Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kondome bei meinem Freund gefunden- wir benutzen aber keine?

Kondome bei meinem Freund gefunden- wir benutzen aber keine?

27. März um 12:46 Letzte Antwort: 31. März um 15:11

Hallo ihr Lieben,
ich bräuchte mal bitte euren rat.
Kurz zur Ausgangssituaition: Ich(26) bin mit meinem Freund (29) seit 10 Monaten zusammen. Derzeit gucken wir nach einer gemeinsamen Wohnung. Ich bin schwanger, aber die Schwangerschaft steht unter keinem guten Stern da ich gesundheitliche Probleme habe.
(Genauer möchte ich darauf nicht eingehen). 

Nun zum Problem: Heute morgen hat er verschlafen und ist dann schnell zur Frühschicht gefahren. Als ich aufgestanden bin (in seiner Wohnung), wollte ich mein Handy zum aufladen anschließen. Also habe ich das Kabel vom Tablet in mein handy gesteckt dabei viel mir auf das das kabel in einer Schublade fest hing. Ich habe bisher nie in seine Schränke geguckt. Als ich die erste Schublade aufmachte sah ich Socken und 3 Flaschen Gleitgel sowie Massagegel welches wir noch nie benutzt haben. Als ich in die Schublade darunter schaute sah ich 3 leere Kondomverpackungen eine abgelaufen und ein 100 Pack Kondome welches angebrochen war.
Seit dem bin ich total verunsichert weil wir während unserer ganzen beziehung keine Kondome verwenden. Ich weiß das er vor mir eine Fernbeziehung hatte und die nicht so lange her war bis wir zusammen kamen. 
Es könnten natürlich Altlasten sein. 

Was mich skeptisch macht? 
- Wir hatten letzten Monat zweimal Streit. Bei beiden Streitsituationen hat er sich auf Datingportalen angemeldet. Einmal machte mich eine Bekannte aufmerksam, das letzte mal sagte er es mir.
- Seine größte Leidenschaft war und ist das reiten. Er lernt schnell Frauen kennen und hält gerne den Kontakt zu ihnen. Ich reite leider nicht und habe manchmal den Eindruck das ihm all das sehr fehlt.
- Er verwendet sein Handy kaum in meinen Gegenwart.
- Er hatte letzten Monat seltener Zeit und ist oft in seine Heimat.
- Seine Ex Freundin (Fernbeziehung) schrieb mich neulich an und steckte mir das er damals untreu gewesen sei. Er verneint das ganze.
- Wir wissen nicht ob die Schwnagerschaft gut ausgeht. Da ich danach nicht den nächsten Versuch starten möchte haben wir besprohen das wir dann wieder verhüten wollen. Er schlug Kondome vor. Erzählte aber nie das er noch so viele hat.

Was mich positiv stimmt?
-Er schaut jeden Abend nach einer neuen Wohnung für uns.
- Seit dem letzten Streit sehen wir uns wieder täglich.
- Er vertraut mir und hat mir seine Haustürschlüssel wieder gegeben.
- Er hat viele weibliche Personen auf Facebook entfernt. Nachdem ich die Nachrichten seiner Ex gezeigt habe und mit ihm gesprochen habe.
- Er unterstützt mich bei allen Arztterminen.

Ich weiß einfach nicht weiter, unsere Beziehung lief nicht perfekt aber seit der letzten Woche besser als vorher und mit einmal bin ich wieder misstrauisch und verunsichert.
Soll ich ihn darauf ansprechen? Wie gehe ich am besten mit der Situation um? 



 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

27. März um 13:13

Hallo, meine Liebe.

Da ich selber gerade schwanger bin, verstehe ich dass deine Emotionen gerade mächtig am rotieren sind.

Gleit,- und Massagegel das in irgendwelchen Schubladen herumflattert, finde ich nicht sonderlich bedenklich. Ich denke hier handelt es sich um Altlasten bzw er genutzt das Gleitgel zum masturbieren.

Die Kondome würden mich auch verunsichern.
Welches Haltbarkeitsdatum steht denn drauf ?

In der Regel sind Kondome 4 Jahre haltbar, daher kannst du das ganz gut zurück rechnen. Sollten sie "neu" sein, würde ich ihn darauf ansprechen, wenn sie älter sind, kannst du die Dinger kommentarlos dort verweilen lassen.

Dass die Ex dir geschrieben hat, finde ich sehr suspekt, weil ihre Aussage, absolut nichts mit eurer Beziehung zu tun hat.

Selbst wenn er ih fremdgegangen sein sollte, heißt es nicht, dass er dir auch fremdgeht. Vielleicht hat er gemerkt, dass er kein Typ für Fernbeziehungen ist oder dass er sie nicht wirklich liebt.

Das ist aber völlig irrelevant für eure Beziehung. So lange du das Gefühl hast, er liebt dich und auch an seiner treue nicht zweifelst, ist doch alles gut.

Das mit dem reiten ist absoluter Unsinn, jeder hat eigene Hobbies, die er nicht immer mit dem Partner teilen muss. 
Er hat sich ja immerhin für dich entschieden, obwohl er weiß, dass du nicht reitest.

Das er mit jeder Frau, die er dort kennenlernt Kontakt hält, ist Einstellungenssache. Würde mich persönlich stören aber wenn du damit zurecht kommst und auch nicht das Gefühl hast, dass sie einen höheren Stellenwert haben als du, ist doch alles super.

Fährst du denn manchmal mit in seine Heimat?
Ich finde jede braucht auch mal persönlichen Raum, wenn er aber alles nur alleine macht, würde mich das stutzig machen.

Ich wünsche dir und deinem Baby vom Herzen alles Gute.

5 LikesGefällt mir
27. März um 13:04

Er hatte ein Leben vor dir...und anscheinend auch keinen Grund für ein schlechtes Gewissen. Denn dann hätte er ja die Sachen verstecken können. 
Also kein Grund zur Panik. Es ist seine alte Wohnung. Zeit fürs Ausmisten wäre beim Umzug.

1 LikesGefällt mir
27. März um 13:13

Hallo, meine Liebe.

Da ich selber gerade schwanger bin, verstehe ich dass deine Emotionen gerade mächtig am rotieren sind.

Gleit,- und Massagegel das in irgendwelchen Schubladen herumflattert, finde ich nicht sonderlich bedenklich. Ich denke hier handelt es sich um Altlasten bzw er genutzt das Gleitgel zum masturbieren.

Die Kondome würden mich auch verunsichern.
Welches Haltbarkeitsdatum steht denn drauf ?

In der Regel sind Kondome 4 Jahre haltbar, daher kannst du das ganz gut zurück rechnen. Sollten sie "neu" sein, würde ich ihn darauf ansprechen, wenn sie älter sind, kannst du die Dinger kommentarlos dort verweilen lassen.

Dass die Ex dir geschrieben hat, finde ich sehr suspekt, weil ihre Aussage, absolut nichts mit eurer Beziehung zu tun hat.

Selbst wenn er ih fremdgegangen sein sollte, heißt es nicht, dass er dir auch fremdgeht. Vielleicht hat er gemerkt, dass er kein Typ für Fernbeziehungen ist oder dass er sie nicht wirklich liebt.

Das ist aber völlig irrelevant für eure Beziehung. So lange du das Gefühl hast, er liebt dich und auch an seiner treue nicht zweifelst, ist doch alles gut.

Das mit dem reiten ist absoluter Unsinn, jeder hat eigene Hobbies, die er nicht immer mit dem Partner teilen muss. 
Er hat sich ja immerhin für dich entschieden, obwohl er weiß, dass du nicht reitest.

Das er mit jeder Frau, die er dort kennenlernt Kontakt hält, ist Einstellungenssache. Würde mich persönlich stören aber wenn du damit zurecht kommst und auch nicht das Gefühl hast, dass sie einen höheren Stellenwert haben als du, ist doch alles super.

Fährst du denn manchmal mit in seine Heimat?
Ich finde jede braucht auch mal persönlichen Raum, wenn er aber alles nur alleine macht, würde mich das stutzig machen.

Ich wünsche dir und deinem Baby vom Herzen alles Gute.

5 LikesGefällt mir
27. März um 13:28

Sind die anderen noch länger haltbar oder auch kurz vor dem Verfall? Evtl sind es alte, die er früher gebraucht hat. Genauso mit dem Massagegel. Solche Sachen wirdt man nach einer Trennung ja nicht unbedingt gleich weg und vergisst sie dann auch schnell. Ich würde ihn evtl auch einfach darauf ansprechen, natürlich nicht mit einem Vorwurf.

1 LikesGefällt mir
27. März um 13:31
In Antwort auf creepyworld89

Hallo, meine Liebe.

Da ich selber gerade schwanger bin, verstehe ich dass deine Emotionen gerade mächtig am rotieren sind.

Gleit,- und Massagegel das in irgendwelchen Schubladen herumflattert, finde ich nicht sonderlich bedenklich. Ich denke hier handelt es sich um Altlasten bzw er genutzt das Gleitgel zum masturbieren.

Die Kondome würden mich auch verunsichern.
Welches Haltbarkeitsdatum steht denn drauf ?

In der Regel sind Kondome 4 Jahre haltbar, daher kannst du das ganz gut zurück rechnen. Sollten sie "neu" sein, würde ich ihn darauf ansprechen, wenn sie älter sind, kannst du die Dinger kommentarlos dort verweilen lassen.

Dass die Ex dir geschrieben hat, finde ich sehr suspekt, weil ihre Aussage, absolut nichts mit eurer Beziehung zu tun hat.

Selbst wenn er ih fremdgegangen sein sollte, heißt es nicht, dass er dir auch fremdgeht. Vielleicht hat er gemerkt, dass er kein Typ für Fernbeziehungen ist oder dass er sie nicht wirklich liebt.

Das ist aber völlig irrelevant für eure Beziehung. So lange du das Gefühl hast, er liebt dich und auch an seiner treue nicht zweifelst, ist doch alles gut.

Das mit dem reiten ist absoluter Unsinn, jeder hat eigene Hobbies, die er nicht immer mit dem Partner teilen muss. 
Er hat sich ja immerhin für dich entschieden, obwohl er weiß, dass du nicht reitest.

Das er mit jeder Frau, die er dort kennenlernt Kontakt hält, ist Einstellungenssache. Würde mich persönlich stören aber wenn du damit zurecht kommst und auch nicht das Gefühl hast, dass sie einen höheren Stellenwert haben als du, ist doch alles super.

Fährst du denn manchmal mit in seine Heimat?
Ich finde jede braucht auch mal persönlichen Raum, wenn er aber alles nur alleine macht, würde mich das stutzig machen.

Ich wünsche dir und deinem Baby vom Herzen alles Gute.

Danke erst einmal für die Antwort.

Ja durch dei Schwangerschaft bin ich total durcheinander mit meinen Gefühlen.

Die Kondome die ich gefunden habe sind bis September 2022 haltbar.
Er ist in seiner Heimat gewesen als wir Streit hatten beziehungsweise kurz danach noch einmal. 
Zu seinen Eltern nimmt er mich manchmal mit zu seinem Bruder bisher noch nicht. Das ist schon eine Sache die mich stutzig macht.

Zum Glück reitet er nicht mehr aktiv, daher ist es okay für mich das er nur gelegntlich mit den Damen schreibt. Und nicht jeden Tag im Pferdestall ist.
Ich wünsche dir noch eine schöne Schwangerschaft.

 

Gefällt mir
27. März um 13:36
In Antwort auf ogden_18837382

Sind die anderen noch länger haltbar oder auch kurz vor dem Verfall? Evtl sind es alte, die er früher gebraucht hat. Genauso mit dem Massagegel. Solche Sachen wirdt man nach einer Trennung ja nicht unbedingt gleich weg und vergisst sie dann auch schnell. Ich würde ihn evtl auch einfach darauf ansprechen, natürlich nicht mit einem Vorwurf.

Die 3 einzelnen Packungen waren so gut wie leer 2 davon abgelaufen. 
Das 100er Pack läuft im September 2022 
müsste somit von 09.2018 kommen oder?

Gefällt mir
27. März um 13:41
In Antwort auf lisalu2

Die 3 einzelnen Packungen waren so gut wie leer 2 davon abgelaufen. 
Das 100er Pack läuft im September 2022 
müsste somit von 09.2018 kommen oder?

Genau, die Kondome sind vor deiner Zeit angeschafft worden, da musst du dir keine Gedanken machen.

Was ich leider kurz überlesen haben, weil es wirklich viele Informationen waren, ist die Tatsache, dass er sich schon zweimal bei Datingseiten angemeldet hat, wenn ihr Streit habt.

DAS ist das einzige, was ich aus deinen Erzählungen heraus, als schlimm empfinde.
Das ist für mich einfach nur respektlos und da wäre mir persönlich der Hut hochgegangen.

Ein drittes mal solltest du dir das nicht mehr mitanschauen und ihm das auch so mitteilen. 

2 LikesGefällt mir
27. März um 13:50
In Antwort auf creepyworld89

Genau, die Kondome sind vor deiner Zeit angeschafft worden, da musst du dir keine Gedanken machen.

Was ich leider kurz überlesen haben, weil es wirklich viele Informationen waren, ist die Tatsache, dass er sich schon zweimal bei Datingseiten angemeldet hat, wenn ihr Streit habt.

DAS ist das einzige, was ich aus deinen Erzählungen heraus, als schlimm empfinde.
Das ist für mich einfach nur respektlos und da wäre mir persönlich der Hut hochgegangen.

Ein drittes mal solltest du dir das nicht mehr mitanschauen und ihm das auch so mitteilen. 

Da habe ich mit ihm drüber gesprochen und sollte soetwas noch einmal passieren vorallem im Streit werde ich wohl oder übel den Schlussstrich ziehen. Da bin ich absolut deiner Meinung.

Gefällt mir
27. März um 14:12
In Antwort auf lisalu2

Hallo ihr Lieben,
ich bräuchte mal bitte euren rat.
Kurz zur Ausgangssituaition: Ich(26) bin mit meinem Freund (29) seit 10 Monaten zusammen. Derzeit gucken wir nach einer gemeinsamen Wohnung. Ich bin schwanger, aber die Schwangerschaft steht unter keinem guten Stern da ich gesundheitliche Probleme habe.
(Genauer möchte ich darauf nicht eingehen). 

Nun zum Problem: Heute morgen hat er verschlafen und ist dann schnell zur Frühschicht gefahren. Als ich aufgestanden bin (in seiner Wohnung), wollte ich mein Handy zum aufladen anschließen. Also habe ich das Kabel vom Tablet in mein handy gesteckt dabei viel mir auf das das kabel in einer Schublade fest hing. Ich habe bisher nie in seine Schränke geguckt. Als ich die erste Schublade aufmachte sah ich Socken und 3 Flaschen Gleitgel sowie Massagegel welches wir noch nie benutzt haben. Als ich in die Schublade darunter schaute sah ich 3 leere Kondomverpackungen eine abgelaufen und ein 100 Pack Kondome welches angebrochen war.
Seit dem bin ich total verunsichert weil wir während unserer ganzen beziehung keine Kondome verwenden. Ich weiß das er vor mir eine Fernbeziehung hatte und die nicht so lange her war bis wir zusammen kamen. 
Es könnten natürlich Altlasten sein. 

Was mich skeptisch macht? 
- Wir hatten letzten Monat zweimal Streit. Bei beiden Streitsituationen hat er sich auf Datingportalen angemeldet. Einmal machte mich eine Bekannte aufmerksam, das letzte mal sagte er es mir.
- Seine größte Leidenschaft war und ist das reiten. Er lernt schnell Frauen kennen und hält gerne den Kontakt zu ihnen. Ich reite leider nicht und habe manchmal den Eindruck das ihm all das sehr fehlt.
- Er verwendet sein Handy kaum in meinen Gegenwart.
- Er hatte letzten Monat seltener Zeit und ist oft in seine Heimat.
- Seine Ex Freundin (Fernbeziehung) schrieb mich neulich an und steckte mir das er damals untreu gewesen sei. Er verneint das ganze.
- Wir wissen nicht ob die Schwnagerschaft gut ausgeht. Da ich danach nicht den nächsten Versuch starten möchte haben wir besprohen das wir dann wieder verhüten wollen. Er schlug Kondome vor. Erzählte aber nie das er noch so viele hat.

Was mich positiv stimmt?
-Er schaut jeden Abend nach einer neuen Wohnung für uns.
- Seit dem letzten Streit sehen wir uns wieder täglich.
- Er vertraut mir und hat mir seine Haustürschlüssel wieder gegeben.
- Er hat viele weibliche Personen auf Facebook entfernt. Nachdem ich die Nachrichten seiner Ex gezeigt habe und mit ihm gesprochen habe.
- Er unterstützt mich bei allen Arztterminen.

Ich weiß einfach nicht weiter, unsere Beziehung lief nicht perfekt aber seit der letzten Woche besser als vorher und mit einmal bin ich wieder misstrauisch und verunsichert.
Soll ich ihn darauf ansprechen? Wie gehe ich am besten mit der Situation um? 



 

Von so einem Mann solltest Du kein Kind bekommen.  Denk mal scharf darüber nach!!!

klar können die Kondome von früher sein. Abee warum meldet er sich innerhalb 10 Monaten 2 x in Single Portalen an? Klingelt da gar nichts bei dir? 

das ist kein Mann für eine Zukunft, kein Vater für ein Kind. Wach auch. 

4 LikesGefällt mir
27. März um 14:37
In Antwort auf fresh_000

Von so einem Mann solltest Du kein Kind bekommen.  Denk mal scharf darüber nach!!!

klar können die Kondome von früher sein. Abee warum meldet er sich innerhalb 10 Monaten 2 x in Single Portalen an? Klingelt da gar nichts bei dir? 

das ist kein Mann für eine Zukunft, kein Vater für ein Kind. Wach auch. 

Natürlich klingelt da was. 
Ohne Gefühle lässt sich soetwas auch einfach sagen.
Mir ist bewusst das einige das nicht gut finden, weil ich das ganze zweimal verziehen habe.

Gefällt mir
27. März um 14:42
In Antwort auf lisalu2

Natürlich klingelt da was. 
Ohne Gefühle lässt sich soetwas auch einfach sagen.
Mir ist bewusst das einige das nicht gut finden, weil ich das ganze zweimal verziehen habe.

Dann zieh die reißleine. Noch ist nichts verloren. Aber wissentlich das alles mutzumachen, wlre das dümmste was du machen kannst. Auf ihn ist kein Verlass. Der ist sofort bei einer anderen. 

Gefällt mir
27. März um 14:50
In Antwort auf fresh_000

Dann zieh die reißleine. Noch ist nichts verloren. Aber wissentlich das alles mutzumachen, wlre das dümmste was du machen kannst. Auf ihn ist kein Verlass. Der ist sofort bei einer anderen. 

Ich hatte immer die Hoffnung das sich dieses Verhalten nicht mehr zeigt. Vielleicht ist es das beste wenn ich in Ruhe darüber nach denke. Und eine Trennung in betracht ziehe. 

Gefällt mir
27. März um 16:30

Ihr habt nie Kondome benutzt? Nicht mal am Anfang??? Das finde ich von euch beiden nicht verantwortungsvoll. Nach 10 Monaten bereits schwanger sein klingt auch nicht verantwortungsvoll. Zumal es so klingt, als ob das geplant gewesen wäre?!

Was ihn betrifft: da die Kondome ja offensichtlich nicht neu sind, gibt mir das wenig Bedenken.
Aber dass er sich auf Datingportalen anmeldet, gibt mir sehr zu denken! Dass man sauer ist, okay. Dass man Türen knallt, okay. Aber warum meldet man sich auf Datingportalen an? Hat er dazu was gesagt? Was war dazu seine Erklärung?

Und übrigens: warum sollte man Gleitgel oder Massagegel nach einer Beziehung wegschmeißen? Oder auch die Kondome? Ich meine, was hat das denn mit einer vergangenen Beziehung zu tun?

5 LikesGefällt mir
27. März um 17:02
In Antwort auf lisalu2

Hallo ihr Lieben,
ich bräuchte mal bitte euren rat.
Kurz zur Ausgangssituaition: Ich(26) bin mit meinem Freund (29) seit 10 Monaten zusammen. Derzeit gucken wir nach einer gemeinsamen Wohnung. Ich bin schwanger, aber die Schwangerschaft steht unter keinem guten Stern da ich gesundheitliche Probleme habe.
(Genauer möchte ich darauf nicht eingehen). 

Nun zum Problem: Heute morgen hat er verschlafen und ist dann schnell zur Frühschicht gefahren. Als ich aufgestanden bin (in seiner Wohnung), wollte ich mein Handy zum aufladen anschließen. Also habe ich das Kabel vom Tablet in mein handy gesteckt dabei viel mir auf das das kabel in einer Schublade fest hing. Ich habe bisher nie in seine Schränke geguckt. Als ich die erste Schublade aufmachte sah ich Socken und 3 Flaschen Gleitgel sowie Massagegel welches wir noch nie benutzt haben. Als ich in die Schublade darunter schaute sah ich 3 leere Kondomverpackungen eine abgelaufen und ein 100 Pack Kondome welches angebrochen war.
Seit dem bin ich total verunsichert weil wir während unserer ganzen beziehung keine Kondome verwenden. Ich weiß das er vor mir eine Fernbeziehung hatte und die nicht so lange her war bis wir zusammen kamen. 
Es könnten natürlich Altlasten sein. 

Was mich skeptisch macht? 
- Wir hatten letzten Monat zweimal Streit. Bei beiden Streitsituationen hat er sich auf Datingportalen angemeldet. Einmal machte mich eine Bekannte aufmerksam, das letzte mal sagte er es mir.
- Seine größte Leidenschaft war und ist das reiten. Er lernt schnell Frauen kennen und hält gerne den Kontakt zu ihnen. Ich reite leider nicht und habe manchmal den Eindruck das ihm all das sehr fehlt.
- Er verwendet sein Handy kaum in meinen Gegenwart.
- Er hatte letzten Monat seltener Zeit und ist oft in seine Heimat.
- Seine Ex Freundin (Fernbeziehung) schrieb mich neulich an und steckte mir das er damals untreu gewesen sei. Er verneint das ganze.
- Wir wissen nicht ob die Schwnagerschaft gut ausgeht. Da ich danach nicht den nächsten Versuch starten möchte haben wir besprohen das wir dann wieder verhüten wollen. Er schlug Kondome vor. Erzählte aber nie das er noch so viele hat.

Was mich positiv stimmt?
-Er schaut jeden Abend nach einer neuen Wohnung für uns.
- Seit dem letzten Streit sehen wir uns wieder täglich.
- Er vertraut mir und hat mir seine Haustürschlüssel wieder gegeben.
- Er hat viele weibliche Personen auf Facebook entfernt. Nachdem ich die Nachrichten seiner Ex gezeigt habe und mit ihm gesprochen habe.
- Er unterstützt mich bei allen Arztterminen.

Ich weiß einfach nicht weiter, unsere Beziehung lief nicht perfekt aber seit der letzten Woche besser als vorher und mit einmal bin ich wieder misstrauisch und verunsichert.
Soll ich ihn darauf ansprechen? Wie gehe ich am besten mit der Situation um? 



 

Wenn die eine Packing sogar schon abgelaufen war, liegen die da sicher ewig. Er hatte eben vor dir auch ein Leben.

Auf das was ggf verbitterte Exen einem stecken würde ich auch nichts geben.

Geh doch mal mit zum Reiten oder mach eine Schnupperstunde, ich reite selber und es ist schon ein besonderer Schlag Mensch + Zeitintensiv. 

Das mit den Datingportalen geht allerdings garnicht. 

Gefällt mir
27. März um 17:02
In Antwort auf lisalu2

Hallo ihr Lieben,
ich bräuchte mal bitte euren rat.
Kurz zur Ausgangssituaition: Ich(26) bin mit meinem Freund (29) seit 10 Monaten zusammen. Derzeit gucken wir nach einer gemeinsamen Wohnung. Ich bin schwanger, aber die Schwangerschaft steht unter keinem guten Stern da ich gesundheitliche Probleme habe.
(Genauer möchte ich darauf nicht eingehen). 

Nun zum Problem: Heute morgen hat er verschlafen und ist dann schnell zur Frühschicht gefahren. Als ich aufgestanden bin (in seiner Wohnung), wollte ich mein Handy zum aufladen anschließen. Also habe ich das Kabel vom Tablet in mein handy gesteckt dabei viel mir auf das das kabel in einer Schublade fest hing. Ich habe bisher nie in seine Schränke geguckt. Als ich die erste Schublade aufmachte sah ich Socken und 3 Flaschen Gleitgel sowie Massagegel welches wir noch nie benutzt haben. Als ich in die Schublade darunter schaute sah ich 3 leere Kondomverpackungen eine abgelaufen und ein 100 Pack Kondome welches angebrochen war.
Seit dem bin ich total verunsichert weil wir während unserer ganzen beziehung keine Kondome verwenden. Ich weiß das er vor mir eine Fernbeziehung hatte und die nicht so lange her war bis wir zusammen kamen. 
Es könnten natürlich Altlasten sein. 

Was mich skeptisch macht? 
- Wir hatten letzten Monat zweimal Streit. Bei beiden Streitsituationen hat er sich auf Datingportalen angemeldet. Einmal machte mich eine Bekannte aufmerksam, das letzte mal sagte er es mir.
- Seine größte Leidenschaft war und ist das reiten. Er lernt schnell Frauen kennen und hält gerne den Kontakt zu ihnen. Ich reite leider nicht und habe manchmal den Eindruck das ihm all das sehr fehlt.
- Er verwendet sein Handy kaum in meinen Gegenwart.
- Er hatte letzten Monat seltener Zeit und ist oft in seine Heimat.
- Seine Ex Freundin (Fernbeziehung) schrieb mich neulich an und steckte mir das er damals untreu gewesen sei. Er verneint das ganze.
- Wir wissen nicht ob die Schwnagerschaft gut ausgeht. Da ich danach nicht den nächsten Versuch starten möchte haben wir besprohen das wir dann wieder verhüten wollen. Er schlug Kondome vor. Erzählte aber nie das er noch so viele hat.

Was mich positiv stimmt?
-Er schaut jeden Abend nach einer neuen Wohnung für uns.
- Seit dem letzten Streit sehen wir uns wieder täglich.
- Er vertraut mir und hat mir seine Haustürschlüssel wieder gegeben.
- Er hat viele weibliche Personen auf Facebook entfernt. Nachdem ich die Nachrichten seiner Ex gezeigt habe und mit ihm gesprochen habe.
- Er unterstützt mich bei allen Arztterminen.

Ich weiß einfach nicht weiter, unsere Beziehung lief nicht perfekt aber seit der letzten Woche besser als vorher und mit einmal bin ich wieder misstrauisch und verunsichert.
Soll ich ihn darauf ansprechen? Wie gehe ich am besten mit der Situation um? 



 

Wenn die eine Packing sogar schon abgelaufen war, liegen die da sicher ewig. Er hatte eben vor dir auch ein Leben.

Auf das was ggf verbitterte Exen einem stecken würde ich auch nichts geben.

Geh doch mal mit zum Reiten oder mach eine Schnupperstunde, ich reite selber und es ist schon ein besonderer Schlag Mensch + Zeitintensiv. 

Das mit den Datingportalen geht allerdings garnicht. 

2 LikesGefällt mir
27. März um 18:21

Also wenn die Packungeb so alt sind, dann hatte er die schon auch vorher. Das sehe ich nicht als Problem. Eher, dass er sich beim kleinsten Problem in eurer Beziehung immer schon anderweitig orientieren möchte - das finde ich sehr bedenklich und auch schwach. Kein Kampf und Wille für eure Beziehung? Das klingt nicht sehr gut. Als hätte er schon ein Stück weit abgeschlossen mit euch...

1 LikesGefällt mir
27. März um 18:30
In Antwort auf lisalu2

Ich hatte immer die Hoffnung das sich dieses Verhalten nicht mehr zeigt. Vielleicht ist es das beste wenn ich in Ruhe darüber nach denke. Und eine Trennung in betracht ziehe. 

jetzt wo du schwanger bist willst du dich trennen? wie wäre es wenn man sich den vater seiner kinder etwas genauer ansieht? ich meine logisch dass er fremdgeht, offene packung kondome +anmelden in single portalen
creepyworld hat neulich geschrieben dass ganz viele verheiratete männer ins bordell gehen, deiner vielleicht auch? dafür dann die kondome. machen fast alles männer und manche frauen glauben ihre würden das nie tun

Gefällt mir
27. März um 18:35
In Antwort auf lisalu2

Hallo ihr Lieben,
ich bräuchte mal bitte euren rat.
Kurz zur Ausgangssituaition: Ich(26) bin mit meinem Freund (29) seit 10 Monaten zusammen. Derzeit gucken wir nach einer gemeinsamen Wohnung. Ich bin schwanger, aber die Schwangerschaft steht unter keinem guten Stern da ich gesundheitliche Probleme habe.
(Genauer möchte ich darauf nicht eingehen). 

Nun zum Problem: Heute morgen hat er verschlafen und ist dann schnell zur Frühschicht gefahren. Als ich aufgestanden bin (in seiner Wohnung), wollte ich mein Handy zum aufladen anschließen. Also habe ich das Kabel vom Tablet in mein handy gesteckt dabei viel mir auf das das kabel in einer Schublade fest hing. Ich habe bisher nie in seine Schränke geguckt. Als ich die erste Schublade aufmachte sah ich Socken und 3 Flaschen Gleitgel sowie Massagegel welches wir noch nie benutzt haben. Als ich in die Schublade darunter schaute sah ich 3 leere Kondomverpackungen eine abgelaufen und ein 100 Pack Kondome welches angebrochen war.
Seit dem bin ich total verunsichert weil wir während unserer ganzen beziehung keine Kondome verwenden. Ich weiß das er vor mir eine Fernbeziehung hatte und die nicht so lange her war bis wir zusammen kamen. 
Es könnten natürlich Altlasten sein. 

Was mich skeptisch macht? 
- Wir hatten letzten Monat zweimal Streit. Bei beiden Streitsituationen hat er sich auf Datingportalen angemeldet. Einmal machte mich eine Bekannte aufmerksam, das letzte mal sagte er es mir.
- Seine größte Leidenschaft war und ist das reiten. Er lernt schnell Frauen kennen und hält gerne den Kontakt zu ihnen. Ich reite leider nicht und habe manchmal den Eindruck das ihm all das sehr fehlt.
- Er verwendet sein Handy kaum in meinen Gegenwart.
- Er hatte letzten Monat seltener Zeit und ist oft in seine Heimat.
- Seine Ex Freundin (Fernbeziehung) schrieb mich neulich an und steckte mir das er damals untreu gewesen sei. Er verneint das ganze.
- Wir wissen nicht ob die Schwnagerschaft gut ausgeht. Da ich danach nicht den nächsten Versuch starten möchte haben wir besprohen das wir dann wieder verhüten wollen. Er schlug Kondome vor. Erzählte aber nie das er noch so viele hat.

Was mich positiv stimmt?
-Er schaut jeden Abend nach einer neuen Wohnung für uns.
- Seit dem letzten Streit sehen wir uns wieder täglich.
- Er vertraut mir und hat mir seine Haustürschlüssel wieder gegeben.
- Er hat viele weibliche Personen auf Facebook entfernt. Nachdem ich die Nachrichten seiner Ex gezeigt habe und mit ihm gesprochen habe.
- Er unterstützt mich bei allen Arztterminen.

Ich weiß einfach nicht weiter, unsere Beziehung lief nicht perfekt aber seit der letzten Woche besser als vorher und mit einmal bin ich wieder misstrauisch und verunsichert.
Soll ich ihn darauf ansprechen? Wie gehe ich am besten mit der Situation um? 



 

..........Wir hatten letzten Monat zweimal Streit. Bei beiden Streitsituationen hat er sich auf Datingportalen angemeldet. Einmal machte mich eine Bekannte aufmerksam, das letzte mal sagte er es mir......

Also ne Bekannte macht dich aufmerksam. (was ein fieses Weib ), u er sagt dir das zweite mal.
Hey Schatz, wir hatten Streit, da melde ich mich auf Datingportalen an. Ich will ja ehrlich sein...

Is klar  ,
du hast dir nen Maso geangelt.
Z zt gibts Rabatte bei online Bestelungen, was subdom, domdev Gedönse angeht.
Hat mir ne Bekannte erzählt.

Gefällt mir
27. März um 18:40
In Antwort auf lisalu2

Hallo ihr Lieben,
ich bräuchte mal bitte euren rat.
Kurz zur Ausgangssituaition: Ich(26) bin mit meinem Freund (29) seit 10 Monaten zusammen. Derzeit gucken wir nach einer gemeinsamen Wohnung. Ich bin schwanger, aber die Schwangerschaft steht unter keinem guten Stern da ich gesundheitliche Probleme habe.
(Genauer möchte ich darauf nicht eingehen). 

Nun zum Problem: Heute morgen hat er verschlafen und ist dann schnell zur Frühschicht gefahren. Als ich aufgestanden bin (in seiner Wohnung), wollte ich mein Handy zum aufladen anschließen. Also habe ich das Kabel vom Tablet in mein handy gesteckt dabei viel mir auf das das kabel in einer Schublade fest hing. Ich habe bisher nie in seine Schränke geguckt. Als ich die erste Schublade aufmachte sah ich Socken und 3 Flaschen Gleitgel sowie Massagegel welches wir noch nie benutzt haben. Als ich in die Schublade darunter schaute sah ich 3 leere Kondomverpackungen eine abgelaufen und ein 100 Pack Kondome welches angebrochen war.
Seit dem bin ich total verunsichert weil wir während unserer ganzen beziehung keine Kondome verwenden. Ich weiß das er vor mir eine Fernbeziehung hatte und die nicht so lange her war bis wir zusammen kamen. 
Es könnten natürlich Altlasten sein. 

Was mich skeptisch macht? 
- Wir hatten letzten Monat zweimal Streit. Bei beiden Streitsituationen hat er sich auf Datingportalen angemeldet. Einmal machte mich eine Bekannte aufmerksam, das letzte mal sagte er es mir.
- Seine größte Leidenschaft war und ist das reiten. Er lernt schnell Frauen kennen und hält gerne den Kontakt zu ihnen. Ich reite leider nicht und habe manchmal den Eindruck das ihm all das sehr fehlt.
- Er verwendet sein Handy kaum in meinen Gegenwart.
- Er hatte letzten Monat seltener Zeit und ist oft in seine Heimat.
- Seine Ex Freundin (Fernbeziehung) schrieb mich neulich an und steckte mir das er damals untreu gewesen sei. Er verneint das ganze.
- Wir wissen nicht ob die Schwnagerschaft gut ausgeht. Da ich danach nicht den nächsten Versuch starten möchte haben wir besprohen das wir dann wieder verhüten wollen. Er schlug Kondome vor. Erzählte aber nie das er noch so viele hat.

Was mich positiv stimmt?
-Er schaut jeden Abend nach einer neuen Wohnung für uns.
- Seit dem letzten Streit sehen wir uns wieder täglich.
- Er vertraut mir und hat mir seine Haustürschlüssel wieder gegeben.
- Er hat viele weibliche Personen auf Facebook entfernt. Nachdem ich die Nachrichten seiner Ex gezeigt habe und mit ihm gesprochen habe.
- Er unterstützt mich bei allen Arztterminen.

Ich weiß einfach nicht weiter, unsere Beziehung lief nicht perfekt aber seit der letzten Woche besser als vorher und mit einmal bin ich wieder misstrauisch und verunsichert.
Soll ich ihn darauf ansprechen? Wie gehe ich am besten mit der Situation um? 



 

Lass dich von der guten Dame nicht verunsichern, sie hat wohl ein trauriges Leben und offenbar auch keinen Mann und ihr einziges Glück im Leben besteht darin, in einem Forum anonym, dumme Kommentare von sich zu geben.

Wenn die Dame Gehirn hätte, wüsste sie, dass in Bordellen eine Kondompflicht besteht und diese dort kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Also wird dein Freund sicherlich nicht, Aufgrund von Kondomen irgendein Etablissement besuchen.

Und das man sich den Vater seiner Kinder gut anschauen sollte, ist zwar richtig aber  shit happens. Viele Beziehungen laufen viele Jahre gut und zerbrechen dann doch an der "Last" eines Kindes. Eine Garantie gibt es nie.

Gefällt mir
27. März um 19:14
In Antwort auf creepyworld89

Lass dich von der guten Dame nicht verunsichern, sie hat wohl ein trauriges Leben und offenbar auch keinen Mann und ihr einziges Glück im Leben besteht darin, in einem Forum anonym, dumme Kommentare von sich zu geben.

Wenn die Dame Gehirn hätte, wüsste sie, dass in Bordellen eine Kondompflicht besteht und diese dort kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Also wird dein Freund sicherlich nicht, Aufgrund von Kondomen irgendein Etablissement besuchen.

Und das man sich den Vater seiner Kinder gut anschauen sollte, ist zwar richtig aber  shit happens. Viele Beziehungen laufen viele Jahre gut und zerbrechen dann doch an der "Last" eines Kindes. Eine Garantie gibt es nie.

Das seh ich auch so.
Schick die Bekannte in die Wüste.

Ansonsten lass dich hier nicht von guten Damen , die hier Tag u Nacht rumhängen, die haben wohl ein trauriges Leben u keinen Mann,(ganz wichtig :pdr, dumme Kommentare von sich zu geben, ano ist ja klar
verunsichern.

Zu dir creppyworld.
Wenn eine Dame Gehirn hätte,wüsste sie nicht das Kondompflicht besteht.

Gefällt mir
27. März um 19:14
In Antwort auf creepyworld89

Lass dich von der guten Dame nicht verunsichern, sie hat wohl ein trauriges Leben und offenbar auch keinen Mann und ihr einziges Glück im Leben besteht darin, in einem Forum anonym, dumme Kommentare von sich zu geben.

Wenn die Dame Gehirn hätte, wüsste sie, dass in Bordellen eine Kondompflicht besteht und diese dort kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Also wird dein Freund sicherlich nicht, Aufgrund von Kondomen irgendein Etablissement besuchen.

Und das man sich den Vater seiner Kinder gut anschauen sollte, ist zwar richtig aber  shit happens. Viele Beziehungen laufen viele Jahre gut und zerbrechen dann doch an der "Last" eines Kindes. Eine Garantie gibt es nie.

Danke. Ich weiß das er Ego Probleme hat. Und als wir ein langes Gespräch geführt haben, meinte er das er das nicht macht um sich umzuschauen. Sondern um sich abzulenken.
Wenn er mich von grundauf veraschen würde mit sämtlichen Frauen würde er nicht jeden Tag mit mir draußen spazieren gehen. 
Dann wäre ihm das Kind genauso egal. Ja das ist nicht richtig was er tut. Aber Bordell? 

Zu den anderen Kommentaren: Ich finde es eher schade das keiner mehr an einer Beziehung arbeitet. 
Und es immer heißt trenn dich oder lauf weg.
Wenn ich wieder enttäuscht werde ist das so. Ich werde mir meine Gedanken dazu machen und schauen wie er sich verhält.
Wie viele Paare gibt es die Fremdgehen verzeihen!? Einige...

 

Gefällt mir
27. März um 19:16
In Antwort auf eswirdheiter

Das seh ich auch so.
Schick die Bekannte in die Wüste.

Ansonsten lass dich hier nicht von guten Damen , die hier Tag u Nacht rumhängen, die haben wohl ein trauriges Leben u keinen Mann,(ganz wichtig :pdr, dumme Kommentare von sich zu geben, ano ist ja klar
verunsichern.

Zu dir creppyworld.
Wenn eine Dame Gehirn hätte,wüsste sie nicht das Kondompflicht besteht.

Danke dir. Ich weiß das unsere Beziehung nicht perfekt läuft. Aber Bordell traue ich ihm nicht zu 

Gefällt mir
27. März um 19:17

Wer sagt das er vor einem Bordell rumlungert?

Gefällt mir
27. März um 19:19
In Antwort auf rabenschwarz

Wenn die eine Packing sogar schon abgelaufen war, liegen die da sicher ewig. Er hatte eben vor dir auch ein Leben.

Auf das was ggf verbitterte Exen einem stecken würde ich auch nichts geben.

Geh doch mal mit zum Reiten oder mach eine Schnupperstunde, ich reite selber und es ist schon ein besonderer Schlag Mensch + Zeitintensiv. 

Das mit den Datingportalen geht allerdings garnicht. 

Die 100 er Packung ist wohl schon zwei Jahre alt aber noch nicht abgelaufen.

Ja er reitet selber nicht mehr aktiv und meinte das er extra eine Freundin will die nicht mehr reitet weil so viel Zeit bei drauf geht aber vielleicht sollte ich ihm bei seinem alten Pferd helfen oder öfter mitkommen. 

Gefällt mir
31. März um 15:11
In Antwort auf lisalu2

Hallo ihr Lieben,
ich bräuchte mal bitte euren rat.
Kurz zur Ausgangssituaition: Ich(26) bin mit meinem Freund (29) seit 10 Monaten zusammen. Derzeit gucken wir nach einer gemeinsamen Wohnung. Ich bin schwanger, aber die Schwangerschaft steht unter keinem guten Stern da ich gesundheitliche Probleme habe.
(Genauer möchte ich darauf nicht eingehen). 

Nun zum Problem: Heute morgen hat er verschlafen und ist dann schnell zur Frühschicht gefahren. Als ich aufgestanden bin (in seiner Wohnung), wollte ich mein Handy zum aufladen anschließen. Also habe ich das Kabel vom Tablet in mein handy gesteckt dabei viel mir auf das das kabel in einer Schublade fest hing. Ich habe bisher nie in seine Schränke geguckt. Als ich die erste Schublade aufmachte sah ich Socken und 3 Flaschen Gleitgel sowie Massagegel welches wir noch nie benutzt haben. Als ich in die Schublade darunter schaute sah ich 3 leere Kondomverpackungen eine abgelaufen und ein 100 Pack Kondome welches angebrochen war.
Seit dem bin ich total verunsichert weil wir während unserer ganzen beziehung keine Kondome verwenden. Ich weiß das er vor mir eine Fernbeziehung hatte und die nicht so lange her war bis wir zusammen kamen. 
Es könnten natürlich Altlasten sein. 

Was mich skeptisch macht? 
- Wir hatten letzten Monat zweimal Streit. Bei beiden Streitsituationen hat er sich auf Datingportalen angemeldet. Einmal machte mich eine Bekannte aufmerksam, das letzte mal sagte er es mir.
- Seine größte Leidenschaft war und ist das reiten. Er lernt schnell Frauen kennen und hält gerne den Kontakt zu ihnen. Ich reite leider nicht und habe manchmal den Eindruck das ihm all das sehr fehlt.
- Er verwendet sein Handy kaum in meinen Gegenwart.
- Er hatte letzten Monat seltener Zeit und ist oft in seine Heimat.
- Seine Ex Freundin (Fernbeziehung) schrieb mich neulich an und steckte mir das er damals untreu gewesen sei. Er verneint das ganze.
- Wir wissen nicht ob die Schwnagerschaft gut ausgeht. Da ich danach nicht den nächsten Versuch starten möchte haben wir besprohen das wir dann wieder verhüten wollen. Er schlug Kondome vor. Erzählte aber nie das er noch so viele hat.

Was mich positiv stimmt?
-Er schaut jeden Abend nach einer neuen Wohnung für uns.
- Seit dem letzten Streit sehen wir uns wieder täglich.
- Er vertraut mir und hat mir seine Haustürschlüssel wieder gegeben.
- Er hat viele weibliche Personen auf Facebook entfernt. Nachdem ich die Nachrichten seiner Ex gezeigt habe und mit ihm gesprochen habe.
- Er unterstützt mich bei allen Arztterminen.

Ich weiß einfach nicht weiter, unsere Beziehung lief nicht perfekt aber seit der letzten Woche besser als vorher und mit einmal bin ich wieder misstrauisch und verunsichert.
Soll ich ihn darauf ansprechen? Wie gehe ich am besten mit der Situation um? 



 

Ja, natürlich sollst du ihn darauf ansprechen. Wahrscheinlich sind das einfach alte Kondome, die halten ja auch ein paar Jahre.

Gefällt mir