Home / Forum / Liebe & Beziehung / Komplizierter Widdermann

Komplizierter Widdermann

2. Juni um 22:33

Hallo liebe Community,
mich weiß gar nicht wo und wie ich anfangen soll. Ich hab vor knapp einem Jahr nen Widder Mann kennengelernt, es lief alles super. Dann waren wir laut seiner Aussage zusammen, dass kam alles von ihm aus. Nach 2 Monaten Beziehung war ich schwanger. Hatten ein langes Gespräch darüber und wir wolltens beide nicht. Er war so fertig und das hat ihm so weh getan. Irgendwann war dann Schluss. Er war trotzdem immer für mich da in der Zeit und sagte, dass uns das zusammen schweißt. Dann waren wir wieder zusammen und das ging dreimal so, dass er es wieder beendet hat mit der Begründung er wisse nicht ob das so alles Sinn macht zwischen uns, weil wir uns mal vier Tage nicht gesehen haben wegen der Arbeit. Er wisse nicht ob seine Gefühle für mich so intensiv sind. Er vermisst mich manchmal nicht so stark. Aber irgendwie hab ich das jedes Mal gemerkt wie groß deine Gefühle für mich sind. Er hat sämtliche Zukunftspläne gemacht, aber jedes Mal wenn wir uns n paar Tage nicht gesehen haben, hat er’s mit den meines Erachtens nach dämlichsten „Gründen“ beendet. Ich hab mit seiner Mama und seiner Schwester gesprochen und die haben gesagt dass sie ihn so gar nicht kennen aber wissen, dass er nicht ganz einfach ist. Seine Kumpels kennen ihn so zum Beispiel auch nicht. Mich macht das alles so fertig... ich weiß, dass dieser Mensch der Mensch für mich ist, mit dem ich alles wollte. Und ich weiß auch, dass ich der Mensch für ihn war, mit dem er alles wollte. Ich verstehe die Welt nicht mehr. Schluss gemacht hat er diesmal ohne ersichtlichen Grund. Er ist n ziemlich unsicherer Mensch, hatte ne schwere Kindheit und wurde von seinen damaligen Exfreundinnen nur verlassen. Momentan bin ich bei WhatsApp blockiert, wir hatten letzte Woche etwas diskutiert und die Woche davor gestritten und wir hatten einen Unfall, weil er so durch den Wind war. Jetzt momentan ist er 8 Tage im Urlaub mit seinen Kumpels. Auf jedem Video oder Bild was gepostet wird von denen, haben alle Spaß außer er. Ich möchte diesen Menschen zurück. Vielleicht kann mir die Community hier ja einen klugen Rat geben. Ich danke schon einmal im Vorraus.

Mehr lesen

3. Juni um 9:17

ich verstehe nicht wieso man nicht besser auf verhütung achtet!
nach 2 monaten... und nicht mal ne beziehung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 10:38
In Antwort auf sxren_18247537

ich verstehe nicht wieso man nicht besser auf verhütung achtet!
nach 2 monaten... und nicht mal ne beziehung...

Also, es gibt auch Schwangerschaften, die trotz Verhütung passieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 10:48

Nach zwei Monaten, das ist einfach zu früh. Da würde ich mit Kondom und die Frau mit Pille verhüten. Somit ist ne gewisse Sicherheit vorhanden. Ich find toll wenn man dann nicht mehr klar kommt und sich fragt warum ist das jetzt passiert. 
Aber vielleicht sind die Triebe so stark dass man einfach alles haben will und die Sicherheit schleifen lässt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 11:41
In Antwort auf sxren_18247537

ich verstehe nicht wieso man nicht besser auf verhütung achtet!
nach 2 monaten... und nicht mal ne beziehung...

Ich denke der Schwerpunkt liegt gar nicht bei der Schwangerschaft und der Verhütung!
Es geht viel mehr um das emotionale Durcheinander, mit On und Off der Beziehung.
Der Mann scheint mir hin und hergerissen zwischen Pflichtgefühl, Verantwortungsgefühl und Herzgefühl.
Die ersten beiden Dinge überwiegen scheinbar das Herzgefühl.
Vermutlich hat der Abbruch auch im Herzen etwas zerstört.
Vielleicht braucht es Zeit und womöglich spielen die Hormone nach dem Abbruch auch verrückt und man ist als Frau dann schwerer zu ertragen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 13:09
In Antwort auf lovely2020

Also, es gibt auch Schwangerschaften, die trotz Verhütung passieren!

ich weiß, das sagen hier immer alle die ungewollt schwanger werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 15:13
In Antwort auf sxren_18247537

ich weiß, das sagen hier immer alle die ungewollt schwanger werden

Kannst du aus Erfahrung sprechen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 17:06
In Antwort auf lovely2020

Kannst du aus Erfahrung sprechen?

Erfahrung?  dämliche Frage auf meine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni um 18:22
In Antwort auf sxren_18247537

Erfahrung?  dämliche Frage auf meine Antwort

Ich meinte, ob du mit einer  Partnerin tatsächlich schonmal erfahren hast, dass man z.B.  trotz Pille schwanger werden kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen