Home / Forum / Liebe & Beziehung / Komplett verarscht - miese Nummer!! - aber vermissen :/

Komplett verarscht - miese Nummer!! - aber vermissen :/

5. Mai 2011 um 5:22

Hey ihr Lieben,

ich bin ziemlich verwirrt. Bessergesagt enttäuscht... ach ich weiß doch auch nicht. In letzter Zeit hatte ich viel Kontakt mit einem Freund von mir, den ich vor ca. 1,5 Jahren kennen gelernt habe. Er sieht unheimlich gut aus und weiß das auch, was er nicht selten betont, aber auf eine lustige Art. Also man muss eher schmunzeln, als das man denkt "Macho" oder sowas. Aber das ist er, ein kleiner großer Macho. Leider steh ich drauf... Er wohnt etwa eine Autostunde von mir entfernt, auch mit der Grund, warum ich mich als er mich fragte ob ich mit ihm zusammensein will auch ablehnte. Jedoch hatten wir zu dem Zeitpunkt bereits einmal miteinander geschlafen. Er war da gerade mit seiner Freundin auseinander, allerdings hatten wir auch schonmal was (bloß noch keinen Sex), als die beiden noch zusammen waren (was ich jedoch erst hinterher erfahren habe) und er hat wirklich ziemlich heftig mit mir geflirtet... jedenfalls nachdem wir eine Nacht miteinander verbracht hatten war erstmal wieder Funkstille für ein paar Monate, dann wieder Konbtakt, wieder vieeel geflirte am Telefon, er sagte mir dass er mich liebt, hatte dann auf einmal eine Freundin, was er mir erst nicht sagte und weiterhin mit mir telefonierte wie gehabt, dann hat der Herr sich aber auch mal dazu bequemt mir zu sagen, dass er wieder eine Freundin hat... und dann war mit denen wieder Schluss (sagte er zumindest...), wir hatten wieder Sex, als er bei mir war. Es war wunderschön, wunderwunderwunderschön, das vereinfacht die Situation nicht gerade... naja, jedenfalls war erdann auf einmal doch nicht mit der Freundin auseinander, meinte aber zu mir, dass er mich viel lieber haben wolle, wenn ich mich darauf einlassen würde. Fand ich schon nicht so prickelnd, habe ich mich auch nicht drauf eingelassen. Denn ich wusste ja eigentlich schon, dass er seinen Freundinnen nicht besonders treu ist. Nur... dass es so krass ist, hätte ich nicht gedacht und dass er mich doch so erwischt erstrecht nicht. Ich habe nämlich eigentlich auch schon eine 2-jährige "Bettgeschichtte" mit einem anderen, keiner der beiden weiß voneinander und ich dachte eigentlich, dass der Typ nur mal ne Abwechslung zwischendurch ist, einmalig. Und dann sowas, völlig den Kopf verdreht, grrr.
Naja, jedenfalls waren wir auf einer Party, mit seiner Freundin war angeeeblich wieder Funkstille. Auf der Party habe ich noch zwei andere Mädels kennengelernt und durch Zufall kam raus, dass jede von uns schonmal was mit dem Typen hatte! Und zwar in kurzem Abstand. Brrr....! Ganz lustig aber, dass wir uns "verbündet" haben. Wir haben uns von Anfang an blendend verstanden und ihn dann mal so ein bisschen auflaufen lassen. Man, hatte der eine Laune, es war zuuu witzig. An dem Abend war auch auf einmal alles Geflattere in meinem Bauch weg. Denn mit der einen hatte er nur 2 Tage nach mir was, das ist alles andere als schön. Wer weiß, mit welcher er 2 Tage VOR mir was hatte. Buahhh. Und mit einer Bekannten hat er auch genau so telefoniert wie mit mir und genau zu der Zeit, wo wir das Gleiche getan haben. Sie war jedoch so schlau die Finger von ihm zu lassen (auch weil sie einen Freund hat). Hmpf...

Der Punkt ist, dass ich ihn irgendwie trotzdem vermisse. Jetzt nach ein paar Tagen. Habe ihn auch zur Rede gestellt gehabt, was das war, was das sollte, was er sich dabei denkt, was da in ihm vorgeht. Und einfach meinen Standpunkt klar gemacht, ihm gesagt, dass es mir völlig egal ist, mit wievielen er wann was hat. Mir geht es jedoch gehörig auf den Strich, wenn man mir so ins Gesicht oder auch ins Ohr lügt. Mir sagt, man hat nichts mit jemandem anders, aber dann doch. Er soll mir lieber sagen pass auf ich hab hier und da ne Uschi, find dich aber ganz geil, lass uns doch mal ne Nummer schieben. So in etwa. Mag es noch so scheiße klingen, alles ist besser als angelogen zu werden. Und dazu hat er auch keinen Grund, denn wir sind nicht zusammen. Habe ich ihm alles gesagt, er war unheimlich verlegen und unsicher, hat aber quasi nur ja und amen gesagt und ich hatte nicht das Gefühl, dass er das verinnerlicht hat. Egal, immerhin hat er zugehört und es auch irgendwo aufgenommen. Dass ich jetzt nichts mehr mit ihm hab, ist klar. Versteht sich irgendwie schon von selbst. Aber irgendwie vermisse ich diese verdammte Zeit so. Das nervt mich schon regelrecht an!
Ich verstehe eben irgendwie nicht, wie man so lieb sein kann, einem so glaubhaft das Gefühl geben kann "die Eine" zu sein, so geliebt zu werden... aber das genaue Gegenteil zu sein!? Das bei etlichen Mädels gleichzeitig abziehen? So eiskalt... und dann, den einen Abend, als wir zu 4. ein bisschen draußen gesessen haben, war er eine zeitlang ganz nachdenklich und hat Fahrkarten verbrannt, mit denen er zu seiner Exfreundin gefahren war... und redete von wegen "ich schließe jetzt damit ab" und blabla. Als hätte er noch voll an ihr gehangen - hat sie aber wohlgemerkt bewusst betrogen! Hmmmpf. Es ist einfach nur tierisch mies zu verkraften, weil er mir so sehr den Kopf verdreht hat. Bahhh.

Mehr lesen

5. Mai 2011 um 10:17

Ich werde blaß wie Kreide vor Neid!
Ansonsten sind die Konsequenzen ja wohl offensichtlich.

Gefällt mir

5. Mai 2011 um 10:57

Du bist ihm egal.
Deswegen behandelt er dich respektlos und lügt dich an.

Ihr seid ihm alle egal.

Egopolitur, mehr nicht.

Erwarte nichts.Je eher du aufhörst an ihn zu denken, desto besser. Bald kommt die Zeit, wo du dich gehörig schämen wirst (um deiner selbst willen) dich auf so einen Idioten eingelassen zu haben.

Nochmal: Du bist ihm vollkommen egal, ein spielzeug, eine ... ..Mehr nicht.

Klingt hart,aber das muss dir mal einer sagen.

Kopf hoch, kommen auch noch andere...

Grüße,

Sumsebiene

Gefällt mir

5. Mai 2011 um 16:29


nachdem ich deinen text gelesen hatte, habe ich ernsthaft geglaubt, dass du von meinem "Ex" redest. Im Endeffekt waren wir vllt 4 Wochen zusammen und hatten 1,5 jahre eine on-off-bettgeschichte. alles ist komplett identisch abgelaufen und sich immer und immer wieder widerholt. und ich dachte immer "vielleicht ist er ja endlich erwachsen geworden und meints ernst"...ja nee is klar ich hab ihn im november höflich gebeten mich entgültig in ruhe zu lassen, dass ich kein bock habe sein betthäschen zu sein, bei dem er sich meldet wenn er grad mal bock hat. danach hat er noch einmal geschrieben ob ich mit ihm schlafen will (er hat es um einiges vulgärer ausgedrückt) Ich schrieb "lass mich in ruhe" löschte ihn überall und seitdem ist das thema -zum Glück! - endlich vorbei

lösch seine nr, smsen, facebook, icq alles halt und sag ihm du möchtest nix mehr mit ih zu tun haben. das ist der beste weg um von ihm los zu kommen. und halt dir vor augen wie ekelhaft dieser typ eigentlich ist, küsst 3 verschiedene weiber innerhalb von einer woche, hat sex mit zig weibern und erzählt denen dann noch das blaue vom himmel.
vergiss den dreckskerl!

lg & alles gute

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen