Home / Forum / Liebe & Beziehung / Könnt schon wieder durchdrehen. Versteh die Männer einfach nicht!

Könnt schon wieder durchdrehen. Versteh die Männer einfach nicht!

2. Mai 2010 um 14:56

Hey
Schon langsam komm ich mir vor, als ob ich das Forum hier zuspamme, so viel wie ich immer zu erzählen hab und gute Tipps brauch.
Weil, jetzt hats mich so richtig erwischt . Hatten auch schon ein Date, war wunderschön, haben ewig miteinander geredet, gelacht, geflirtet, gekuschelt, was halt dazugehört. Sind einfach total auf einer Wellenlänge und da er das Date vorgeschlagen hat nach 2x beim Weggehen intensiv reden, denke ich, dass er auch so fühlt. Als wir das dann "beendet" haben und zum Auto gingen wollte er weder Händchenhalten nochtsonst was. Bei der Verabschiedung gabs auch keinen Kuss, sondern nur ein "okay, tschüß" - und weg war er. Hää?? Da das Kuscheln wirklich KURZ vorher war und ich mich nicht im Geringsten daran erinnern kann, was ich da schon wieder falsch gemacht hab, ist in meinem Hirn ein einziges großes Fragezeichen.
Kurze Vorgeschichte: Haben uns wie gesagt 2x schon gesehen beim Weggehen und jedesmal mind. drei Stunden geredet, einfach total schön. Haben auch über myspace täglich! (meistens sogar mehrmals täglich) gemailt und er hat dann eben das Date vorgeschlagen...das ja auch echt gut verlaufen ist.
Meinte dann: also ich wär morgen wieder da und da... (weiß dass er auch jeden Samstag in dieser Lokalität ist). Hab ihm auch meine Handy-NR gegeben, als er eben danach gefragt hat. Natürlich war er am Samstag NICHT anwesend, und ich hab seit Freitag weder eine SMS noch eine Nachricht noch sonst irgendein Lebenszeichen von ihm gehört.
Wie darf ich das denn jetzt deuten?
Und soll ich jetzt nach nem 2. Date fragen? Oder Abwarten? Weil, Männern soll man ja für gewöhnlich nicht hinterherlaufen?

Danke schon mal im Voraus

Mehr lesen

2. Mai 2010 um 16:44

Warten...
Hallo flitzepatti! (Geiler Spitzname ^^)

Ich würde abwarten, auch wenn's sehr schwer fällt!

Er wird sich schon melden, wenn es nicht völlig schief gegangen ist. Das schlimmste, was du jetzt tun kannst, ist, ihn zu belagern und zu bedrängen. Ich hab ja damit auch so meine Schwierigkeiten (siehe mein thread...) aber ich glaube, es hilft wirklich, sich dünne zu machen, auch wenn es eine gefühlte Ewigkeit dauert, bis der Herr sich mal zum Hörer bequemt.

Viel Glück!
H-J

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 17:08
In Antwort auf grazia_11904575

Warten...
Hallo flitzepatti! (Geiler Spitzname ^^)

Ich würde abwarten, auch wenn's sehr schwer fällt!

Er wird sich schon melden, wenn es nicht völlig schief gegangen ist. Das schlimmste, was du jetzt tun kannst, ist, ihn zu belagern und zu bedrängen. Ich hab ja damit auch so meine Schwierigkeiten (siehe mein thread...) aber ich glaube, es hilft wirklich, sich dünne zu machen, auch wenn es eine gefühlte Ewigkeit dauert, bis der Herr sich mal zum Hörer bequemt.

Viel Glück!
H-J

Es ist so schwer
Danke .
Und v.a. danke für deine schnelle Antwort!!
Um ehrlich zu sein, war ich noch nie in so einer Situation. Die Männer haben sich bis jetzt immer für mich interessiert und ich dachte: naja, versuchen wirs mal.
Aber du hast sicher recht. Ich muss einfach warten...mir fällt das aus dem Grund besonders schwer, weil ich eben nicht weiß, ob überhaupt noch was kommt. Dieses kleine Fünkchen Hoffnung bringt einen ja schier um den Verstand.
Aber ich finds "toll", dass ich eine Leidensgenossin gefunden hab .
Hat vielleicht noch jm Tipps für uns, wie man sich das Warten erleichtern kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 18:52

Männer muss man nicht verstehen
Hey..
Dein Beitrag hätte fast von mir kommen können.. ..Mir gehts nämlich ähnlich..mit der Warterei, bis sich die Herren mal wieder melden. Also ich habe über mein "Problem" hab ich schon in einem anderen Forum -zum Altersunterschied-geschrieben (Ich 16, Er 25, ...). Naja..wir schreiben uns jetzt schon ein paar wochen und eigentlich hat er mir immer gleich zurückgeschrieben oder spätestens am nächsten Tag. Am Montag hab ich ihm zuletzt geschrieben und heute hat er mal wieder ein Lebenszeichen von sich gegeben. Okay..ich weiß das er den ganzen Tag arbeitet und diese Woche kam auch fast jeden Abend Fußball. Aber ich habe mich letzte Woche immer "unsichtbar" eingeloggt und habe gesehen, wie oft er online war..er muss also meine Nachricht gelesen haben..hat aber nicht zurückgeschrieben=((..Ich find das schon irgendwie komisch. Aber ich glaube, wir Frauen sind, was diese Dinge betrifft ganz anders. Ich weiß einfach nicht woran ich bei ihm bin, wenn er mir nicht zurückschreibt..vielleicht geht es dir ja bei ihm auch so. Ich weiß nicht, ob er sich für mich interessiert oder nicht. Ich meine, wenn mich jemand total interessiert (wie er z.B.) dann will ich doch auch unbedingt mit demjenigen schreiben..und wenn mich jemand überhaupt nicht interessiert, dann lass ich es einfach. Naja..Männer...

Jetzt hab ich soviel zu mir geschrieben..aber jetzt zu dir..
Also..wie du seine "Reaktion" deuten sollst, kann ich dir ehrlich gesagt auch nicht sagen. Wie du oben schon gelesen hast, bin ich selbst nicht so gut darin..Aber vielleicht weiß er auch einfach nur nicht, wie er weiter vorgehen soll..Ich würde es also nicht unbedingt als schlechtes Zeichen auffassen.
Wie lange wartest du denn schon auf eine Reaktion von seiner Seite?? Ich persönlich laufe Männern ja nicht gerne hinterher. Naja..warte doch einfach noch ein, zwei Tage und wenn er sich bis dann nicht gemeldet hat, kannst du ihm ja schreiben..Wirklich viel hast du eigentlich nicht zu verlieren.

Ich hoffe er meldet sich bei dir und alles wird gut ..Viel Glück..
Liebe Grüße
Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 19:23
In Antwort auf milica_12666583

Es ist so schwer
Danke .
Und v.a. danke für deine schnelle Antwort!!
Um ehrlich zu sein, war ich noch nie in so einer Situation. Die Männer haben sich bis jetzt immer für mich interessiert und ich dachte: naja, versuchen wirs mal.
Aber du hast sicher recht. Ich muss einfach warten...mir fällt das aus dem Grund besonders schwer, weil ich eben nicht weiß, ob überhaupt noch was kommt. Dieses kleine Fünkchen Hoffnung bringt einen ja schier um den Verstand.
Aber ich finds "toll", dass ich eine Leidensgenossin gefunden hab .
Hat vielleicht noch jm Tipps für uns, wie man sich das Warten erleichtern kann?

Oh je....
Bin auch jemand der sich darin grade total wiederfindet!

Kann sich vielleicht mal einer der Herren dazu äußern wie wir das zu deuten haben?

Ich hasse auch nichts mehr, als keine reaktionen zu bekommen, weil bei mir dann sofort das denken losgeht, will er nicht, hab ich was falsch gemacht, findet er mich doof? Warum, warum, warum?
Und man fängt sofort an, an sich selbst zu zweifeln, was total bescheuert ist!

Aber vermutlich sind wir frauen da wirklich anders, wenn wir jemanden mögen zeigen wir das, offensichtlich. Männer denken sich da nichts bei? Oder kein melden ist ein zeichen dafür, dass auch kein interesse vorhanden ist....ich habs noch nicht 100% rausgefunden, ich weiss nur, dass es mir jedesmal tierisch auf den geist geht!

Als tipp kann ich dir nur sagen, ablenkung und irgendwie versuchen sich zu verinnerlichen, dass es nicht drauf ankommt, ob er sich meldet oder eben nicht. Mach dich unabhängig davon. Freu dich wenn was kommt und wenn nicht, drauf geschissen, dann wollte er wohl einfach nicht. Er weiss ja nun, dass du existierst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 19:56
In Antwort auf milica_12666583

Es ist so schwer
Danke .
Und v.a. danke für deine schnelle Antwort!!
Um ehrlich zu sein, war ich noch nie in so einer Situation. Die Männer haben sich bis jetzt immer für mich interessiert und ich dachte: naja, versuchen wirs mal.
Aber du hast sicher recht. Ich muss einfach warten...mir fällt das aus dem Grund besonders schwer, weil ich eben nicht weiß, ob überhaupt noch was kommt. Dieses kleine Fünkchen Hoffnung bringt einen ja schier um den Verstand.
Aber ich finds "toll", dass ich eine Leidensgenossin gefunden hab .
Hat vielleicht noch jm Tipps für uns, wie man sich das Warten erleichtern kann?

Wie bei mir!
Hey flitzepatti!

Jaaa bei mir war das auch bei meinen bisherigen Freunden so, dass v.a. ER auf MICH stand und es von da weiter ging. Das ist so viel unkomplizierter... Aber lange nicht so aufregend ^^ Also wir sitzen hier im selben Boot!

Vielleicht haben Männer einfach ein anderes Zeitgefühl als wir? Das war jetzt mal ein Schuss ins Blaue... Ich habe keine Ahnung warum wir so ne Panik schieben während er womöglich völlig abschalten kann.

In Amerika ist es Sitte, in der Kennenlernphase mehrere Date-Partner an der Angel zu haben. Das mag uns zwar einerseits ziemlich oberflächlich vorkommen, beugt aber vielleicht solchen Zuständen, wie wir sie gerade erleben, ein wenig vor. Eventuell hilft es, sich immer noch andere Männer anzuschauen und zu sagen "Jo, der is auch 'n Schnuckel" ;D Mehr muss es ja gar nicht sein.

Dir und mir viel Glück, LG
H-J

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2010 um 20:26
In Antwort auf grazia_11904575

Wie bei mir!
Hey flitzepatti!

Jaaa bei mir war das auch bei meinen bisherigen Freunden so, dass v.a. ER auf MICH stand und es von da weiter ging. Das ist so viel unkomplizierter... Aber lange nicht so aufregend ^^ Also wir sitzen hier im selben Boot!

Vielleicht haben Männer einfach ein anderes Zeitgefühl als wir? Das war jetzt mal ein Schuss ins Blaue... Ich habe keine Ahnung warum wir so ne Panik schieben während er womöglich völlig abschalten kann.

In Amerika ist es Sitte, in der Kennenlernphase mehrere Date-Partner an der Angel zu haben. Das mag uns zwar einerseits ziemlich oberflächlich vorkommen, beugt aber vielleicht solchen Zuständen, wie wir sie gerade erleben, ein wenig vor. Eventuell hilft es, sich immer noch andere Männer anzuschauen und zu sagen "Jo, der is auch 'n Schnuckel" ;D Mehr muss es ja gar nicht sein.

Dir und mir viel Glück, LG
H-J

Mit dem...
...Zeitgefühl stimm ich dir zu. Ich glaub die Männer wissen einfach nicht, wieviel uns das "bedeutet"..Ich find das ganz schön fies von denen, dass die uns so zappeln lassen..
Aber es tut doch i-wie ein bisschen gut, zu wissen das ich nicht die einzige bin, die die Männer zappeln lassen.
Hmmm..und ER ist grad schon wieder ne stunde online und schreibt mir wieder nicht zurück.. ..da versteh einer die Männer..
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2010 um 12:09
In Antwort auf kisha_11876164

Oh je....
Bin auch jemand der sich darin grade total wiederfindet!

Kann sich vielleicht mal einer der Herren dazu äußern wie wir das zu deuten haben?

Ich hasse auch nichts mehr, als keine reaktionen zu bekommen, weil bei mir dann sofort das denken losgeht, will er nicht, hab ich was falsch gemacht, findet er mich doof? Warum, warum, warum?
Und man fängt sofort an, an sich selbst zu zweifeln, was total bescheuert ist!

Aber vermutlich sind wir frauen da wirklich anders, wenn wir jemanden mögen zeigen wir das, offensichtlich. Männer denken sich da nichts bei? Oder kein melden ist ein zeichen dafür, dass auch kein interesse vorhanden ist....ich habs noch nicht 100% rausgefunden, ich weiss nur, dass es mir jedesmal tierisch auf den geist geht!

Als tipp kann ich dir nur sagen, ablenkung und irgendwie versuchen sich zu verinnerlichen, dass es nicht drauf ankommt, ob er sich meldet oder eben nicht. Mach dich unabhängig davon. Freu dich wenn was kommt und wenn nicht, drauf geschissen, dann wollte er wohl einfach nicht. Er weiss ja nun, dass du existierst!

Geteiltes Leid = halbes Leid
Find es total beruhigend dass es scheinbar seehr vielen Frauen so geht! Geteiltes Leid ist halbes Leid

"Meiner" hat sich leider immer noch nicht gemeldet, naja, war ja zu erwarten. Hoff jetzt einfach auf Donnerstag, da schreib ich nämlich mein erstes Abitur und wenn er mir DA nicht viel Glück wünscht, dann versuch ich echt ihn zu vergessen. Das wär ja wohl das Mindeste. Oder findet ihr das übertrieben?

Haltet mich auf dem Laufenden wenns bei euch was neues gibt ok? Vielleicht gibts ja bei einer von uns ein happy end.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2010 um 14:32
In Antwort auf milica_12666583

Geteiltes Leid = halbes Leid
Find es total beruhigend dass es scheinbar seehr vielen Frauen so geht! Geteiltes Leid ist halbes Leid

"Meiner" hat sich leider immer noch nicht gemeldet, naja, war ja zu erwarten. Hoff jetzt einfach auf Donnerstag, da schreib ich nämlich mein erstes Abitur und wenn er mir DA nicht viel Glück wünscht, dann versuch ich echt ihn zu vergessen. Das wär ja wohl das Mindeste. Oder findet ihr das übertrieben?

Haltet mich auf dem Laufenden wenns bei euch was neues gibt ok? Vielleicht gibts ja bei einer von uns ein happy end.

Die Meinung eines Mannes
Hallo,
ich bin ganz neu hier.
Als ich das Thema hier gerade gelesen habe, musste ich mich sofort anmelden. Die ein oder andere von euch hatte ja nach der Meinung eines Mannes gefragt.

Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen, und bei mir ist es so:
Es gibt Frauen in meinem Leben, die finde ich echt nett und mag sie auch sehr, aber eine Beziehung kommt einfach nicht in Frage. Da kam es das ein oder andere mal schon genauso wie ihr oben beschrieben habt vor. Zum Beispiel bei meiner Momentanen besten Freundin. Wir haben uns auch kennengelernt und gedatet. Es fing genauso an wie bei euch. Von ihrer Seite war die Schreibmotivation deutlich höher als von meiner Seite. Naja, nach und nach ließ der Kontakt dann wieder nach und ich denke ihr verliebt sein auch. Nach ca 1 Jahr haben wir uns dann wieder getroffen durch zufall und seiddem hat sich eine echt tolle Freundschaft entwickelt.
Also um es mal auf den Punkt zu bringen. Wenn jemand wirklich wenig schreibt und lange nichts von sich hören lässt, dann will er wohl auch keine Beziehung. Ich will damit nicht sagen dass es bei jedem so ist, aber bei vielen. Denn wenn ich verliebt bin denke ich immer an die Auserwählte und muss ihr ständig schreiben.


Aber damit ihr Frauen nicht denkt dass nur die Männer so sind und es nur euch so geht, hier mal meine momentane Situation.

Ich habe auf einer Party eine Frau kennengelernt. Wir hatten einen super tollen Abend. Am Ende hat sie mich geküsst. (wird noch wichtig, sie hat mich geküsst nicht umgekehrt)
Am nächsten Tag haben wir sehr viele SMS geschrieben und uns eigentlich ganz gut verstanden.
So gegen Nachmittag kam dann nichts mehr. Den Tag danach habe ich dann mal wieder geschrieben und ein paar std später eine kurze kalte Antwort bekommen.
Man muss dazu sagen, bei mir hats mal richtig gefunkt ( glaube zum ersten mal in meinem Leben) und wenn ich nicht voll doof bin, dann sah es bei ihr ähnlich aus.
Naja, alle meine Freunde und Freundinnen meinten, schreib ihr nicht, mach alles aber lauf ihr nicht nach.
Naja, an dem Montag kam dann die SMS von ihr. Sie will das alles nicht mehr und sie will mir keine falschen Hoffnungen machen. Wir können uns gerne mal treffen, aber eine Beziehung wird eben nie gehen.
Ich hab ihr daraufhin für ihre ehrlichkeit gedankt, sie aber nochmal an den Abend erinnert, dass da wirklich mehr war und sie sich vielleicht nur nicht mehr so genau erinnern kann (wegen betrunken und so).
Wir schrieben noch ein bisschen hin und her, aber es blieb dabei.
Also habe ich ihr nicht mehr geschrieben ca 1,5 Wochen lang.
Da kam von ihr eine SMS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2010 um 14:33
In Antwort auf andyc1982

Die Meinung eines Mannes
Hallo,
ich bin ganz neu hier.
Als ich das Thema hier gerade gelesen habe, musste ich mich sofort anmelden. Die ein oder andere von euch hatte ja nach der Meinung eines Mannes gefragt.

Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen, und bei mir ist es so:
Es gibt Frauen in meinem Leben, die finde ich echt nett und mag sie auch sehr, aber eine Beziehung kommt einfach nicht in Frage. Da kam es das ein oder andere mal schon genauso wie ihr oben beschrieben habt vor. Zum Beispiel bei meiner Momentanen besten Freundin. Wir haben uns auch kennengelernt und gedatet. Es fing genauso an wie bei euch. Von ihrer Seite war die Schreibmotivation deutlich höher als von meiner Seite. Naja, nach und nach ließ der Kontakt dann wieder nach und ich denke ihr verliebt sein auch. Nach ca 1 Jahr haben wir uns dann wieder getroffen durch zufall und seiddem hat sich eine echt tolle Freundschaft entwickelt.
Also um es mal auf den Punkt zu bringen. Wenn jemand wirklich wenig schreibt und lange nichts von sich hören lässt, dann will er wohl auch keine Beziehung. Ich will damit nicht sagen dass es bei jedem so ist, aber bei vielen. Denn wenn ich verliebt bin denke ich immer an die Auserwählte und muss ihr ständig schreiben.


Aber damit ihr Frauen nicht denkt dass nur die Männer so sind und es nur euch so geht, hier mal meine momentane Situation.

Ich habe auf einer Party eine Frau kennengelernt. Wir hatten einen super tollen Abend. Am Ende hat sie mich geküsst. (wird noch wichtig, sie hat mich geküsst nicht umgekehrt)
Am nächsten Tag haben wir sehr viele SMS geschrieben und uns eigentlich ganz gut verstanden.
So gegen Nachmittag kam dann nichts mehr. Den Tag danach habe ich dann mal wieder geschrieben und ein paar std später eine kurze kalte Antwort bekommen.
Man muss dazu sagen, bei mir hats mal richtig gefunkt ( glaube zum ersten mal in meinem Leben) und wenn ich nicht voll doof bin, dann sah es bei ihr ähnlich aus.
Naja, alle meine Freunde und Freundinnen meinten, schreib ihr nicht, mach alles aber lauf ihr nicht nach.
Naja, an dem Montag kam dann die SMS von ihr. Sie will das alles nicht mehr und sie will mir keine falschen Hoffnungen machen. Wir können uns gerne mal treffen, aber eine Beziehung wird eben nie gehen.
Ich hab ihr daraufhin für ihre ehrlichkeit gedankt, sie aber nochmal an den Abend erinnert, dass da wirklich mehr war und sie sich vielleicht nur nicht mehr so genau erinnern kann (wegen betrunken und so).
Wir schrieben noch ein bisschen hin und her, aber es blieb dabei.
Also habe ich ihr nicht mehr geschrieben ca 1,5 Wochen lang.
Da kam von ihr eine SMS

Teil 2
"na wie gehts dir? was macht die Liebe?" meine Antwort: Ich habe endlich die richtige gefunden, sie ist perfekt. Wahrscheinlich zieht sie nächste Woche bei mir ein. *freu*
Daraufhin kam von ihr: Oh, na das ist ja schön wer ist denn die Glückliche? daraufhin ich: Eine Yamaha R1 150PS in Rot Weiss.
Naja, sie eben sich köstlich darüber amüsiert und wir wieder voll viel geschrieben. Aufeinmal war sie voll herzlich und super schnell beim Antworten.
Und dann fragte sie mich, ob wir uns nicht mal treffen wollen.
Ich meinte nur, naja mal schauen ob ich Zeit finde. (hatte natürlich Zeit, wenn nicht hätte ich sie mir genommen)
Gestern sollte nun das erste Wiedersehen seit der Party sein.
Es kommt wie es kommen muss, sie sagt kurz vorher ab.
Ich muss gestehen ich war echt enttäuscht. Sie hat das auch sofort bemerkt und es doch noch hinbekommen zu mir zu kommen.
Das Treffen ansich war irgendwie recht gezwungen. Meine lockere Art die ich normal habe war irgendwie an diesem Abend im Urlaub. Trotz das der Abend wirklich mies lief hatte ich ein gutes Gefühl, welches mir sagt: Die will ich!!!
Naja, als sie zu Hause war (unser Treffen ging nur 1:20std) schrieb sie mir ne sms: Und wie ist das Fazit zu unserem treffen.
Naja, ein bisschen hin und her geschrieben und dazu entschieden mal ne Nacht drüber zu schlafen und dann zu entscheiden wie es weitergeht.
Heute Morgen kam die SMS: Tut mir leid, aber mich kommt kein weiteres Treffen in frage. Sry

Wie ihr seht, es gab kein Happy End
Oder ist das noch gar nicht das Ende???
Bin mir voll unsicher, aber ich schreib ihr nicht mehr, auch wenn es verdammt schwer fällt. Aber wenn dann muss sie sich melden.


Kurz zu mir:
Ich bin eigentlich ein nicht gerade hässlicher Mann, habe eine nette aufgeschlossene fröhliche Art. Ich bin jetzt 28 und hatte sowas noch nie. Bissher wollten immer die Frauen was von mir und ich konnte quasi aussuchen. Bzw ich wenn ich eine Frau kennenlernen wollte, konnte ich sie recht schnell für mich begeistern.
Aber eine gute Freundin meinte irgendwann mal: Andy irgendwann gerätst du auch mal an eine Frau wo du dir die Zähne ausbeißt und mal sehen kannst wie man durch die Liebe leiden kann.
Ich denke genau das ist jetzt eingetreten.
Was ich so schlimm finde, ich kenne sie kaum und mein Kopf sagt, lass sie und such dir ne andere, gibt noch so viele Frauen, aber mein Herz sagt mir, dass es was ganz besonderes ist.

Ups jetzt hab ich aber viel geschrieben, tut mir Leid.

Gruß
Andy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2010 um 16:55
In Antwort auf andyc1982

Teil 2
"na wie gehts dir? was macht die Liebe?" meine Antwort: Ich habe endlich die richtige gefunden, sie ist perfekt. Wahrscheinlich zieht sie nächste Woche bei mir ein. *freu*
Daraufhin kam von ihr: Oh, na das ist ja schön wer ist denn die Glückliche? daraufhin ich: Eine Yamaha R1 150PS in Rot Weiss.
Naja, sie eben sich köstlich darüber amüsiert und wir wieder voll viel geschrieben. Aufeinmal war sie voll herzlich und super schnell beim Antworten.
Und dann fragte sie mich, ob wir uns nicht mal treffen wollen.
Ich meinte nur, naja mal schauen ob ich Zeit finde. (hatte natürlich Zeit, wenn nicht hätte ich sie mir genommen)
Gestern sollte nun das erste Wiedersehen seit der Party sein.
Es kommt wie es kommen muss, sie sagt kurz vorher ab.
Ich muss gestehen ich war echt enttäuscht. Sie hat das auch sofort bemerkt und es doch noch hinbekommen zu mir zu kommen.
Das Treffen ansich war irgendwie recht gezwungen. Meine lockere Art die ich normal habe war irgendwie an diesem Abend im Urlaub. Trotz das der Abend wirklich mies lief hatte ich ein gutes Gefühl, welches mir sagt: Die will ich!!!
Naja, als sie zu Hause war (unser Treffen ging nur 1:20std) schrieb sie mir ne sms: Und wie ist das Fazit zu unserem treffen.
Naja, ein bisschen hin und her geschrieben und dazu entschieden mal ne Nacht drüber zu schlafen und dann zu entscheiden wie es weitergeht.
Heute Morgen kam die SMS: Tut mir leid, aber mich kommt kein weiteres Treffen in frage. Sry

Wie ihr seht, es gab kein Happy End
Oder ist das noch gar nicht das Ende???
Bin mir voll unsicher, aber ich schreib ihr nicht mehr, auch wenn es verdammt schwer fällt. Aber wenn dann muss sie sich melden.


Kurz zu mir:
Ich bin eigentlich ein nicht gerade hässlicher Mann, habe eine nette aufgeschlossene fröhliche Art. Ich bin jetzt 28 und hatte sowas noch nie. Bissher wollten immer die Frauen was von mir und ich konnte quasi aussuchen. Bzw ich wenn ich eine Frau kennenlernen wollte, konnte ich sie recht schnell für mich begeistern.
Aber eine gute Freundin meinte irgendwann mal: Andy irgendwann gerätst du auch mal an eine Frau wo du dir die Zähne ausbeißt und mal sehen kannst wie man durch die Liebe leiden kann.
Ich denke genau das ist jetzt eingetreten.
Was ich so schlimm finde, ich kenne sie kaum und mein Kopf sagt, lass sie und such dir ne andere, gibt noch so viele Frauen, aber mein Herz sagt mir, dass es was ganz besonderes ist.

Ups jetzt hab ich aber viel geschrieben, tut mir Leid.

Gruß
Andy

Wie deprimierend...
Also Andy,

das hat jetzt nicht gerade Mut gemacht mit dem "wer sich ein paar Tage nicht meldet, will keine Beziehung", und ich weigere mich noch ein bisschen zu glauben, dass es so einfach ist.

Vielleicht ist das Verblendung... aber ich glaube, man muss als Frau bloß genug Selbstbewusstsein haben, es locker sehen, auch wenn mal Funkstille ist, und dann geht es vielleicht auch weiter. Das Problem ist: Die, denen das leicht fällt, sind oft auch die, die nicht wirklich verliebt sind.

Was will ich damit sagen? Keine Ahnung. Ich will bloß so schnell nicht aufgeben ^^

Grüße, H-J

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2010 um 17:43
In Antwort auf grazia_11904575

Wie deprimierend...
Also Andy,

das hat jetzt nicht gerade Mut gemacht mit dem "wer sich ein paar Tage nicht meldet, will keine Beziehung", und ich weigere mich noch ein bisschen zu glauben, dass es so einfach ist.

Vielleicht ist das Verblendung... aber ich glaube, man muss als Frau bloß genug Selbstbewusstsein haben, es locker sehen, auch wenn mal Funkstille ist, und dann geht es vielleicht auch weiter. Das Problem ist: Die, denen das leicht fällt, sind oft auch die, die nicht wirklich verliebt sind.

Was will ich damit sagen? Keine Ahnung. Ich will bloß so schnell nicht aufgeben ^^

Grüße, H-J

Es ist wirklich nicht ermutigend...
...was Andy schreibt..."wer sich ein paar Tage nicht meldet, will keine Beziehung"...Aber wahrscheinlich ist es die bittere Wahrheit...=(( Trotzdem will ich mich damit nicht abfinden. Aber ich sollte es wohl lieber tun. Es macht mich nämlich traurig, den ganzen Tag vorm PC zu sitzen, auf eine Antwort zu warten, um am Ende doch wieder enttäuscht zu werden.

Naja...Haltet mich und die anderen (in diesem Beitrag) auf dem laufenden!!! =))
Liebe Grüße
Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2010 um 17:49
In Antwort auf laurin_12745063

Es ist wirklich nicht ermutigend...
...was Andy schreibt..."wer sich ein paar Tage nicht meldet, will keine Beziehung"...Aber wahrscheinlich ist es die bittere Wahrheit...=(( Trotzdem will ich mich damit nicht abfinden. Aber ich sollte es wohl lieber tun. Es macht mich nämlich traurig, den ganzen Tag vorm PC zu sitzen, auf eine Antwort zu warten, um am Ende doch wieder enttäuscht zu werden.

Naja...Haltet mich und die anderen (in diesem Beitrag) auf dem laufenden!!! =))
Liebe Grüße
Bella

Kann euch nur zustimmen
Aber kennt ihr den Film "Er steht einfach nicht auf dich"? Schaut euch mal den Trailer an, ich bin sehr erschrocken weil ich mich wirklich wiedererkannt habe. Ich glaube, es ist einfach die Wahrheit: Wenn ein Mann zurückschreiben will, schreibt er zurück!
Weigere mich trotzdem das zu glauben...es wäre einfach so schön (bzw der Abend WAR schön!)
Hab mir ja jetzt das gefühlsmäßige Ultimatum gestellt..wenn er mir am DO nicht viel Glück fürs Abi wünscht, dann versuch ich ernsthaft ihn zu vergessen. Wär doch schon DO

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2010 um 18:05
In Antwort auf andyc1982

Die Meinung eines Mannes
Hallo,
ich bin ganz neu hier.
Als ich das Thema hier gerade gelesen habe, musste ich mich sofort anmelden. Die ein oder andere von euch hatte ja nach der Meinung eines Mannes gefragt.

Ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen, und bei mir ist es so:
Es gibt Frauen in meinem Leben, die finde ich echt nett und mag sie auch sehr, aber eine Beziehung kommt einfach nicht in Frage. Da kam es das ein oder andere mal schon genauso wie ihr oben beschrieben habt vor. Zum Beispiel bei meiner Momentanen besten Freundin. Wir haben uns auch kennengelernt und gedatet. Es fing genauso an wie bei euch. Von ihrer Seite war die Schreibmotivation deutlich höher als von meiner Seite. Naja, nach und nach ließ der Kontakt dann wieder nach und ich denke ihr verliebt sein auch. Nach ca 1 Jahr haben wir uns dann wieder getroffen durch zufall und seiddem hat sich eine echt tolle Freundschaft entwickelt.
Also um es mal auf den Punkt zu bringen. Wenn jemand wirklich wenig schreibt und lange nichts von sich hören lässt, dann will er wohl auch keine Beziehung. Ich will damit nicht sagen dass es bei jedem so ist, aber bei vielen. Denn wenn ich verliebt bin denke ich immer an die Auserwählte und muss ihr ständig schreiben.


Aber damit ihr Frauen nicht denkt dass nur die Männer so sind und es nur euch so geht, hier mal meine momentane Situation.

Ich habe auf einer Party eine Frau kennengelernt. Wir hatten einen super tollen Abend. Am Ende hat sie mich geküsst. (wird noch wichtig, sie hat mich geküsst nicht umgekehrt)
Am nächsten Tag haben wir sehr viele SMS geschrieben und uns eigentlich ganz gut verstanden.
So gegen Nachmittag kam dann nichts mehr. Den Tag danach habe ich dann mal wieder geschrieben und ein paar std später eine kurze kalte Antwort bekommen.
Man muss dazu sagen, bei mir hats mal richtig gefunkt ( glaube zum ersten mal in meinem Leben) und wenn ich nicht voll doof bin, dann sah es bei ihr ähnlich aus.
Naja, alle meine Freunde und Freundinnen meinten, schreib ihr nicht, mach alles aber lauf ihr nicht nach.
Naja, an dem Montag kam dann die SMS von ihr. Sie will das alles nicht mehr und sie will mir keine falschen Hoffnungen machen. Wir können uns gerne mal treffen, aber eine Beziehung wird eben nie gehen.
Ich hab ihr daraufhin für ihre ehrlichkeit gedankt, sie aber nochmal an den Abend erinnert, dass da wirklich mehr war und sie sich vielleicht nur nicht mehr so genau erinnern kann (wegen betrunken und so).
Wir schrieben noch ein bisschen hin und her, aber es blieb dabei.
Also habe ich ihr nicht mehr geschrieben ca 1,5 Wochen lang.
Da kam von ihr eine SMS

Frage
Ich bin jetzt 2 Monate mit meinem Freund zusammen, aber er schreibt jetzt viel seltener, wir telefonieren am Abend nur noch, wenn ich ihn frage..

Wir haben uns weder gestritten noch sonst was. Was bedeutet dieses Verhalten? Ich verstehe euch Männer einfach nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2010 um 18:25
In Antwort auf milica_12666583

Kann euch nur zustimmen
Aber kennt ihr den Film "Er steht einfach nicht auf dich"? Schaut euch mal den Trailer an, ich bin sehr erschrocken weil ich mich wirklich wiedererkannt habe. Ich glaube, es ist einfach die Wahrheit: Wenn ein Mann zurückschreiben will, schreibt er zurück!
Weigere mich trotzdem das zu glauben...es wäre einfach so schön (bzw der Abend WAR schön!)
Hab mir ja jetzt das gefühlsmäßige Ultimatum gestellt..wenn er mir am DO nicht viel Glück fürs Abi wünscht, dann versuch ich ernsthaft ihn zu vergessen. Wär doch schon DO

Also wenn er...
...dir für deine Prüfung am Donnerstag kein Glück wünscht...dann solltest du ihn wirklich abschießen bzw. vergessen. Klingt vielleicht hart, aber das ist jawohl das mindeste!! Aber du kannst ja noch hoffen...und ich drück dir Daumen, dass er sich (auch schon vor Donnerstag) bei dir meldet..=))
Naja...ich wünsch dir schonmal ganz viel Glück und viel Erfolg für deine Prüfung(en)...=))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2010 um 21:35
In Antwort auf laurin_12745063

Also wenn er...
...dir für deine Prüfung am Donnerstag kein Glück wünscht...dann solltest du ihn wirklich abschießen bzw. vergessen. Klingt vielleicht hart, aber das ist jawohl das mindeste!! Aber du kannst ja noch hoffen...und ich drück dir Daumen, dass er sich (auch schon vor Donnerstag) bei dir meldet..=))
Naja...ich wünsch dir schonmal ganz viel Glück und viel Erfolg für deine Prüfung(en)...=))

So hart....
....wollte ich es gar nicht schreiben. Es ist auch nicht gesagt dass es immer so ist, aber ich denke öfter als die meisten wahr haben wollen.
Ich weiß nicht ob ihr bis zum Schluss gelesen habt was ich geschrieben habe, aber ich sitze zur Zeit irgendwie im selben Boot wie ihr. Also kann ich euch sehr gut verstehen.


P.S.: Falls man sich nicht mehr ließt, viel Glück für die Prüfung Flitzepatti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2010 um 21:45
In Antwort auf andyc1982

So hart....
....wollte ich es gar nicht schreiben. Es ist auch nicht gesagt dass es immer so ist, aber ich denke öfter als die meisten wahr haben wollen.
Ich weiß nicht ob ihr bis zum Schluss gelesen habt was ich geschrieben habe, aber ich sitze zur Zeit irgendwie im selben Boot wie ihr. Also kann ich euch sehr gut verstehen.


P.S.: Falls man sich nicht mehr ließt, viel Glück für die Prüfung Flitzepatti

Danke an euch zwei!
Echt, vielen Dank, das Glück kann ich brauchen
...aber ich sitz eh die ganze Zeit am PC in der Hoffnung er könnte ja geschrieben haben.
Andy, doch, ich habs bis zum Schluss gelesen und ich weiß ehrlich gesagt gar nicht was ich dazu schreiben soll. Von so einer Frau hab ich echt noch nie gehört und ich kenn auch keine die so tickt.
Du hast geschrieben, dass du eigentlich nie Probleme hattest, Frauen zu kriegen. Vielleicht ist sie sich nicht sicher, ob du auch wirklich Gefühle für sie hast, oder ob sie eben eine von vielen ist? Das wär jetzt das einzige, was mir so eingefallen ist...

Ich glaub ich schreib ihm. Ganz ehrlich. Lieber ich hab Klarheit (in dem entweder keine Antwort oder eine negative kommt), als dass ich ewig still vor mich hinleide und hoffe. Das ist so ziemlich das letztes was ich jetzt brauche. Dann kann ich wenigstens berechtigt heulen und dann ist wieder gut - dieses 0,1% an Wunder glauben bringt einen ja um!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2010 um 22:33
In Antwort auf milica_12666583

Danke an euch zwei!
Echt, vielen Dank, das Glück kann ich brauchen
...aber ich sitz eh die ganze Zeit am PC in der Hoffnung er könnte ja geschrieben haben.
Andy, doch, ich habs bis zum Schluss gelesen und ich weiß ehrlich gesagt gar nicht was ich dazu schreiben soll. Von so einer Frau hab ich echt noch nie gehört und ich kenn auch keine die so tickt.
Du hast geschrieben, dass du eigentlich nie Probleme hattest, Frauen zu kriegen. Vielleicht ist sie sich nicht sicher, ob du auch wirklich Gefühle für sie hast, oder ob sie eben eine von vielen ist? Das wär jetzt das einzige, was mir so eingefallen ist...

Ich glaub ich schreib ihm. Ganz ehrlich. Lieber ich hab Klarheit (in dem entweder keine Antwort oder eine negative kommt), als dass ich ewig still vor mich hinleide und hoffe. Das ist so ziemlich das letztes was ich jetzt brauche. Dann kann ich wenigstens berechtigt heulen und dann ist wieder gut - dieses 0,1% an Wunder glauben bringt einen ja um!

Ich glaube...
....du hast mich da falsch verstanden. Mit dem nie ein Problem gehabt mit den Frauen meinte ich nicht dass ich so ein Casanova bin. Ich hab das eher auf Beziehungen bezogen. Hatte bissher 3 Beziehungen, eine 9 Jahre die nächste 3 Monate und dann 3,5 Jahre und das weiß sie auch. Ich denke auch dass sie meine Gefühle deutlich bemerkt hat, aber egal ich muss mit ihr abschließen, selbst wenn sie sich nochmal melden sollte müßte ich ihr glaube ich absagen. Will nicht dass sie mich wieder so verletzt/verarscht.

Was du in deinem letzten Absatz geschrieben hast, ist denke ich gar nicht verkehrt. Hätte mir viel Kummer ersparen können. Ich sehe das so, kaputt machen kannst du damit nichts. Wenn er dich will, wird er das auch noch nachdem du ihm geschrieben hast tun, aber wenn nicht weißt du wenigstens woran du bist und kannst vielleicht schneller mit der Geschichte abschließen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2010 um 8:04
In Antwort auf andyc1982

Ich glaube...
....du hast mich da falsch verstanden. Mit dem nie ein Problem gehabt mit den Frauen meinte ich nicht dass ich so ein Casanova bin. Ich hab das eher auf Beziehungen bezogen. Hatte bissher 3 Beziehungen, eine 9 Jahre die nächste 3 Monate und dann 3,5 Jahre und das weiß sie auch. Ich denke auch dass sie meine Gefühle deutlich bemerkt hat, aber egal ich muss mit ihr abschließen, selbst wenn sie sich nochmal melden sollte müßte ich ihr glaube ich absagen. Will nicht dass sie mich wieder so verletzt/verarscht.

Was du in deinem letzten Absatz geschrieben hast, ist denke ich gar nicht verkehrt. Hätte mir viel Kummer ersparen können. Ich sehe das so, kaputt machen kannst du damit nichts. Wenn er dich will, wird er das auch noch nachdem du ihm geschrieben hast tun, aber wenn nicht weißt du wenigstens woran du bist und kannst vielleicht schneller mit der Geschichte abschließen.

OHhh
Das nimmt hier ja unschöne Wendungen!

Aber ich glaub in "unseren" Situationen ist es an einem gewissen Punkt ganz wichtig mal ehrlich zu sich selbst zu sein. Ich war grad vor kurzem sehr krass in so einer situation. Hatte jemanden kennengelernt, er war schwer angetan von mir, hat mir superviel geschrieben, diverse treffen, viel gerede über gefühle usw. und als ich dann soweit war und ihm gesagt hab dass ich mir meinerseits auch mehr vorstellen könnte hat er den schwanz eingezogen. Weniger melden, kaum noch sehen bis zum super-gau bei dem er mir dann sagte, er wolle keine beziehung, zu niemandem momentan!
Die zwischenzeit davon war auch geprägt von viel warterei, fragerei und ganz viel nachdenken. Eigentlich hätte ich es vorher merken müssen. Aber die Hoffnung wollte nicht weggehen, wir hatten doch sooo schöne momente gehabt!

Aber, aus fehlern lernt man! Mein aktueller Herr legt inzwischen auch ne gewisse kälte an den tag. Haben gestern drüber gesprochen, also gefühle usw. Er sagt ganz klar, mit gefühlen hat er nicht viel am hut und ich hab ihm dann gesagt, das merkt man, wir kennen uns jetzt 4 monate, sehen uns sehr oft und machen super viel zusammen, alles unter dem deckmantel der freundschaft (mit sex) Ich dachte, bei mir entwickelt sich mehr, das kann aber auch nur ein trugschluss sein!

Ich weiss jetzt wenigstens woran ich bei ihm bin. Er hat keine besonderen zuneigungs-gefühle für mich, also bei weitem kein verliebtsein und so kann ich damit umgehen und muss mir vor allem keine hoffnungen machen! Damit gehts einem ja dann wieder gut!

Und wie schon gesagt, am besten auch immer den ein oder anderen blick auf andere herren oder damen werfen. Wäre doch schade, wenn uns allen ein toller mensch durch die lappen geht nur weil wir mit jemandem beschäftigt sind, der eigentlich gar nicht will!

Ich drück euch aber allen die daumen für ein potenzielles Happy End!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2010 um 16:45


hey du,
hab gedacht ich antworte jetzt auch einfach mal^^

hm also im grunde hört sich das so an als hätte er - wieso auch immer - irgendwie doch nicht so stark interesse. kann mich natürlich auch irren aber es hört sich danach an
manchmal wissen die leute einfach nicht was sie wollen...in so eine situation rutscht man manchmal echt leicht rein!

aber hinterher rennen solltest du echt nicht....das bringt ja auch nicht wirklich was. viell braucht er auch nur etwas zeit um sich über seine absichten klar zu werden...
wenn er sich von alleine nicht meldet is denke ich klar wie es aussieht...

momentan habe ich eine ähnliche situation. habe nach ewigem single dasein endlich mal den mut aufgebracht und mit einem netten typ kontakt aufgenommen, den ich schon länger kenne. aber irgendwie entwickelt sich daraus nichts, er schreibt zwar zurück wenn ich ihm schreibe aber es kommt nie ein "lass uns doch mal was machen". also hab ich es nach der 8. mail oder so aufgegeben, er will wohl einfach nicht. schade naja.

ich hoffe mein leicht negativ angehauchter post hat dich jetzt nicht enttäuscht, aber ich habe gelernt sowas echt nüchtern zu betrachten^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 0:08
In Antwort auf kisha_11876164

OHhh
Das nimmt hier ja unschöne Wendungen!

Aber ich glaub in "unseren" Situationen ist es an einem gewissen Punkt ganz wichtig mal ehrlich zu sich selbst zu sein. Ich war grad vor kurzem sehr krass in so einer situation. Hatte jemanden kennengelernt, er war schwer angetan von mir, hat mir superviel geschrieben, diverse treffen, viel gerede über gefühle usw. und als ich dann soweit war und ihm gesagt hab dass ich mir meinerseits auch mehr vorstellen könnte hat er den schwanz eingezogen. Weniger melden, kaum noch sehen bis zum super-gau bei dem er mir dann sagte, er wolle keine beziehung, zu niemandem momentan!
Die zwischenzeit davon war auch geprägt von viel warterei, fragerei und ganz viel nachdenken. Eigentlich hätte ich es vorher merken müssen. Aber die Hoffnung wollte nicht weggehen, wir hatten doch sooo schöne momente gehabt!

Aber, aus fehlern lernt man! Mein aktueller Herr legt inzwischen auch ne gewisse kälte an den tag. Haben gestern drüber gesprochen, also gefühle usw. Er sagt ganz klar, mit gefühlen hat er nicht viel am hut und ich hab ihm dann gesagt, das merkt man, wir kennen uns jetzt 4 monate, sehen uns sehr oft und machen super viel zusammen, alles unter dem deckmantel der freundschaft (mit sex) Ich dachte, bei mir entwickelt sich mehr, das kann aber auch nur ein trugschluss sein!

Ich weiss jetzt wenigstens woran ich bei ihm bin. Er hat keine besonderen zuneigungs-gefühle für mich, also bei weitem kein verliebtsein und so kann ich damit umgehen und muss mir vor allem keine hoffnungen machen! Damit gehts einem ja dann wieder gut!

Und wie schon gesagt, am besten auch immer den ein oder anderen blick auf andere herren oder damen werfen. Wäre doch schade, wenn uns allen ein toller mensch durch die lappen geht nur weil wir mit jemandem beschäftigt sind, der eigentlich gar nicht will!

Ich drück euch aber allen die daumen für ein potenzielles Happy End!

Neuester Stand:
Hab ihm geschrieben dass ich ihn nochmal sehen will und falls es ihm nicht so geht, dann soll ers mir schreiben.
Es kam dann auch ne Mail von ihm in dem er mir erklärt hat, dass er noch nicht bereit für ne Beziehung ist (ist erst seit Januar Single). Das kann ich verstehen und ich denk, das hilft mir enorm.
Sprich: Mir gehts wieder gut, ich hab keine Selbstzweifel mehr und ich freu mich auf übernächstes WE wenn ich wieder mit total freiem Herz feiern kann! Yeeah

Wünsch euch allen noch total viel Glück, egal wies rausläuft. Denkt dran: Jeder Kerl, der euch nicht will, wirds irgendwann bereuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 21:50

Kenn ich...
Hey,

leider kann ich dir da auch keinen Tipp geben... Ich bin gerade selber am verzweifeln. Hab nämlich ne ähnliche Geschichte auf Lager.

Vor einem Monat bin ich auf ner Feier durch Zufall nen Bekannten übern Weg gelaufen. Durch ihn hab ich seinen Bruder kennengelernt. Na ja, er war hin und weg von mir, hat nach meiner Nummer gefragt, wir haben uns super verstanden, er war charmant und keine 5 Minuten nachdem wir uns verabschiedet hatten kam die erste sms. (Okay, er war wohl bissl angetrunken...)
Dann hab ich zwei Tage auf ne Nachricht gewartet bis ich ihm einfach schrieb wie es mit nem Treffen aussieht. Irgendwann, 2 Wochen später, haben wir es auch geschafft und das Date war sehr nett! Dann haben wir uns spontan abends in der Stadt zum Feiern nochmal getroffen, da sowohl er als auch ich mit Freunden unterwegs waren. Meine Freundin: "Der schaut dich total verliebt an..." Zum Abschied gabs nen kleinen Kuss aufn Mund. Dann hat er sich zwei Tage später per sms gemeldet und gefragt, wie es mir geht usw.
Danach haben wir uns noch einmal gesehen, aber nur durch Zufall (Schicksal?). Wir sind uns wie beim Kennenlernen fast über die Füße gelaufen und um uns rum waren immer viele Menschen, sodass wir echt lachen mussten, dass wir uns wieder durch Zufall treffen... Er hat mich super herzlich begrüßt und wir haben bissl gequatscht bis wir beide weiter mussten.
Jetzt kommt aber der Haken: Er hat einfach keine Zeit. Prüfung, Sport, irgendwelche andere Verpflichtungen haben Priorität. Dann versteh ich aber nicht, warum er mich so überschwänglich begrüßt hat usw. Jetzt ist es auch schon wieder ein paar Tage her, dass wir geschrieben haben. Er sagt immer, nach seiner Prüfung hat er mehr Zeit. Soll ich ihm das glauben? Soll ich noch bis dahin warten und schauen was passiert? Lohnt es sich ihm zu sagen, dass ich mich in ihn verguckt hab?
Andererseits denk ich mir: Zu verlieren haste nix....
Vielleicht sollte man das Risiko einfach mal eingehen?! Wenn ich ne Abfuhr bekomm, kann ich den Typen wenigstens endgültig abhaken....

Männer sind schon manchmal bissl eigenartig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 22:23
In Antwort auf milica_12666583

Neuester Stand:
Hab ihm geschrieben dass ich ihn nochmal sehen will und falls es ihm nicht so geht, dann soll ers mir schreiben.
Es kam dann auch ne Mail von ihm in dem er mir erklärt hat, dass er noch nicht bereit für ne Beziehung ist (ist erst seit Januar Single). Das kann ich verstehen und ich denk, das hilft mir enorm.
Sprich: Mir gehts wieder gut, ich hab keine Selbstzweifel mehr und ich freu mich auf übernächstes WE wenn ich wieder mit total freiem Herz feiern kann! Yeeah

Wünsch euch allen noch total viel Glück, egal wies rausläuft. Denkt dran: Jeder Kerl, der euch nicht will, wirds irgendwann bereuen.

Na dann...!
Hey,
freut mich, dass es für dich doch einigermaßen gut gelaufen ist
Und: schönes Schlusswort! Meine zwei Ex-Freunde bestätigen das... (Wie, Prahlerei? Ach was... )
Liebe Grüße! H-J

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 22:29
In Antwort auf winona_12328605

Kenn ich...
Hey,

leider kann ich dir da auch keinen Tipp geben... Ich bin gerade selber am verzweifeln. Hab nämlich ne ähnliche Geschichte auf Lager.

Vor einem Monat bin ich auf ner Feier durch Zufall nen Bekannten übern Weg gelaufen. Durch ihn hab ich seinen Bruder kennengelernt. Na ja, er war hin und weg von mir, hat nach meiner Nummer gefragt, wir haben uns super verstanden, er war charmant und keine 5 Minuten nachdem wir uns verabschiedet hatten kam die erste sms. (Okay, er war wohl bissl angetrunken...)
Dann hab ich zwei Tage auf ne Nachricht gewartet bis ich ihm einfach schrieb wie es mit nem Treffen aussieht. Irgendwann, 2 Wochen später, haben wir es auch geschafft und das Date war sehr nett! Dann haben wir uns spontan abends in der Stadt zum Feiern nochmal getroffen, da sowohl er als auch ich mit Freunden unterwegs waren. Meine Freundin: "Der schaut dich total verliebt an..." Zum Abschied gabs nen kleinen Kuss aufn Mund. Dann hat er sich zwei Tage später per sms gemeldet und gefragt, wie es mir geht usw.
Danach haben wir uns noch einmal gesehen, aber nur durch Zufall (Schicksal?). Wir sind uns wie beim Kennenlernen fast über die Füße gelaufen und um uns rum waren immer viele Menschen, sodass wir echt lachen mussten, dass wir uns wieder durch Zufall treffen... Er hat mich super herzlich begrüßt und wir haben bissl gequatscht bis wir beide weiter mussten.
Jetzt kommt aber der Haken: Er hat einfach keine Zeit. Prüfung, Sport, irgendwelche andere Verpflichtungen haben Priorität. Dann versteh ich aber nicht, warum er mich so überschwänglich begrüßt hat usw. Jetzt ist es auch schon wieder ein paar Tage her, dass wir geschrieben haben. Er sagt immer, nach seiner Prüfung hat er mehr Zeit. Soll ich ihm das glauben? Soll ich noch bis dahin warten und schauen was passiert? Lohnt es sich ihm zu sagen, dass ich mich in ihn verguckt hab?
Andererseits denk ich mir: Zu verlieren haste nix....
Vielleicht sollte man das Risiko einfach mal eingehen?! Wenn ich ne Abfuhr bekomm, kann ich den Typen wenigstens endgültig abhaken....

Männer sind schon manchmal bissl eigenartig

Männer...
Hi strawberry208,

erstmal muss ich sagen: Du hast eine gesunde Einstellung zu der Thematik!

Was für eine Prüfung hat er denn, und wann? Je nachdem, wie schwierig und wichtig die ist, würde ich evtl noch warten mit der Frage.

Und bei deinem letzten Satz stimme ich eindeutig zu!!
Liebe Grüße, H-J

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 22:48
In Antwort auf grazia_11904575

Männer...
Hi strawberry208,

erstmal muss ich sagen: Du hast eine gesunde Einstellung zu der Thematik!

Was für eine Prüfung hat er denn, und wann? Je nachdem, wie schwierig und wichtig die ist, würde ich evtl noch warten mit der Frage.

Und bei deinem letzten Satz stimme ich eindeutig zu!!
Liebe Grüße, H-J

Rätselhaft diese Männer
Hi H-J,

danke für die Antwort.

Er hat eine mündliche Abschlussprüfung, irgendwann kurz vor Pfingsten. Also es ist schon eine wichtige Prüfung.

Nichts desto trotz denke ich, dass man sich ab und zu mal melden kann. Das macht mir momentan zu schaffen, weil es nicht zu unserem Date usw passt.

Na ja, werd jetzt wohl abwarten (müssen) und dann mal schauen, ob noch was von ihm kommt. Ansonsten werd ich es ihm glaub ich beichten, dann ist es wenigstens raus... Auch wenns schwer fällt.

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 22:53
In Antwort auf winona_12328605

Rätselhaft diese Männer
Hi H-J,

danke für die Antwort.

Er hat eine mündliche Abschlussprüfung, irgendwann kurz vor Pfingsten. Also es ist schon eine wichtige Prüfung.

Nichts desto trotz denke ich, dass man sich ab und zu mal melden kann. Das macht mir momentan zu schaffen, weil es nicht zu unserem Date usw passt.

Na ja, werd jetzt wohl abwarten (müssen) und dann mal schauen, ob noch was von ihm kommt. Ansonsten werd ich es ihm glaub ich beichten, dann ist es wenigstens raus... Auch wenns schwer fällt.

Liebe Grüße!

...
Für mich wäre so eine Prüfung auch keinen Grund eine eventuell sich anbahnende Romanze auf Eis zu legen

...aber es gibt Menschen, die sich von solchen Dingen total absorbieren lassen und an nichts anderes mehr denken können. Vielleicht gehört er auch zu dieser Sorte, vielleicht auch nicht.

So oder so viel Erfolg!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 22:54
In Antwort auf grazia_11904575

...
Für mich wäre so eine Prüfung auch keinen Grund eine eventuell sich anbahnende Romanze auf Eis zu legen

...aber es gibt Menschen, die sich von solchen Dingen total absorbieren lassen und an nichts anderes mehr denken können. Vielleicht gehört er auch zu dieser Sorte, vielleicht auch nicht.

So oder so viel Erfolg!!

Ergänzung
...also ich meine MEnschen, die sich von Prüfungsvorbereitung total einnehmen lassen und an nichts anderes mehr denken können. Das kam gerade nicht ganz klar rüber, sorry ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 22:59
In Antwort auf grazia_11904575

...
Für mich wäre so eine Prüfung auch keinen Grund eine eventuell sich anbahnende Romanze auf Eis zu legen

...aber es gibt Menschen, die sich von solchen Dingen total absorbieren lassen und an nichts anderes mehr denken können. Vielleicht gehört er auch zu dieser Sorte, vielleicht auch nicht.

So oder so viel Erfolg!!

....
Vielen Dank!

Die Hoffnung stirbt zuletzt oder wie war das?!

Mal sehen, vielleicht hab ich ja schon bald einen Grund eine erfreuliche oder doch eher unerfreuliche Nachricht hier rein zu stellen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2010 um 23:05
In Antwort auf grazia_11904575

Ergänzung
...also ich meine MEnschen, die sich von Prüfungsvorbereitung total einnehmen lassen und an nichts anderes mehr denken können. Das kam gerade nicht ganz klar rüber, sorry ^^


Hatte dich schon richtig verstanden

Kenn ihn dafür zu wenig, kann es nicht richtig einschätzen. Daher bin ich gespannt was passiert, wenn er die Prüfung hinter sich hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe!! Fast 18 und kein mein freund und ich dürfen weder beieinander noch miteinander schlafen :!!!
Von: denice_11966786
neu
7. Mai 2010 um 22:07
Teste die neusten Trends!
experts-club