Home / Forum / Liebe & Beziehung / Trennung und enttäuschte Liebe / Kontaktsperre, Neujahrsgrüße ja/ nein??

Kontaktsperre, Neujahrsgrüße ja/ nein??

1. Januar 2014 um 12:43 Letzte Antwort: 1. Januar 2014 um 20:31

Das Ding mit der Kontaktsperre, Neujahrsgrüße?:

Hallo ihr lieben. Mein Freund hat mich vor 3 Wochen verlassen. Nun ist ja Neujahr, euch allen erst mal ein tolles neues Jahr 2014!. Und ich hätte schon gedacht, dass er sich meldet, wenigstens mit ner mail/sms oder so. Meine Entäuschung ist so groß und ich bin sehr verletzt nach wie vor... Ich denke mir, nein ich melde mich nicht. das letzte telefonat( bei der trennung/ fernbeziehung...) endete so ungut, ich hab einfach aufgelegt weil klar war, es bringt grad nix mehr. ich weiß das war dumm und unsouverän, aber ich war eben verletzt. wann hat sich euer ex wieder gemeldet? ich bin grad echt durcheinander, Neujahrsgrüße ja oder nein?
Wie habt ihr es geschafft los zu lassen?
Ich freue mich über Antworten. Alles Gute.

Mehr lesen

1. Januar 2014 um 17:25

Moin
Ich halte garnichts von dieser Taktiererei. Garnix und wieder nix.

Ich schließe mich nämlich deinem letzten Satz an, tu das, was Dir dein Gefühl und Herz sagt, alles andere ist Käse. Alles andere ist der Kopf.

Ich schildere Dir mal meine Lage vor ein paar Jahren. Meine damalige Freundin meldete sich nur noch sporadisch, es war faktisch zu ende, auch wenns keiner ausgesprochen hat.

Also schrieb ich ihr einfach, weil ich das Bedürfnis danach hatte und es kam halt nichts zurück, ein paar Tage später schrieb ich nochmal, weil mein Herz das sagte, dann kam wieder was zurück.

Ein andermal hab ich mich zum Affen gemacht und wen juckts?

In der Liebe und im Krieg ist ALLES ALLES ALLES erlaubt, das ist meine Meinung. Da gibts keinerlei Regeln, alles ist ok, solange man nicht übergriffig wird.

Aber das spürt man ja, und stalking ist das auch nicht, weil das auch immer mal wieder gern angeführt wird.

Gefällt mir
1. Januar 2014 um 20:31


danke für eure antworten!

Gefällt mir