Home / Forum / Liebe & Beziehung / Können die Deutschen kein deutsch mehr?

Können die Deutschen kein deutsch mehr?

3. November 2010 um 10:15

zu meiner erschreckung muss ich immer öfter feststellen dass die deutschen immer öfter falsches deutsch sprechen/schreiben.


besonders oft fällt mir die nichtverwendung von ALS auf. als würden die besagten menschen das wort nicht kennen.

bsp: der tisch hier ist größer WIE der da drüben

ich finde das hört sich soo dumm an.

richtig; (für die die es nicht wissen sollten) der tisch ist größer ALS der da drüben.

es gibt keinen vergleich mit WIE

genauso wie es kein EINZIGSTES gibt sondern nur das EINZIGE

musste das echt mal loswerden weil ich es peinlich finde wenn man seine muttersprache zumindest umgangssprachlich nicht mal beherrscht.



Mehr lesen

3. November 2010 um 10:16

Isch sach nur Glashaus
habe nur bis zum schönen Wort 'ERSCHRECKUNG' gelesen..

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:22


Also zu meiner Erschreckung habe ich auch das Wort "Erschreckung" gelesen
Aaaaber: Das mit dem "wie" und vor allem "einzigstes" regt mich auch immer auf.
Das "EINZIGE" IST bereits einzig, das lässt sich nimmer steigern!!

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:23

Plombi
ErschräGGend!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:23


Schtimd!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:24


.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:33

Maybe
Ich gebe dir in allem Recht! Insbesondere bezüglich des "in keinster Weise". "Kein" ist nicht steigerbar. "Du hast kein Auto - ich habe keiner Auto - er hat am keinsten Auto".
Ergebnis: Wir haben alle kein Auto.
Das mit dem "nen" mach ich auch immer, umgangssprachlich und auch hier.
Statt "so eine Kuh" schreibe ich "sone Kuh". Reine Faulheit und Schnellschreibe.
Übrigens lass ich den Apostrophen weg. Aber dies gilt alles nur für privates Geschreibe natürlich.
Nicht, dass du "ne Erschreckung bekommst"

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:36

...Satz basteln...
Du hast das WERB vergessen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:40
In Antwort auf sauberfrau

...Satz basteln...
Du hast das WERB vergessen!!!!


Warum spendiert niemand ein WERB??????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:42

Cefeu
Nö, oder????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:43

Gaaanz schlimmm....
finde ich:

dann hat er mich angerufen GEHABT! Und ich hab gesagt zu ihm, das ich besser bin ALS WIE er, WEGEN WEIL ich die EINZIGSTE Frau mit grips bin...

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:44

Cefeu
Klar würde ich das nicht sagen. Ich weiß schon, was du meinst, lese ich auch öfters.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:45

Tja
warum wohl?

hmm- war es seine erschreckung?

lg

enigma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:46

Maybe
Gute Frage. Ich meine "der" Apostroph. Bin mir aber nicht sicher....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:47

Watt
isn Erschreckung?

oder richtig gefragt, was ist Erschreckung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:47

Danke Chaos
Mein Werb.
Das geb ich niiiieee mehr her

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:47


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 10:50

Ey alde
und bei die Beibringung von die Kommaregeln hat se in der Penne wohl gepennt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 11:02

Nach
l,n,r, das merke ja, steht nie tz und ck.
Auch nicht nach ei, eu, au, das merke dir genau!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 11:07

Mein Favorit:
"ich eckel mich so"
"ist das nicht eckelhaft?"

Habe ich hier schon tausendfach gelesen...

Die als-/wie-Geschichte natürlich auch und das Einzige sowieso...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 11:09


Da fällt mir ein, dass eine Bekannte immer sagt "da frug ich den..."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 11:22

Wenn bei uns einer ebend sagte
dann hat mein Papa immer gesagt 'ich hätte gern ein Pfund Nackend bitte!' So hab ich mir das gemerkt.

Ansonsten hackt es auch bei vielen, statt hakt..

