Home / Forum / Liebe & Beziehung / Komplizierte Beziehungen! Trennung ja oder nein?

Komplizierte Beziehungen! Trennung ja oder nein?

15. April 2009 um 15:18

Hallo Ihr Lieben Liebenden ,

ich versuche hier diese komplizierte Beziehung mal in kurze Sätze zu packen.
Viell. gibts hier ja Mädels denen es ähnlich geht?

Habe seit knapp 5 Jahren eine Beziehung zu einem Mann (13Jahre älter)die ich nur schwer als solche bezeichnen kann.
D.h. wir sind nicht zusammen, aber sehen uns regelmäßig (1xWoche)und schlafen auch miteinander.
Leider ist es bei einer Anfänglichen Liebelei geblieben und hat sich nicht weiter entwickelt.
Er hat mir auch schon gestanden das er mir nicht geben kann was ich brauche und suche, kann aber wiederum die Finger nicht von mir lassen.
Ich selber liebe Ihn auch zu sehr um es zu beenden. Vorallem nach 5 Jahren hat man sich schon so an einander gewöhnt.
Weiß aber auch das ich so nicht ewig weitermachen will...
Habe dennoch die Hoffnung es könnte sich noch alles ändern!? Bin ich da zu naiv?
Viell. empfindet er aber doch mehr als er glaubt für mich und rennt vor irgendetwas davon?
Ich weiß es einfach nicht, was uns da immer wieder zusammen bringt und doch wieder entfernt.
Es kann doch nicht nur die Einsamkeit sein!?

Jedenfalls bin ich mittlerweile 27 und sehne mich schon sehr bald nach einer Familie. Aber dafür muss endlich was passieren

Was soll ich denn nur tun? Kann ich diese Beziehung in eine bestimmte Richtung lenken ohne Ihn vor die Wahl stellen zu müssen?

Er würde sowieso Nein sagen, habe ich schon durch. Hat auch nichts geändert. Auch wenn wir mal eine kurze Trennung hatten von paar Wochen, irgendwann hat er dann doch wieder angerufen und ich habe mich drauf eingelassen.
Er hatte aber auch Glück das ich bis dahin nie einen neuen Partner hatte.

Habt ihr auch solche komischen Beziehungen? Ab wann sollte man es beenden?

Freue mich auf eure Antworten....

Viele Grüße
Frances

Mehr lesen

15. April 2009 um 15:26

Eure Beziehung
ist - von außen betrachtet - überhaupt nicht kompliziert, denn die einzige Basis ist scheinbar der Sex. Dass er daran etwas ändert, ist unwahrscheinlich. Deshalb musst du dir darüber im Klaren sein, was du genau möchtest. Wenn du eine Familie möchtest, dann solltest du das thematisieren. Möchte er keine, dann gibt es zwei Möglichkeiten, entweder du verzichtest darauf und machst so weiter wie bisher oder du trennst dich. Vielleicht kannst du ja mal für dich überdenken, was es genau ist, das du an ihm liebst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2009 um 15:33
In Antwort auf rjabina

Eure Beziehung
ist - von außen betrachtet - überhaupt nicht kompliziert, denn die einzige Basis ist scheinbar der Sex. Dass er daran etwas ändert, ist unwahrscheinlich. Deshalb musst du dir darüber im Klaren sein, was du genau möchtest. Wenn du eine Familie möchtest, dann solltest du das thematisieren. Möchte er keine, dann gibt es zwei Möglichkeiten, entweder du verzichtest darauf und machst so weiter wie bisher oder du trennst dich. Vielleicht kannst du ja mal für dich überdenken, was es genau ist, das du an ihm liebst.

Danke
Vielen Dank für deine Meinung!
Du hast recht. Ich weiß es im Grunde auch.
Ich hoffe ich finde die Kraft die richtige Entscheidung zu treffen.
Ich bin schliessl. nicht glücklich mit der Situation wie sie momentan oder besser gesagt seit Jahren ist...
Warum muss er denn auch nur ständig anrufen Das regt mich so auf. Es geht ja nicht immer nur um den Sex...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2009 um 15:44

Tsss...
Warum sollte er auch damit aufhören dich anzurufen?Du wirst doch eh wieder weich.
Was soll das?Was gibt dieser Typ dir?Andere Männer haben auch nette Schw*nze und geben auch viel mehr Liebe.Ups...Ich vergaß,er liebt dich?Hm...
Sorry aber du wirst net jünger und wenn deine biologische Uhr auch bereit ist,du dir aber dein eigenes Grab schaufelst dann biste selber Schuld.
Bist du dir selber nicht etwas zu schade für solch Mätzchen?
Man du bist blind und er weiß das und er hat noch nichtmal ein schlechtes Gewissen dabei.

Sorry für meine Worte,aber sie sind ehrlich gemeint.Ich will dir nix böses,aber meinst du nicht das du was besseres verdient hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2009 um 15:58

Wieviel Zeit möchtest Du noch vergeuden? Ja Du hast
richtig gelesen.

Warum ist es so leicht, sich stunden - tage - jahrelang Gedanken darüber zu machen, WARUM ein Mann keine Beziehung will und warum ist es so schwer eine Entscheidung, WAS man selbst wirklich will zu treffen, obwohl man dies im Innersten offensichtlich doch genau weiss??

Das was Du beschreibst ist keine komische Beziehung, es ist eine Farce für Dich und ein Glück für ihn. Er braucht absolut null machen ausser einmal wöchentlich zum körperlichen Te ta tezu erscheinen. WOW.

Schön langsam verstehe ich manche Männer, das auszunutzen, was sie mit einer Leichtigkeit kriegen können.
Irgendwie ganz schön *komisch*...







Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club