Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kondome mit frischem MHD gefunden

Kondome mit frischem MHD gefunden

12. Januar um 23:48

Hallo, 
Ich habe ein Problem, bei dem ich Angst habe, dass ich mich womöglich verrannt habe und noch mehr Angst davor habe, dass meine Ängste berechtigt sind...

Mein Freund und ich sind seit Nov. 2016 zusammen. Vor einem Monat sind wir zusammen gezogen. Soweit erstmal zu uns...

Nun habe ich heute festgestellt, dass in seinem Rucksack noch Sachen waren, es handelte sich um Medikamente  (Kopfschmerztabletten und Co.) bei denen er mich direkt nach dem Umzug gefragt hatte, wo wir die zukünftig deponieren wollen. Nun waren damals unsere Badschränke noch nicht aufgebaut und somit ließ er sie erstmal im Rucksack. Jedenfalls wollte ich mich dann heute bei machen und den Rucksack leer räumen und da fällt mir eine Packung Kondome in die Hände. Es war eine 3er Packung und nur noch eins drin.

In erster Linie dachte ich an nichts schlimmes, da er ja vor mir Single war nur fiel mir leider das Datum negativ auf. Das Kondom ist noch bis 02/2021 haltbar... Kondome dieser Marke sind nur 4 Jahre haltbar, was bedeuten würde, dass er sie 2017 gekauft hat, also als wir bereits zusammen waren. Zudem stand auf der Originalverpackung ein anderes Datum (06/2020) 2020 wäre kein Problem, da kann er sie definitiv vor unserer Zeit gekauft haben, aber 2021 macht mich einfach arg stutzig ich traue mich auch nicht ihn darauf anzusprechen, da ich eh eine Antwort a la "die sind noch von vor deiner Zeit" erwarte... er ist ja nicht auf dem Kopf gefallen...

Ich bin gerade so schrecklich verunsichert. Ich mag es auch irgendwie nicht wahrhaben, dass sowas schon wieder passiert. Mein ex hatte mich nach einem Jahr betrogen, mein neuer weiß davon und musste anfangs auch lange um mein Herz kämpfen. Warum sollte er um mich kämpfen und nebenher noch was mit einer anderen haben? Das will mir nicht in den Kopf... auch sonst geht er sehr liebevoll mit mir um und ich würde nie im leben denken, dass er fremd geht. Nur am Anfang der Beziehung (nach 2 Monaten) gab es eine Phase, wo wir 2 Wochen keinen Sex hatten, was ich damals überhaupt nicht verstanden habe (frisch verliebt, Hormonüberschuss, etc ) habe ich damit nun meine Erklärung für seine Enthaltsamkeit damals? Ich drehe hier noch durch!!!

Vielleicht kennt sich jemand von euch besser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum von Kondomen aus und kann mich beruhigen? Ich würde es mir sehr wünschen :'(

traurige Grüße 

Mehr lesen

Top 3 Antworten

13. Januar um 12:01
In Antwort auf cleo2505

Hallo, 
Ich habe ein Problem, bei dem ich Angst habe, dass ich mich womöglich verrannt habe und noch mehr Angst davor habe, dass meine Ängste berechtigt sind...

Mein Freund und ich sind seit Nov. 2016 zusammen. Vor einem Monat sind wir zusammen gezogen. Soweit erstmal zu uns...

Nun habe ich heute festgestellt, dass in seinem Rucksack noch Sachen waren, es handelte sich um Medikamente  (Kopfschmerztabletten und Co.) bei denen er mich direkt nach dem Umzug gefragt hatte, wo wir die zukünftig deponieren wollen. Nun waren damals unsere Badschränke noch nicht aufgebaut und somit ließ er sie erstmal im Rucksack. Jedenfalls wollte ich mich dann heute bei machen und den Rucksack leer räumen und da fällt mir eine Packung Kondome in die Hände. Es war eine 3er Packung und nur noch eins drin.

In erster Linie dachte ich an nichts schlimmes, da er ja vor mir Single war nur fiel mir leider das Datum negativ auf. Das Kondom ist noch bis 02/2021 haltbar... Kondome dieser Marke sind nur 4 Jahre haltbar, was bedeuten würde, dass er sie 2017 gekauft hat, also als wir bereits zusammen waren. Zudem stand auf der Originalverpackung ein anderes Datum (06/2020) 2020 wäre kein Problem, da kann er sie definitiv vor unserer Zeit gekauft haben, aber 2021 macht mich einfach arg stutzig ich traue mich auch nicht ihn darauf anzusprechen, da ich eh eine Antwort a la "die sind noch von vor deiner Zeit" erwarte... er ist ja nicht auf dem Kopf gefallen...

Ich bin gerade so schrecklich verunsichert. Ich mag es auch irgendwie nicht wahrhaben, dass sowas schon wieder passiert. Mein ex hatte mich nach einem Jahr betrogen, mein neuer weiß davon und musste anfangs auch lange um mein Herz kämpfen. Warum sollte er um mich kämpfen und nebenher noch was mit einer anderen haben? Das will mir nicht in den Kopf... auch sonst geht er sehr liebevoll mit mir um und ich würde nie im leben denken, dass er fremd geht. Nur am Anfang der Beziehung (nach 2 Monaten) gab es eine Phase, wo wir 2 Wochen keinen Sex hatten, was ich damals überhaupt nicht verstanden habe (frisch verliebt, Hormonüberschuss, etc ) habe ich damit nun meine Erklärung für seine Enthaltsamkeit damals? Ich drehe hier noch durch!!!

Vielleicht kennt sich jemand von euch besser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum von Kondomen aus und kann mich beruhigen? Ich würde es mir sehr wünschen :'(

traurige Grüße 

Pack den ganzen Kram wieder in den Rucksack oder tu so, als hättest Du Dir bei den Kondomen nichts gedacht, als Du sie in den Schrank räumtest und dann schau demnächst nach, ob sich das MHD ändert, dann weisst Du Bescheid.

7 LikesGefällt mir

13. Januar um 9:17

Besonders eigenartig ist, dass offenbar das Kondom mit sagen wir mal brisantem Ablaufdatum in eine "unverfängliche" Verpackung gelegt wurde... DAS würde mir in der Tat auch Fragen bereiten... 

7 LikesGefällt mir

13. Januar um 0:01
In Antwort auf cleo2505

Hallo, 
Ich habe ein Problem, bei dem ich Angst habe, dass ich mich womöglich verrannt habe und noch mehr Angst davor habe, dass meine Ängste berechtigt sind...

Mein Freund und ich sind seit Nov. 2016 zusammen. Vor einem Monat sind wir zusammen gezogen. Soweit erstmal zu uns...

Nun habe ich heute festgestellt, dass in seinem Rucksack noch Sachen waren, es handelte sich um Medikamente  (Kopfschmerztabletten und Co.) bei denen er mich direkt nach dem Umzug gefragt hatte, wo wir die zukünftig deponieren wollen. Nun waren damals unsere Badschränke noch nicht aufgebaut und somit ließ er sie erstmal im Rucksack. Jedenfalls wollte ich mich dann heute bei machen und den Rucksack leer räumen und da fällt mir eine Packung Kondome in die Hände. Es war eine 3er Packung und nur noch eins drin.

In erster Linie dachte ich an nichts schlimmes, da er ja vor mir Single war nur fiel mir leider das Datum negativ auf. Das Kondom ist noch bis 02/2021 haltbar... Kondome dieser Marke sind nur 4 Jahre haltbar, was bedeuten würde, dass er sie 2017 gekauft hat, also als wir bereits zusammen waren. Zudem stand auf der Originalverpackung ein anderes Datum (06/2020) 2020 wäre kein Problem, da kann er sie definitiv vor unserer Zeit gekauft haben, aber 2021 macht mich einfach arg stutzig ich traue mich auch nicht ihn darauf anzusprechen, da ich eh eine Antwort a la "die sind noch von vor deiner Zeit" erwarte... er ist ja nicht auf dem Kopf gefallen...

Ich bin gerade so schrecklich verunsichert. Ich mag es auch irgendwie nicht wahrhaben, dass sowas schon wieder passiert. Mein ex hatte mich nach einem Jahr betrogen, mein neuer weiß davon und musste anfangs auch lange um mein Herz kämpfen. Warum sollte er um mich kämpfen und nebenher noch was mit einer anderen haben? Das will mir nicht in den Kopf... auch sonst geht er sehr liebevoll mit mir um und ich würde nie im leben denken, dass er fremd geht. Nur am Anfang der Beziehung (nach 2 Monaten) gab es eine Phase, wo wir 2 Wochen keinen Sex hatten, was ich damals überhaupt nicht verstanden habe (frisch verliebt, Hormonüberschuss, etc ) habe ich damit nun meine Erklärung für seine Enthaltsamkeit damals? Ich drehe hier noch durch!!!

Vielleicht kennt sich jemand von euch besser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum von Kondomen aus und kann mich beruhigen? Ich würde es mir sehr wünschen :'(

traurige Grüße 

Ich würde ihn fragen.

7 LikesGefällt mir

13. Januar um 0:01
In Antwort auf cleo2505

Hallo, 
Ich habe ein Problem, bei dem ich Angst habe, dass ich mich womöglich verrannt habe und noch mehr Angst davor habe, dass meine Ängste berechtigt sind...

Mein Freund und ich sind seit Nov. 2016 zusammen. Vor einem Monat sind wir zusammen gezogen. Soweit erstmal zu uns...

Nun habe ich heute festgestellt, dass in seinem Rucksack noch Sachen waren, es handelte sich um Medikamente  (Kopfschmerztabletten und Co.) bei denen er mich direkt nach dem Umzug gefragt hatte, wo wir die zukünftig deponieren wollen. Nun waren damals unsere Badschränke noch nicht aufgebaut und somit ließ er sie erstmal im Rucksack. Jedenfalls wollte ich mich dann heute bei machen und den Rucksack leer räumen und da fällt mir eine Packung Kondome in die Hände. Es war eine 3er Packung und nur noch eins drin.

In erster Linie dachte ich an nichts schlimmes, da er ja vor mir Single war nur fiel mir leider das Datum negativ auf. Das Kondom ist noch bis 02/2021 haltbar... Kondome dieser Marke sind nur 4 Jahre haltbar, was bedeuten würde, dass er sie 2017 gekauft hat, also als wir bereits zusammen waren. Zudem stand auf der Originalverpackung ein anderes Datum (06/2020) 2020 wäre kein Problem, da kann er sie definitiv vor unserer Zeit gekauft haben, aber 2021 macht mich einfach arg stutzig ich traue mich auch nicht ihn darauf anzusprechen, da ich eh eine Antwort a la "die sind noch von vor deiner Zeit" erwarte... er ist ja nicht auf dem Kopf gefallen...

Ich bin gerade so schrecklich verunsichert. Ich mag es auch irgendwie nicht wahrhaben, dass sowas schon wieder passiert. Mein ex hatte mich nach einem Jahr betrogen, mein neuer weiß davon und musste anfangs auch lange um mein Herz kämpfen. Warum sollte er um mich kämpfen und nebenher noch was mit einer anderen haben? Das will mir nicht in den Kopf... auch sonst geht er sehr liebevoll mit mir um und ich würde nie im leben denken, dass er fremd geht. Nur am Anfang der Beziehung (nach 2 Monaten) gab es eine Phase, wo wir 2 Wochen keinen Sex hatten, was ich damals überhaupt nicht verstanden habe (frisch verliebt, Hormonüberschuss, etc ) habe ich damit nun meine Erklärung für seine Enthaltsamkeit damals? Ich drehe hier noch durch!!!

Vielleicht kennt sich jemand von euch besser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum von Kondomen aus und kann mich beruhigen? Ich würde es mir sehr wünschen :'(

traurige Grüße 

Ich würde ihn fragen.

7 LikesGefällt mir

13. Januar um 0:20
In Antwort auf cleo2505

Hallo, 
Ich habe ein Problem, bei dem ich Angst habe, dass ich mich womöglich verrannt habe und noch mehr Angst davor habe, dass meine Ängste berechtigt sind...

Mein Freund und ich sind seit Nov. 2016 zusammen. Vor einem Monat sind wir zusammen gezogen. Soweit erstmal zu uns...

Nun habe ich heute festgestellt, dass in seinem Rucksack noch Sachen waren, es handelte sich um Medikamente  (Kopfschmerztabletten und Co.) bei denen er mich direkt nach dem Umzug gefragt hatte, wo wir die zukünftig deponieren wollen. Nun waren damals unsere Badschränke noch nicht aufgebaut und somit ließ er sie erstmal im Rucksack. Jedenfalls wollte ich mich dann heute bei machen und den Rucksack leer räumen und da fällt mir eine Packung Kondome in die Hände. Es war eine 3er Packung und nur noch eins drin.

In erster Linie dachte ich an nichts schlimmes, da er ja vor mir Single war nur fiel mir leider das Datum negativ auf. Das Kondom ist noch bis 02/2021 haltbar... Kondome dieser Marke sind nur 4 Jahre haltbar, was bedeuten würde, dass er sie 2017 gekauft hat, also als wir bereits zusammen waren. Zudem stand auf der Originalverpackung ein anderes Datum (06/2020) 2020 wäre kein Problem, da kann er sie definitiv vor unserer Zeit gekauft haben, aber 2021 macht mich einfach arg stutzig ich traue mich auch nicht ihn darauf anzusprechen, da ich eh eine Antwort a la "die sind noch von vor deiner Zeit" erwarte... er ist ja nicht auf dem Kopf gefallen...

Ich bin gerade so schrecklich verunsichert. Ich mag es auch irgendwie nicht wahrhaben, dass sowas schon wieder passiert. Mein ex hatte mich nach einem Jahr betrogen, mein neuer weiß davon und musste anfangs auch lange um mein Herz kämpfen. Warum sollte er um mich kämpfen und nebenher noch was mit einer anderen haben? Das will mir nicht in den Kopf... auch sonst geht er sehr liebevoll mit mir um und ich würde nie im leben denken, dass er fremd geht. Nur am Anfang der Beziehung (nach 2 Monaten) gab es eine Phase, wo wir 2 Wochen keinen Sex hatten, was ich damals überhaupt nicht verstanden habe (frisch verliebt, Hormonüberschuss, etc ) habe ich damit nun meine Erklärung für seine Enthaltsamkeit damals? Ich drehe hier noch durch!!!

Vielleicht kennt sich jemand von euch besser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum von Kondomen aus und kann mich beruhigen? Ich würde es mir sehr wünschen :'(

traurige Grüße 

Jetzt muss man sich schon rechtfertigen warum man das Kondom zu diesem Zeitpunkt gekauft hat?. Entweder du hast Vertrauen zu ihm, oder du stellst ihn einfach zur Rede.(gut möglich das er dann anfängt an deinem vertrauen zu zweifeln).

​Und ich werd in Zukunft, was auch immer ich kaufen werde, das Datum mit nem Edding entfernen. 

2 LikesGefällt mir

13. Januar um 2:15
In Antwort auf daphne0105

Ich würde ihn fragen.

Er kann die Kondome auch für SB benutzt haben.

Desweiteren immer wieder mal SB bewusst mit den Gummis um nicht aus der Übung zu kommen. Das wäre auf jedenfall sinnvoll! Damit es keine Nöte bei eurer Verhütung geben kann.

Ich würde erstmal nichts schlimmes denken und ihn fragen. Mit dir kann er über alles Reden.

Gefällt mir

13. Januar um 7:56
In Antwort auf gerhard56

Er kann die Kondome auch für SB benutzt haben.

Desweiteren immer wieder mal SB bewusst mit den Gummis um nicht aus der Übung zu kommen. Das wäre auf jedenfall sinnvoll! Damit es keine Nöte bei eurer Verhütung geben kann.

Ich würde erstmal nichts schlimmes denken und ihn fragen. Mit dir kann er über alles Reden.

. Das habe ich ja noch nie gehört. 

2 LikesGefällt mir

13. Januar um 8:05

daphne wir sollten reden. Wenn du magst

Gefällt mir

13. Januar um 8:15
In Antwort auf gerhard56

daphne wir sollten reden. Wenn du magst

Verstehe ich nicht so Recht.

Gefällt mir

13. Januar um 8:48
In Antwort auf daphne0105

Verstehe ich nicht so Recht.

@daphne
ich meinte nur, wir sollten. Müssen selbstverständlich nicht. Aber ich denke, du weisst zumindest, dass diese Sache äusserst brisant ist. Wie das ganze Verhütungsthema überhaupt. 

Und bei mir/uns ist genau in dieser Sache ein Unglück passiert. 

Gefällt mir

13. Januar um 9:02
In Antwort auf ragnaro1

Jetzt muss man sich schon rechtfertigen warum man das Kondom zu diesem Zeitpunkt gekauft hat?. Entweder du hast Vertrauen zu ihm, oder du stellst ihn einfach zur Rede.(gut möglich das er dann anfängt an deinem vertrauen zu zweifeln).

​Und ich werd in Zukunft, was auch immer ich kaufen werde, das Datum mit nem Edding entfernen. 

Man darf sich doch zumindest wundern, wenn er sie laut Hersteller gekauft haben müsste, während wir bereits zusammen waren 

Das er sie für SB benötigt, kann ich mir nicht vorstellen. Er mag Kondome ja eigentlich auch nicht, weshalb wir uns am Anfang direkt testen lassen haben, um gleich auf Kondome verzichten zu können. Es war ja klar, dass es was festes zwischen uns werden soll... daher passt das jetzt einfach nicht ins Bild 

vielleicht weiß ja jemand, ob man Billy Boy's auch schon 4,5 Jahre vor Ablauf im Laden bekommt ? Online verkommt man jedenfalls wirklich nur welche, die jetzt 1/2022 ablaufen würden... also exakt 4 Jahre haltbar 

Gefällt mir

13. Januar um 9:17

Besonders eigenartig ist, dass offenbar das Kondom mit sagen wir mal brisantem Ablaufdatum in eine "unverfängliche" Verpackung gelegt wurde... DAS würde mir in der Tat auch Fragen bereiten... 

7 LikesGefällt mir

13. Januar um 9:21

Ach natürlich wird er die nicht für dich gebraucht haben und zumindest damals noch was anderes laufen gehabt haben... reden wäre dringend nötig.

1 LikesGefällt mir

13. Januar um 10:40
In Antwort auf cleo2505

Man darf sich doch zumindest wundern, wenn er sie laut Hersteller gekauft haben müsste, während wir bereits zusammen waren 

Das er sie für SB benötigt, kann ich mir nicht vorstellen. Er mag Kondome ja eigentlich auch nicht, weshalb wir uns am Anfang direkt testen lassen haben, um gleich auf Kondome verzichten zu können. Es war ja klar, dass es was festes zwischen uns werden soll... daher passt das jetzt einfach nicht ins Bild 

vielleicht weiß ja jemand, ob man Billy Boy's auch schon 4,5 Jahre vor Ablauf im Laden bekommt ? Online verkommt man jedenfalls wirklich nur welche, die jetzt 1/2022 ablaufen würden... also exakt 4 Jahre haltbar 

Meine Empfehlung habe ich ausgesprochen. Ich ändere das nicht.

So und jetzt gebe ich ja zu, dass ich von einer äusserst unangenehmen Lebenserfahrung geritten bin:
Weil ich weiss, dass unter Umständen eine Antwort Ja/Nein dazu führen könnte, dass eine Partnerschaft/Ehe/Familie auseinander platzt - enthalte ich mich einer Nachforschung/Antwort.
Es wäre nur 1 Anruf beim Hersteller notwendig, um zu erfahren, ob bei besagter Charge ein Druckerfehler in der Produktion passiert ist, oder der Umsatz stockte, oder damals das MHD noch anders war. >> Trotzdem würde ich die Auskunft oder auch sonstige Erkenntnisse nun für mich behalten. Es ist mir zu brisant.

Schaust du mal bei den Gummis im Geschäft genauer hin: Siehst du dann eine Staubschicht auf den Umverpackungen? - Die Ursache: "Er mag ja Kondome eigentlich auch nicht"

Gefällt mir

13. Januar um 12:01
In Antwort auf cleo2505

Hallo, 
Ich habe ein Problem, bei dem ich Angst habe, dass ich mich womöglich verrannt habe und noch mehr Angst davor habe, dass meine Ängste berechtigt sind...

Mein Freund und ich sind seit Nov. 2016 zusammen. Vor einem Monat sind wir zusammen gezogen. Soweit erstmal zu uns...

Nun habe ich heute festgestellt, dass in seinem Rucksack noch Sachen waren, es handelte sich um Medikamente  (Kopfschmerztabletten und Co.) bei denen er mich direkt nach dem Umzug gefragt hatte, wo wir die zukünftig deponieren wollen. Nun waren damals unsere Badschränke noch nicht aufgebaut und somit ließ er sie erstmal im Rucksack. Jedenfalls wollte ich mich dann heute bei machen und den Rucksack leer räumen und da fällt mir eine Packung Kondome in die Hände. Es war eine 3er Packung und nur noch eins drin.

In erster Linie dachte ich an nichts schlimmes, da er ja vor mir Single war nur fiel mir leider das Datum negativ auf. Das Kondom ist noch bis 02/2021 haltbar... Kondome dieser Marke sind nur 4 Jahre haltbar, was bedeuten würde, dass er sie 2017 gekauft hat, also als wir bereits zusammen waren. Zudem stand auf der Originalverpackung ein anderes Datum (06/2020) 2020 wäre kein Problem, da kann er sie definitiv vor unserer Zeit gekauft haben, aber 2021 macht mich einfach arg stutzig ich traue mich auch nicht ihn darauf anzusprechen, da ich eh eine Antwort a la "die sind noch von vor deiner Zeit" erwarte... er ist ja nicht auf dem Kopf gefallen...

Ich bin gerade so schrecklich verunsichert. Ich mag es auch irgendwie nicht wahrhaben, dass sowas schon wieder passiert. Mein ex hatte mich nach einem Jahr betrogen, mein neuer weiß davon und musste anfangs auch lange um mein Herz kämpfen. Warum sollte er um mich kämpfen und nebenher noch was mit einer anderen haben? Das will mir nicht in den Kopf... auch sonst geht er sehr liebevoll mit mir um und ich würde nie im leben denken, dass er fremd geht. Nur am Anfang der Beziehung (nach 2 Monaten) gab es eine Phase, wo wir 2 Wochen keinen Sex hatten, was ich damals überhaupt nicht verstanden habe (frisch verliebt, Hormonüberschuss, etc ) habe ich damit nun meine Erklärung für seine Enthaltsamkeit damals? Ich drehe hier noch durch!!!

Vielleicht kennt sich jemand von euch besser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum von Kondomen aus und kann mich beruhigen? Ich würde es mir sehr wünschen :'(

traurige Grüße 

Pack den ganzen Kram wieder in den Rucksack oder tu so, als hättest Du Dir bei den Kondomen nichts gedacht, als Du sie in den Schrank räumtest und dann schau demnächst nach, ob sich das MHD ändert, dann weisst Du Bescheid.

7 LikesGefällt mir

13. Januar um 13:23
In Antwort auf marsattax

Pack den ganzen Kram wieder in den Rucksack oder tu so, als hättest Du Dir bei den Kondomen nichts gedacht, als Du sie in den Schrank räumtest und dann schau demnächst nach, ob sich das MHD ändert, dann weisst Du Bescheid.

Aber vorher zählen und Foto machen. 

3 LikesGefällt mir

13. Januar um 13:25
In Antwort auf gerhard56

@daphne
ich meinte nur, wir sollten. Müssen selbstverständlich nicht. Aber ich denke, du weisst zumindest, dass diese Sache äusserst brisant ist. Wie das ganze Verhütungsthema überhaupt. 

Und bei mir/uns ist genau in dieser Sache ein Unglück passiert. 

Ach, Du möchtest mich über Verhütung beraten ?

Gefällt mir

13. Januar um 13:34
In Antwort auf anitago74

Aber vorher zählen und Foto machen. 

Ja, hab ich gestern alles gemacht und auch alles wieder zurück in den Rucksack getan...
nur ist es wahnsinnig schwer das nicht anzusprechen und er merkt ja, dass ich was habe  kümmert sich sogar total lieb um mich, weil ich einfach meinte, dass es mir nicht gut geht...

Ich hab jetzt sogar das serviceteam angeschrieben, um Aufklärung zu bekommen, ob die vielleicht auch mal 4,5 oder 5 Jahre haltbar sein können, da auf der HP "In der Regel 4 Jahre" steht... vielleicht tue ich ihm ja doch unrecht 

Gefällt mir

13. Januar um 13:36
In Antwort auf cleo2505

Ja, hab ich gestern alles gemacht und auch alles wieder zurück in den Rucksack getan...
nur ist es wahnsinnig schwer das nicht anzusprechen und er merkt ja, dass ich was habe  kümmert sich sogar total lieb um mich, weil ich einfach meinte, dass es mir nicht gut geht...

Ich hab jetzt sogar das serviceteam angeschrieben, um Aufklärung zu bekommen, ob die vielleicht auch mal 4,5 oder 5 Jahre haltbar sein können, da auf der HP "In der Regel 4 Jahre" steht... vielleicht tue ich ihm ja doch unrecht 

Warum betreibst Du diesen Aufwand ? "Stelle" Deinen Freund. So, dass er Dir nicht ausweichen kann. Dann fragst Du ihn was Harmloses und dann fragst Du ihn nach dem Kondom. Beobachte genau seine Reaktionen. Lasse ihn nicht aus den Augen.

2 LikesGefällt mir

13. Januar um 13:53
In Antwort auf daphne0105

Warum betreibst Du diesen Aufwand ? "Stelle" Deinen Freund. So, dass er Dir nicht ausweichen kann. Dann fragst Du ihn was Harmloses und dann fragst Du ihn nach dem Kondom. Beobachte genau seine Reaktionen. Lasse ihn nicht aus den Augen.

Weil ich mir irgendwie nicht zutraue zu erkennen, ob er mich dann anlügt oder nicht, da ich selbst nicht mal wüsste wie ich reagieren würde, wenn man mir sowas vorwerfen würde... wäre ich entsetzt und reagiere sauer oder würde ich sogar lachen, weil es so lächerlich wäre? Und in beide Reaktionen kann man auch wieder etwas hinein interpretieren  

so hab ich dann Fakten, mit denen ich ihn konfrontieren kann, falls er sich versucht rauszureden oder so 

Gefällt mir

13. Januar um 13:59
In Antwort auf cleo2505

Weil ich mir irgendwie nicht zutraue zu erkennen, ob er mich dann anlügt oder nicht, da ich selbst nicht mal wüsste wie ich reagieren würde, wenn man mir sowas vorwerfen würde... wäre ich entsetzt und reagiere sauer oder würde ich sogar lachen, weil es so lächerlich wäre? Und in beide Reaktionen kann man auch wieder etwas hinein interpretieren  

so hab ich dann Fakten, mit denen ich ihn konfrontieren kann, falls er sich versucht rauszureden oder so 

Du musst es einfach mal versuchen. Sonst rotiert die Frage immer wieder in Deinem Kopf.
Schau' mal, was für absurde Dinge Du machst: fragst Fremde in einem Forum, eruierst bei Kondomherstellern...

Gefällt mir

13. Januar um 14:03

Also Durex hat eine Haltbarkeit von 5 Jahren, wie kommst du denn drauf, dass Kondome nur 4 Jahre halten. Kauf doch neue im Laden im schaue mal nach was du dann findest.

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Kontakt gesucht
Von: sakurako137
neu
14. Januar um 17:50
1 Jahr nach Betrug - Trennung?
Von: streichholz27
neu
14. Januar um 17:49
Sehnsucht nach EX oder nur nach dem Vertrauten?
Von: lenevie
neu
14. Januar um 17:46

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen