Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kopfkino -wegen seiner ex -wie kann ich sie vergessen?

Kopfkino -wegen seiner ex -wie kann ich sie vergessen?

14. November 2009 um 2:01

Hallo
hmm...
so langsam weiß ich nicht mehr weiter, was mich und meinen freund betrifft.
Also ich -31, habe dezember 2008 einen total klasse Mann - damals 23, kennen gelernt.
Als ich ihn gesehen habe... hat es mich umgehauen -weiche knie bekommen, rot geworden wenn er mich angeschaut hat und wurde total verlegen und nervös.

Ende dez. sind wir dann zusammen gekommen, aber ich hatte irgendwie das gefühl, das er nebenbei noch mit anderen frauen flirtet und schreibt....
Ich selber war eigentl. auch in einer anderen Bez., die ich aber nicht so ernst genommen habe und den typen auch im dez. nicht gesehen hatte...
Aber ich verbrachte Weihnachten mit dem "tollen mann" -nennen wir ihn B- und silvester.
Silvester hab ich ihm dann gesagt, -da ich zu ihm ehrlich sein wollte-, das ich eigentl. in einer Bez. bin, aber nichts für diesen Mann -nennen wir ihn M- fühle und das ich gefühle für B entwickle.
B stutzte natürlich... verbrachte aber trotzdem den abend und die nacht mit mir.
Da wir beide etwas angeduselt waren, schliefen wir miteinander...
Ich nahm zwar die pille, aber nicht regelmässig...

Einpaar tage später meldete sich ein mädel bei mir und fragte mich, ob ich weiß was B zu weihnachten gemacht hat und da ich den 26 bis 29. bei meiner familie verbrachte, wusste ich das nicht wirklich.
Sie schrieb mir, das B sich mit ihr getroffen hatte und sie sich geküsst hatten.
Ich konnte es ihr anfangs nicht wirklich glauben, war mir aber unsicher.
Heute weiß ich das er sich zwar mit ihr getroffen hatte, aber NIE geküsst.
Na aufjedenfall haben B und ich uns erst am 5. Januar 09 wieder gesehen, hatte die ganze zeit irgendwie ein ungutes gefühl, deswegen für ich ohne voranmeldung zu ihm.

Danach war es total komisch...
er meldete sich nicht mehr und ich schrieb ihm, das ich so keine beziehung führen könnte und das ich den kontakt abbrechen möchte.
Ich ging aber kaputt daran, heulte nur noch und beschloss mich dann dafür zu entschuldigen und schrieb ihm.
Darauf kam er dann 8. Januar zu mir und erzählte mir das er tage zuvor nen autounfall hatte -was auch stimmte- und deswegen zu seiner familie -die 300km weiter weg wohnte- fahren musste.
Er fuhr also an eine freitag los und wiollte sich aber den darauffolgenden sonntag bei mir melden -tat es aber nicht.

Ich wartete ab, dienstag hatte er sich immer noch nicht gemeldet und ich hatte ein ungutes gefühl, also beschloss ich mit einer freundin ihn anzuschreiben das sie mit ihm flirten solle, was sie auch tat.
Er biss an, flirtete mit ihr... Deswegen schrieb ich dann am nächsten tag ihm, das er mich vergessen solle.
So weit so gut....
Ich heulte wieder und bekam meine tage nicht...

So gegen den 20. Januar meldete sich dann eine 24 jährige bei mir, sie sei mit B seit sept.08 zusammen.-oh man.. ich viel aus allen wolken...
Ich tel. mit ihr, sah fotos von ihr -sie sah sehr gut aus...

In der zwischenzeit hatte ich anfang Februar nen schwangerschaftstest gemacht -der positiv ausviel und ich brach heulend zusammen....

Dann so zum 13. Februar meldete B sich wieder bei mir, er konnte mich nicht vergessen und würde gern mit mir reden...
Ich wohl auch mit ihm... ;o)

Also trafen wir uns...
Ich erzählte ihm von meiner schwangerschaft und er... freute sich...!!!!

Nun wohnen wir zusammen, haben einen süssen, gesunden Sohn und alles ist wunderbar...bis... wenn da nicht die sache im Januar gewesen wäre....

Auch wenn wir "auseinander" waren... kann ich das nciht vergessen und ich bin verflixt eifersüchti auf etwas molligere frauen mit großer oberweite- Ich selber bin schlank und hab halt nicht so viel "holz vor den hütten"
Im grunde genommen weiß ich ja das ich gut ausschau... aber wirklich überzeugt bin ich nicht davon.
Mein freund und ich reden auch viel darüber, er meinte das nie gedacht hätte, das ich das wirklich ernst mit ihm meinen würde -eine 30 jährige, die noch gut ausschaut ... Das ich evtl. nur ne affäre mit ihm wollte...
So wie die 24 jährige, mit der er seit sept.08 kontakt hatte, die eigentl. in festen händen war und sich nur für Sex bei ihm ab und an gemeldet hatte.

Wow ist das durcheinander, aber ich hoffe ihr blickt hier durch??

Wie kann ich das loswerden?
Wie kann ich die sache von damals vergessen, will daran gar nicht mehr denken.
Ich erwische mich immer wieder, das ich andere frauen, die so ähnlich ausschauen, wie die damals, anschaue, vergleiche und sag, na die findet mein freund bestimmt total schön, obwohl er mir immer wieder sagt das er mcih sehr sexy findet und mich über alles liebt und mich nie verlassen würde.

vllt. hat jemand von euch nen tipp, wie ich mit der ganzen sache besser umgehen kann?! freu mich auf jeden ratschlag oder tipp

Vielen dank fürs durchlesen, ist ja doch ein ganz schön langer text geworden...
Lg

Mehr lesen

14. November 2009 um 6:19

Bist du
wirklich 31? sorry, dass ich das frage, aber ich kann es nicht fassen, dass man so leichtisinnig und naiv ist und das mit 31! nicht mit kondom zu verhüten bei einem mann, den du kaum kennst, ist mehr als doof. sorry.

und acecat hat recht. ihr haltet beide nicht viel von treue und verantwortung in einer beziehung. hoffentlich klappt das mit der verantwortung wenigstens fürs kind. daher: anstatt dir gedanken um eine frau, die er mal gepoppt hat, zu machen solltest du deine energie in dein kind stecken.

so wie du ihn beschreibst, wird er neben dir noch weitere haben..ist mein eindruck. ich hoffe für dich, dass ich damit falsch liege.

Gefällt mir

15. November 2009 um 21:30
In Antwort auf lucia0580

Bist du
wirklich 31? sorry, dass ich das frage, aber ich kann es nicht fassen, dass man so leichtisinnig und naiv ist und das mit 31! nicht mit kondom zu verhüten bei einem mann, den du kaum kennst, ist mehr als doof. sorry.

und acecat hat recht. ihr haltet beide nicht viel von treue und verantwortung in einer beziehung. hoffentlich klappt das mit der verantwortung wenigstens fürs kind. daher: anstatt dir gedanken um eine frau, die er mal gepoppt hat, zu machen solltest du deine energie in dein kind stecken.

so wie du ihn beschreibst, wird er neben dir noch weitere haben..ist mein eindruck. ich hoffe für dich, dass ich damit falsch liege.

Also
das ich damals nicht mit gummi verhütet habe, war dumm, ja das stimmt wohl.
Und das wir beide nichts von treue halten ist eine unterstellung, das ist euch hoffentlich bewusst?!
Er hätte es halt damals nie für möglich gehalten, das wir mal ein Paar werden, da ich in einer ganz anderen "liega" spiele als er -wenn ihr wisst was ich meine.
egal...
Ich will mir keine gedanken mehr machen, was er damals -wo wir eigentl. auseinander waren... gemacht hat. Diese Gedanken kommen einfach -leider...
Und diese gedanken will ich loswerden!!
Wir sind beide treu... Dafür leg ich heute meine Hand ins feuer!!
Denn erkümmert sich sehr liebevoll um seinen Sohn und um mich und es tut ihm sehr leid, was er mir damals angetan hat!!
Lg

Gefällt mir

16. November 2009 um 0:12

Also
....was sie tut sollte erstmal ihre sache sein, finde ich und ich finde es gut, dass sie so ehrlich schreibt...Sie bittet ja nur um ein rat von uns lesern und nicht um eine lebensberatung!!!..


gegen gedanken kann man leider nix machen sie kommen einfach in den kopf geschossen!...lenck dich ab und versuch, wenn der gedanke kommt, schnell an was anderes zu denken z.b. an die schöne zeit mit ihm und eurem kind dann springen deine gedanken gänge wieder in viele asndere bereiche!!!


Gefällt mir

17. November 2009 um 1:54
In Antwort auf balea90

Also
....was sie tut sollte erstmal ihre sache sein, finde ich und ich finde es gut, dass sie so ehrlich schreibt...Sie bittet ja nur um ein rat von uns lesern und nicht um eine lebensberatung!!!..


gegen gedanken kann man leider nix machen sie kommen einfach in den kopf geschossen!...lenck dich ab und versuch, wenn der gedanke kommt, schnell an was anderes zu denken z.b. an die schöne zeit mit ihm und eurem kind dann springen deine gedanken gänge wieder in viele asndere bereiche!!!


Liebe "balea90"
ich danke dir!!!!!!
Jedenfalls eine dich sich mit meinem problem richtig auseinander setzt :-*
Ich werde auf jedenfall versuchen mich abzulenken, manchmal ist es leider nicht so einfach. Unser Sohn ist gerade mal 6 wochen alt und im wochenbett hat man viel zeit zum nachdenken
Aber ich versuche es nun mal!!!
Und RESPEKT das du in deinem alter so eine reife besitzt und gute gedanken!!! *weiter so*

Mag ja sein das "acecat" es nett meint, aber ich wollte hier wirklich keine Lebensberatung haben, dafür bin ich wohl "alt" genug und lasse mir auch nicht wirklich mehr in mein Leben reinreden.
Dafür hatte ich damals Partner die das versucht haben, in mein Leben reinzureden, von denen ich mich aufgrund dessen getrennt hab. -so mal nebenbei

Ja, ich war damals meinem Partner nicht treu, das heißt aber nicht das ich das heute genauso machen würde/werde wie damals!
Denn schliesslich wohnen wir 1. zusammen, 2. haben wir ein kind zusammen und 3. liebe ich ihn.
DAS sind für mich 3 triftige gründe warum ich meinem Partner nicht fremdgehen werde!!
Damals war damals und heute ist heute!!
Und ich würde liebend gerne vergessen, was damals war.
Das leben ist dazu da um aus fehlern zu lernen... und wir haben daraus gelernt!

Mein Partner kommt gleich nach der arbeit nach Hause, kümmert sich rührend um den kleinen, macht alles das wir drei glücklich und zufrieden sind und bleiben.
Ich finde schon fast, das jeder Mann sich von ihm ne scheibe abschneiden kann und ich wünsche jeder vernünftigen Frau, das sie so einen Partner hat oder bekommt wie cih es habe *sorry, aber das musste mal gesagt werden*

Was die andere -also die 24jährige die sich im Januar bei mir meldete- angeht, DIE ist ihrem Typen mehrere Monate fremdgegangen -und macht es heute noch.
Denn sie hat sich ab und zu mal bei B gemeldet, wenn sie dann mal "lust" hatte.
B war im Sept2008. single -also konnte er wohl machen und tun was er wollte.
Und weil diejenige sich nur alle monate mal bei ihm gemeldet hatte, hat er eigentl. ne richtige Bez. gesucht.

Wo wir im Dez. / anfang Januar zusammen waren, haben sich zwar andere weiber gemeldet, aber er hat meist nie drauf reagiert und getroffen hat er sich nur mit mir, ausser einmal im Dez., aber da war nichts dabei. Schliesslich kann ich ihn nicht anketten o.ä -wär ja noch schöner
Ist ja auch nicht verboten sich mal mit jemanden zu treffen, den man kennt.

Und da ich B silvester gesagt hatte, das ich ja eigentl. in einer Bez. stecke, hat er gedacht das ich wohl bald zu dem anderen -also M- wieder zurückkehren werde.
Und da ich im Januar zu B gesagt hatte, das ich mal zeit für mich bräuchte, hat er gedacht das ich zu M damsal wieder zurück gehen würde.
Es war also ein missverständnis zwischen uns beiden...
Seis drum...

Und wie schon erwähnt, habe ich am 12 oder 13. Januar B geschrieben das ich mir eine bez. nciht vorstellen könnte, deswegen hat er sich nicht mehr bei mir gemeldet, sowie umgekehrt.
ALSO im klartext waren wir da auseinander... NICHT zusammen...

Bis dann halt auf den 13./14. Februar, wo er von ALLEINE zu mir kam und alles bereut hat -was er heute noch macht.
SEIT DEM IST ER MIR NIE WIEDER FREMDGEGANGEN -SOWIE UMGEKEHRT NICHT

Wenn er mir heute fremdgehen würde, dann weiß er was er verliert und ich glaube nicht das er das zulassen würde/wird!!

Danke, es tat auch mal gut mir das von der seele zu schreiben...
Lg und danke nochmal fürs durchlesen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen