Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Kontaktsperre - mein Ex meldet sich wieder

Letzte Nachricht: 16. März 2010 um 19:08
A
an0N_1244123399z
15.03.10 um 11:34

Genau 2 Wochen ist es her als mein Freund mit der Begründung Schluss machte "Ich will dir das nicht länger antun...die Gefühle sind nicht mehr so da...es ist besser wenn es aus ist und wir Freunde bleiben"...

Zusammengefasst, großer Schock...er liebte mich und verehrte mich immer überalles..."du bist die erste für dich ich solche Gefühle habe, ich würde es ohne dich nicht ertragen...", er hatte starke Verlust-und Eifersuchtsängste...doch plötzlich "Ich will keine Beziehung...ich muss den Kopf freikriegen...wir werden auch nicht mehr zusammenkommen...eher nicht...Hoffnungen habe ich nicht..."

Anfangs hab ich ihn regelrecht mit Sms bombadiert, bin ihm hinterhergelaufen und er war eiskalt..wollte ein Treffen erzwingen und er dann "Ich glaube das ist keine gute Idee...aber sehen wir nächste Woche mal weiter". Dann habe ich eine völlige Kontaktsperre eingelegt, der Kontakt kam immer von ihm per Sms...ich war eher distanziert, dennoch freundlich.

Gestern rief er an...mein Herz klopfte...er wollte wissen wie es mir geht, er habe gehört ich war übers Wochenende in Wien..."Wie wars...? Dann bist du vermutlich eh pausenlos eingeladen worden...? Wo hast du geschlafen...mit wem warst du unterwegs...und dann, hast du noch Lust dich zu treffen...?"

Ich weiß dass er sicher nur FREUNDSCHAFT will und ich mir wegen diesem Anruf keine Hoffnung mache...wie soll ich dennoch auf ihn reagieren...zu früh für ein Treffen...?

Bitte um Antwort...

Mehr lesen

E
evi_13021784
15.03.10 um 14:04

Ob
er nur freundschaft möchte, oder etwas anderes, kannst du nur herausfinden wenn du mit ihm ein gespräch führst.
an deiner stelle würde ich mir aber keine großen hoffnungen machen, bevor du vielleicht enttäuscht wirst- immerhin hat er die beziehung mit der begründung keine gefühle mehr zu haben, beendet. ich würde noch ein bis zwei wochen verstreichen lassen, egal ob er sich in dieser zeit meldet oder nicht. triff ihn an einem neutralen ort und höre einfach zu, was er dir zu sagen hat. sag ihm nicht, daß du ihn vermißt hast, das ist noch zu früh. vergiss nicht, daß er dich schon einmal verletzt hat- möchtest du das noch einmal erleben? falls eine aussage in der form wie " ich vermisse dich, lass uns noch eimal von vorne beginnen, es tut mir leid.." kommt, kannst du dir überlegen, ob du ihn zurückhaben möchtest. laß dich nicht in den warmhaltemodus drängen. wenn du eine echte bemühung seinerseits spürst, hat es unter umständen einen sinn, die beziehung wieder aufzunehmen. wenn nicht, brich den kontakt mit ihm konsequent ab. du hast sicher eine menge richtiger freunde- auf eine "freundschaft" mit einem ex der dich abserviert hat, kannst du getrost verzichten.

1 -Gefällt mir

A
an0N_1244123399z
15.03.10 um 18:22
In Antwort auf evi_13021784

Ob
er nur freundschaft möchte, oder etwas anderes, kannst du nur herausfinden wenn du mit ihm ein gespräch führst.
an deiner stelle würde ich mir aber keine großen hoffnungen machen, bevor du vielleicht enttäuscht wirst- immerhin hat er die beziehung mit der begründung keine gefühle mehr zu haben, beendet. ich würde noch ein bis zwei wochen verstreichen lassen, egal ob er sich in dieser zeit meldet oder nicht. triff ihn an einem neutralen ort und höre einfach zu, was er dir zu sagen hat. sag ihm nicht, daß du ihn vermißt hast, das ist noch zu früh. vergiss nicht, daß er dich schon einmal verletzt hat- möchtest du das noch einmal erleben? falls eine aussage in der form wie " ich vermisse dich, lass uns noch eimal von vorne beginnen, es tut mir leid.." kommt, kannst du dir überlegen, ob du ihn zurückhaben möchtest. laß dich nicht in den warmhaltemodus drängen. wenn du eine echte bemühung seinerseits spürst, hat es unter umständen einen sinn, die beziehung wieder aufzunehmen. wenn nicht, brich den kontakt mit ihm konsequent ab. du hast sicher eine menge richtiger freunde- auf eine "freundschaft" mit einem ex der dich abserviert hat, kannst du getrost verzichten.

Betrachte es realisch....
Nach Wut, Heulerei und Hoffnung betrachte ich jetzt alles realistischer. Hoffnung ist natürlich immer da aber ich sehe es jetzt mit anderen Augen...

....wenn er mich wirklich zurück will, dann ist es natürlich toll und wenn nicht, muss ich lernen loszulassen...so schwer es auch ist.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
sloan_12434388
16.03.10 um 19:08

Nur Mut
Hm ich will dir nicht zu viel Hoffnung machen aber es klingt als sei er sich selber nicht ganz klar was er will und dann allein die Fragen wo hast du geschlafen was hast du gemacht? Zeigen ja wohl dass er noch eifersucht empfindet und wenn eifersucht existiert ist auch noch Liebe da würde ich mal behaupten. Ich würde dennoch beim Treffen distanziert bleiben zeig ihm ein wenig die kalte schulter aber auch nicht zu sehr zeig ihm dass du begehrenswert bist und sehr wohl auch andere männer haben könntes aber gleichzeitig teile ihm mit dass du es eig nur auf ihn abgesehen hast ja das ist jetzt leichter gesagt als getan aber ich hoffe du hast erfolg.
Ich bin momentan in einer ähnlichen situation wie du mein Freund hat mich auch immer vergöttert und alles für mich gemacht und dann ist er in ein loch gestürzt beruf läuft nicht wie er will streff mit der hälfte seiner verwandtschaft uswusw.. und auf einmal kommt ich weis nicht mehr ob ich dich noch liebe aber ich will die Beziehung auch nicht beenden dafür bin ich noch zu gern bei dir was für mich auch eine sehr unentschlossenes gerede ist genau wie ich das bei deinem Freund empfunden habe als ich es gelesen habe
Wir befinden uns gerade in einer Pause und ich hatte noch nicht das glück von einem anruf aber ich hoffe trotzdem jeden tag weiter dass er anruft und sich treffen will und da du ihn schon so weit hast würd ich es wirklich nutzen und wahrnehmen
viel glück bedreng ihn aber nicht zu sehr lass es langsam angehen

Gefällt mir

Anzeige