Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kondome weg

Kondome weg

9. November um 10:48

Hallo,

Mein Freund hatte mich vor paar Tagen angerufen und mich gefragt ob ich die kondome weg habe aus der Verpackung fehlten zwei...

Ich sagte nein warum sollte ich dort welche raus nehmen....

Anfangs habe ich keine Pille genommen deswegen haben die wir uns mal gekauft aber dann habe ich mit der Pille angefangen und wir bräuchten sie nicht

Ich finde es einfach nur komisch er wohnt dort alleine wo sollten die zwei kondome verschwinden

Ich habe seit dem ein ganz komisches Gefühl und immer wenn ich ihn ansehe muss ich daran denken das kondome fehlen

Das war meine größte Angst jemals betrogen zu werden....
Er sagte nur darauf ich bin doch ned so dumm und ruf dich a und frag dich

Da kauf ich eher neue und lege die dazu

Ich weiß einfach nicht es fällt mir nicht leicht das zu glauben wenn er in einer wg wohnen würde ja dann kann es evtl sein aber so...

Er war auch bevor er mich das gefragt hatte 2 x mal in der Nacht nicht erreichbar und hatte mir erzählt er hatte geschlafen.... Aber bis jetzt egal um welche Uhrzeit wenn ich ihn angerufen habe ist er ran gegangen immer....

Und was für ein Zufall 2 kondome fehlen...


Ich weiß nicht mehr weiter es frisst mich innerlich auf... Und kann nicht mehr klar denken...

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

9. November um 12:03

Ehm, ich würde auch sagen, dass ein Betrüger den Betrogenen wohl kaum von sich aus ohne Not drauf aufmerksam macht. Und er war nachts (!!!) 2x nicht erreichbar? Und das macht dich misstrauisch? Ach du lieber Gott!

Wie kommt man eigentlich auf die Idee, nachts jemanden anzurufen? Es geht ja wohl nicht regelmäßig bei dir um Leben und Tod?? Ich würd dir was husten, wenn du mich nachts regelmäßig rausbimmelst! 

5 LikesGefällt mir 7 - Hiflreiche Antwort !

9. November um 12:03

Ehm, ich würde auch sagen, dass ein Betrüger den Betrogenen wohl kaum von sich aus ohne Not drauf aufmerksam macht. Und er war nachts (!!!) 2x nicht erreichbar? Und das macht dich misstrauisch? Ach du lieber Gott!

Wie kommt man eigentlich auf die Idee, nachts jemanden anzurufen? Es geht ja wohl nicht regelmäßig bei dir um Leben und Tod?? Ich würd dir was husten, wenn du mich nachts regelmäßig rausbimmelst! 

5 LikesGefällt mir 7 - Hiflreiche Antwort !

9. November um 12:40

Naja wenn er um 22 Uhr nachts heim kommt von der Arbeit ist es doch normal das man mit seinen Partner noch kommunizieren möchte vorallem wenn man 200km entfernt wohnt!!!!! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November um 13:31

"Normal" ist relativ. Wir wohnen rund 350 km auseinander und nachts stelle ich das Handy ab 22.30 Uhr auf lautlos. Da muss mich gar niemand anrufen.

Vertraust Du ihm nicht? Hast Du Selbstwertprobleme das Du denkst, er vögelt fremd? Könnte er was besseres finden? Streitet ihr Euch häufig wegen Kleinigkeiten?

2 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

9. November um 13:49

genauso wie du ihm fremdgehen unterstellst, könnte er von dir annehmen, du hast die kondome bei deinem letzten besuch an dich genommen, um ihn zu betrügen.


wenn man jeden menschen in seiner engsten umgebung für einen lügner hält, dann sollte man dringend etwas dagegen tun und sich hilfe von aussen holen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. November um 15:12
In Antwort auf bmek92

Naja wenn er um 22 Uhr nachts heim kommt von der Arbeit ist es doch normal das man mit seinen Partner noch kommunizieren möchte vorallem wenn man 200km entfernt wohnt!!!!! 

Warum glaubst du ihm denn nicht, dass er einfach müde war und geschlafen hat? Das ist doch nicht unrealistisch. Er kann doch vielleicht auch einfach keine Lust auf ein Telefonat gehabt haben. Vielleicht hatte er einen nervigen Tag und wollte einfach nur pennen?!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. November um 16:19

Aaalso...mein Ex wäre genauso ein Typ gewesen - die Kondome selbst benutzen um fremd zu vögeln, und mich dann danach fragen, vielleicht sogar noch einen Streit mit mir vom Zaun brechen und mir Untreue vorwerfen...und sich dann diebisch heimlich darüber freuen, dass ich wahrscheinlich alles tun würde, um meine Treue zu beweisen und sein Vertrauen wieder zu erlangen, während er sein Fremdgehen richtig toll vertuscht hat... Es gibt wirklich solche verkorksten und perfieden Menschen. Ob Dein Freund so einer sein könnte, wirst Du selbst am besten einschätzen können, aber wenn dieses Verhalten so viel Misstrauen bei Dir weckt, dann wird es wahrscheinlich auch schon weitere Anhaltspunkte geben, die einen Betrug vermuten lassen, den er Dir quasi in die Schuhe schieben will. 

2 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

9. November um 16:39
In Antwort auf bmek92

Naja wenn er um 22 Uhr nachts heim kommt von der Arbeit ist es doch normal das man mit seinen Partner noch kommunizieren möchte vorallem wenn man 200km entfernt wohnt!!!!! 

arbeitest du auch?? 

hast du eine Vorstellung wie müde er sein wird wenn er nach Hause kommt?
Dass er da keinen Bock mehr hat mit dir zu kommunizieren verstehe ich total!!!!!!!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. November um 16:40

muss ne tolle Beziehung sein wenn man sich Gegenseitig absolut nicht vertraut 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. November um 20:21

Danke für s Kopf waschen 
...

Ihr seit meine Hilfe von außen kann wieder lieb zu ihm sein und freut sich natürlich darüber 


PS. In der heutigen Welt ist man misstrauisch.... 

(denn die Menschheit macht sich in der heutigen Zeit selbst gegenseitig kaputt)

Ich finde es ist schade das man sofort auf Angriff gehen muss.... 
Man sollte erstmal menschen kennen lernen um zu wissen wie ihr denken / leben ist/ war... Jeder hat Schicksal Schläge gehabt im Leben wo man geprägt wird...

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November um 23:38
In Antwort auf bmek92

Danke für s Kopf waschen 
...

Ihr seit meine Hilfe von außen kann wieder lieb zu ihm sein und freut sich natürlich darüber 


PS. In der heutigen Welt ist man misstrauisch.... 

(denn die Menschheit macht sich in der heutigen Zeit selbst gegenseitig kaputt)

Ich finde es ist schade das man sofort auf Angriff gehen muss.... 
Man sollte erstmal menschen kennen lernen um zu wissen wie ihr denken / leben ist/ war... Jeder hat Schicksal Schläge gehabt im Leben wo man geprägt wird...

 

Und wo sind die Kondome hin? 

Ich gluaube Nikes Beitrag trifft es am ehesten..

Wie läuft eure Beziehung sonst? Ist sie auf Augenhöhe? 

Kann mir vorstellen, dass dein Freund etwas Narzistisch veranlagt ist..

 

Gefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

10. November um 16:58
In Antwort auf lacaracol

Und wo sind die Kondome hin? 

Ich gluaube Nikes Beitrag trifft es am ehesten..

Wie läuft eure Beziehung sonst? Ist sie auf Augenhöhe? 

Kann mir vorstellen, dass dein Freund etwas Narzistisch veranlagt ist..

 

bleibt ein ewiges Rätsel 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November um 17:15

ich frag mich ja immer, was das für leute sind, die ernsthaft kondome zählen...

ok, außer sie sind kurz vorm ausgehen, und man checkt, ob sie noch übers wochenende reichen...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November um 17:23
In Antwort auf lacaracol

Und wo sind die Kondome hin? 

Ich gluaube Nikes Beitrag trifft es am ehesten..

Wie läuft eure Beziehung sonst? Ist sie auf Augenhöhe? 

Kann mir vorstellen, dass dein Freund etwas Narzistisch veranlagt ist..

 

"Und wo sind die Kondome hin?"

- in die reisetasche gepackt für den wochenendtrip nach xyz?
- zu selbstbefriedigung verwendet (kann mann machen, wenn man keine sauerei haben mag)?
- irgendwo reingerutscht, wo sie nicht hingehören. finden die umzugshelfer dann beim nächsten umzug wieder (oh wie peinlich... kondome hinterm nachtkästschen)

sonst ist eure beziehung aber perfekt, oder?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November um 18:40
In Antwort auf batweazel

ich frag mich ja immer, was das für leute sind, die ernsthaft kondome zählen...

ok, außer sie sind kurz vorm ausgehen, und man checkt, ob sie noch übers wochenende reichen...

Danke! Ich dachte schon, ich wäre die einzige, die sich fragt woher er weiß,  wie viele Kondome vorher da waren und warum er die jetzt zählt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November um 19:42
In Antwort auf batweazel

"Und wo sind die Kondome hin?"

- in die reisetasche gepackt für den wochenendtrip nach xyz?
- zu selbstbefriedigung verwendet (kann mann machen, wenn man keine sauerei haben mag)?
- irgendwo reingerutscht, wo sie nicht hingehören. finden die umzugshelfer dann beim nächsten umzug wieder (oh wie peinlich... kondome hinterm nachtkästschen)

sonst ist eure beziehung aber perfekt, oder?

Na ER scheint die Kondome ja zu zählen, Die er in seiner eigenen Wohnung aufbewahrt.. 


Sein Gedächtnis scheint bestens zu funktionieren, wenn er weiss dass es genau 2 Stück sind.. nach wie langer Zeit, des nicht-Verhütens?? 🧐 

Ich frag mich nur, warum er auf die Idee gekommen ist diese zu zählen.. UND dann noch die Freundin anzurufen deshalb...


Und nein. Es ist scheinbar absolut nicht normal in deren Beziehung, dass man sich nach der Arbeit NICHT meldet, auch wenn’s „nachts“ ist. Jeder hat nun mal anders Feierabend.. Daher sind diese beiden komischen Nächte des nicht erreicht werdens auch berechtigt sehr suspekt.

Jetzt mal ehrlich batwatzel, glaubst du wirklich, dass da nichts im Busch ist? 

Falls du wirklich der Meinung bist, möchte ich von dir gerne wissen, wie du seine Gedankengänge nachvollziehst.. also was braucht’s, dass du Kondome zählst und du diesbezüglich dein Schatzilein anrufen würdest.. 

Eine Kondomzählzwangsneurose schliess ich aus..



 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November um 21:57
In Antwort auf lacaracol

Na ER scheint die Kondome ja zu zählen, Die er in seiner eigenen Wohnung aufbewahrt.. 


Sein Gedächtnis scheint bestens zu funktionieren, wenn er weiss dass es genau 2 Stück sind.. nach wie langer Zeit, des nicht-Verhütens?? 🧐 

Ich frag mich nur, warum er auf die Idee gekommen ist diese zu zählen.. UND dann noch die Freundin anzurufen deshalb...


Und nein. Es ist scheinbar absolut nicht normal in deren Beziehung, dass man sich nach der Arbeit NICHT meldet, auch wenn’s „nachts“ ist. Jeder hat nun mal anders Feierabend.. Daher sind diese beiden komischen Nächte des nicht erreicht werdens auch berechtigt sehr suspekt.

Jetzt mal ehrlich batwatzel, glaubst du wirklich, dass da nichts im Busch ist? 

Falls du wirklich der Meinung bist, möchte ich von dir gerne wissen, wie du seine Gedankengänge nachvollziehst.. also was braucht’s, dass du Kondome zählst und du diesbezüglich dein Schatzilein anrufen würdest.. 

Eine Kondomzählzwangsneurose schliess ich aus..



 

Echt jetzt? 2x nicht telefonieren ist direkt suspekt??? Auch wenn man sonst abends immer telefoniert, darf man doch wohl auch 2x keine Lust/zu müde/zu gestresst/ was auch immer sein, oder? Da unterstelle ich erstmal GAR NIX. Gab es in meiner Beziehung auch schon (als es noch eine WE-Beziehung war). Und da hat sich keiner von uns beide was dabei gedacht. Und das soll direkt suspekt sein? Nicht dein Ernst!! 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November um 22:38
In Antwort auf orchideenblatt

Echt jetzt? 2x nicht telefonieren ist direkt suspekt??? Auch wenn man sonst abends immer telefoniert, darf man doch wohl auch 2x keine Lust/zu müde/zu gestresst/ was auch immer sein, oder? Da unterstelle ich erstmal GAR NIX. Gab es in meiner Beziehung auch schon (als es noch eine WE-Beziehung war). Und da hat sich keiner von uns beide was dabei gedacht. Und das soll direkt suspekt sein? Nicht dein Ernst!! 

Hast du dann auch einen Anruf bezgl. verschwundener Kondome erhalten?

Kein Telefonieren, keine Nachricht, rein gar nichts... ja das ist schon ungewöhnlich wenn man ansonsten täglich Kontakt hat.. 

Ein Gute Nacht, bin müde und schon im Bett hätte es  auch getan.. 

Zudem glaube ich nicht, dass die TE dies ausschliesslich an diesen 4 Kleinigkeiten ausmacht.. da spielen natürlich aus sein Verhalten und seine Ausreden eine Rolle, dass es überhaupt soweit gekommen ist, dass sie TE Verdacht schöpft. 

Das Zeug zwischen den Zeilen halt.. 

Wieviele Menschen fühlen sich über andere erhaben und denken sie seien ultraclever in dem sie mit solchen Dingen für Verwirrung sorgen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November um 23:12
In Antwort auf lacaracol

Hast du dann auch einen Anruf bezgl. verschwundener Kondome erhalten?

Kein Telefonieren, keine Nachricht, rein gar nichts... ja das ist schon ungewöhnlich wenn man ansonsten täglich Kontakt hat.. 

Ein Gute Nacht, bin müde und schon im Bett hätte es  auch getan.. 

Zudem glaube ich nicht, dass die TE dies ausschliesslich an diesen 4 Kleinigkeiten ausmacht.. da spielen natürlich aus sein Verhalten und seine Ausreden eine Rolle, dass es überhaupt soweit gekommen ist, dass sie TE Verdacht schöpft. 

Das Zeug zwischen den Zeilen halt.. 

Wieviele Menschen fühlen sich über andere erhaben und denken sie seien ultraclever in dem sie mit solchen Dingen für Verwirrung sorgen?

Möglicherweise spielt aber auch die Eifersucht der TE dabei eine Rolle. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November um 23:16
In Antwort auf orchideenblatt

Möglicherweise spielt aber auch die Eifersucht der TE dabei eine Rolle. 

Möglich.. 

Ich finde aber man soll nicht immer gleich alles ins Lächerliche ziehen nur wenn’s mal schräg klingt.. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. November um 0:28
In Antwort auf lacaracol

Na ER scheint die Kondome ja zu zählen, Die er in seiner eigenen Wohnung aufbewahrt.. 


Sein Gedächtnis scheint bestens zu funktionieren, wenn er weiss dass es genau 2 Stück sind.. nach wie langer Zeit, des nicht-Verhütens?? 🧐 

Ich frag mich nur, warum er auf die Idee gekommen ist diese zu zählen.. UND dann noch die Freundin anzurufen deshalb...


Und nein. Es ist scheinbar absolut nicht normal in deren Beziehung, dass man sich nach der Arbeit NICHT meldet, auch wenn’s „nachts“ ist. Jeder hat nun mal anders Feierabend.. Daher sind diese beiden komischen Nächte des nicht erreicht werdens auch berechtigt sehr suspekt.

Jetzt mal ehrlich batwatzel, glaubst du wirklich, dass da nichts im Busch ist? 

Falls du wirklich der Meinung bist, möchte ich von dir gerne wissen, wie du seine Gedankengänge nachvollziehst.. also was braucht’s, dass du Kondome zählst und du diesbezüglich dein Schatzilein anrufen würdest.. 

Eine Kondomzählzwangsneurose schliess ich aus..



 

"Jetzt mal ehrlich batwatzel, glaubst du wirklich, dass da nichts im Busch ist?"

ich glaube, dass da zwei menschen kommunikations- und vertrauensprobleme haben!

was bitte ist denn an der "ausrede", er hätte geschlafen, nicht glaubhaft - außer, diese "ausrede" fällt in einer stimmung, in der eh schon kein vertrauen vorhanden ist?

ob berechtigt oder nicht - wer soll das denn bitte hier beurteilen können!? das kann ich nicht, und das kannst du ebensowenig!!!

und wenn die TE zweifel hat, warum redet sie darüber nicht mit ihrem freund?

die TE hat da ein bestimmtes bild im kopf: zweimal war er nicht erreichbar. zwei kondome fehlen. alles klar!? nein, natürlich nicht! es gibt für beides zig erklärungen, und es gibt keinerlei beweis, dass beides zusammenhängt, nur weil zweimal die zahl zwei vorkommt. darauf wollte ich hinweisen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November um 9:21
In Antwort auf lacaracol

Na ER scheint die Kondome ja zu zählen, Die er in seiner eigenen Wohnung aufbewahrt.. 


Sein Gedächtnis scheint bestens zu funktionieren, wenn er weiss dass es genau 2 Stück sind.. nach wie langer Zeit, des nicht-Verhütens?? 🧐 

Ich frag mich nur, warum er auf die Idee gekommen ist diese zu zählen.. UND dann noch die Freundin anzurufen deshalb...


Und nein. Es ist scheinbar absolut nicht normal in deren Beziehung, dass man sich nach der Arbeit NICHT meldet, auch wenn’s „nachts“ ist. Jeder hat nun mal anders Feierabend.. Daher sind diese beiden komischen Nächte des nicht erreicht werdens auch berechtigt sehr suspekt.

Jetzt mal ehrlich batwatzel, glaubst du wirklich, dass da nichts im Busch ist? 

Falls du wirklich der Meinung bist, möchte ich von dir gerne wissen, wie du seine Gedankengänge nachvollziehst.. also was braucht’s, dass du Kondome zählst und du diesbezüglich dein Schatzilein anrufen würdest.. 

Eine Kondomzählzwangsneurose schliess ich aus..



 

Ich frag mich nur, warum er auf die Idee gekommen ist diese zu zählen...

vielleicht hat er hat sie genommen weil er sie brauchte und lässt es jetzt so aussehen als ob er nicht wisse wo die hin sind...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November um 9:22
In Antwort auf lacaracol

Hast du dann auch einen Anruf bezgl. verschwundener Kondome erhalten?

Kein Telefonieren, keine Nachricht, rein gar nichts... ja das ist schon ungewöhnlich wenn man ansonsten täglich Kontakt hat.. 

Ein Gute Nacht, bin müde und schon im Bett hätte es  auch getan.. 

Zudem glaube ich nicht, dass die TE dies ausschliesslich an diesen 4 Kleinigkeiten ausmacht.. da spielen natürlich aus sein Verhalten und seine Ausreden eine Rolle, dass es überhaupt soweit gekommen ist, dass sie TE Verdacht schöpft. 

Das Zeug zwischen den Zeilen halt.. 

Wieviele Menschen fühlen sich über andere erhaben und denken sie seien ultraclever in dem sie mit solchen Dingen für Verwirrung sorgen?

du weißt doch gar nicht ob sie keine nachricht erhalten hat

er hatte wohl nur keine lust zu telefonieren!

manche leute sind echt wegen NIX misstrauisch .... schlimm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November um 9:27
In Antwort auf ines30401

Ich frag mich nur, warum er auf die Idee gekommen ist diese zu zählen...

vielleicht hat er hat sie genommen weil er sie brauchte und lässt es jetzt so aussehen als ob er nicht wisse wo die hin sind...

"... und lässt es jetzt so aussehen als ob er nicht wisse wo die hin sind"

ich weiß nicht... da wären mir aber tausend andere möglichkeiten eingefallen, das in ordnung zu bringen, ohne so einen aufstand zu veranstalten!?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. November um 11:56

Naja wir haben ne Packung gekauft da sind 8 stück drin.... Gewesen...
Da wir aber die nicht benutzt haben müssten es ja noch 8 Stück sein. 
Aber als er letztens aufgeräumt hatte stoß er halt zufällig auf die kondome und hat halt rein geschaut da waren es nur noch 6.... 
Sind spurlos verschwunden.... 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November um 12:00
In Antwort auf batweazel

"Jetzt mal ehrlich batwatzel, glaubst du wirklich, dass da nichts im Busch ist?"

ich glaube, dass da zwei menschen kommunikations- und vertrauensprobleme haben!

was bitte ist denn an der "ausrede", er hätte geschlafen, nicht glaubhaft - außer, diese "ausrede" fällt in einer stimmung, in der eh schon kein vertrauen vorhanden ist?

ob berechtigt oder nicht - wer soll das denn bitte hier beurteilen können!? das kann ich nicht, und das kannst du ebensowenig!!!

und wenn die TE zweifel hat, warum redet sie darüber nicht mit ihrem freund?

die TE hat da ein bestimmtes bild im kopf: zweimal war er nicht erreichbar. zwei kondome fehlen. alles klar!? nein, natürlich nicht! es gibt für beides zig erklärungen, und es gibt keinerlei beweis, dass beides zusammenhängt, nur weil zweimal die zahl zwei vorkommt. darauf wollte ich hinweisen!

Da stimme ich dir zu... 

Allerdings wenn man Probleme mit vertrauen hat und ich es meinen Partner erzählt habe und zwischen uns kleine flunkereien gab ist man in solchen Situationen skeptisch... 
Ich mein es ist halt auch schwierig da ich weiß das er ne menge Geschlechts Partner hatte umso vorsichtiger ist man.... 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November um 12:13
In Antwort auf bmek92

Da stimme ich dir zu... 

Allerdings wenn man Probleme mit vertrauen hat und ich es meinen Partner erzählt habe und zwischen uns kleine flunkereien gab ist man in solchen Situationen skeptisch... 
Ich mein es ist halt auch schwierig da ich weiß das er ne menge Geschlechts Partner hatte umso vorsichtiger ist man.... 

 

"... und zwischen uns kleine flunkereien gab"

da kommen wir der sache schon näher. heißt das, ihr habt es beide mit der wahrheit nicht immer so genau genommen?

ihr werdet nicht umhin kommen, nochmal (oder noch öfter) über dieses thema zu reden. vertrauen ist die grundlage, und in einer fernbeziehung sowieso.

natürlich kann man es mit seinem mißtrauen auch übertreiben, und damit den anderen erst recht von sich weg treiben. aber wenn das mißtrauen nun mal da ist, kann man es halt nur schwer weglächeln. dann geht die beziehung so oder so irgendwann den bach runter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November um 12:16
In Antwort auf lacaracol

Hast du dann auch einen Anruf bezgl. verschwundener Kondome erhalten?

Kein Telefonieren, keine Nachricht, rein gar nichts... ja das ist schon ungewöhnlich wenn man ansonsten täglich Kontakt hat.. 

Ein Gute Nacht, bin müde und schon im Bett hätte es  auch getan.. 

Zudem glaube ich nicht, dass die TE dies ausschliesslich an diesen 4 Kleinigkeiten ausmacht.. da spielen natürlich aus sein Verhalten und seine Ausreden eine Rolle, dass es überhaupt soweit gekommen ist, dass sie TE Verdacht schöpft. 

Das Zeug zwischen den Zeilen halt.. 

Wieviele Menschen fühlen sich über andere erhaben und denken sie seien ultraclever in dem sie mit solchen Dingen für Verwirrung sorgen?

Abgesehen davon, dass sie auch nach seiner Arbeit normal immer telefonieren. Ja, man hätte vielleicht eine Nachricht schreiben können, wenn er nicht kann oder zu müde ist. Und was würde eine Nachricht belegen? Oder dass sie jeden einzelnen Tag telefonieren? Mmn heißt das gar nichts!! Er kann irgendwas schreiben, das süßeste, was man sich nur denken kann oder irgendwas am Telefon säuseln. Und 20 Minuten später könnte trotzdem die Geliebte vorbei kommen. Oder man könnte sie bereits im Bett haben. Oder bei ihr im Bett liegen. Wie man es dreht und wendet: ohne Vertrauen geht es nicht! VOR ALLEM in einer WE-Beziehung/Fernbeziehung!
Aber auch wenn ich mit meinem Partner zusammen wohne, muss ich ihm vertrauen.  Mein Mann ist heute auf Geschäftsreise gefahren und kommt erst morgen Abend wieder. Wir werden heute Abend auch telefonieren. Aber weiß ich, wo er wirklich ist? Und was er wirklich treibt? Er könnte mich verarschen, wenn er wollte, ich würde es nicht merken. Auch da: VERTRAUEN!! Auch ich könnte in der Zwischenzeit sonst was treiben. Würde er wohl auch nie erfahren. Aber: VERTRAUEN!! Ohne geht es nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November um 13:52
In Antwort auf bmek92

Da stimme ich dir zu... 

Allerdings wenn man Probleme mit vertrauen hat und ich es meinen Partner erzählt habe und zwischen uns kleine flunkereien gab ist man in solchen Situationen skeptisch... 
Ich mein es ist halt auch schwierig da ich weiß das er ne menge Geschlechts Partner hatte umso vorsichtiger ist man.... 

 

du sagtest er wollte nicht telefonieren...
hat er dir denn eine nachricht geschickt??

was heißt kleine flunkereien?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November um 13:57
In Antwort auf bmek92

Naja wir haben ne Packung gekauft da sind 8 stück drin.... Gewesen...
Da wir aber die nicht benutzt haben müssten es ja noch 8 Stück sein. 
Aber als er letztens aufgeräumt hatte stoß er halt zufällig auf die kondome und hat halt rein geschaut da waren es nur noch 6.... 
Sind spurlos verschwunden.... 
 

Nichts anderes hatte ich vermutet, wie es ihm überhaupt auffiel, dass zwei fehlen.
Hatte er mal besuch von Freunden? Kann sich da einer ohne zu fragen bedient haben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November um 14:04
In Antwort auf bmek92

Hallo, 

Mein Freund hatte mich vor paar Tagen angerufen und mich gefragt ob ich die kondome weg habe aus der Verpackung fehlten zwei... 

Ich sagte nein warum sollte ich dort welche raus nehmen.... 

Anfangs habe ich keine Pille genommen deswegen haben die wir uns mal gekauft aber dann habe ich mit der Pille angefangen und wir bräuchten sie nicht

Ich finde es einfach nur komisch er wohnt dort alleine wo sollten die zwei kondome verschwinden 

Ich habe seit dem ein ganz komisches Gefühl und immer wenn ich ihn ansehe muss ich daran denken das kondome fehlen 

Das war meine größte Angst jemals betrogen zu werden.... 
Er sagte nur darauf ich bin doch ned so dumm und ruf dich a und frag dich 

Da kauf ich eher neue und lege die dazu 

Ich weiß einfach nicht es fällt mir nicht leicht das zu glauben wenn er in einer wg wohnen würde ja dann kann es evtl sein aber so... 

Er war auch bevor er mich das gefragt hatte 2 x mal in der Nacht nicht erreichbar und hatte mir erzählt er hatte geschlafen.... Aber bis jetzt egal um welche Uhrzeit wenn ich ihn angerufen habe ist er ran gegangen immer.... 

Und was für ein Zufall 2 kondome fehlen... 


Ich weiß nicht mehr weiter es frisst mich innerlich auf... Und kann nicht mehr klar denken... 

 

Naja.. ich möchte nicht den Teufel an die Wand malen aber ich habe genau das schon selbst erlebt. Wir wohnten jedoch zusammen. Ich war ein paar Tage mit Freundinnen weg und er rief mich an und meinte: Hast du Kondome aus der Packung genommen? Das habe ich natürlich nicht und verneinte dies auch. Immer wieder sprach er mich auf diese Kondome an und es nervte mich wirklich mit der Zeit da ich nicht verstand, weshalb er mich dafür beschuldigt, obwohl ich ihm 1000 mal gesagt habe, dass ich die da nicht rausgenommen habe. 

Als ich dann vom Urlaub zurückkam hatte ich noch paar Tag Urlaub und räumte die Wohnung auf da es aussah, als hätte eine Bombe eingeschlagen. Beim neubeziehen des Bettes habe ich dann ein Höschen gefunden, dass bestimmt nicht mir gehörte. Am Abend sprach ich ihn darauf an und er gab zu, dass er schon länger eine Affäre hat und die Kondome wegen ihm fehlten. 

Er dachte wohl, dass er mit der umgekehrten Psychologie durchkommen würde. Quasi mich für etwas beschuldigen, dass er eigentlich getan hat und dachte wohl, dass ich das so bestimmt nicht merken würde.. 

Wie gesagt, ich möchte dir keine Angst machen aber ich möchte meinen Vorrednern aufzeigen die sagen 'wäre ja blöd wenn er das tun würde obwohl er die Kondome gebraucht hat'.. nee.. so doof ist es eigentlich gar nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November um 15:01
In Antwort auf sunny921

Naja.. ich möchte nicht den Teufel an die Wand malen aber ich habe genau das schon selbst erlebt. Wir wohnten jedoch zusammen. Ich war ein paar Tage mit Freundinnen weg und er rief mich an und meinte: Hast du Kondome aus der Packung genommen? Das habe ich natürlich nicht und verneinte dies auch. Immer wieder sprach er mich auf diese Kondome an und es nervte mich wirklich mit der Zeit da ich nicht verstand, weshalb er mich dafür beschuldigt, obwohl ich ihm 1000 mal gesagt habe, dass ich die da nicht rausgenommen habe. 

Als ich dann vom Urlaub zurückkam hatte ich noch paar Tag Urlaub und räumte die Wohnung auf da es aussah, als hätte eine Bombe eingeschlagen. Beim neubeziehen des Bettes habe ich dann ein Höschen gefunden, dass bestimmt nicht mir gehörte. Am Abend sprach ich ihn darauf an und er gab zu, dass er schon länger eine Affäre hat und die Kondome wegen ihm fehlten. 

Er dachte wohl, dass er mit der umgekehrten Psychologie durchkommen würde. Quasi mich für etwas beschuldigen, dass er eigentlich getan hat und dachte wohl, dass ich das so bestimmt nicht merken würde.. 

Wie gesagt, ich möchte dir keine Angst machen aber ich möchte meinen Vorrednern aufzeigen die sagen 'wäre ja blöd wenn er das tun würde obwohl er die Kondome gebraucht hat'.. nee.. so doof ist es eigentlich gar nicht. 

Klar, kann das sein. Man hat ja schon Pferde kotzen sehen. Aber die wahrscheinlichere Erklärung ist wohl eine andere.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. November um 15:20
In Antwort auf bmek92

Naja wenn er um 22 Uhr nachts heim kommt von der Arbeit ist es doch normal das man mit seinen Partner noch kommunizieren möchte vorallem wenn man 200km entfernt wohnt!!!!! 

meinen Freund und mich trennten 400km und wir haben uns sehr selten gesehen und telefoniert haben wir kaum - für mich muss niemand 24/7 erreichbar sein.

Ich würde mir deswegen keine Sorgen machen - vielleicht habt ihr es einfach vergessen oder er hat sie wo eingepackt und vergessen und verlegt.
Ein wenig Vertrauen muss bei einer Fernbeziehung sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November um 19:30

Naja als wir darüber geredet haben war das schon komisch hab halt gemeint das ich die restlichen kondome mit nachhause nehme das er nicht auf die idee kommt falls die nicht auftauchen neue zu kaufen und auszutauschen...

Haben ja meistens bei jede andere Packung ne andere Nummer dran stehen... 

Als ich das gesagt habe hat er mich ganz komisch angeschaut... 
Und die restlichen kondome kaputt gemacht... 

Wie das er Angst hatte falls die Wahrheit raus kommt das ich ihm das auch an tuen könnte... 

Naja ich schenke ihn mal vertrauten aber wird schon ne komische situation wenn die wohnung komplett mal aufgeräumt wird und die tauchen nicht auf... 

:/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November um 20:03
In Antwort auf bmek92

Naja als wir darüber geredet haben war das schon komisch hab halt gemeint das ich die restlichen kondome mit nachhause nehme das er nicht auf die idee kommt falls die nicht auftauchen neue zu kaufen und auszutauschen...

Haben ja meistens bei jede andere Packung ne andere Nummer dran stehen... 

Als ich das gesagt habe hat er mich ganz komisch angeschaut... 
Und die restlichen kondome kaputt gemacht... 

Wie das er Angst hatte falls die Wahrheit raus kommt das ich ihm das auch an tuen könnte... 

Naja ich schenke ihn mal vertrauten aber wird schon ne komische situation wenn die wohnung komplett mal aufgeräumt wird und die tauchen nicht auf... 

:/

Bei der Aussage hätte ich dich mehr als komisch angeschaut.
Du scheinst ja ziemlich überzeugt zu sein, dass er dich belügt und betrügt. Warum trennst du dich dann nicht?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. November um 22:17
Beste Antwort
In Antwort auf orchideenblatt

Bei der Aussage hätte ich dich mehr als komisch angeschaut.
Du scheinst ja ziemlich überzeugt zu sein, dass er dich belügt und betrügt. Warum trennst du dich dann nicht?

"Warum trennst du dich dann nicht?"

warum sollte sie? ist doch perfekt, jetzt hat sie immer was in der hinterhand, wenn er mal nicht spurt: "denk an die kondome, schatz!"

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. November um 6:17
In Antwort auf bmek92

Hallo, 

Mein Freund hatte mich vor paar Tagen angerufen und mich gefragt ob ich die kondome weg habe aus der Verpackung fehlten zwei... 

Ich sagte nein warum sollte ich dort welche raus nehmen.... 

Anfangs habe ich keine Pille genommen deswegen haben die wir uns mal gekauft aber dann habe ich mit der Pille angefangen und wir bräuchten sie nicht

Ich finde es einfach nur komisch er wohnt dort alleine wo sollten die zwei kondome verschwinden 

Ich habe seit dem ein ganz komisches Gefühl und immer wenn ich ihn ansehe muss ich daran denken das kondome fehlen 

Das war meine größte Angst jemals betrogen zu werden.... 
Er sagte nur darauf ich bin doch ned so dumm und ruf dich a und frag dich 

Da kauf ich eher neue und lege die dazu 

Ich weiß einfach nicht es fällt mir nicht leicht das zu glauben wenn er in einer wg wohnen würde ja dann kann es evtl sein aber so... 

Er war auch bevor er mich das gefragt hatte 2 x mal in der Nacht nicht erreichbar und hatte mir erzählt er hatte geschlafen.... Aber bis jetzt egal um welche Uhrzeit wenn ich ihn angerufen habe ist er ran gegangen immer.... 

Und was für ein Zufall 2 kondome fehlen... 


Ich weiß nicht mehr weiter es frisst mich innerlich auf... Und kann nicht mehr klar denken... 

 

Hi,

Ich kann verstehen,  dass du dir Sorgen machst, eventuell kann es ja sein,  dass dein Freund möchte dass du mit ihm Schluss machst?  Halte ich allerdings für seehr unwahrscheinlich das so einzufädeln...gehe also nicht davon aus.
Konisch ist es schon.. Aber im im Zweifel immer für den Angeklagten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November um 9:24
In Antwort auf bmek92

Naja als wir darüber geredet haben war das schon komisch hab halt gemeint das ich die restlichen kondome mit nachhause nehme das er nicht auf die idee kommt falls die nicht auftauchen neue zu kaufen und auszutauschen...

Haben ja meistens bei jede andere Packung ne andere Nummer dran stehen... 

Als ich das gesagt habe hat er mich ganz komisch angeschaut... 
Und die restlichen kondome kaputt gemacht... 

Wie das er Angst hatte falls die Wahrheit raus kommt das ich ihm das auch an tuen könnte... 

Naja ich schenke ihn mal vertrauten aber wird schon ne komische situation wenn die wohnung komplett mal aufgeräumt wird und die tauchen nicht auf... 

:/

also bist du eigentlich davon überzeugt dass er dich betrogen hat, richtig?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November um 12:11

Was heißt überzeugt... Ist schon merkwürdig seine Aussage ist das einzigste wie die weg kommen das ich die raus habe habe ich aber nicht... Naja glauben möchte ich es nicht das er was getan hat... Ich hoffe halt das die noch irgendwo auftauchen... 
Es ist halt ganze zeit in mein Hinterkopf... "hat er es getan" dann denke ich noch daran das er sehr viele frauen hatte... Vllt reicht bzw befriedigt ihm ja eine frau nicht...
Ich meine heutzutage wie die frauen ein laufen wie sollten da die Männer klar denken ....
Da ist schnell das Verlangen da.... 

:/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November um 12:15

"Ich meine heutzutage wie die frauen ein laufen wie sollten da die Männer klar denken "

endlich mal jemand, der es klar ausspricht! wir männer sind nicht schuld! die frauen sind schuld! immer!!!

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. November um 12:16

Naja wenn die Männer dadurch erregt sind dann tut es mir leid dann sollten die lieber solo bleiben... 

 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. November um 12:26
In Antwort auf bmek92

Naja wenn die Männer dadurch erregt sind dann tut es mir leid dann sollten die lieber solo bleiben... 

 

ja wie jetzt? entscheide dich mal! sollen wir jetzt nicht mehr klar denken können, wenn die frauen ein laufen, oder sollen wir es jetzt doch?

und die viel wichtigere frage: was denkt dein freund, wenn die frauen ein laufen?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. November um 13:20
In Antwort auf bmek92

Naja wenn die Männer dadurch erregt sind dann tut es mir leid dann sollten die lieber solo bleiben... 

 

also denkst du dein freund ist so einer???

dann solltest du mal überdenken wieso du mit ihm zusammen bist wenn du ihm das zutraust

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November um 17:55
In Antwort auf bmek92

Was heißt überzeugt... Ist schon merkwürdig seine Aussage ist das einzigste wie die weg kommen das ich die raus habe habe ich aber nicht... Naja glauben möchte ich es nicht das er was getan hat... Ich hoffe halt das die noch irgendwo auftauchen... 
Es ist halt ganze zeit in mein Hinterkopf... "hat er es getan" dann denke ich noch daran das er sehr viele frauen hatte... Vllt reicht bzw befriedigt ihm ja eine frau nicht...
Ich meine heutzutage wie die frauen ein laufen wie sollten da die Männer klar denken ....
Da ist schnell das Verlangen da.... 

:/

Vielleicht tauchen die auch nie wieder auf und er hat trotzdem nichts gemacht. Könnte jemand anders die genommen haben?
Und wenn du glaubst, dass dein Partner nur dann treu ist, solange sich keine wild gewordene Frau an ihm vergreift, dann hast du entweder einen Windhund als Partner, den du los werden solltest, oder ein massives Vertrauensproblem, das du auch los werden solltest. Weil es dir in jeder Beziehung im Weg stehen wird. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen