Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kontaktaufnahme nach Kontaktabbruch

Kontaktaufnahme nach Kontaktabbruch

23. April um 10:39 Letzte Antwort: 23. April um 12:24

Habe ende März den Kontakt zu einem amann angenrochen, mit dem ich schon ein halbes Jahr intim war und sehr schöne Zeiten verbracht habe. Wir haben in dieser Zeit auch gemerkt das wir menschlich total gut passen. 

Ich habe in dieser AbbruchsPhase gemerkt das da irgendwas ist bei uns beiden - schwer zu beschreiben das klingt vllt komisch. Aber manchmal habe ich das Gefühl wir denken einfach gleich. Planen die gleichen "Schachzüge".

Ich wusste das er bald Geburtstag hat und wusste auch das es die "letzte Möglichkeit" war ihn zu kontaktieren. Ich überlegte gut und schrieb ihm schlussendlich abends eine Nachricht. Er antwortete mir am nächsten Tag und hat sich bedankt und sagte auch das er an mich gedacht hat. 

Nun ja... gestern haben wir mal wieder etwas ausführlicher geschrieben und ich fragte ihn wie es ihm in der Zeit ging. 
Er erklärte auch wieder sehr zurückhaltend und schüchtern das ihm an seinem Geburtstag aufgefallen ist wie sehr er sich gefreut hätte von mir zu lesen. Und das die ganzen anderen Glückwünsche nicht so toll waren, bis er endlich meine Nachricht bekommen hat. Auf die er auch sehr gehofft hat. 

Dann fragte ich ihn wie er denn jetzt zu mir steht und er sagte: er mag mich und schätzt mich nach wie vor. 

Ihr lieben... wie seht ihr das? Kann er einfach nicht zugeben das da mehr für ihn ist? 

Ich meine ich mag meine Freunde auch, aber sie sind nicht unbedingt diejenigen über deren Nachricht ich mich maßgeblich freuen würde?

Wie schätzt ihr das ein? Ich überlege nämlich mal weiter nachzufragen, damit er endlich mal zugibt was mit ihm los ist. Ich befürchte nämlich das er einfach mal einen schubs in die richtige Richtung braucht damit der Knoten platzt. 

Freue mich über antworten.

Liebe Grüße 

Mehr lesen

23. April um 11:01

Weiss er denn, dass du mehr für ihn fühlst?

Wie hast du ihm gegenüberden Konaktabbruch begründet? 

Gefällt mir
23. April um 11:03

Das ist jetzt der dritte Thread für den einen Mann
Du bist verknallt und erhoffst dir immer wieder, dass er es erwidert. Er will aber keine Beziehung mit dir! Das hat er dir schon gesagt und mit seinem Gesuch auf der Datingseite bewiesen. 
Er nutzt dich anscheinend jetzt für einen Egopush aus. Es reicht, dass er dir sagt, wie sehr er sich speziell über deine Nachricht gefreut hat und schon machst du dir wieder Hoffnung. Aber ansonsten kommt nichts! Das ist Warmhalten, falls die anderen Dates nicht so laufen, wie er will. 

Gefällt mir
23. April um 11:08
In Antwort auf lacaracol

Weiss er denn, dass du mehr für ihn fühlst?

Wie hast du ihm gegenüberden Konaktabbruch begründet? 

Also ich habe immer gesagt das ich ihn mehr mögen könnte als ursprünglich geplant. Er hatte irgendwann mal von "Verknalltheit" gesprochen. Obwohl wir eigentlich ursprünglich das locker auf uns zukommen lassen wollten. Aber es ist irgendwie nicht locker... da ist irgendwas und mit jedem weiteren kennen lernen wurde uns glaube ich bewusst das wir uns sehr mögen. 

Der Kontaktabbruch war von meiner Seite aus und habe ihm auch gesagt das ich zu emotional involviert bin/war. 

Mein Gefühl sagt mir das bei ihm der Knoten platzen muss, damit wir endlich schauen können wo es hinführt. Das sagt mir zumindest mein Bauchgefühl. 

Gefällt mir
23. April um 11:14
In Antwort auf anitago74

Das ist jetzt der dritte Thread für den einen Mann
Du bist verknallt und erhoffst dir immer wieder, dass er es erwidert. Er will aber keine Beziehung mit dir! Das hat er dir schon gesagt und mit seinem Gesuch auf der Datingseite bewiesen. 
Er nutzt dich anscheinend jetzt für einen Egopush aus. Es reicht, dass er dir sagt, wie sehr er sich speziell über deine Nachricht gefreut hat und schon machst du dir wieder Hoffnung. Aber ansonsten kommt nichts! Das ist Warmhalten, falls die anderen Dates nicht so laufen, wie er will. 

Aber ich kann auch keine Beziehung mit ihm wollen! Ich möchte Zeit mit ihm verbringen, es zulassen sich weiter kennen zu lernen damit man dann eine Entscheidung treffen kann. Das ist das einzige. Ohne den Versuch weiß man nie ob es geklappt hätte. 

Gibt es denn etwas was ich speziell "einfordern" könnte um eben herauszufinden wie weit er bereit wäre zu gehen? Das er Opfer bringen würde?
Da auch für ihn der Kontaktabbruch plötzlich kam, kann ich mir zumindest vorstellen das er sich etwas mehr als üblich mit mir "beschäftigen" musste.

Hast du dazu eine Idee?

Gefällt mir
23. April um 11:19
In Antwort auf ayleen0815

Also ich habe immer gesagt das ich ihn mehr mögen könnte als ursprünglich geplant. Er hatte irgendwann mal von "Verknalltheit" gesprochen. Obwohl wir eigentlich ursprünglich das locker auf uns zukommen lassen wollten. Aber es ist irgendwie nicht locker... da ist irgendwas und mit jedem weiteren kennen lernen wurde uns glaube ich bewusst das wir uns sehr mögen. 

Der Kontaktabbruch war von meiner Seite aus und habe ihm auch gesagt das ich zu emotional involviert bin/war. 

Mein Gefühl sagt mir das bei ihm der Knoten platzen muss, damit wir endlich schauen können wo es hinführt. Das sagt mir zumindest mein Bauchgefühl. 

Also hast du keine klaren Worte gefunden..?

..aber erwartest von ihm, dass es dir seine Liebe gesteht?

Zudem hätte er sich bestimmt mehr bemüht, wenn bei ihm mehr Gefühle wären.. 

Natürlich freut er sich über deine Nachricht.. du hast ja den Kontakt abgebrochen und ihm dann doch Gratuliert.. sowas schneichelt dem Ego.. 

Frag ihn doch mal, ob ihr euch trefft.. gesteh ihm deine Gefühle und dass du dir eine Beziehung mit ihm wünschen würdest und schliess dann ab, mit der Geschichte.. 


Bestenfalls kommt ihr zusammen, schlimmstenfalls bist du FREI für einen Mann, der dich nicht nur mag..

Gefällt mir
23. April um 12:24

Tag
Er hat Dir positiv geantwortet in jeden Fall.Was für Worte/Ausdruke er da benutzt hat
ist nicht wichtig.

Dann Deine Frage<Wie weit  er bereit wäre zu gehen?> ist über Zukunft.
Zukunft kennt keine (O.K. vielleicht ein Paar Frauen hier in Forum die
ein Glasskugel haben,sonst keine)

Dann Deinem Beschreibung nach,Du selber hast ihn schon mehrere Wochen
nich gesehen,deswegen schreib ihn an un frage ''ob Du bist auch zum Geburstag
eingeladen?''
Nach dem Treffen Du wirst schlauer.

Gefällt mir