Aber lustig ist auch, wenn Leute Worte mit h schreiben, die keins brauchen: viehl hab ich auch schon öfter gelesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 11:53


eigendlich und bischen mag ich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 12:12
In Antwort auf kilie_12351775

Wenn bei uns einer ebend sagte
dann hat mein Papa immer gesagt 'ich hätte gern ein Pfund Nackend bitte!' So hab ich mir das gemerkt.

Ansonsten hackt es auch bei vielen, statt hakt..

Aber lustig ist auch, wenn Leute Worte mit h schreiben, die keins brauchen: viehl hab ich auch schon öfter gelesen

Findedichselbst
Genau! Das "h"!
Ich muss SPÜHLEN, ich kann etwas HÖHREN............

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 12:13


Wo ist eigentlich der Fred-Erfinder geblieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 12:14


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 12:15

Ich hab auch noch einen ...
"Wann hattet ihr euer erstes Mahl"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 12:16

Oder
Penösen.
Penisseriche.
Penissten.
Peniseriten.
Penistiben.
Penisösen.
Penisanten / Penissanten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 12:17
In Antwort auf sauberfrau

Oder
Penösen.
Penisseriche.
Penissten.
Peniseriten.
Penistiben.
Penisösen.
Penisanten / Penissanten


Erschrecklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 12:19
In Antwort auf sauberfrau

Oder
Penösen.
Penisseriche.
Penissten.
Peniseriten.
Penistiben.
Penisösen.
Penisanten / Penissanten

Also Penissanten

müssten die sein, die den Penis spazieren tragen Rischtich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 12:24

Nie mehr?

Wie jetzt, WARST du etwa mal ein Penisspazierenträger?

*kopfkratz*

PETER?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 12:25
In Antwort auf kilie_12351775

Also Penissanten

müssten die sein, die den Penis spazieren tragen Rischtich?

Ja, stimmt.
So weit hab ich jetzt gar nicht gedacht.
Penissanten - kommt von Passanten, die nen Penis haben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 12:26
In Antwort auf hyledd_12106443

Ich hab auch noch einen ...
"Wann hattet ihr euer erstes Mahl"



Echt gut!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 12:42

Isch versuch grad einen Zusammenhang herzustellen

aber ich find keinen

Deshaln nur ein HÄÄÄÄ? von mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 12:48

Ich geb dir ABBA


http://www.youtube.com/watch?v=rSPmI2MMqF0

büddeschöön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 13:44

LRS !!
LRS ist was völlig anderes.
Ganz andere Problematik. Ganz anderer Hintergrund.

"Auslassen, Verdrehen oder Hinzufügen von Wörtern oder Wortteilen"
(Quelle Wikipedia)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 13:47

Maybe
"buK"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 13:50

Deklination ...
ist auch so ein Ding, das offenbar immer mehr Mißachtung erfährt. Oder schlichtes Unwissen.
Und zwar sogar in der Zeitung, woselbst stand:

Polizei sucht Exhibitionist

Sollte wohl heißen:

Polizei sucht ExhibitionistEN.

Soll nicht der Akkusativ Singular mit dem Akkusativ Plural verwechselt werden können, es also nicht gleich eine Menge Exhibitioisten sind, die da gesucht werden, sollte da stehen:


Polizei sucht einen Exhibitionisten.


Oder :

Frag' doch diesen Polizist.

Eine geradezu quälend falsch klingende Formulierung.

Frag' doch diesen PolizistEN.


Wie wäre es , wenn man den Erwerb des Führerscheines, des Wahlrechtes sowie eines Computers nebst drahtlosem Telefon an die einwandfreie Beherrschung der deutschen Sprache koppeln würde ... keine Sorge, es wird nicht passieren, die Industrie würde ja nichts mehr verkaufen.

Eine Horte von Anal Phabeten prinkt fiehl meer Umsats alls die baar Schbrachesteten.

Alles kloa...

asteus

P.S.: Oder wurde die Deklination inzwischen abgeschafft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 14:06

Stimmt!
Das nervt mich auch immer.
Zum Beispiel steht in einer Supermarktkette ein Schild mit Falschdeutsch. Dort gibt es ein Bonussystem mit Punkten.
Es steht auf dem Schild ein Beispiel, was ein Einkauf über xy Euro MIT oder OHNE Punkte kostet, zum Vergleich.
Zitat: "Ohne Punkte" - "Mit Punkte"
Es heißt mit PunkteN.
Ich habe das schon den Kassiererinnen gesagt, ich habe schon an die Zentrale geschrieben (es ist NETTO, falls die Kette jemand kennt). Ich ernte nur Unverständnis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 15:07

...
Sprache entwickelt sich. Andere mögen sagen Sprache verfällt...aber wir sprechen/schreiben ja auch nicht mehr wie der junge Goethe. Kann deswegen niemand heutzutage Deutsch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 15:16

Und:
"wahrscheindlich"

Zumindest in Österreich am Land sehr weit verbreitet:
"Die Zaunlatten, die was ich gestern gestrichen hab."

Fragt mich nicht, wo das "was" herkommt, es klingt jedenfalls schrecklich. Im Dialekt klingt es ein klitzeklein wenig weniger schlimm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 15:20

@Shenna
"Der Genetiv ist richtig."

Es muss heißen "Genitiv"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 15:21


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 15:23


Mit "E"????
Noch nie gehört. Ich hatte Latein, da hieß es auch "Genitiv(um)"
Ich BOYKOTTIERE den mit "E"!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 15:27


Ah! Hab sogar ICH dazugelernt.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 15:36


Wo isse eigentlich???
Die, die das Dingens hier angezettelt hat???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 15:38


Da kann ich auch ein paar schöne Beispiele bringen xD

Wenn jemand bei einem Spiel betrügt, nenne ich es Schummlung xD
Ich habe auch nie geniest, sondern genossen. Und für mich heißt es auch nicht der Krake, sondern die Krake.

Mein Freund findet es immer lustig und "tröstet" mich mit den Worten: Das macht nichts, du bist ja noch nicht so lange in Deutschland (sind ja "nur" 18 Jahre)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2010 um 23:14

...
da hast Du Recht, Venusfinsternis. Und selber ist eigentlich umgangssprachlich beziehungsweise alltagssprachlich. Mag für die Nutzung in Onlineforen ausreichen, wirkt jedoch schräg, wenn man jemanden zur richtigen Rechtschreibung auffordert :P.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2010 um 16:04

Hääää?
Hast ja recht.Aber (Zitat) >"zu meiner erschreckung" hört sich ja auch nicht gerade gekonnt an.
Vielleicht liege ich aber ja auch falsch.
Trotzdem wünsche ich allen einen schönen Tag.
mfG ulli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2010 um 23:30


Das "wie" statt "als" gehört hier zum Dialekt... Meine Eltern haben bis zur Grundschule nur Hochdeutsch mit mir gesprochen und das hat sicher dazu beigetragen, dass ich wirklich nie Probleme mit der Rechtschreibung hatte (okay, die neue kenne ich jetzt nicht wirklich....). Trotzdem habe ich mir dieses böse "wie" angewöhnt, weil das hier alle sagen. Schreiben würde ich es aber nie, da hat Dialekt schließlich nichts verloren.
Aber vieles regt mich auch auf... Eine Lehrerin hat mir mal erzählt, dass das in der Unter- und Mittelstufe viiieeel schlimmer geworden ist in den letzen Jahren. Würde mich ja dann doch interessieren, warum das so ist. Sitzen die Kinder alle nur noch am PC und lesen schlechtes Foren-Deutsch, statt ein Buch anzufassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Rat
Von: danielarii
neu
17. März 2017 um 19:57
selbstbewusste Exfreundin zurückerobern
Von: skaleidoscope
neu
17. März 2017 um 19:28
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen