Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kontaktsuche im Internet

Kontaktsuche im Internet

26. März 2017 um 15:16 Letzte Antwort: 27. März 2017 um 14:06

Hallo
Was glaubt ihr, ist es heutzutage noch möglich, die große Liebe zu finden? Und dann auch noch im Internet? Gibt es hier überhaupt noch ehrliche, interessierte Menschen oder läuft es immer auf Sex hinaus?

Mehr lesen

26. März 2017 um 15:23

Was bringt dich zu der Annahme? Persönliche Erfahrungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2017 um 15:24

Ja, es ist möglich, aber schwieriger ist es schon geworden, weil alles schnellebiger und beliebiger geworden ist. Ich habe meinen Freund im Internet kennengelernt, wir sind seit 4 Jahren zusammen. Davor habe ich aber so manche Niete gezogen ...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2017 um 15:31
In Antwort auf lila1984a

Ja, es ist möglich, aber schwieriger ist es schon geworden, weil alles schnellebiger und beliebiger geworden ist. Ich habe meinen Freund im Internet kennengelernt, wir sind seit 4 Jahren zusammen. Davor habe ich aber so manche Niete gezogen ...

Wie hast du deinen Freund kennengelernt? Mich interessiert vor allem, wie man vorgehen kann. Hier bei gofem direkt inserieren und hoffen, dass irgendwann der richtige schreibt? Und einen dann nicht nur auf Äußerlichkeiten reduziert, sondern sich wirklich die Mühe macht einen kennenzulernen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2017 um 15:34

Ich hab ihn bei Parship kennengelernt und ich hab ihn angeschrieben, weil mir sein Profil gefiel. Ich dachte mir, da ich mich vorher immer habe "finden lassen" und es letztendlich immer Idioten waren, mache ich mal den ersten Schritt. Das fällt einem im Internet ja auch leichter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. März 2017 um 15:45

Ich habe meinen Mann Christoph hier über eine Diskussion kennengelernt. Was/ wie wir schrieben gefiel uns, dann haben wir telefoniert, uns mal unverbindlich getroffen und da hat es dann gefunkt. 
Mit Anzeigen habe ich teilweise gute Erfahrungen gemacht aber unglaublich viele frustrierende Erlebnisse bis es dann mal zu jemandem kam wo was draus wurde. Nach und nach lernt man aber etwas zwischen den Zeilen zu lesen und filtert mehr "Frösche " raus...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. März 2017 um 14:06

Hi,

also ich (29) hab die große Liebe im Netz gefunden.
Nachdem ich mich von meiner Ex getrennt habe, hab ich es auf anraten von Freunden mit Tinder und co mal probiert... Da ging es nur um das eine bzw. ist man da oft nur ein kurzer Chat...
Nach 2 Tagen wieder gelöscht.

Mich dann aus Interesse bei einer kleineren Singlebörse angemeldet und alles ausgefüllt und nur mal durch ein paar Profile geschaut. Dabei auch über meine aktuelle Freundin. Wollte Sie Abends dann in Ruhe mal anschreiben. Lustigerweise hat Sie vorher gesehen das ich auf ihrem Profil war und mich angeschrieben.

Nach knapp 3-4 Wochen sehr intensiven Mail schreibens (jeden Tag eine über ca. 4-5 Dina4 Seiten) klappte es endlich mit dem treffen... Und es bestätigte sich das verliebt sein vom Schreiben und dass wir auch im realen auf einer Wellenlänge sind.

Hab da auch nicht dran geglaubt, überhaupt die eine zu finden...aber das lief perfekt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen