Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kondome gefunden.... aber wir benutzen gar keine

Kondome gefunden.... aber wir benutzen gar keine

11. April 2011 um 17:57

Hallo ihr Lieben!!!

Habe ein erneutes Problem. Habe durch Zufall im Handschuhfach seines Autos 2 Kondome gefunden, die bis 2015 haltbar sind. Ich habe ihn gefragt, woher die Kondome seien, doch er sagte nur das er es nicht wisse.
Als ich nach 10 Minuten nochmal nachhakte, wurde er ziemlich böse.
Nun habe ich mal im Netz recherchiert, bis wann so Kondome im Durchschnitt haltbar sind und da stand auf verschiedenen seiten, dass du Haltbarkeit 4-5 Jahre beträgt.
Demnach müssen sie ja noch recht neu sein.
Wir benutzen seid Anfang unserer Beziehung keine Kondome (ca. 1 1/2 Jahre).

Wie würdet ihr denn reagieren, wenn ihr 2 Kondome finden würdet?? Was würdet ihr denken??
Es geht mir grad nicht gut, hab aber angst ihn erneut zu fragen, weil er immer böser wird und ich ihn immer mehr nerve.

Bitte helft mir....

Mehr lesen

11. April 2011 um 18:11

Lass es drauf ankommen.
Was bleibt dir schon anderes übrig, als ihn darauf anzusprechen?
Ich würde mich direkt mit ihm an den Tisch setzen, und ihm sagen: "Es ist dein Auto. Niemand sonst fährt mit diesem Auto. Männer benutzen Kondome. Du bist ein Mann. Zu behaupten, die Kondome seien nicht von dir, ist eine Lüge. Ich möchte jetzt auf der Stelle wissen, was du mir zu verheimlichen hast."
Punkt. Es ist offensichtlich, dass die von ihm sind, und diese unverschämte Lüge, er wisse nicht, woher die kämen, ist ganz einfach eine billige Ausrede. Lass sowas nicht mit dir machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2011 um 18:27
In Antwort auf gaye_12721386

Lass es drauf ankommen.
Was bleibt dir schon anderes übrig, als ihn darauf anzusprechen?
Ich würde mich direkt mit ihm an den Tisch setzen, und ihm sagen: "Es ist dein Auto. Niemand sonst fährt mit diesem Auto. Männer benutzen Kondome. Du bist ein Mann. Zu behaupten, die Kondome seien nicht von dir, ist eine Lüge. Ich möchte jetzt auf der Stelle wissen, was du mir zu verheimlichen hast."
Punkt. Es ist offensichtlich, dass die von ihm sind, und diese unverschämte Lüge, er wisse nicht, woher die kämen, ist ganz einfach eine billige Ausrede. Lass sowas nicht mit dir machen.

Er reagiert...
....dann immer total heftig und end vom lied ist dann, dass ich "geschnüffelt" hab und total überreagiere. Das hat man ja schon vorhin gemerkt. als ich das zweite mal nachfragte:" Wenn da was ist, sagst du mir das doch," schaute er mich nur super böse an und meinte, dass ja jetzt wohl gut sei.
Habe schon lang das Gefühl, dass da irgendwas schief läuft. er spricht in meinem beisein von anderen frauen und tituliert sie als "weibliche bomben" und als ich letztens übers we weg war, hat er ner anderen frau geschrieben.
Er weiß nicht, dass ich es weiß.

Bei seinen Freunden nennt er mich scherzhaft "diie mit dem dicken arsch"

Bin total am ende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2011 um 18:46
In Antwort auf withtearsinmyheart

Er reagiert...
....dann immer total heftig und end vom lied ist dann, dass ich "geschnüffelt" hab und total überreagiere. Das hat man ja schon vorhin gemerkt. als ich das zweite mal nachfragte:" Wenn da was ist, sagst du mir das doch," schaute er mich nur super böse an und meinte, dass ja jetzt wohl gut sei.
Habe schon lang das Gefühl, dass da irgendwas schief läuft. er spricht in meinem beisein von anderen frauen und tituliert sie als "weibliche bomben" und als ich letztens übers we weg war, hat er ner anderen frau geschrieben.
Er weiß nicht, dass ich es weiß.

Bei seinen Freunden nennt er mich scherzhaft "diie mit dem dicken arsch"

Bin total am ende

Warum lässt du dir das gefallen?
Entschuldige, aber je mehr ich von dir höre, desto offensichtlicher wird, dass du einen ziemlichen A... als Freund hast.
Mal ganz davon abgesehen, dass das, was er zu seinen Freunden sagt, mehr als beleiigend ist.
Ganz ehrlich, warum willst du mit so einem zusammen bleiben?
Der Typ belügt dich ganz offensichtlich, und wenn du mal nicht den Mund hälst, dreht er es so, dass du dich im Unrecht fühlst. Er scheint ja die Opferrolle quasi zu horten. Ganz ehrlich, trenn dich. Denn das da etwas schief läuft, da geb ich dir Brief und Siegel.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2011 um 19:12

Böser Freund
Selbst wenn du jetzt hundert Mal nachbohren würdest: meinst du er würde dir die Wahrheit sagen? Nein, weil er den Stress nicht möchte falls es wirklich wahr ist.
Schade, dass er dich so fies betitelt. Das wäre schon ein Grund dafür ihn "ordendlich eines hinter die Löffel zu hauen". Genau wissen, ob er die Kondome vielleicht doch schon vor dir bzw. am Anfang der Beziehung gekauft hat, kannst du auch nicht. Deshalb kann hier wirklich nur vermutet werden. Dein "Schatz" weiß was passiert ist und der wird damit bestimmt nicht freiwillig rausrücken. Ist denn bei euch Beziehungstechnisch alles okay?

Eines muss man ihn ja lassen: immerhin verhütet er. Wäre doch schlimmer wenn er es nicht machen würde.

Trotzdem, traurig.
Was willst du jetzt machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2011 um 19:18

Ich will dir keine angst machen
aber ich hab auch vor kurzem kondome bei meinem Freund gefunden. Ihn drauf angesprochen un er hat gemeint die hätte er schon ewig. Kurz darauf kamm raus, dass er mich betrogen hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2011 um 19:33
In Antwort auf sarahliebtlars

Böser Freund
Selbst wenn du jetzt hundert Mal nachbohren würdest: meinst du er würde dir die Wahrheit sagen? Nein, weil er den Stress nicht möchte falls es wirklich wahr ist.
Schade, dass er dich so fies betitelt. Das wäre schon ein Grund dafür ihn "ordendlich eines hinter die Löffel zu hauen". Genau wissen, ob er die Kondome vielleicht doch schon vor dir bzw. am Anfang der Beziehung gekauft hat, kannst du auch nicht. Deshalb kann hier wirklich nur vermutet werden. Dein "Schatz" weiß was passiert ist und der wird damit bestimmt nicht freiwillig rausrücken. Ist denn bei euch Beziehungstechnisch alles okay?

Eines muss man ihn ja lassen: immerhin verhütet er. Wäre doch schlimmer wenn er es nicht machen würde.

Trotzdem, traurig.
Was willst du jetzt machen?


Ich werde ihn definitiv gleich nochmal darauf ansprechen, weil es micch sonst noch mehr kaputt macht. Eigentlich glaube ich immer an das Gute im Menschen und das er dann ehrlich zu miir ist.

Bei uns läuft es schon lang nicht mehr gut. Zuerst hatte er Deppris, nun habe ich sie.

Diese Ungewissheit ist so nervzermürbend. Irgendwie kann ich ihm nicht mehr vetrauen. Es hat alles damit angefangen, dass er sich mit ner fremden Frau verabredet hat oder wollte, als ich übers WE weg war. Nun kommt ein Knüller nach dem anderen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 1:04

Nicht so voreillig
Als ich noch mit meiner Ex zusammen war, ist es einmal vorgekommen das sie die Pille vergessen hatte.
Nach dieser Nacht hab ich beschlossen immer ein paar Kondome auf Vorrat zu haben. Das er nicht weiss woher die Kondome sind ist allerdings schon komisch.

Just my 2 Cents

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 7:58
In Antwort auf joel_11850731

Nicht so voreillig
Als ich noch mit meiner Ex zusammen war, ist es einmal vorgekommen das sie die Pille vergessen hatte.
Nach dieser Nacht hab ich beschlossen immer ein paar Kondome auf Vorrat zu haben. Das er nicht weiss woher die Kondome sind ist allerdings schon komisch.

Just my 2 Cents

Nicht so voreillig
hätte er, so wie du vergesorgt, wärs doch kein ding das auch zu sagen. stattdessen kommt er mit der billigen ausrede er wüsste es nicht. ja klar, hab im auto auch überall kondome heraussprießen, und keiner weiß woher...diese fiesen dinger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 11:02


also wenn ihr keine benutzt und es sein auto war UND er pampig werden würde, dann würde ich ausflippen und denken dass er eine nebenbei hat....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 11:37


naja, wenn er Kondome im Auto hat, dann geht er dir fremd. Aber 100 %!!!!!
Rede stellen bis er nicht knackt und meine Kosequenzen draus ziehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 11:40

Wir...
... sind mittlerweile schon mehr als 4 Jahre zusammen und ja wir schlafen ohne Kondom, aber dennoch haben wir immer sicherheitshalber welche dabei. Man kann immer mal welche gebrauchen, um nicht auf irgendeiner Party zu versiffen oder so .
Aber wenn er dir noch nicht mal eine ehrliche Antwort gegeben hat, würde ich mir schon wirklich sorgen machen. Wenn er angeblich nicht weiß, woher diese sind, dann ist es merkwürdig. Fährt noch jem. anderes mit dem Wagen??

Achja, wenn er immer böser wird, wenn du auf das Thema zurück kommst, dann steckt sicher was im Busch.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 18:13
In Antwort auf withtearsinmyheart

Er reagiert...
....dann immer total heftig und end vom lied ist dann, dass ich "geschnüffelt" hab und total überreagiere. Das hat man ja schon vorhin gemerkt. als ich das zweite mal nachfragte:" Wenn da was ist, sagst du mir das doch," schaute er mich nur super böse an und meinte, dass ja jetzt wohl gut sei.
Habe schon lang das Gefühl, dass da irgendwas schief läuft. er spricht in meinem beisein von anderen frauen und tituliert sie als "weibliche bomben" und als ich letztens übers we weg war, hat er ner anderen frau geschrieben.
Er weiß nicht, dass ich es weiß.

Bei seinen Freunden nennt er mich scherzhaft "diie mit dem dicken arsch"

Bin total am ende

Das Letzte
1. wenn ich mit jemandem zusammen bin und eine beziehung mit ihr/ihm habe, dann rede ich nicht so herablassend und beleidigend über diessen menschen, das ist respekt- und lieblos.

2. in diesem forum kannst du es lesen und im untreueforum. kaum kommt man dem betrüger auf die spur, wird laut "schnüffeln" geschrien und damit von der eigenen "schuld" abgelenkt. ist immer dasselbe.

lass dich von dem wicht nicht klein machen oder beleidigen oder betrügen. ohne ihn lebst du sorgenfreier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 18:29
In Antwort auf withtearsinmyheart


Ich werde ihn definitiv gleich nochmal darauf ansprechen, weil es micch sonst noch mehr kaputt macht. Eigentlich glaube ich immer an das Gute im Menschen und das er dann ehrlich zu miir ist.

Bei uns läuft es schon lang nicht mehr gut. Zuerst hatte er Deppris, nun habe ich sie.

Diese Ungewissheit ist so nervzermürbend. Irgendwie kann ich ihm nicht mehr vetrauen. Es hat alles damit angefangen, dass er sich mit ner fremden Frau verabredet hat oder wollte, als ich übers WE weg war. Nun kommt ein Knüller nach dem anderen.

Warum
möchtest du denn noch mit ihm zusammen sein wenn er einen Knüller nach dem Anderen bringt?
Er wird dir mit der gleichen Sicherheit sagen, dass nichts passiert ist, wie dass da doch etwas passiert ist.
Warum er sich dann nicht einfach von dir trennt, finde ich nicht nur feige, sondern auch sehr bequem. Solange du ihm immer alles glaubst, hat er es ja auch einfach.

Aber, ich bin trotzdem neugierig wie es mit euch weiter geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2011 um 16:15

Ich sag's mal so...
... ich habe das auch schon mal bei einem Ex erlebt. Ich habe ihn damals auch drauf angesprochen und er meinte, die seien von seiner Mitbewohnerin (obwohl die Dinger in seinem Zimmer lagen...) und er wisse nicht, wie die da hinkommen.

Ungefähr 4 Wochen später machte er mit mir Schluss, für mich damals irgendwie grundlos, er schob irgendwelche blöden Phrasen vor, konnte es mir aber nicht eindeutig begründen. Kurz danach erfuhr ich, dass er wieder mit seiner Ex zusammen war. Angeblich frisch und NACH unserer Beziehung...

Nun, ich habe 1 und 1 zusammen gezählt und mir war klar, dass er sicherlich schon wieder was mit ihr hatte, als ich noch mit ihm zusammen war.

Deshalb würde ich dir zu erhöhter Vorsicht raten! Die Aussage, er wisse nicht woher die kommen, ist ja wohl total albern und deutet definitiv auf eine Lüge hin. Auch dass er dann ziemlich ausgerastet ist, zeugt davon, dass er dich anlügt. Hätte er nichts zu verbergen, würde er anders reagieren.

Meine Prognose: Er betrügt dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2011 um 16:40

Uweh..
Also am meisten würd mich seine Reaktion beunruhigen. Erst eine blöde Ausrede und dann gleich extrem gereizt reagieren.. das heißt nix Gutes.

Ich an deiner Stelle würde gewaltig nachhaken und mir wärs wurscht, ob ihn das nervt oder nicht. Ich würd eine Antwort verlangen, wenn mein Freund SO reagieren würd. Und wenn er nach wie vor ausflippen würd, dann würd ich ihm sagen, dass ich mir dann wohl wegen seiner Reaktion die Antwort denken kann.. und wenn auch dann nix kommt, dann hat sich der Verdacht wohl bestätigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2011 um 16:45

Hm,
ist das der der dich vor anderen bloss stellt?
was willste denn noch mit dem deppen? hast du keine selbstachtung?
mach schluss!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2011 um 21:14

Helfe niemals Deinen Feinden
So ist das im Leben.
Er muss erklären, nicht Du.
Deine Sorgen sind durchaus berechtigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2011 um 22:31

Wie bitte..
... ihr benutzt "seid Anfang eurer Beziehung keine Kondome"?

Schon mal was von Geschlechtskrankheiten gehört.

naiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 7:36

Guten Morgen ihr Lieben..
...und erst einmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten, die meistens wirklich lieb und hilfreich formuliert waren!!

Inzwischen habe ich meinen Freund nochmal auf die ganze Sache angesprochen und nach laangem hin und her meinte er, er hätte die Kondome von einem Freund bekommen, kurz bevor er in seine Kur gefahren ist. Er hätte sie dann dort hingelegt und seitdem befänden sie sich auch dort. Das war dann auch ok für mich, aber der folgende Satz hat mich dann wieder erschüttert:

Stell dir mal vor, es käme wirklich mal zu sowas. Das dass doof ist, weiß jeder, aber wäre es dann nicht besser wenn man mit Kondom verhütet.
Mir ist alles aus dem Gesicht gefallen und meine ganze Brust hat sich zusammengesschnürt. HALLO? Toll Schatz das du mich betrogen hast, aber wenigstens hast du verhütet *lach* Echt ein Witz.

Weiß nicht mehr ein noch aus!!!

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 7:42
In Antwort auf withtearsinmyheart

Guten Morgen ihr Lieben..
...und erst einmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten, die meistens wirklich lieb und hilfreich formuliert waren!!

Inzwischen habe ich meinen Freund nochmal auf die ganze Sache angesprochen und nach laangem hin und her meinte er, er hätte die Kondome von einem Freund bekommen, kurz bevor er in seine Kur gefahren ist. Er hätte sie dann dort hingelegt und seitdem befänden sie sich auch dort. Das war dann auch ok für mich, aber der folgende Satz hat mich dann wieder erschüttert:

Stell dir mal vor, es käme wirklich mal zu sowas. Das dass doof ist, weiß jeder, aber wäre es dann nicht besser wenn man mit Kondom verhütet.
Mir ist alles aus dem Gesicht gefallen und meine ganze Brust hat sich zusammengesschnürt. HALLO? Toll Schatz das du mich betrogen hast, aber wenigstens hast du verhütet *lach* Echt ein Witz.

Weiß nicht mehr ein noch aus!!!

Dein Schatz...
...scheint ein unsensibler Klotz zu sein, was meinst Du?

Einerseits hätte man(n) die Kondome auch wegschmeissen können. Andererseits ist es schon merkwürdig, wenn er überhaupt an so etwas denkt.

Vielleicht hat er nicht den Scheid, dir zu sagen, dass er etwas in eurer Beziehung vermisst, oder dass er keine Lust mehr hat.

Als Mann finde ich dieses Verhalten und auch diese Aussage befremdlich. Sorry.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 8:42
In Antwort auf withtearsinmyheart

Guten Morgen ihr Lieben..
...und erst einmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten, die meistens wirklich lieb und hilfreich formuliert waren!!

Inzwischen habe ich meinen Freund nochmal auf die ganze Sache angesprochen und nach laangem hin und her meinte er, er hätte die Kondome von einem Freund bekommen, kurz bevor er in seine Kur gefahren ist. Er hätte sie dann dort hingelegt und seitdem befänden sie sich auch dort. Das war dann auch ok für mich, aber der folgende Satz hat mich dann wieder erschüttert:

Stell dir mal vor, es käme wirklich mal zu sowas. Das dass doof ist, weiß jeder, aber wäre es dann nicht besser wenn man mit Kondom verhütet.
Mir ist alles aus dem Gesicht gefallen und meine ganze Brust hat sich zusammengesschnürt. HALLO? Toll Schatz das du mich betrogen hast, aber wenigstens hast du verhütet *lach* Echt ein Witz.

Weiß nicht mehr ein noch aus!!!


dein freund ist so sch****. du bist einfach nur zu bemitleiden, dass du immer noch mit so einem zusammen bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 8:57


.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 9:02

Außerdem
hatte er ja jetzt genug zeit sich eine bessere ausrede zu überlegen als nur "ich weiß nicht".

würde mich nicht wundern wenn er seinem kumpel wieder herablassend schreiben würde, dass die mit dem dicken arsch ihm wieder alles abgekauft hat.
und mich würde es auch schockieren wie sehr ich doch in seinem freundeskreis angesehen bin, wenn schon der freund angeblich zum fremdgehen verleitet wird.
wie kann man das nur mit sich machen lassen, dann lieber alleine sein und noch die restliche würde retten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 9:02

Hab jetzt grad mal
Deinen letzten Thread gelesen (Mein Partner redet schlecht über mich). Tut mir ja echt leid, aber woher Du noch einen Funken Vertrauen in diesen Menschen nimmst, ist mir ein Rätsel. Wenn Du keine Freunde da hast, wo Du jetzt bist, würde ich mich ernsthaft mit dem Gedanken beschäftigen, in die Heimat zurück zu gehen. Was willst Du denn noch bei dem? lg orange

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 9:55

Das ist ja wohl eindeutig!
ich habe auch kondome im auto für den fall, dass es meinen freund und mich "überkommt" und da ich keine pille nehme. also, entweder ist er schon fremd gegangen oder er hatte es vor. bedräng ihn nicht, sondern reagier einfach eiskalt und sag ihm, dass das für dich eindeutig ist und du jetzt erst mal distanz möchtest.
nicht DU solltest dich schlecht fühlen, sondern ER! Seine Reaktion geht gar nicht - lass dir das nicht gefallen! und du musst auch nix über Haltbarkeit recherchieren, der Fall ist eindeutig! Zeig ihm jetzt wirklich mal, dass du ernst machst - nichts mir Rumnöhlen, sondern Konsequenzen ziehen! Wohnt ihr zusammen? dann quartier dich aus und schlaf bei einer freundin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 10:00

Mein gott, das war doch
ironisch gemeint! mirimiri hol doch nicht gleich immer die keule raus, sondern versuche mal, den doppelsinn hinter den worten zu sehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 10:04

Stimmt nicht, dass Mann immer ein Kondom dabei hat!
war bei allen meinen bisherigen erstbegegnungen fehlanzeige! die erwarten, dass die frau die pille nimmt. und tun natürlich so, als wäre das alles GANZ SPONTAN, und dass sie NIE damit gerechnet hätten, dass es zum Sex kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 18:28
In Antwort auf withtearsinmyheart

Guten Morgen ihr Lieben..
...und erst einmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten, die meistens wirklich lieb und hilfreich formuliert waren!!

Inzwischen habe ich meinen Freund nochmal auf die ganze Sache angesprochen und nach laangem hin und her meinte er, er hätte die Kondome von einem Freund bekommen, kurz bevor er in seine Kur gefahren ist. Er hätte sie dann dort hingelegt und seitdem befänden sie sich auch dort. Das war dann auch ok für mich, aber der folgende Satz hat mich dann wieder erschüttert:

Stell dir mal vor, es käme wirklich mal zu sowas. Das dass doof ist, weiß jeder, aber wäre es dann nicht besser wenn man mit Kondom verhütet.
Mir ist alles aus dem Gesicht gefallen und meine ganze Brust hat sich zusammengesschnürt. HALLO? Toll Schatz das du mich betrogen hast, aber wenigstens hast du verhütet *lach* Echt ein Witz.

Weiß nicht mehr ein noch aus!!!

Tja,
wenn er keine kondome hätte und er dir gerade fremdgehen will, dann würde er sich das vielleicht nochmal überlegen und ihm würde klar werden, dass es vielleicht falsch ist, was er da vor hat.
aber so kann er wenigstens beruhigt seinen lümmel reinstecken.
das ist sehr löblich von ihm.

hallo??? gehts noch???
der typ hat sie doch nicht mehr alle.
ich find es wirklich unglaublich traurig, dass du das mit dir machen lässt. spätestens nach dem letzten satz hätte ich ihn vor die tür gesetzt. die breitschaft von ihm femdzugehen ist ja da und jetzt ist er auch wenigstens darauf vorbereitet, wenn sich ihm doch mal die möglichkeit ergeben sollte.
find ich unter aller sau und höchst respektlos dir und eurer beziehung gegenüber.

du kannst ja jetzt jeden tag kontrollieren ob ein kondom fehlt, ob er schon zu dem vergnügen kam eines zu benutzen. ich weiß nicht wie du das schaffen willst ihm wieder zu vertrauen.

der typ hat dich nicht verdient. das tut mir wirklich leid für dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 18:35
In Antwort auf withtearsinmyheart

Guten Morgen ihr Lieben..
...und erst einmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten, die meistens wirklich lieb und hilfreich formuliert waren!!

Inzwischen habe ich meinen Freund nochmal auf die ganze Sache angesprochen und nach laangem hin und her meinte er, er hätte die Kondome von einem Freund bekommen, kurz bevor er in seine Kur gefahren ist. Er hätte sie dann dort hingelegt und seitdem befänden sie sich auch dort. Das war dann auch ok für mich, aber der folgende Satz hat mich dann wieder erschüttert:

Stell dir mal vor, es käme wirklich mal zu sowas. Das dass doof ist, weiß jeder, aber wäre es dann nicht besser wenn man mit Kondom verhütet.
Mir ist alles aus dem Gesicht gefallen und meine ganze Brust hat sich zusammengesschnürt. HALLO? Toll Schatz das du mich betrogen hast, aber wenigstens hast du verhütet *lach* Echt ein Witz.

Weiß nicht mehr ein noch aus!!!


Na toll, er ist ja wiiitziiig.
Ich finde seine Erklärung trotzdem ein bisschen lahm, dafür, dass er so lange Zeit hatte, sich was richtig gutes zu überlegen. Warum sollte ein Freund ihm Kondome geben wenn er zur Kur fährt? Das verstehe ich irgendwie überhaupt nicht, du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2011 um 7:23

Ich glaube...
...ich habe ein hohe Tolleranzgrenze, bis ich mich vom Acker mache. Bisher war immer ich diejenige, die eine Beziehung beendet hat, wurde aber auch noch nie so behandelt.
Eigentlich benötige ich ja nicht viel in einer Beziehung, ich möchte lediglich das Gefühl haben, dass mein Partner voll und ganz hinter mir steht und bei mir ist wenn es mir schlecht geht.
Es gab im laufe der Beziehung Vorfälle, die ich bis heute nicht verarbeitet habe und trotzdem bleibe ich hier. Vielleicht, weil ich Angst vor dem hab was da kommt, oder ich mir nicht eingestehen will, dass mein Vorhaben gescheitert ist.
Habe meine Heimat der Liebe wegen verlassen und nun soll alles kaputt sein?!
Hab angst davor, irgendwann gegen eine andere bessere Frau ausgewechselt zu werden.
Mir fehlt es genzlich an Selbstbewusstsein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2011 um 17:44
In Antwort auf withtearsinmyheart

Guten Morgen ihr Lieben..
...und erst einmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten, die meistens wirklich lieb und hilfreich formuliert waren!!

Inzwischen habe ich meinen Freund nochmal auf die ganze Sache angesprochen und nach laangem hin und her meinte er, er hätte die Kondome von einem Freund bekommen, kurz bevor er in seine Kur gefahren ist. Er hätte sie dann dort hingelegt und seitdem befänden sie sich auch dort. Das war dann auch ok für mich, aber der folgende Satz hat mich dann wieder erschüttert:

Stell dir mal vor, es käme wirklich mal zu sowas. Das dass doof ist, weiß jeder, aber wäre es dann nicht besser wenn man mit Kondom verhütet.
Mir ist alles aus dem Gesicht gefallen und meine ganze Brust hat sich zusammengesschnürt. HALLO? Toll Schatz das du mich betrogen hast, aber wenigstens hast du verhütet *lach* Echt ein Witz.

Weiß nicht mehr ein noch aus!!!


Wird ja immer besser.
Diese Ausrede ist ja noch viel schlimmer als die letzte. Überleg doch mal: Welchen Grund hat sein Kumpel, ihm Kondome zu geben?
Hinterfrag das mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram