Home / Forum / Liebe & Beziehung / Komplizierte Situation

Komplizierte Situation

9. Juni 2014 um 0:25

Hi Com,

folgende Situation: Da ist ein Mädchen, welches ich jeden Morgen sehe, aber sie ist nicht irgend ein Mädchen, sie ist irgendwie besonders. Es ist immer so: wenn ich ein hübsches Mädchen sehe, dann denke ich in erster Linie an Sex...
und dann sag ich mir: "ah, sie ist es nicht wert." Nun aber dieses Mädchen ist anderes, ich will sie kennen lernen. Sie hat ein einzigartiges Gesicht und macht auf eine süße art und weiße einen schüchternen Eindruck, wodurch mein "Versorger Instinkt" geweckt wird. Ich will sie ansprechen, auch wenn ich noch nie ein Mädchen wegen so etwas angesprochen habe...
Problem ist: Ich sehe sie NIE alleine, sie immer mit ihrer
Freundin oder Schwester. Ich weiß nur wie sie aussieht und ungefähr in welcher Gegend sie wohnt. Ich hab vor mit einem
Spruch wie "Ich hab meine Nummer verloren, krieg ich deine?"
zu kommen. Nur ein kleiner Spaß . Ich will sie ganz normal ansprechen "Hi, wie gehts" oder so was, mit ihr über ein spontanes Thema reden, sagen dass ich sie hübsch finde und nach ihrer Nummer fragen. Andererseits will ich, dass sie sich an diesen Moment erinnert, es soll etwas besonderes sein, da das erste Gespräch etwas einzigartiges in einer Beziehung ist. In solchen Sachen bin ich gerne romantisch, bloß hab ich da keine Ideen

Was ich nun von euch verlange: Bitte konkrete Antworten zu folgenden Fragen: Was würdet ihr machen um sie alleine zu sehen? (Ich warte teilweiße auf sie und hoffe immer wenn ich in ihrer Gegend bin sie alleine zu sehen. kenne nicht mal ihren Namen) Wie würdet ihr sie ansprechen? Würdet ihr sie überhaupt ansprechen? Wie würdet ihr das Ansprechen einzigartig gestalten? Gibt es noch irgend was, was ich nicht erwähnt habe?

Danke für eure Antworten und eure Mühe
MfG

Mehr lesen

9. Juni 2014 um 0:56

...Jaaa! Natürlich an-sprech-en!
...Also jetzt mal ernsthaft: Ich bin immer für ansprechen- was hast du zu verlieren??

Im allerschlimmsten Fall wird es 'peinlich'- heißt de facto; sie erschrickt sich zu Tode & reagiert irgendwie doof; aber gut; dann kannst du es immerhin letztlich unter 'not meant to be' für dich ablegen (und sie ggf. übrigens ruhig immer noch hartnäckig weiter ansmilen, solltet ihr euch wiedersehen) & brauchst dich in jedem Falle nicht den Rest deines Lebens über die verpasste Chance zu grämen & dich zu fragen, ob SIE die Eine gewesen wäre (ok, vielleicht eher der Sechser im Lotto... aber hey; das hier kostet NIX ausser ein bisschen Mut! )

Ich würde einfach versuchen, möglichst entspannt zu sein und eine Mischung aus witzig, ehrlich und gewagt hinzukriegen.
Und ihr notfalls auch sagen, du siehst sie immer nur mit anderen Mädels & müsstest sie jetzt bitte mal kurz unter vier Augen sprechen; dein weiteres Leben hinge wirklich ganz entscheidend davon ab.

Und dann stecks ich doch einfach- dass du irgendwie voll fasziniert von ihr bist und sie immer anstarren musst, aber dich halt nie traust, sie anzusprechen. Und du sie aber einfach schrecklich, schrecklich gerne mal kennenlernen würdest- und ich würde ihr, glaube ich, DEINE Nummer geben oder sie bitten, ob sie sie sich einspeichern mag. Das wirkt nicht so aufdringlich und überrrumpelnd irgendwie, und vielleicht muss sie so'n Überfall erstmal sacken lassen.
Dann: Fragen, wie sie heißt; versonnen den Namen wiederholen...nochmal betonen, dass du dich auf ihre Nachricht freust; und Abgang!
Toi, toi, toi, Champ!

P.S.: Die 'ich hab leider einen Freund'-Nummer lässt du selbstverständlich nicht gelten.
Also, du sagst augenzwinkernd, das wundere dich nicht im Geringsten- sei ja sozusagen ein Traumposten. Und betonst dann nochmal, du würdest dich super freuen, wenn ihr einfach mal miteinander schreibt/telefoniert/euch wiedertrefft.
Denn selbst, wenn es stimmen sollte- vielleicht geht er ihr ja auf die Nerven...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2014 um 1:12
In Antwort auf miran_12177138

...Jaaa! Natürlich an-sprech-en!
...Also jetzt mal ernsthaft: Ich bin immer für ansprechen- was hast du zu verlieren??

Im allerschlimmsten Fall wird es 'peinlich'- heißt de facto; sie erschrickt sich zu Tode & reagiert irgendwie doof; aber gut; dann kannst du es immerhin letztlich unter 'not meant to be' für dich ablegen (und sie ggf. übrigens ruhig immer noch hartnäckig weiter ansmilen, solltet ihr euch wiedersehen) & brauchst dich in jedem Falle nicht den Rest deines Lebens über die verpasste Chance zu grämen & dich zu fragen, ob SIE die Eine gewesen wäre (ok, vielleicht eher der Sechser im Lotto... aber hey; das hier kostet NIX ausser ein bisschen Mut! )

Ich würde einfach versuchen, möglichst entspannt zu sein und eine Mischung aus witzig, ehrlich und gewagt hinzukriegen.
Und ihr notfalls auch sagen, du siehst sie immer nur mit anderen Mädels & müsstest sie jetzt bitte mal kurz unter vier Augen sprechen; dein weiteres Leben hinge wirklich ganz entscheidend davon ab.

Und dann stecks ich doch einfach- dass du irgendwie voll fasziniert von ihr bist und sie immer anstarren musst, aber dich halt nie traust, sie anzusprechen. Und du sie aber einfach schrecklich, schrecklich gerne mal kennenlernen würdest- und ich würde ihr, glaube ich, DEINE Nummer geben oder sie bitten, ob sie sie sich einspeichern mag. Das wirkt nicht so aufdringlich und überrrumpelnd irgendwie, und vielleicht muss sie so'n Überfall erstmal sacken lassen.
Dann: Fragen, wie sie heißt; versonnen den Namen wiederholen...nochmal betonen, dass du dich auf ihre Nachricht freust; und Abgang!
Toi, toi, toi, Champ!

P.S.: Die 'ich hab leider einen Freund'-Nummer lässt du selbstverständlich nicht gelten.
Also, du sagst augenzwinkernd, das wundere dich nicht im Geringsten- sei ja sozusagen ein Traumposten. Und betonst dann nochmal, du würdest dich super freuen, wenn ihr einfach mal miteinander schreibt/telefoniert/euch wiedertrefft.
Denn selbst, wenn es stimmen sollte- vielleicht geht er ihr ja auf die Nerven...

Alleine treffen
Hey Sue,
Danke für die schnelle und umfangreiche Antwort .
Das größte Problem, welches zu klären wäre, ist:
Wie treffe ich sie alleine? Wie gesagt ich weiß nur in welcher Gegend sie ungefähr wohnt. Ich will sie nicht unbedingt vor der Schwester bzw. den Freunden ansprechen, kommt mir iwie strange vor . In der Gegend rum zulaufen und hoffen, dass ich sie treffe ist auch nicht die beste Idee, also wie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2014 um 1:14
In Antwort auf helah_12046918

Alleine treffen
Hey Sue,
Danke für die schnelle und umfangreiche Antwort .
Das größte Problem, welches zu klären wäre, ist:
Wie treffe ich sie alleine? Wie gesagt ich weiß nur in welcher Gegend sie ungefähr wohnt. Ich will sie nicht unbedingt vor der Schwester bzw. den Freunden ansprechen, kommt mir iwie strange vor . In der Gegend rum zulaufen und hoffen, dass ich sie treffe ist auch nicht die beste Idee, also wie?

-
Ah ich sollte hinzufügen, dass ich sie am Tag vllt 3-5 min sehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest