Forum / Liebe & Beziehung

Kontaktabbruch...was jetzt?

Letzte Nachricht: 15. Dezember 2006 um 17:26
K
kanta_12286227
14.12.06 um 20:33

Hallo, bin noch ganz neu hier und froh dass ich hier meine Probleme loswerden kann.
auch wenn ich keine Antworten bekommen würde, allein es loszuwerden tut schon gut.

also, ich habe mit meinem Exfreund den kontakt abgebrochen.sind seit 2 monaten getrennt und wie wohl der Großteil von euch verstehen kann, ist es nicht leicht eine Freundschaft danach zu führen, im Gegenteil es tut weh!
Ich liebe ihn noch und auch er sagt dass er mich noch liebt. Trotzdem finden wir nicht wieder zu einander. War es richtig den Kontakt abzubrechen? Sind im Guten auseinander gegangen.Und eigentlich war uns die freundschaft sehr wichtig, aber ab und an gibts dann doch mal streit, und wir wollten es auf keinen fall darauf ankommen lassen und auch noch die freundschaft aufs spiel setzten. Ich würde alles dafür tun, damit wir wieder zusammen kommen, war es dann überhaupt gut den Kontakt abzubrechen?

Ach mensch echt nicht leicht sowas

Mehr lesen

B
bojana_12133143
14.12.06 um 20:53

Aber
wenn ihr euch doch liebt...warum dann trennung...
Ich habe die erfahrung gemacht, das kontaktabbruch nur besse rist wenn einer von beiden echt nicht mehr will!
Aber wenn ihr beide wollt nähert euch um gottes willen wieder an. Ruf ihn an frag wie es ihm geht ganz unverbindlich!
Wenn er genervt ist ode rsowas dann ist da auch keine liebe mehr..

Versucht es doch mal so

Gefällt mir

K
kanta_12286227
14.12.06 um 21:22
In Antwort auf bojana_12133143

Aber
wenn ihr euch doch liebt...warum dann trennung...
Ich habe die erfahrung gemacht, das kontaktabbruch nur besse rist wenn einer von beiden echt nicht mehr will!
Aber wenn ihr beide wollt nähert euch um gottes willen wieder an. Ruf ihn an frag wie es ihm geht ganz unverbindlich!
Wenn er genervt ist ode rsowas dann ist da auch keine liebe mehr..

Versucht es doch mal so

Gab schon Gründe
also es gab schon Gründe für die Trennung, waren 1 1/2 Jahre zusammen und leider ist der alltag eingekehrt. dann habe ich meine Ausbildung angefangen (er hatte ein Monat später erst) in der Zeit haben wir uns dann plötzlich überhaupt nicht mehr gesehen.Es lag sehr viel an seinen Kumpels, bin allerdings auch nicht unschuldig, habe mich wahrscheinlich zu oft beschwert. haben noch nicht lange kontaktabbruch, trau mich gar nicht anzurufen, nicht weil er genervt sein wird, das denke ich nicht, aber wenn wir schon wieder kontakt aufnehmen bringt das ja alles nichts mit dem innehalten.
ist halt sehr schwer.
Tut mir auch sehr weh, aber ich liebe ihn und wenn er erstmal zeit für sich braucht um sich einen klaren kopf zu machen, und natürlich auch damit wir uns nicht mehr streiten will ich ihm die zeit geben...
Auch wenn es vllt keine chance mehr gibt, ich weiß es nicht

Gefällt mir

H
heida_12636365
14.12.06 um 21:43

Hi!
Nach 2 Monaten kann man das sowieso noch nicht Freundschaft nennen, va wenn ihr beide noch Gefühle füreinander habt! Von daher tut euch der Abbruch erst mal nur gut! Ich denke wenn ihr wieder zusammenkommt, dann so! Wenn ihr erst mal nichts mehr voneinander hört geht ihr beim Wiedersehen viel netter und vorsichtiger miteinander um und habt somit wieder die Basis für einen Neuanfang! Komplett wird der Kontakt sowieso nicht abbrechen wenn ich deinen Beitrag so lese... Wart einfach ab und nutze die Zeit um dir klar zu werden ob du ihn a) wirklich noch willst und b) wie du mit ihm weitermachen willst bzw was du/ihr künftig anders machen könnt!! Wünsch dir viel Glück dabei

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
kanta_12286227
15.12.06 um 14:57

Natürlich
liebe ich ihn noch, und ihr habt recht damit dass mir eine freundschaft alleine nicht reicht. hat ja auch nicht geklappt, wir sind beide noch zu emotional um wirklich neutral miteiander umzugehen.
ich hoffe, dass sich durch den Kontaktabbruch etwas verändert, so nach dem Motto: Distanz schafft Nähe.

Er ist ein Kopf mensch und verdrengt gefühle, anstatt sich damit auseinander zu setzen, ich bin da ja anders. und ich hoffe, dass er einfach merkt was er an mir hatte.

Gefällt mir

P
pattie_12853878
15.12.06 um 15:20

Hallo,
hatte nach meiner letzen beziehung auch versucht eine freundschaft aufzubauen, aber wenn noch gefühle da sind geht das nicht gut. gerade dann wenn sich eine person noch hoffnungen macht..
habe auch nachdem wir uns getrennt hatten noch kontakt gehalten aber dann immer mehr gemerkt es geht nicht, gerade weil von meiner seite aus noch gefühle da waren, habe den kontakt komplett abgebrochen und jetzt gehts mir super gut, war auch ne harte zeit keine frage, zumal er sich auch immer wieder gemeldet hatte bei mir, was er auch jetzt noch macht, aber geh dann nicht ran.
ja aber es muss jeder für sich entscheiden wie er damit umgeht und am besten kalr kommt!!

wünsch dir aber alles gute.

Gefällt mir

R
rim_12934179
15.12.06 um 17:26

Kontaktabbruch
wo liegt denn dass probelm wenn ihr beide euch noch liebt?
da muss es doch eine möglichkeit geben die beziehung zu retten? wenn einer von euch beiden dass nicht will musst du dir überlegen ob du es aushalten kannst nur mit ihm befreundet zu sein oder ob es einfach zu weh tut.

Gefällt mir