.
Wenn du ihn liebst, dann scheinst du dadurch dass du eine Konkurentin in ihr siehst an eurer Beziehung zu zweifeln. Vielleicht weil du denkst kämpfen lohnt sich nicht oder eher aufgeben willst. Doch das solltest du nicht.
Versuche an deinem Selbstwert zu arbeiten und dich nicht klein zu machen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper