Home / Forum / Liebe & Beziehung / Könnte es jetzt was werden?

Könnte es jetzt was werden?

7. Februar 2008 um 23:19

Hey Ihr Lieben,

ich schildere Euch mal so kurz es geht mein "Problem"... Ich hoffe Ihr habt ein paar Meinungen und Hilfestellungen dazu.

Also... Ich habe vor zwei Jahren jemanden kennen gelernt. Wir vertanden uns auf Anhieb super und es war und ist immer dieses "besondere Knistern" zwischen uns.

Alles hat sich so entwickelt, dass er sich am Anfang sehr für mich interessiert hat - ich allerdings nicht so sehr und ihm auch eine Abfuhr erteilt hab.
Dann kam nach einer Zeit bei mir die Wende und ich fing an ihn sehr sehr gern zu mögen und habe mich auch in ihn verliebt.
Wir verstanden uns nach der Abfuhr auch weiterhin sehr gut.
Dann nahm ich all meinen Mut zusammen und sprach ihn auf meine Gefühle an.
Allerdings kam dann die fieße Abfuhr für mich.
Damals sagte er, dass er mich wirklich sehr sehr gern hätte und mich total mag er sich aber jetzt keine Beziehung vorstellen kann und dass es ihm Leid täte, wenn er manchmal die Dinge etwas anders rübergebracht hätte als er sie meinte. Diese Abfuhr ist wie gesagt mittlerweile 1 1/4 Jahre her.
Komisch war damals nur, dass ich wirklich sicher war dass das etwas werden könnte. Ich bin auch der Ansicht teiweise, dass da irgendjemand seine Finger mit im Spiel hatte...
Jedenfalls sehen wir uns eigentlich regelmäßig aber zufällig in unserer "Stammbar" sozusagen. Bis heute ist dieses Knistern, diese Spannung zwischen uns. KEnnen von Euch bestimmt auch viele, ...

Immer mal kamen so Anspielungen usw... Dass jeder eine zweite Chance verdiene usw... Ihr wisst schon.
Ich hab die Gefühle für Ihn auch nie ganz verloren und immer wenn ich ihn gesehen hab fing es für mich von vorn an...
In der Zwischenzeit hatte er auch eine Beziehung die aber wieder vorbei ist.

Jetzt zum eigentlichen Problem
letztes Wochenende hatten wir viel Spaß und ich bin mit zu ihm nach Hause. Hat sich einfach so ergeben...
Allerdings ist zwischen uns rein gar nichts gelaufen wir haben uns nicht einmal geküsst. ER war es, der sich an mich "geschmiegt" hat sozusagen und seinen Arm um mich gelegt hat usw. Es war wirklich sehr schön, ich hab mich sehr wohl gefühlt.
Am nächsten Morgen sagte er ganz nette Dinge zu mir. Nur ich weiß immer nicht wie ich das auffassen soll... Sagt er das weil er es ernst meint oder bringt er es doch wieder anders rüber. Ich kann ihn absolut nicht einschätzen...
Er hat mich zu Unternehmungen eingeladen aber ich hab sie gleich abgetan als würde er sie nicht Ernst meinen.

Danach war ich auch nochmal bei ihm und es war wieder so stark dieses Kribbeln und wir können nicht ansehn oder einen dicken Grinser im Gesicht zu haben... Es ist wie verhext...

Ich hab totale Angst davor, noch eine solche Abfuhr von ihm zu bekommen deswegen hadere ich noch ihn zu fragen ob wir etwas unternehmen usw. Direkt fragen kommt mir ein bisschen zu plump deswegen hatte ich vor erstmal mit ihm was zu unternehmen...
Nur ich trau mich nicht. Wie doof ist das nur...
Ich weiß ja auch dass ins kalte Wasser springen das Einzige ist, was mir hilft aber habt Ihr irgendwelche ähnlichen Erfahrungen, Tipps etc für mich wie ich das anpacken könnte? Wie seht ihr diese Schilderung?
Danke fürs Durchlesen und Antworten

Mehr lesen

8. Februar 2008 um 15:14

Hallo ,
also so wie ich das sehe, ist er tatsächlich an dir interressiert. Überleg mal, du hast mit ihm eine Nacht verbracht und es ist nix passiert....wenn er nur auf das "eine" auswäre, dann hätte er mit Sicherheit alle Register gezogen und hätte versucht, dich rumzukriegen- also dich ins Bett zu kriegen. Hat er ja aber nicht.
Trotzdem denke ich - aufgrund deiner schlechten Erfahrngen, warte einmal ab,wie er sich weiterhin dir gegenüber verhält. Männer sind Jäger- sie waren es immer und werden es immer sein.Ich würde einen Vorschlag wegen einer Unternehmung einfach mal annehmen von ihm. Er muss sich bemühen, du bist die Frau- und wenn es ihm ernst ist, dann wird er sich um dich bemühen. Und das wirst du dann auch merken. Ich hab die Erfahrung gemacht, das gerade bei solchen Männern, die ein bisschen "schwierig" sind, es am besten ist, wenn man sich interressant macht. Sei nicht zu leicht zu bekommen und lass ihn auch ruhig mal ein bisschen zappeln, wenn er dir vorschlägt , was mit ihm zu unternehmen. Also wenn er z.B. Sagt- machen wir was am WE zusammen, dann sagst du : Sorry, da hab ich leider schon was vor- wie wärs denn mit dem nächsten WE? Und signalisiere ihm, dass du Interresse an ihm hast, durch Augenkontakt o.ä.
Wir sind Frauen- wir kriegen was wir wollen;0)!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper