Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kontaktsperre falsch?

Kontaktsperre falsch?

20. Mai 2010 um 10:35

Hallo zusammen,

er ist diesen Montag mit dem nötigsten Zeug aus unserer Wohnung in der wir 2 Jahre zusammen wohnten, zu seinen Eltern in eine andere Stadt gegangen, weil er keine Idee hatte wohin er sonst kann, um sich jetzt nach dem Diplom einen richtigen Job zu suchen.
Er möchte nur vorübergehend dort bleiben, um sich zu orientieren. Wir waren schon ziemlich bald, nach 6 Monaten zusammengezogen!

Wir telefonieren jeden Tag mehrmals.
Er sagt, wir sollten unsere Freundschaft genießen. Will mich aber vorerst nicht sehen..
Aber ich mache mir nur Sorgen, dass ich mich selbst damit weh tue und mir Hoffnungen mache, dass wir wieder zueinander finden.

Wir hatten immer einige Streitereien, aber ehrlich gesagt, waren es immer Kleinigkeiten.
Wenn wir telefonieren, ist alles ok, wir gehen lieb miteinander um, er sagt sogar er hätte nicht gedacht, dass ich alles so gut meistere, weil ich mich bereits um eine eigene Wohnung etc. kümmere. Aber er betonte, dass er mich nicht mehr liebt und sich keine Beziehung vorstellen kann.

Das ganze zieht mich immer wieder runter, denn er bedeutet mir sehr viel und ich liebe ihn, aber die alte Beziehung kann ich mir auch überhaupt nicht mehr vorstellen!!
Ich würde uns aber eine Chance zur Beziehung mit räumlicher Trennung geben, sei es, dass er in der anderen Stadt ist (250km entfernt ), oder hier irgendwann in getrennten Wohnungen lebt.
Um einfach eine positive Bindung einzugehen, mit dem nötigen Abstand alles soweit jeder für sich und doch als Paar aufzubauen. Ich bin der Meinung, wenn Liebe da ist, findet man sich, egal wo.

Ich habe ihm gesagt, er kann es sich entscheiden, ob er jetzt für immer eine Kontaktabbruch wünscht, oder in 7 Tagen entscheiden will. Er hat zugestimmt, dass er sich auch erst in 7 Tagen über etwas endgültiges sprechen möchte.
Also entweder bei Liebe wieder sehen, oder für immer keinen Kontakt.
Findet ihr ich habe einen Fehler gemacht eine 7 Tage Kontaktsperre zu machen?
War es ein Eigentor?

Mehr lesen

21. Mai 2010 um 23:26

Kein Eigentor, aber...
...setze niemals ein Ultimatum fest, schon gar nicht so ein kurzes, weil das setzt nur unnötig unter Druck.Er muss wohl auch sehr viel verarbeiten. Aber dennoch, wenn es klappt,, dann war es doch okay und wenn nicht, dann weißt du auch, woran du bist. Sollte er doch was für dich empfinden, wirst du es irgendwann herausfinden. Nur eins, sollte er sich nicht melden, dann lass ihn. Melde dich erst einmal nicht. Dann will er es eben erst einmal nicht. Wenn LIebe da ist, dann hält die auch noch ein paar Wochen und er lernt auch dich zu vermissen, auch wenn ihr schon eine Trennung hattet. Lass ihn auch ein wenig spüren, wie es so ist, wenn du gar nicht da bist. Nicht mit ihm telefonieren kannst, dich mit ihm treffen kannst. Er sollte auch wegen dir ein wenig leiden und nicht nur du. Ich drück dir die Daumen und halte durch. Wenn er deine Liebe ist, dann wird er auch bald bei dir sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook