Home / Forum / Liebe & Beziehung / Können Gefühle wieder kommen??

Können Gefühle wieder kommen??

19. Juli 2010 um 13:07 Letzte Antwort: 20. Juli 2010 um 8:42

Hallo Ihr lieben,

ich bin neu hier und brauche euren Rat,
zu meiner Geschichte:
Ich war zehn monate lang mit einem serben zusammen, der zwei jahre jünger ist als ich.. Sein vater hatte etwas gegen mich, weil ich wären der spätschicht meines freundes mit meiner clique unterwegs war (besteht zum größten teil aus jungs) und hatte mich seit monaten schlecht geredet. solange bis mein ex dann schluss machte.

er suchte andauernd den kontakt zu mir wollte sich mit mir treffen (habe immer abgelehnt), auch als er dann für zwei, drei wochen mit einer anderen zusammen war.
nun hat er mit ihr schluss gemacht und wollte unbedingt mit mir reden.
wir haben uns getroffen und er hat mir seine liebe gestanden und dass er nur mich wollen würde und alles so bereuen würde und es ein riesen fehler gewesen wäre mich aufzugeben, und mit der anderen hatte er versucht seine gedanken von mir wegzubekommen aber er könne es nicht.

Was soll ich nun machen? mir hat das alles schon zugesetzt, und inzwischen habe ich kaum mehr gefühle für ihn. i
ch weiß nicht ob ich mich noch einmal darauf einlassen soll, evtl wieder gefühle zulassen soll, weil dann evtl. wieder der selbe stress mit seinem vater anfängt.

Was meint ihr? Soll ich die Sache gleich vergessen?
Wäre so toll, wenn ihr mir helfen könntet!

Mehr lesen

19. Juli 2010 um 13:21

Wenn du fast keine gefühle mehr für ihn hast, dann
wars das. man sollte nicht mit jemandem eine beziehung eingehen, für den man kaum gefühle (mehr) hat.

wenn sie hingegen nur unterdrückst, dann müsst ihr euch ganz klar zusammensetzen und besprechen, wie denn eine beziehung in zukunft aussehen soll. also ist es für ihn ok, wenn du mit deinen männlichen kumpels was unternimmst etc. und eben auch, dass der vater aussen vor gelassen werden muss. dort ist dann vorallem er in der pflicht. wenn du dann merkst, dass er sich wieder vom vater zu stark beeinflussen lässt, dann wird es das wahrscheinlich dann gewesen sein. aber dann habt ihr es immerhin noch einmal versucht.

also werde dir erst klar, wie es mit deinen gefühlen um ihn steht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2010 um 13:21

Das
mit den Gefühlen ist so eine Sache, ich war schon ziemlich traurig als es zu ende war aber dann ging es mir eigentlich relativ schnell wieder richtig gut. weiß nicht, vllt hab ich die gefühle auch zum teil unterdrückt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2010 um 13:29
In Antwort auf an0N_1250052099z

Wenn du fast keine gefühle mehr für ihn hast, dann
wars das. man sollte nicht mit jemandem eine beziehung eingehen, für den man kaum gefühle (mehr) hat.

wenn sie hingegen nur unterdrückst, dann müsst ihr euch ganz klar zusammensetzen und besprechen, wie denn eine beziehung in zukunft aussehen soll. also ist es für ihn ok, wenn du mit deinen männlichen kumpels was unternimmst etc. und eben auch, dass der vater aussen vor gelassen werden muss. dort ist dann vorallem er in der pflicht. wenn du dann merkst, dass er sich wieder vom vater zu stark beeinflussen lässt, dann wird es das wahrscheinlich dann gewesen sein. aber dann habt ihr es immerhin noch einmal versucht.

also werde dir erst klar, wie es mit deinen gefühlen um ihn steht.

Ich..
hab vllt auch deswegen nur schiss davor meine gefühle wieder aufflammen zu lassen weil ich angst davor hab dass er mich nur "verarscht". ich weiß es einfach nicht sicher.
ich habe zu ihm gesagt, er soll mir erst einmal beweisen dass er mich wirklich liebt
ja das muss auf jeden fall geklärt werden, er hat zum glück kein problem damit, aber das mit seinem vater is ein ganz anderes kaliber und naja sein vater bedeuted ihm unglaublich viel...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2010 um 13:32
In Antwort auf an0N_1231887499z

Ich..
hab vllt auch deswegen nur schiss davor meine gefühle wieder aufflammen zu lassen weil ich angst davor hab dass er mich nur "verarscht". ich weiß es einfach nicht sicher.
ich habe zu ihm gesagt, er soll mir erst einmal beweisen dass er mich wirklich liebt
ja das muss auf jeden fall geklärt werden, er hat zum glück kein problem damit, aber das mit seinem vater is ein ganz anderes kaliber und naja sein vater bedeuted ihm unglaublich viel...

Natürlich bedeutet ihm sein vater viel
aber das darf nicht eure beziehung beeinträchtigen.

finde es erst für dich heraus, was du willst.

warum denkst du, will er dich verarschen? braucht er papiere? oder was ist es?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2010 um 13:36
In Antwort auf an0N_1250052099z

Natürlich bedeutet ihm sein vater viel
aber das darf nicht eure beziehung beeinträchtigen.

finde es erst für dich heraus, was du willst.

warum denkst du, will er dich verarschen? braucht er papiere? oder was ist es?

...
ja ich weiß aber wenn es dann seinem vater wieder schlecht geht, weil er mit seinem sohn wegen mir streitet dann steht des iwie dazwischen.

nene, der braucht keine papiere. naja ich weiß es einfach nicht, vor allem die tatsache, dass er ja mit einer anderen zusammen war, auch wenns nur eig ganz kurz war, irritiert mich alles ein wenig. vllt bin ich jetz auch nur wieder gut weil sonst momentan niemand da ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2010 um 13:40
In Antwort auf an0N_1231887499z

...
ja ich weiß aber wenn es dann seinem vater wieder schlecht geht, weil er mit seinem sohn wegen mir streitet dann steht des iwie dazwischen.

nene, der braucht keine papiere. naja ich weiß es einfach nicht, vor allem die tatsache, dass er ja mit einer anderen zusammen war, auch wenns nur eig ganz kurz war, irritiert mich alles ein wenig. vllt bin ich jetz auch nur wieder gut weil sonst momentan niemand da ist.

Also das mit dem vater
müsstet ihr halt ausprobieren. er müsste halt auch ganz klar mit ihm reden: dass es seine entscheidnung ist, du die frau bist, die er liebt und der vater sich da raushalten soll.

wenns dann doch nicht klappt, habt ihrs immerhin versucht. dann weisst du sicher, dass es nichts werden kann langfristig.

das kommt mir eher anders vor. eher so als ob er sich versucht hat mit einer anderen zu trösten und dann gemerkt hat, dass es nicht klappt und er doch nicht über dich hinweg ist.

kann natürlich beides sein. aber das wirst du besser beurteilen können, immerhin kennst du ihn ja.

aber das alles hilft nichts, solange du für dich selber noch nicht weisst, was DU eigentlich willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2010 um 14:01
In Antwort auf an0N_1250052099z

Also das mit dem vater
müsstet ihr halt ausprobieren. er müsste halt auch ganz klar mit ihm reden: dass es seine entscheidnung ist, du die frau bist, die er liebt und der vater sich da raushalten soll.

wenns dann doch nicht klappt, habt ihrs immerhin versucht. dann weisst du sicher, dass es nichts werden kann langfristig.

das kommt mir eher anders vor. eher so als ob er sich versucht hat mit einer anderen zu trösten und dann gemerkt hat, dass es nicht klappt und er doch nicht über dich hinweg ist.

kann natürlich beides sein. aber das wirst du besser beurteilen können, immerhin kennst du ihn ja.

aber das alles hilft nichts, solange du für dich selber noch nicht weisst, was DU eigentlich willst.

Ja da
hast du wohl recht.

hmm.. des selbe denke ich auch, da er nicht der typ ist dass er jemanden verarscht.

vllt sollte ich mir einfach zeit lassen und evlt beweist er mir es ja wirklich, dass er es ernst meint und ich kann wieder gefühle zulassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2010 um 14:03
In Antwort auf an0N_1231887499z

Ja da
hast du wohl recht.

hmm.. des selbe denke ich auch, da er nicht der typ ist dass er jemanden verarscht.

vllt sollte ich mir einfach zeit lassen und evlt beweist er mir es ja wirklich, dass er es ernst meint und ich kann wieder gefühle zulassen

Wie kann er dir das denn
deiner meinung nach beweisen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2010 um 14:08
In Antwort auf an0N_1250052099z

Wie kann er dir das denn
deiner meinung nach beweisen?


weiß ich selbst nicht so genau, aber sagen kann man viel.. weißt du was ich meine? ich will taten sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2010 um 14:13
In Antwort auf an0N_1231887499z


weiß ich selbst nicht so genau, aber sagen kann man viel.. weißt du was ich meine? ich will taten sehen

Ja, ich weiss schon, was du meinst,
aber wie kann er dir das schon beweisen, wenn du ihm gar keine möglichkeit dazu gibst?

für mich an deiner stelle wäre es eben der beweis, wenn er sich klar für dich entscheidet. auch vor seinem vater. und stark genug ist, dem vater klarzumachen, dass er dich liebt und das aber der liebe zum ihm (dem vater) auch nichts abtut.

das geht aber schlecht, wenn du dir nicht mal selber bewusst bist, ob du diese beziehung überhaupt noch möchtest.

jetzt wo ihr getrennt seid, gibt es für ihn da ja eher wenig spielraum. ist ja nicht so, als hättest du klare andere anforderungen an ihn (also es ist ja nicht so, als wäre eure beziehung zB gescheitert, weil er seinen arsch nie hochgekriegt hat und du für euch beide arbeiten musstest. jetzt nur mal als beispiel. weil dann könnte er dir mit klaren taten beweisen, dass es ihm ernst ist.)

aber wie soll das in eurem fall schon gehen? ausserdem wäre das auch unfair ihm gegenüber, ihn hinzuhalten, wenn es ja auch sein könnte, dass du sowieso keinen gefühle mehr für ihn hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2010 um 14:26
In Antwort auf an0N_1250052099z

Ja, ich weiss schon, was du meinst,
aber wie kann er dir das schon beweisen, wenn du ihm gar keine möglichkeit dazu gibst?

für mich an deiner stelle wäre es eben der beweis, wenn er sich klar für dich entscheidet. auch vor seinem vater. und stark genug ist, dem vater klarzumachen, dass er dich liebt und das aber der liebe zum ihm (dem vater) auch nichts abtut.

das geht aber schlecht, wenn du dir nicht mal selber bewusst bist, ob du diese beziehung überhaupt noch möchtest.

jetzt wo ihr getrennt seid, gibt es für ihn da ja eher wenig spielraum. ist ja nicht so, als hättest du klare andere anforderungen an ihn (also es ist ja nicht so, als wäre eure beziehung zB gescheitert, weil er seinen arsch nie hochgekriegt hat und du für euch beide arbeiten musstest. jetzt nur mal als beispiel. weil dann könnte er dir mit klaren taten beweisen, dass es ihm ernst ist.)

aber wie soll das in eurem fall schon gehen? ausserdem wäre das auch unfair ihm gegenüber, ihn hinzuhalten, wenn es ja auch sein könnte, dass du sowieso keinen gefühle mehr für ihn hast.

Genau
das wäre auf jeden fall ein beweis, wenn er das mit seinem vater regeln würde!! des würde vollkommen ausreichen.

stimmt, eigentlich lief die beziehung recht gut.

nein, ich will ihn auf keinen fall hinhalten. oh je, ich merk schon, glaube sollte mir wirklich mal klar darüber werden wie es um meine gefühle steht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Juli 2010 um 14:31
In Antwort auf an0N_1231887499z

Genau
das wäre auf jeden fall ein beweis, wenn er das mit seinem vater regeln würde!! des würde vollkommen ausreichen.

stimmt, eigentlich lief die beziehung recht gut.

nein, ich will ihn auf keinen fall hinhalten. oh je, ich merk schon, glaube sollte mir wirklich mal klar darüber werden wie es um meine gefühle steht.

Aber wie soll er dir das denn beweisen
wenn ihr keine beziehung führt? ich mein, solange ihr getrennt seid, hat der vater ja kein problem.

also beisst sich die katze hier in den schwanz: ohne deine gefühle (hoffentlich) keine beziehung und ohne beziehung kein beweis, der sich evtl positiv auf deine gefühle auswirken würde.

aber sag mal: was hätte er denn davon, mit dir zur verarsche eine beziehung eingehen zu wollen, wenn er weiss, dass der vater sich wahrscheinlich wieder querstellen wird, er also derjenige sein wird, der die meisten schwierigkeiten haben wird damit?

"sollte mir wirklich mal klar darüber werden wie es um meine gefühle steht."
ja, um diesen ersten schritt kommst du wohl kaum herum...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2010 um 7:07
In Antwort auf an0N_1250052099z

Aber wie soll er dir das denn beweisen
wenn ihr keine beziehung führt? ich mein, solange ihr getrennt seid, hat der vater ja kein problem.

also beisst sich die katze hier in den schwanz: ohne deine gefühle (hoffentlich) keine beziehung und ohne beziehung kein beweis, der sich evtl positiv auf deine gefühle auswirken würde.

aber sag mal: was hätte er denn davon, mit dir zur verarsche eine beziehung eingehen zu wollen, wenn er weiss, dass der vater sich wahrscheinlich wieder querstellen wird, er also derjenige sein wird, der die meisten schwierigkeiten haben wird damit?

"sollte mir wirklich mal klar darüber werden wie es um meine gefühle steht."
ja, um diesen ersten schritt kommst du wohl kaum herum...

Gestern...
hat sich bewiesen, dass es besser war ihm nichts zu glauben.

hat mir geschrieben, dass seine eltern nicht begeistert waren als sie gehört haben, dass wir am we was zusammen gemacht haben und jetz auf einmal will er es bleiben lassen und glaubt sowieso nicht, dass es noch einmal etwas werden hätte können.

tja, was soll man dazu noch sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2010 um 8:42
In Antwort auf an0N_1231887499z

Gestern...
hat sich bewiesen, dass es besser war ihm nichts zu glauben.

hat mir geschrieben, dass seine eltern nicht begeistert waren als sie gehört haben, dass wir am we was zusammen gemacht haben und jetz auf einmal will er es bleiben lassen und glaubt sowieso nicht, dass es noch einmal etwas werden hätte können.

tja, was soll man dazu noch sagen.

Dazu kann man sagen
ist doch super, dann weisst du, woran du bist!

einer der beim geringsten widerstand gleich die fronten wechselt hast du ja wohl hoffentlich nicht nötig!

also hak es ab und sei froh, dass du so schnell und einfach rausgekriegt hast, dass es nie was werden kann.

viel glück für eine zukünftige glückliche beziehung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook