Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kompliziertes Mädchen

Kompliziertes Mädchen

13. Mai 2018 um 23:02

Hallo Zusammen,


ich habe vor 4 Monaten mit einem Mädchen aus meiner Klasse angefangen zu schreiben. Nach 2 Wochen schreiben waren wir zusammen etwas essen und es lief richtig gut. Wir haben uns sehr oft und sehr lang in die Augen geschaut, viel gelacht und vor ihrer Haustür umarmt. Eine Woche später haben wir wieder etwas gemacht und es hat mich voll erwischt. Beim nach Hause bringen habe ich sie gefragt ob sie sich mehr vorstellen kann. 2 Tage später sagte sie mir dann da ist irgendwie nichts.


In dem Moment war es zwar hart, aber ich war weder traurig noch enttäuscht. Eine Woche später kam sie auf mich zu und hat gefragt ob wir was machen möchten. Beim dritten Treffen hab ich dann den Körperkontakt gesucht. Einhenkeln, mein Arm um sie legen war okay beim Versuch Händchen halten war dann Schluss.


Wir haben uns dann noch ein paar mal getroffen, haben uns aber nur noch im Kreis gedreht bis es mir gereicht hat und ich den Kontakt abgebrochen habe. Whatsapp, Snapchat, Treffen alles von 100 auf 0.


Nach 2 Wochen hab ich aber gemerkt, dass da etwas sein muss.


Gestern haben wir uns wieder getroffen und wir hatten in 8 Stunden so viel Körperkontakt. Mal haben sich unsere Hände berührt, dann durfte ich mit ihren Haaren spielen usw. Zum Schluss standen wir auf einem Aussichtspunkt. Ihr war kalt und sie hat dann meine hände gegriffen und sich aufgewärmt. Nach 5 Minuten hab ich sie gefragt ob ich los lassen soll und ihre Antwort war nein. Also hab ich angefangen sie zu streicheln und das ging über eine halbe Stunde so. Wir haben uns die ganze Zeit auch angeschaut. Das hat mich total überrascht.


Ich liebe dieses Mädchen, das weiß sie auch. Sie schaut lieber Fernsehen als raus zu gehen und das enttäuscht mich, selbst wenn es nur ein Spaziergang wäre. Mal sagt sie, sie hat kein Selbstbewusstsein oder sie hat mal Angst keinen Freund zu haben. Wie soll man sich bei solchen Aussagen verhalten? 


Soll ich sie beim nächsten mal küssen ohne es ihr vorher zu sagen oder soll ich sie darauf vorbereiten?

 

Mehr lesen

14. Mai 2018 um 10:58
In Antwort auf user2868

Hallo Zusammen,


ich habe vor 4 Monaten mit einem Mädchen aus meiner Klasse angefangen zu schreiben. Nach 2 Wochen schreiben waren wir zusammen etwas essen und es lief richtig gut. Wir haben uns sehr oft und sehr lang in die Augen geschaut, viel gelacht und vor ihrer Haustür umarmt. Eine Woche später haben wir wieder etwas gemacht und es hat mich voll erwischt. Beim nach Hause bringen habe ich sie gefragt ob sie sich mehr vorstellen kann. 2 Tage später sagte sie mir dann da ist irgendwie nichts.


In dem Moment war es zwar hart, aber ich war weder traurig noch enttäuscht. Eine Woche später kam sie auf mich zu und hat gefragt ob wir was machen möchten. Beim dritten Treffen hab ich dann den Körperkontakt gesucht. Einhenkeln, mein Arm um sie legen war okay beim Versuch Händchen halten war dann Schluss.


Wir haben uns dann noch ein paar mal getroffen, haben uns aber nur noch im Kreis gedreht bis es mir gereicht hat und ich den Kontakt abgebrochen habe. Whatsapp, Snapchat, Treffen alles von 100 auf 0.


Nach 2 Wochen hab ich aber gemerkt, dass da etwas sein muss.


Gestern haben wir uns wieder getroffen und wir hatten in 8 Stunden so viel Körperkontakt. Mal haben sich unsere Hände berührt, dann durfte ich mit ihren Haaren spielen usw. Zum Schluss standen wir auf einem Aussichtspunkt. Ihr war kalt und sie hat dann meine hände gegriffen und sich aufgewärmt. Nach 5 Minuten hab ich sie gefragt ob ich los lassen soll und ihre Antwort war nein. Also hab ich angefangen sie zu streicheln und das ging über eine halbe Stunde so. Wir haben uns die ganze Zeit auch angeschaut. Das hat mich total überrascht.


Ich liebe dieses Mädchen, das weiß sie auch. Sie schaut lieber Fernsehen als raus zu gehen und das enttäuscht mich, selbst wenn es nur ein Spaziergang wäre. Mal sagt sie, sie hat kein Selbstbewusstsein oder sie hat mal Angst keinen Freund zu haben. Wie soll man sich bei solchen Aussagen verhalten? 


Soll ich sie beim nächsten mal küssen ohne es ihr vorher zu sagen oder soll ich sie darauf vorbereiten?

 

Wie alt seid ihr?

Sie muss sich erst einmal finden. Mach dir nicht zu viele Hoffnungen, dass das bald etwas Stabiles werden könnte.

Ähnliche Vorstellungen zu Freizeitunternehmungen sind schon wichtig. Nimm das ernst.

Du selbst bist auch unklar. Einerseits meinst du, sie zu lieben, andererseits schreibst du ihr die Eigenschaft zu, kompliziert zu sein. Das heisst, du kannst sie nicht so akzeptieren, wie sie ist. Das passt nicht zusammen.

Auf keinen Fall solltest du sie mit einem Kuss überrumpeln.

Du kannst erwähnen, dass du Küssen schön findest. Schau, wie sie darauf reagiert. Du kannst ihr sagen, dass du sie magst. Du kannst sie einfach fragen: darf ich dich küssen?

Du kannst auch an ihrem Haar schnuppern und spüren, ob sie sich mit dieser Nähe wohl fühlt. Du kannst sie auf die Wange Küssen. Du siehst, ob sie sich ein Wenig abwendet oder ein Wenig zuwendet. Du kannst sie im Spass auf die Nasenspitze Küssen. Gerade wenn das leicht und spielerisch geschieht erfährst du viel darüber, was für sie gut ist.

Das Passende wird sich finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Liebe mit deutsch & kosovo albaner
Von: user25806
neu
14. Mai 2018 um 0:49
Teste die neusten Trends!
experts-club