Home / Forum / Liebe & Beziehung / Komplizierte Freudnin oder Komplizierter Freund?

Komplizierte Freudnin oder Komplizierter Freund?

26. April 2018 um 17:20

Keine Ahnung ob ich kompliziert bin laut ihr schon
ob ich ein Egoist bin oder ein dummkopf - keine Ahnung
wollte fragen was ihr dazu sagt

Tag, ich hätte da ein paar Fragen, weil ich Stress mit meiner Freundin habe, wir haben uns schon paar Mal getrennt in fast 5 Jahren, und kamen immer wieder zusammen
Sie ist ein netter empathischer realistischer Mensch mit erwachsenen Kind
Ich bin ein komplizierter leicht egoistischer (meine Definition) Mensch der zu Hause wohnt weil es einfach angenehm ist
Ich bin kein Empath, habe Schwierigkeiten mich in Personen rein zu fühlen, bin eher der lockerer Typ wo alles nicht so schlimm ist
Sie ist ein Mensch mit einer Autoimmunkrankheit, Arbeitslos, Depressiv, Probleme, ich habe keine Sorge so richtig eher Zustände, in Arbeit und Familie wo ich mich ärgere,
oft sind Dinge die für mich nicht ganz genau geklärt sind so dass ich mich am nächsten Tag noch schlecht fühle, oft frage ich ist sie die Richtige überhaupt, und oft bin ich einfach so dass ich am liebsten ausbrechen möchte aus meiner Beziehung wenn wir streiten.
Oft suchte ich in meinem Leben bei ihr die große Liebe, was sie ja eh weiß, ich fand Anhänglichkeit, gerne haben, sie brauchen, sich bei ihr wohl fühlen, Spaß haben, ja ich fühle mich auch sicher bei ihr
Aber dann kommen Probleme sie liebt mich, was eh gut ist
Ein Problem
Ich gehe Blumen kaufen für meine Wohnung mein Balkon wo m eine Freundin den Großteils der Wohnung mir half aussuchen und auch dass ich billiger was kaufe und oft war das ein Riesenstreit, Blumen wollte ich nicht weil meine Eltern finden das erstens nicht gut so viele wo ich mich eh nicht kümmere und ich bin sowieso kein Typ mit so viel Blumen gerne haben, die mir in der Natur gefallen,
während sie sich ausrasten kann beim Zuschauen von Natur Blumen und See bin ich eher der Berg und Fotografiermensch. Sie kennt ruhe ich hätte am liebsten oft dauernd was zu tun Action, nichts schlimmes aber einfach viel Programm das gefällt mir
so zurück zu den Blumen
sie war eingeschnappt und nörgelt und ja nur wegen dem weil ich die Verkäuferin frug und der nachlief um mir Blumen zu suchen, und habe in dem Moment vergessen dass sie sich darauf freute was ich sowieso nicht so richtig in mir kapiert habe
sie war dann so dass sie die eingeschnappte Kuh spielte, nicht reden wollte ich soll machen was ich will, Ich fühlte mich schlecht, hinweggesetzt, und das fand ich sehr gemein
ich fühle bis am Abend so eine Art wie wenn man total was ungerechtes nicht verstanden worden erlebt hat vielleicht kennt da wer und das ist nicht kindisch
ich finde das eine Lappalie wegen so was sich aufregen, wollte nichts kaufen, die Freude ist vorüber ich bin natürlich schuld was soll das bitte? Nur weil ich frage wo die Blumen für den Balkon sind die viel Sonne aushalten und ja sie meinte ich hätte sie fragen können sie kennt sich auch aus, ja bitte.
Der erste Streit war das in 3 Wochen vorher haben wir alle 2 Tage das gehabt und dann ging es besser
Ich habe den Ärger, das ist ein Horror, so ein Druck in meiner Brustgegend, so eine Abneigung, es sind so Dinge z.B. wenn ich sage, he hast du m eine Sms gelesen nein, wieso? Weil sie zu lange ist, ja du hast doch das und das gelesen, nein, du lügst, nein was bildest du dir ein und dann erzählt sie dass sie durcheinander gelesen hat, es ging um einige Informationen die ich ihr schickte, und dann meint sie, das was ich am Ende geschrieben habe, das las sie, und das was darüber stand nicht? Na klar denke Ich daran dass sie lügt.
Sie ist da anders, sagt die Dinge eher genauer, ich nicht
Nun ja was soll ich machen was sagt ihr dazu?
ja ich habe wenig einfühlung
sie schon viel emhr als ich
früher haben wir wegen viel gestrittne
es geht mir um dinge wenn sie z.b. mich so anschaut ganz verwundert reagiert als hätte sie wer angegriffen usw.
und ja dann geht es wieder ein paar Tage gut wir fühlen uns wohl ich mag sie ja als Mensch
nur die Art diese komplizierte uneinfache art wo es dann zu Schwirigkeiten kommt.
sie ist sozusagen mein Schleifstein
Wie gesagt nach dem Streit doer Diskussion wo sie meint ich fange an oder komme mit alten Dingen die mir einfach so einfallen wiel sie nicht dezidiert sagt ja das udn das hat mir Leid getan das und das war ein großer Fehler ja du hast recht, ja so wäre es mir am liebsten
ist das falsch?
tja, wieso hat man nach Diskussionen wenn man sich falsch behandelt fühtl dann da gefühl für lange zeit bis zu einem Tag dass man den Partner nicht sehen will? weil er einem nervt wie kann das sein?
ist das bei alen so? ich habe das bei mir jedenfalls
wenn meien Freundin dinge sagt die falsch sind oder die ich nicht als richtig eimpfinde da sie nicht genau oder falsch sind dann diskutiere ich halt mti ihr udn das geht oft so weit dass wir aluter werden und das ist meistens wegen mir wiel ich eben mein Recht verteidige nach meinem Verständnis, udn eigentlich will ich sie dann nicht, habe dann oft außer sie ist lustig udn einfach, das GEfühl ich mag sie nicht dann wieder doch, dann will ich bie ihr bleiben und mit ihr alles sehen aber dann kommt wieder ein STreit.

ich gehe einkaufen statt mit ihr alls zu teilen frage ich den Verkäufer und lasse sie linsk liegen was ich gar nicht so merke oder böse meine, sie fühlt sich ignoriert und zurückgesetzt, reagiert eingeschnappt und ich beginne zu diskutieren dass sie da falsch reagiert hat und das führt dann so weit dass ich mich in ihrer Anwesenheit nicht gut fühle, dann ist alles vorüber und es geht wieder.
tja ich frage, Ist es richtig mit ihr eine Freundschaft zu haben Ja
Und eine Beziehung? Ja ich weiß das nicht ehrlich gesagt
Wird sie die Frau meiner Träume? Weiß ich nicht, ist schwer abzuschätzen
Betet sie und ist sie ein gläubiger Mensch? ja
Ist sie gerecht? Meistens
Sie ist ehrlich? ja meistens
Kann ich ihr vertrauen? Meistens
Kann ich ihr viel erzählen? Meistens
Mag ich sie als Mensch? Eigentlich schon
Liebe ich sie? Nein von meiner Warte aus nicht
Hilft sie mir? Ja eigentlich schon
Ist sie intelligent und kann viele Dinge? Ja, obwohl ich sagen muss sie hat Emotionale Intelligenz, vom Wissen her wieß ich wieder mehr aber sie kann ihres besser einsetzen als ich meines.
Ist sie die Richtige Frau meiner Träume? Weiß ich nicht
Kann ich mich für sie entscheiden? Weiß ich nicht
Ist das Körperliche auch gut? Ja meistens schon aber oft habe ich keine Lust dazu das kommt auch vor
Macht sie viel für mich und mehr als auch viele andere? Ja Teilweise
Lacht sie, hat sie Humor, versteht sie meinen Witz? Ja Teilweise
Hat sie Sinn für das Schöne, für Ästhetik, für Sauberkeit, für schöne Dinge?- Ja eigentlich schon
Schlägt mein Herz für sie? Nein zu wenig irgendwie denke ich mir
Vermisse ich sie täglich? Nein eigentlich nicht aber wenn ich sie einen Tag nicht höre dann fühle ich, das ich anrufen muss und dass was los ist oder was sein kann und da möchte ich kurz Kontakt haben auch wenn es über Sms oder Whats App ist.

Oft denke ich nach, mag ich sie oder mehr was ist mit ihr was mit mir, wieso kann ich sie nicht wie normale andere Leute lieben oder weiß sie ist die Richtige? Bin ich verloren dass ich nie wieder eine Beziehung haben sollte, sie hat mich ungerecht behandelt das letzte Mal, da kommt dann auch so ein bisschen ein Druck auf der Brust bei mir, ja ich weiß ich bin auch ein egoistischer Mensch, vieles hält sie aus, vieles was ich mir denke sie nicht so genau. Ich umgekehrt auch. Einige Dinge stören mich an ihr, und irgendwas ist in mir drinnen wo ich sage sie ist nicht die Richtige aber dann passt es wieder.

würde mich interessieren was ihr dazu sagt

Mehr lesen

26. April 2018 um 19:26
In Antwort auf stefanc1

Keine Ahnung ob ich kompliziert bin laut ihr schon
ob ich ein Egoist bin oder ein dummkopf - keine Ahnung
wollte fragen was ihr dazu sagt

Tag, ich hätte da ein paar Fragen, weil ich Stress mit meiner Freundin habe, wir haben uns schon paar Mal getrennt in fast 5 Jahren, und kamen immer wieder zusammen
Sie ist ein netter empathischer realistischer Mensch mit erwachsenen Kind
Ich bin ein komplizierter leicht egoistischer (meine Definition) Mensch der zu Hause wohnt weil es einfach angenehm ist
Ich bin kein Empath, habe Schwierigkeiten mich in Personen rein zu fühlen, bin eher der lockerer Typ wo alles nicht so schlimm ist
Sie ist ein Mensch mit einer Autoimmunkrankheit, Arbeitslos, Depressiv, Probleme, ich habe keine Sorge so richtig eher Zustände, in Arbeit und Familie wo ich mich ärgere,
oft sind Dinge die für mich nicht ganz genau geklärt sind so dass ich mich am nächsten Tag noch schlecht fühle, oft frage ich ist sie die Richtige überhaupt, und oft bin ich einfach so dass ich am liebsten ausbrechen möchte aus meiner Beziehung wenn wir streiten.
Oft suchte ich in meinem Leben bei ihr die große Liebe, was sie ja eh weiß, ich fand Anhänglichkeit, gerne haben, sie brauchen, sich bei ihr wohl fühlen, Spaß haben, ja ich fühle mich auch sicher bei ihr
Aber dann kommen Probleme sie liebt mich, was eh gut ist
Ein Problem
Ich gehe Blumen kaufen für meine Wohnung mein Balkon wo m eine Freundin den Großteils der Wohnung mir half aussuchen und auch dass ich billiger was kaufe und oft war das ein Riesenstreit, Blumen wollte ich nicht weil meine Eltern finden das erstens nicht gut so viele wo ich mich eh nicht kümmere und ich bin sowieso kein Typ mit so viel Blumen gerne haben, die mir in der Natur gefallen,
während sie sich ausrasten kann beim Zuschauen von Natur Blumen und See bin ich eher der Berg und Fotografiermensch. Sie kennt ruhe ich hätte am liebsten oft dauernd was zu tun Action, nichts schlimmes aber einfach viel Programm das gefällt mir
so zurück zu den Blumen
sie war eingeschnappt und nörgelt und ja nur wegen dem weil ich die Verkäuferin frug und der nachlief um mir Blumen zu suchen, und habe in dem Moment vergessen dass sie sich darauf freute was ich sowieso nicht so richtig in mir kapiert habe
sie war dann so dass sie die eingeschnappte Kuh spielte, nicht reden wollte ich soll machen was ich will, Ich fühlte mich schlecht, hinweggesetzt, und das fand ich sehr gemein
ich fühle bis am Abend so eine Art wie wenn man total was ungerechtes nicht verstanden worden erlebt hat vielleicht kennt da wer und das ist nicht kindisch
ich finde das eine Lappalie wegen so was sich aufregen, wollte nichts kaufen, die Freude ist vorüber ich bin natürlich schuld was soll das bitte? Nur weil ich frage wo die Blumen für den Balkon sind die viel Sonne aushalten und ja sie meinte ich hätte sie fragen können sie kennt sich auch aus, ja bitte.
Der erste Streit war das in 3 Wochen vorher haben wir alle 2 Tage das gehabt und dann ging es besser
Ich habe den Ärger, das ist ein Horror, so ein Druck in meiner Brustgegend, so eine Abneigung, es sind so Dinge z.B. wenn ich sage, he hast du m eine Sms gelesen nein, wieso? Weil sie zu lange ist, ja du hast doch das und das gelesen, nein, du lügst, nein was bildest du dir ein und dann erzählt sie dass sie durcheinander gelesen hat, es ging um einige Informationen die ich ihr schickte, und dann meint sie, das was ich am Ende geschrieben habe, das las sie, und das was darüber stand nicht? Na klar denke Ich daran dass sie lügt.
Sie ist da anders, sagt die Dinge eher genauer, ich nicht
Nun ja was soll ich machen was sagt ihr dazu?
ja ich habe wenig einfühlung
sie schon viel emhr als ich
früher haben wir wegen viel gestrittne
es geht mir um dinge wenn sie z.b. mich so anschaut ganz verwundert reagiert als hätte sie wer angegriffen usw.
und ja dann geht es wieder ein paar Tage gut wir fühlen uns wohl ich mag sie ja als Mensch
nur die Art diese komplizierte uneinfache art wo es dann zu Schwirigkeiten kommt.
sie ist sozusagen mein Schleifstein
Wie gesagt nach dem Streit doer Diskussion wo sie meint ich fange an oder komme mit alten Dingen die  mir einfach so einfallen wiel sie nicht dezidiert sagt ja das udn das hat mir Leid getan das und das war ein großer Fehler ja du hast recht, ja so wäre es mir am liebsten
ist das falsch?
tja, wieso hat man nach Diskussionen wenn man sich falsch behandelt fühtl dann da gefühl für lange zeit bis zu einem Tag dass man den Partner nicht sehen will? weil er einem nervt wie kann das sein?
ist das bei alen so? ich habe das bei mir jedenfalls
wenn meien Freundin dinge sagt die falsch sind oder die ich nicht als richtig eimpfinde da sie nicht genau oder falsch sind dann diskutiere ich halt mti ihr udn das geht oft so weit dass wir aluter werden und das ist meistens wegen mir wiel ich eben mein Recht verteidige nach meinem Verständnis, udn eigentlich will ich sie dann nicht, habe dann oft außer sie ist lustig udn einfach, das GEfühl ich mag sie nicht dann wieder doch, dann will ich bie ihr bleiben und mit ihr alles sehen aber dann kommt wieder ein STreit.

ich gehe einkaufen statt mit ihr alls zu teilen frage ich den Verkäufer und lasse sie linsk liegen was ich gar nicht so merke oder böse meine, sie fühlt sich ignoriert und zurückgesetzt, reagiert eingeschnappt und ich beginne zu diskutieren dass sie da falsch reagiert hat und das führt dann so weit dass ich mich in ihrer Anwesenheit nicht gut fühle, dann ist alles vorüber und es geht wieder.
tja ich frage, Ist es richtig mit ihr eine Freundschaft zu haben Ja
Und eine Beziehung? Ja ich weiß das nicht ehrlich gesagt
Wird sie die Frau meiner Träume? Weiß ich nicht, ist schwer abzuschätzen
Betet sie und ist sie ein gläubiger Mensch? ja
Ist sie gerecht? Meistens
Sie ist ehrlich? ja meistens
Kann ich ihr vertrauen? Meistens
Kann ich ihr viel erzählen? Meistens
Mag ich sie als Mensch? Eigentlich schon
Liebe ich sie? Nein von meiner Warte aus nicht
Hilft sie mir? Ja eigentlich schon
Ist sie intelligent und kann viele Dinge? Ja, obwohl ich sagen muss sie hat Emotionale Intelligenz, vom Wissen her wieß ich wieder mehr aber sie kann ihres besser einsetzen als ich meines.
Ist sie die Richtige Frau meiner Träume? Weiß ich nicht
Kann ich mich für sie entscheiden? Weiß ich nicht
Ist das Körperliche auch gut? Ja meistens schon aber oft habe ich keine Lust dazu das kommt auch vor
Macht sie viel für mich und mehr als auch viele andere? Ja Teilweise
Lacht sie, hat sie Humor, versteht sie meinen Witz? Ja Teilweise
Hat sie Sinn für das Schöne, für Ästhetik, für Sauberkeit, für schöne Dinge?- Ja eigentlich schon
Schlägt mein Herz für sie? Nein zu wenig irgendwie denke ich mir
Vermisse ich sie täglich? Nein eigentlich nicht aber wenn ich sie einen Tag nicht höre dann fühle ich, das ich anrufen muss und dass was los ist oder was sein kann und da möchte ich kurz Kontakt haben auch wenn es über Sms oder Whats App ist.

Oft denke ich nach, mag ich sie oder mehr was ist mit ihr was mit mir, wieso kann ich sie nicht wie normale andere Leute lieben oder weiß sie ist die Richtige? Bin ich verloren dass ich nie wieder eine Beziehung haben sollte, sie hat mich ungerecht behandelt das letzte Mal, da kommt dann auch so ein bisschen ein Druck auf der Brust bei mir, ja ich weiß ich bin auch ein egoistischer Mensch, vieles hält sie aus, vieles was ich mir denke sie nicht so genau. Ich umgekehrt auch. Einige Dinge stören mich an ihr, und irgendwas ist in mir drinnen wo ich sage sie ist nicht die Richtige aber dann passt es wieder.

würde mich interessieren was ihr dazu sagt
 

Stefan.... Warum frsgen du eigentlich immer etwas? Du nimmst es doch nicht an. 

du bist der querschläger in der 'beziehung'. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2018 um 15:35

Ich finde das unnötig harsch. Man merkt doch, dass der TE ein mentales Problem hat, da muss man nicht beleidigend werden.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2018 um 15:55
In Antwort auf stefanc1

Keine Ahnung ob ich kompliziert bin laut ihr schon
ob ich ein Egoist bin oder ein dummkopf - keine Ahnung
wollte fragen was ihr dazu sagt

Tag, ich hätte da ein paar Fragen, weil ich Stress mit meiner Freundin habe, wir haben uns schon paar Mal getrennt in fast 5 Jahren, und kamen immer wieder zusammen
Sie ist ein netter empathischer realistischer Mensch mit erwachsenen Kind
Ich bin ein komplizierter leicht egoistischer (meine Definition) Mensch der zu Hause wohnt weil es einfach angenehm ist
Ich bin kein Empath, habe Schwierigkeiten mich in Personen rein zu fühlen, bin eher der lockerer Typ wo alles nicht so schlimm ist
Sie ist ein Mensch mit einer Autoimmunkrankheit, Arbeitslos, Depressiv, Probleme, ich habe keine Sorge so richtig eher Zustände, in Arbeit und Familie wo ich mich ärgere,
oft sind Dinge die für mich nicht ganz genau geklärt sind so dass ich mich am nächsten Tag noch schlecht fühle, oft frage ich ist sie die Richtige überhaupt, und oft bin ich einfach so dass ich am liebsten ausbrechen möchte aus meiner Beziehung wenn wir streiten.
Oft suchte ich in meinem Leben bei ihr die große Liebe, was sie ja eh weiß, ich fand Anhänglichkeit, gerne haben, sie brauchen, sich bei ihr wohl fühlen, Spaß haben, ja ich fühle mich auch sicher bei ihr
Aber dann kommen Probleme sie liebt mich, was eh gut ist
Ein Problem
Ich gehe Blumen kaufen für meine Wohnung mein Balkon wo m eine Freundin den Großteils der Wohnung mir half aussuchen und auch dass ich billiger was kaufe und oft war das ein Riesenstreit, Blumen wollte ich nicht weil meine Eltern finden das erstens nicht gut so viele wo ich mich eh nicht kümmere und ich bin sowieso kein Typ mit so viel Blumen gerne haben, die mir in der Natur gefallen,
während sie sich ausrasten kann beim Zuschauen von Natur Blumen und See bin ich eher der Berg und Fotografiermensch. Sie kennt ruhe ich hätte am liebsten oft dauernd was zu tun Action, nichts schlimmes aber einfach viel Programm das gefällt mir
so zurück zu den Blumen
sie war eingeschnappt und nörgelt und ja nur wegen dem weil ich die Verkäuferin frug und der nachlief um mir Blumen zu suchen, und habe in dem Moment vergessen dass sie sich darauf freute was ich sowieso nicht so richtig in mir kapiert habe
sie war dann so dass sie die eingeschnappte Kuh spielte, nicht reden wollte ich soll machen was ich will, Ich fühlte mich schlecht, hinweggesetzt, und das fand ich sehr gemein
ich fühle bis am Abend so eine Art wie wenn man total was ungerechtes nicht verstanden worden erlebt hat vielleicht kennt da wer und das ist nicht kindisch
ich finde das eine Lappalie wegen so was sich aufregen, wollte nichts kaufen, die Freude ist vorüber ich bin natürlich schuld was soll das bitte? Nur weil ich frage wo die Blumen für den Balkon sind die viel Sonne aushalten und ja sie meinte ich hätte sie fragen können sie kennt sich auch aus, ja bitte.
Der erste Streit war das in 3 Wochen vorher haben wir alle 2 Tage das gehabt und dann ging es besser
Ich habe den Ärger, das ist ein Horror, so ein Druck in meiner Brustgegend, so eine Abneigung, es sind so Dinge z.B. wenn ich sage, he hast du m eine Sms gelesen nein, wieso? Weil sie zu lange ist, ja du hast doch das und das gelesen, nein, du lügst, nein was bildest du dir ein und dann erzählt sie dass sie durcheinander gelesen hat, es ging um einige Informationen die ich ihr schickte, und dann meint sie, das was ich am Ende geschrieben habe, das las sie, und das was darüber stand nicht? Na klar denke Ich daran dass sie lügt.
Sie ist da anders, sagt die Dinge eher genauer, ich nicht
Nun ja was soll ich machen was sagt ihr dazu?
ja ich habe wenig einfühlung
sie schon viel emhr als ich
früher haben wir wegen viel gestrittne
es geht mir um dinge wenn sie z.b. mich so anschaut ganz verwundert reagiert als hätte sie wer angegriffen usw.
und ja dann geht es wieder ein paar Tage gut wir fühlen uns wohl ich mag sie ja als Mensch
nur die Art diese komplizierte uneinfache art wo es dann zu Schwirigkeiten kommt.
sie ist sozusagen mein Schleifstein
Wie gesagt nach dem Streit doer Diskussion wo sie meint ich fange an oder komme mit alten Dingen die  mir einfach so einfallen wiel sie nicht dezidiert sagt ja das udn das hat mir Leid getan das und das war ein großer Fehler ja du hast recht, ja so wäre es mir am liebsten
ist das falsch?
tja, wieso hat man nach Diskussionen wenn man sich falsch behandelt fühtl dann da gefühl für lange zeit bis zu einem Tag dass man den Partner nicht sehen will? weil er einem nervt wie kann das sein?
ist das bei alen so? ich habe das bei mir jedenfalls
wenn meien Freundin dinge sagt die falsch sind oder die ich nicht als richtig eimpfinde da sie nicht genau oder falsch sind dann diskutiere ich halt mti ihr udn das geht oft so weit dass wir aluter werden und das ist meistens wegen mir wiel ich eben mein Recht verteidige nach meinem Verständnis, udn eigentlich will ich sie dann nicht, habe dann oft außer sie ist lustig udn einfach, das GEfühl ich mag sie nicht dann wieder doch, dann will ich bie ihr bleiben und mit ihr alles sehen aber dann kommt wieder ein STreit.

ich gehe einkaufen statt mit ihr alls zu teilen frage ich den Verkäufer und lasse sie linsk liegen was ich gar nicht so merke oder böse meine, sie fühlt sich ignoriert und zurückgesetzt, reagiert eingeschnappt und ich beginne zu diskutieren dass sie da falsch reagiert hat und das führt dann so weit dass ich mich in ihrer Anwesenheit nicht gut fühle, dann ist alles vorüber und es geht wieder.
tja ich frage, Ist es richtig mit ihr eine Freundschaft zu haben Ja
Und eine Beziehung? Ja ich weiß das nicht ehrlich gesagt
Wird sie die Frau meiner Träume? Weiß ich nicht, ist schwer abzuschätzen
Betet sie und ist sie ein gläubiger Mensch? ja
Ist sie gerecht? Meistens
Sie ist ehrlich? ja meistens
Kann ich ihr vertrauen? Meistens
Kann ich ihr viel erzählen? Meistens
Mag ich sie als Mensch? Eigentlich schon
Liebe ich sie? Nein von meiner Warte aus nicht
Hilft sie mir? Ja eigentlich schon
Ist sie intelligent und kann viele Dinge? Ja, obwohl ich sagen muss sie hat Emotionale Intelligenz, vom Wissen her wieß ich wieder mehr aber sie kann ihres besser einsetzen als ich meines.
Ist sie die Richtige Frau meiner Träume? Weiß ich nicht
Kann ich mich für sie entscheiden? Weiß ich nicht
Ist das Körperliche auch gut? Ja meistens schon aber oft habe ich keine Lust dazu das kommt auch vor
Macht sie viel für mich und mehr als auch viele andere? Ja Teilweise
Lacht sie, hat sie Humor, versteht sie meinen Witz? Ja Teilweise
Hat sie Sinn für das Schöne, für Ästhetik, für Sauberkeit, für schöne Dinge?- Ja eigentlich schon
Schlägt mein Herz für sie? Nein zu wenig irgendwie denke ich mir
Vermisse ich sie täglich? Nein eigentlich nicht aber wenn ich sie einen Tag nicht höre dann fühle ich, das ich anrufen muss und dass was los ist oder was sein kann und da möchte ich kurz Kontakt haben auch wenn es über Sms oder Whats App ist.

Oft denke ich nach, mag ich sie oder mehr was ist mit ihr was mit mir, wieso kann ich sie nicht wie normale andere Leute lieben oder weiß sie ist die Richtige? Bin ich verloren dass ich nie wieder eine Beziehung haben sollte, sie hat mich ungerecht behandelt das letzte Mal, da kommt dann auch so ein bisschen ein Druck auf der Brust bei mir, ja ich weiß ich bin auch ein egoistischer Mensch, vieles hält sie aus, vieles was ich mir denke sie nicht so genau. Ich umgekehrt auch. Einige Dinge stören mich an ihr, und irgendwas ist in mir drinnen wo ich sage sie ist nicht die Richtige aber dann passt es wieder.

würde mich interessieren was ihr dazu sagt
 

Also erstmal, hatte ich echt Schwierigkeiten deinen Text zu verstehen. Bei der kleinen Menge die ich wirklich vom Text verstanden habe, kann ich dir sagen, bitte such dir einen Therapeuten.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2018 um 14:02

Ja aber dann schreibt man halt nix anstatt mit Beleidigungen anzufangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ärger übre den Partner - paßt das noch?
Von: stefanc1
neu
23. April 2018 um 7:35
Rocd, Zwangsgedanken, Entscheidungsprobleme, kennt das wer
Von: stefanc1
neu
12. Dezember 2017 um 7:34
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen