Home / Forum / Liebe & Beziehung / Komplizierte Beziehungskrise was tun?

Komplizierte Beziehungskrise was tun?

2. Juli um 11:07

Hallo, 
bevor ich von meinem Problem erzähle erst mal etwas zum Hintergrund meiner Beziehung. 
Wir sind seit ca einem dreiviertel Jahr zusammen und seit 2 monaten wohnt er auch bei mir in der Wohnung. Bisher lief alles super ich habe das Gefühl das er mich liebt und hab das auch nie in Frage gestellt. Doch vor ca. 4 wochen entdeckte ich durch zufall auf seinem Handy (nein ich habe nicht geschnüffelt) eine Anzeige im Bereich Sextreffs jedoch in der Schwulenszene. Für mich war es ein totaler Schock. Hab ihn dann auch darauf angesprochen er hat natürlich alles abgestritten und mich belogen. 1 Stunde später hat er das gespräch mit mir gesucht und mir gebeichtet das er das seit jahren interessant findet und auch immer wieder mit männern schreibt sich aber nie mit einem getroffen hat. Darauf hin war ich geschockt aber er streitet auch ab schwul oder bi zu sein. Angeblich schreibt er nur mit ihnen aus langweile und weil er es lustig findet. Er hat mir versprochen damit aufzuhören usw. und diese woche entdeckte ich durch zufall im netz eine anzeige von ihm in der steht er ist hetero aber mit geheimen Fantasien. Wieder hab ich ihn angesprochen er zubeginn alles abgestritten und dann hat er mir es gebeichtet dass er wieder eine anzeige gestartet hat aber nie einem zurückgeschrieben hat. Ich bin zu tiefst enttäuscht weiß nicht was ich machen soll. Ich wollte ihn rausschmeißen und wie er dann gehen wollte wurde ich schwach weil ich ihn ja liebe und er mich laut ihm auch. Ich wache jeden morgen damit auf und frage mich: hat er wärend ich geschlafen habe wieder eine anzeige gestartet? ist er etwa doch schwul oder bi? - was er jedoch  abstreitet.. ich weiß nicht mehr weiter angeblich liebt er mich so sehr und verspricht mir dass er es auch nicht mehr macht aber glauben kann ich ihm nicht. Was würdet ihr tun?

Mehr lesen

2. Juli um 11:23

Also es scheint doch sehr eindeutig, dass er sich auch zu Männern hingezogen fühlt.

Er hat aber offenbar Angst sich vor Dir  zu outen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 11:35

Ich habe schon öfter versucht das Gespräch mit ihm zu suchen aber daraufhin streitet er es total ab. Ich weiß nicht was ich machen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 11:53
In Antwort auf blub

Ich habe schon öfter versucht das Gespräch mit ihm zu suchen aber daraufhin streitet er es total ab. Ich weiß nicht was ich machen soll

Dir die Frage stellen, ob Du mit jemandem zusammensein willst, der Dich offenbar anlügt und nicht offen zu Dir ist.

Seine Taten widersprechen eindeutig seinen Worten.

Welche Konsequenzen hatten seine Lügen bisher?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 12:17

Die Konsequenz des Streits und das fehlenden Vertrauen meiner seits. 

Hab ihn soeben gerade noch mal darauf angesprochen und er meinte wenn es so wäre würde er es mir jetzt sagen aber es gibt nichts mehr zusagen und ob es dann nicht besser wäre die beziehung zu beenden da er mich nicht weiter verletzen will, da er mir die Wahrheit sagt und ich ich ihm leider nicht glauben kann. Er will es selber nicht aber meint bevor er mich weiter jeden Tag verletzt, da ich alles anzweifle wäre es für mich besser auch wenn es ihn sehr verletzen würde. 

Bin total verzweifelt und weiß ehrlichgsagt nicht wie es weiter gehen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 12:26
In Antwort auf blub

Die Konsequenz des Streits und das fehlenden Vertrauen meiner seits. 

Hab ihn soeben gerade noch mal darauf angesprochen und er meinte wenn es so wäre würde er es mir jetzt sagen aber es gibt nichts mehr zusagen und ob es dann nicht besser wäre die beziehung zu beenden da er mich nicht weiter verletzen will, da er mir die Wahrheit sagt und ich ich ihm leider nicht glauben kann. Er will es selber nicht aber meint bevor er mich weiter jeden Tag verletzt, da ich alles anzweifle wäre es für mich besser auch wenn es ihn sehr verletzen würde. 

Bin total verzweifelt und weiß ehrlichgsagt nicht wie es weiter gehen soll

Tja, aber er hat Dir ja schon mal was versprochen und nicht gehalten...

Spekuliert er daruf, dass Du einknickst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 12:27

Ich habe nicht das Gefühl das er darauf wartet das ich einknicke. Er will mir denke ich wirklich nicht weh tun

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 12:37
In Antwort auf blub

Ich habe nicht das Gefühl das er darauf wartet das ich einknicke. Er will mir denke ich wirklich nicht weh tun

Bla

Es war ihm wichtiger, angeblich harmlose Anzeigen zu schalten als Dich nicht zu verletzen?

Wieder einmal ein totaler Widerspruch zwischen Worten und Taten.
Wer bitte riskiert für einen kleinen Spass seine Beziehung?
Vor allem, wenn das ein Wiederholungsfall ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 13:42
In Antwort auf blub

Hallo, 
bevor ich von meinem Problem erzähle erst mal etwas zum Hintergrund meiner Beziehung. 
Wir sind seit ca einem dreiviertel Jahr zusammen und seit 2 monaten wohnt er auch bei mir in der Wohnung. Bisher lief alles super ich habe das Gefühl das er mich liebt und hab das auch nie in Frage gestellt. Doch vor ca. 4 wochen entdeckte ich durch zufall auf seinem Handy (nein ich habe nicht geschnüffelt) eine Anzeige im Bereich Sextreffs jedoch in der Schwulenszene. Für mich war es ein totaler Schock. Hab ihn dann auch darauf angesprochen er hat natürlich alles abgestritten und mich belogen. 1 Stunde später hat er das gespräch mit mir gesucht und mir gebeichtet das er das seit jahren interessant findet und auch immer wieder mit männern schreibt sich aber nie mit einem getroffen hat. Darauf hin war ich geschockt aber er streitet auch ab schwul oder bi zu sein. Angeblich schreibt er nur mit ihnen aus langweile und weil er es lustig findet. Er hat mir versprochen damit aufzuhören usw. und diese woche entdeckte ich durch zufall im netz eine anzeige von ihm in der steht er ist hetero aber mit geheimen Fantasien. Wieder hab ich ihn angesprochen er zubeginn alles abgestritten und dann hat er mir es gebeichtet dass er wieder eine anzeige gestartet hat aber nie einem zurückgeschrieben hat. Ich bin zu tiefst enttäuscht weiß nicht was ich machen soll. Ich wollte ihn rausschmeißen und wie er dann gehen wollte wurde ich schwach weil ich ihn ja liebe und er mich laut ihm auch. Ich wache jeden morgen damit auf und frage mich: hat er wärend ich geschlafen habe wieder eine anzeige gestartet? ist er etwa doch schwul oder bi? - was er jedoch  abstreitet.. ich weiß nicht mehr weiter angeblich liebt er mich so sehr und verspricht mir dass er es auch nicht mehr macht aber glauben kann ich ihm nicht. Was würdet ihr tun?

ich nehme mal an den quatsch mit "aus langeweile" glaubst du ihm nicht....

er scheint männer anziehend zu finden! soviel ist fakt

2 Fragen die sich stellen:
kannst du damit leben dass er bi ist?
kannst du damit leben dass dich dein partner andauernd eiskalt anlügt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 20:26

Ich könnte damit leben wenn er ehrlich zu mir wäre.. und nein das mit dem anlügen kann ich nicht so leicht hinnehmen aber wie soll ich denn die Wahrheit aus ihm heraus bekommen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 20:58
In Antwort auf blub

Hallo, 
bevor ich von meinem Problem erzähle erst mal etwas zum Hintergrund meiner Beziehung. 
Wir sind seit ca einem dreiviertel Jahr zusammen und seit 2 monaten wohnt er auch bei mir in der Wohnung. Bisher lief alles super ich habe das Gefühl das er mich liebt und hab das auch nie in Frage gestellt. Doch vor ca. 4 wochen entdeckte ich durch zufall auf seinem Handy (nein ich habe nicht geschnüffelt) eine Anzeige im Bereich Sextreffs jedoch in der Schwulenszene. Für mich war es ein totaler Schock. Hab ihn dann auch darauf angesprochen er hat natürlich alles abgestritten und mich belogen. 1 Stunde später hat er das gespräch mit mir gesucht und mir gebeichtet das er das seit jahren interessant findet und auch immer wieder mit männern schreibt sich aber nie mit einem getroffen hat. Darauf hin war ich geschockt aber er streitet auch ab schwul oder bi zu sein. Angeblich schreibt er nur mit ihnen aus langweile und weil er es lustig findet. Er hat mir versprochen damit aufzuhören usw. und diese woche entdeckte ich durch zufall im netz eine anzeige von ihm in der steht er ist hetero aber mit geheimen Fantasien. Wieder hab ich ihn angesprochen er zubeginn alles abgestritten und dann hat er mir es gebeichtet dass er wieder eine anzeige gestartet hat aber nie einem zurückgeschrieben hat. Ich bin zu tiefst enttäuscht weiß nicht was ich machen soll. Ich wollte ihn rausschmeißen und wie er dann gehen wollte wurde ich schwach weil ich ihn ja liebe und er mich laut ihm auch. Ich wache jeden morgen damit auf und frage mich: hat er wärend ich geschlafen habe wieder eine anzeige gestartet? ist er etwa doch schwul oder bi? - was er jedoch  abstreitet.. ich weiß nicht mehr weiter angeblich liebt er mich so sehr und verspricht mir dass er es auch nicht mehr macht aber glauben kann ich ihm nicht. Was würdet ihr tun?

Vielleicht ist er ja tatsächlich Bisexuell, wäre dass denn ein Problem für dich? Immerhin hat er sich doch dafür entschieden mit DIR zusammen zu sein. 

Dass das für dich ein absoluter vertrautensbruch ist, glaube ich sofort. Für mich hat es aber so geklungen als ob er nur sexuelles Interesse an anderen Männern hat. An deiner Stelle würde ich nochmal ein Gespräch suchen. Interesse ist auf jeden Fall da, sonst würde er es ja nicht machen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 21:01
In Antwort auf blub

Ich könnte damit leben wenn er ehrlich zu mir wäre.. und nein das mit dem anlügen kann ich nicht so leicht hinnehmen aber wie soll ich denn die Wahrheit aus ihm heraus bekommen? 

Für mich klingt es so als wäre er tatsächlich Bi, ich denke du kannst das am besten aus ihm rauskitzeln indem du Dinge sagst wie: selbst wenn es so ist, es macht mir nichts aus, ich liebe dich mit allen deinen facetten, wir stehen das gemeinsam durch, du musst es dir selbst eingestehen... ihm einfach ein bisschen Mut zusprechen  

Es ist ihm wahrscheinlich unheimlich peinlich oder unangenehm, und er belügt wahrscheinlich nicht nur dich sondern auch ihn selbst. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 21:04

Für mich wäre es kein Problem wenn er dazu stehen würde aber er streitet alles komplett ab und meint dass er eh sagen kann was er will weil ich ihm eh nicht glaube obwohl er mir die Wahrheit sagt.. 
Ich suche den ganzen Tag das Gespräch mit ihm erkläre ihm meine Sichtweise was ich denke wie sehr er mich verletzt hat und so weiter aber er meint nur er würde alles dafür tun damit ich ihm wieder glaube usw. und das er mir eben bereits die Wahrheit gesagt hat. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 22:27

es gibt männer die diese fantasie haben, auch männer kontaktieren aber nie den letzten schritt machen (es ausprobieren bzw. durchführen) aus angst es kommt raus und wird öffentlich ( partnerin, gesellschaft, nachbar usw.) also es ist durchaus möglich das er keinen männer kontakt hatte gerne PN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli um 22:38
In Antwort auf bimetall2019

es gibt männer die diese fantasie haben, auch männer kontaktieren aber nie den letzten schritt machen (es ausprobieren bzw. durchführen) aus angst es kommt raus und wird öffentlich ( partnerin, gesellschaft, nachbar usw.) also es ist durchaus möglich das er keinen männer kontakt hatte gerne PN

Das ändert dann aber nichts daran, dass sie diese Neigung haben, auch wenn sie sie unterdrücken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 9:21
In Antwort auf blub

Ich könnte damit leben wenn er ehrlich zu mir wäre.. und nein das mit dem anlügen kann ich nicht so leicht hinnehmen aber wie soll ich denn die Wahrheit aus ihm heraus bekommen? 

gar nicht wenn er nicht will

dann musst du aber für dich wissen ob du mit der "lüge" leben kannst

ich hätte absolut kein vertrauen mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club