Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kommt er zurück?

Kommt er zurück?

2. August 2005 um 18:08

hallo!
ich hab ein riesengroßes problem:
mein freund, mit dem ich zwei jahre lang total glücklich war, hat sich anfang juli von mir getrennt. den genauen grund hat er mir nicht gesagt, weil er ihn angeblich selbst nicht weiß. er hat einfach ab von einem tag auf den anderen nicht mehr mit mir geredet, und dann war plötzlich schluss.
jetzt ist das ganze schon vier wochen her, und ich hab mittlerweile fast schon die hoffnung aufgegeben, dass er vielleicht zurück kommt. am anfang hab ich mir das ganz stark eingeredet, aber jetzt ist es schon zu lang her...
wir hatten übrigens eine gemeinsame wohnung und wollten heiraten, kinder waren auch geplant, und die beziehung war bis zu diesem zeitpunkt einfach perfekt.
das einzige problem ist seine unfähigkeit, über probleme zu sprechen. er frisst alles in sich hinein und irgendwann wird es ihm dann zu viel.
angeblich hatte er bei seier ex (vor mir) auch solche phasen, wo er mal einen monat keinen kontakt zu ihr hatte, und dann ist er wieder zu ihr zurück.
seit ich vor drei wochen aus unserer wohnung ausgezogen bin, haben wir keinen kontakt (ich wollte das nicht, weil es würde mir nur immer wieder weh tun).
das problem ist jetzt, dass ich mir ncht unnötig hoffnungen machen will, aber einfach so abscließen kann ich das ganze auch nicht.
ich weiß von seiner familie, dass er nicht wirklich darüber nachdenkt, sondern sich mit allem möglichem ablenkt. vielleicht fängt er erst später an zu denken, und kommt dann drauf, dass er einen fehler gemacht hat. oder aber er ist glücklich, so wie es ist und hat das ganze schon verarbeitet.
ich weiß im moment jetzt überhaupt nicht was ich denken und machen soll.
würdet ihr auf ihn warten? oder mal mit ihm reden?
ich weiß nicht mehr weiter!
lg
conny142

Mehr lesen

2. August 2005 um 21:07

Das kommt mir bekannt vor...
Hey Conny!
Mein Freund hat auch vor 4 Wochen nach fast 4 Jahren Schluss gemacht und er kann sich auch nicht recht entscheiden, ob es wieder was wird oder nicht. Er sagt in nächster Zeit nicht, aber ob nächste Zeit ein Monat oder ein halbes Jahr ist, kann er auch nicht sagen. Jetzt ist natürlich auch bei mir die Frage: Soll man warten oder verdrängt man es lieber und lebt weiter!? Wenn du sagst, dass es einfach so passiert ist ohne, dass er einen Grund genannt hat, finde ich es ganz schön unfair von ihm. Ich an deiner Stelle würde ihn auf jeden Fall noch ein mal drauf ansprechen, denn nur so kannst du heraus bekommen, ob es sich lohnt um ihn zu kämpfen. Wenn er schon ganz abgeschlossen hat, würde ich es dabei belassen. Wenn nicht, tja...dann bist du in der gleichen Zwickmühle wie ich. Denn auch ich will mir nicht unnötig Hoffnungen machen, kann ihn aber auch nicht einfach so aufgeben. Vielleicht sollte man ihm wirklich Zeit geben, aber ihn auch daran erinnern, dass da noch jemand ist, der ihn wirklich gern hat. Auch mein Exfreund lenkt sich mehr ab, als er darüber nachdenkt und so richtig weiß ich auch nicht, was man da machen kann. Aber wenigstens weißt du jetzt, dass du nicht die einzige mit dem Problem bist. Wenn du einen Weg gefunden hast, sag mir Bescheid...hoffe doch, dass wir sie zurückbekommen . Viel Glück, LaurineBiene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2005 um 23:20

Das kenn ich auch
Ich würde ihn auch mal darauf ansprechen, um den wirklichen Grund heraus zufinden. Denn dann weist du woran du bist und ob es sich lonht.
Mir geht es grade genauso, aber seit 7Wochen. Ich war acuh fast 2jahre mit meinem Freund zusammen und wir haben die gemeinsame Zukunfzt geplant mit zusammen ziehen, heiraten und Kinder bekommen.
Und vom einen tag auf den anderen machte er schluß!
Nach 4Wochen hab ich ihn dann mal gefragt warum und er meinte es waren zu wenig Gefühle da um weiter zu machen. Jetzt hatten wir bis Sonntag eine 1einhalb wöchige inoffizielle Beziehung die er wieder beendete. Mit der Ausrede das es momentan so nzu nichts führt und so. Und ich mach mir immernoch Hoffnungen, aber weis nicht ob es sich lohnt. er hat mir auch nie gesagt das es nie wieder mit uns wird und das ungewisse macht mich wahnsinnig. Deswegen red mit ihm! Schlimmer kann es nicht mehr werden und du weist dann woran du bist.
hoffe auch das wir 3unsere Männer wieder bekommen!

LG lonleymaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2005 um 11:51

Kommt er zurück
Liebe Conny,
ich bin in der gleichen Situation seit mittlerweile 6 Monaten. Vor 4 Wochen hat er sich wieder mal gemeldet; ich hatte ihn schon abgeschrieben. Jetzt sind bei mir die Gefühle wieder neu aufgeflammt aber er will nicht mehr. Vielleicht später, sagt er.
Das ist ein blödes Katz und Mausspiel, aber ich liebe ihn immer noch und würde gerne neu anfangen.
Aber mit bedrängen oder bohren woran es liegt, kommt man nicht weiter.
Die wenigsten Männer setzten sich mit Problemen auseinander. Sie verdrängen sie und lenken sich ab.
Genauso habe ich es gemacht.
Ich habe mein Profil bei verschiedenen Anbietern reingesetzt, habe so nette Kontakte geknüpft, bekomme wieder Komplimente, sehe, daß es auch noch andere Kandidaten gibt, lasse mich ausführen und wenn es das Schicksal meint, daß wir wieder zusammenkommen sollen, kommt es so.
Ich habe ihm mitgeteilt, daß ich ihn noch immer liebe, so weiß er, daß es meinerseits eine Chance gibt. Aber wenn mir jemand begegnet, der meine Gefühle in Wallung bringt, wars das.
Übrigens habe ich mir die Karten legen lassen, mittlerweile bei 3 verschiedenen Legerinnen.
Alle haben gesagt, das wir wieder zusammenkommen, ich müßte ihm nur Zeit lassen.
Aber warten ist nicht mein Ding; die Zeit läuft mir davon. Ich möchte auf Dauer nicht alleine leben.
Liebe Grüße und tue Dir selbst etwas Gutes.
Britta1901

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2005 um 18:20

Kommt der Ex zurück?
hi conny
mir geht es genauso, mein freund hat vor 3 wochen schluss gemacht, weil ermich nicht mehr liebt. das hat mir das herz zerissen nach 2 1/2 Jahren beziehung. wir haben sogar ein kind zusammen, was es mir noch schwerer macht. nun hat er aber ne neue und hab seit der trennung nicht mehr mit ihm gesprochen. er meint, es wäre endgültig aus! aber das will ich nicht, will ihn zurück.ich will jetzt erst mal keinen kontakt zu ihm, erst so in ein paar monaten, vielleicht sieht es dann anders aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2005 um 8:28
In Antwort auf margo_12435990

Das kommt mir bekannt vor...
Hey Conny!
Mein Freund hat auch vor 4 Wochen nach fast 4 Jahren Schluss gemacht und er kann sich auch nicht recht entscheiden, ob es wieder was wird oder nicht. Er sagt in nächster Zeit nicht, aber ob nächste Zeit ein Monat oder ein halbes Jahr ist, kann er auch nicht sagen. Jetzt ist natürlich auch bei mir die Frage: Soll man warten oder verdrängt man es lieber und lebt weiter!? Wenn du sagst, dass es einfach so passiert ist ohne, dass er einen Grund genannt hat, finde ich es ganz schön unfair von ihm. Ich an deiner Stelle würde ihn auf jeden Fall noch ein mal drauf ansprechen, denn nur so kannst du heraus bekommen, ob es sich lohnt um ihn zu kämpfen. Wenn er schon ganz abgeschlossen hat, würde ich es dabei belassen. Wenn nicht, tja...dann bist du in der gleichen Zwickmühle wie ich. Denn auch ich will mir nicht unnötig Hoffnungen machen, kann ihn aber auch nicht einfach so aufgeben. Vielleicht sollte man ihm wirklich Zeit geben, aber ihn auch daran erinnern, dass da noch jemand ist, der ihn wirklich gern hat. Auch mein Exfreund lenkt sich mehr ab, als er darüber nachdenkt und so richtig weiß ich auch nicht, was man da machen kann. Aber wenigstens weißt du jetzt, dass du nicht die einzige mit dem Problem bist. Wenn du einen Weg gefunden hast, sag mir Bescheid...hoffe doch, dass wir sie zurückbekommen . Viel Glück, LaurineBiene

Naja, bin noch immer nicht klüger...
ich war jetzt mal zwei tage mit einer freundin unterwegs um mich auch ein bisschen abzulenken und hatte beschlossen, dass ich mit ihm rede, wenn ich zurück komme. ich wollte ihm sagen, dass ich sein verhalten einfach nur unfair finde. er lässt mich einfach sitzen und sagt mir nicht einmal wieso.
und dann hat mich gestern sein papa angerufen, zu dem ich ein sehr gutes verhältnis habe und der meinte, ich soll damit lieber noch ein wenig warten.
nur worauf soll ich warten?
ich will ihn wirklich zurück, ich liebe ihn, aber ich kann nicht mehr !!!
ich bin echt schon völlig am ende.
ich weiß nicht mehr was ich machen soll.
noch dazu weiß ich von seiner schwester, dass er nicht drüber redet und nicht drüber nachdenkt sondern sich nur ablenkt.
und niemand weiß den grund.

und, wie schauts bei euch aus? schon irgendwas neues ?
*gg*
ich halt euch allen die daumen!
lg
conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2005 um 21:01
In Antwort auf conny142

Naja, bin noch immer nicht klüger...
ich war jetzt mal zwei tage mit einer freundin unterwegs um mich auch ein bisschen abzulenken und hatte beschlossen, dass ich mit ihm rede, wenn ich zurück komme. ich wollte ihm sagen, dass ich sein verhalten einfach nur unfair finde. er lässt mich einfach sitzen und sagt mir nicht einmal wieso.
und dann hat mich gestern sein papa angerufen, zu dem ich ein sehr gutes verhältnis habe und der meinte, ich soll damit lieber noch ein wenig warten.
nur worauf soll ich warten?
ich will ihn wirklich zurück, ich liebe ihn, aber ich kann nicht mehr !!!
ich bin echt schon völlig am ende.
ich weiß nicht mehr was ich machen soll.
noch dazu weiß ich von seiner schwester, dass er nicht drüber redet und nicht drüber nachdenkt sondern sich nur ablenkt.
und niemand weiß den grund.

und, wie schauts bei euch aus? schon irgendwas neues ?
*gg*
ich halt euch allen die daumen!
lg
conny

Keine besserung in sicht
bei mir ists noch net besser. eher das gegenteil. für meinen ex bin ich luft. der interessiert sich nur für seine tussi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2005 um 23:03
In Antwort auf eris_12927251

Keine besserung in sicht
bei mir ists noch net besser. eher das gegenteil. für meinen ex bin ich luft. der interessiert sich nur für seine tussi

Ich weiß gar nichts mehr...
Das ist schon alles ein Trauerspiel, wenn man das hier so liest . Conny, warum solltest du denn noch warten? Was hat er für ein Recht darauf? Nur weil sein Papa das sagt? Er ist ja wohl alt genug, um für seine Entscheidungen selbst die Verantwortung zu tragen und das beinhaltet auch, dass er mit den sich ergebenen Konfrontationen zurecht kommen muss. Du bist doch diejenige, die verlassen wurde. Sein Verhalten ist einfach nur unfair und lässt dich an dir zweifeln und das kann nich sein. Sprich ihn geradewegs darauf an...wenn du ihm noch mehr Zeit gibt, ist das für ihn vielleicht nur wieder eine Ausrede um sich noch mehr abzuschotten uns sich abzulenken, statt darüber nachzudenken.Zu meinem "Fall" kann ich noch nicht sagen, ob eine Besserung eingetreten ist. Er hat nach meine Geburtstagsparty hier geschlafen und alles war wunderschön und er meinte, dass wir es noch mal versuchen und er mich vermisst hätte. Und am nächsten Morgen dann: Vielleicht war es doch etwas zu überschnellt. Gib mir noch etwas Zeit bla...Sagt man nicht, dass der Alkohol die Zunge lockert? Vielleicht hat er zum ersten mal,gesagt was er fühlt, statt immer nachzudenken? Ich weiß es doch auch nicht...jetzt ist er erst mal eine Woche weg, er hat gesagt, dass er da noch mal nachdenken wird. Es ist so schlimm, wenn man nichts tun kann...geht euch das nicht auch so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2005 um 22:46

HALLO ihr lieben mitleidenden..
......mein freund hat vor paar tagen zum zweiten mal mit mir schlusS sgemacht das erste mal war paar wochen davor als wir wieder zusammen waren hat er mich so doll geliebt und er hat gesagt er hätte dann erst gemerkt wie sehr er mich vermisst hat und liebt usw...dann nach drei wochen wieder schluss weil er nich alles unter einen hut kriegt und selber nich so weiß was los is ich denke er hätt sich das vorher überlegen sollen oder?

Mein herz is auch ganz schön gebrochen...:'(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2005 um 12:48

Nimm deine ganze Kraft zusammen.
Erstmal ein ganz liebes Hallo an dich,
als ich heute deinen Brief gelesen habe kam es mir so vor als ob da ein anderer Mensch genau mein Leben beschreibt.Mir ist vor vier Monaten genau das gleiche passiert und es tut jetzt immernoch verdammt weh.Trotzdem kämpfe ich jeden Tag und bin stolz darauf wenn ich mich über etwas ganz Neues freuen kann.Obwohl ich leider zugeben muss das das auch bei mir noch eher selten der Fall ist.Du darfst keine Angst haben vor dem was kommt.Männer kommen erst zurück wenn man sie völlig losgelassen hat.Ich habe meinen Ex durch einen großen Fehler den ich begangen habe verloren und kämpfe immernoch darum diesen Fehler wieder gutmachen zu dürfen.Das problem,ich hab einen verdammt lieben Ex der sogar jetzt den Kontakt zu ihm noch anbietet und mir nach den drei Jahren immernoch keine Vorwürfe macht.Deshalb bewundere ich dich um deine Kraft einzusehen das es besser ist den Kontakt erstmal komplett abzubrechen.Es ist verdammt hart aber der sicherste Weg noch eine chance zu bekommen und sich selbst dabei zu schützen.Meine Exfreunde wollten mich alle irgendwann zurück einer erst nach vier Jahren-aber du siehst die Zeit schafft es die Dinge zu heilen und neue Chancen zu vergeben.Ich bin immernoch nicht so weit wie du-mache jetzt noch den Fehler den Kontakt zu ihm zu suchen und hoffe auf ein Wunder das es im Moment nicht geben kann.Das er sich mit anderen Dingen ablenkt und den Eindruck macht als ob er nicht über euch nachdenkt ist völlig normal und ich kann dir eins garantieren, er wird feststellen was für eine tolle und aufregende Frau du bist.Mein Ex benimmt sich im MOment ganz genauso.Zeig ihm was du kannst,sei selbstbewusst und hab keine Angst und zeig ihm vor allem das du dein Leben auch ohne ihn im Griff hast.Davon hast du zweierlei-du selbst traust dir mehr zu und wirkst auch auf andere wie ein stahlender Stern!Und dann bist du am Zug-du kannst entscheiden was du willst und auch ob du ihn noch willst!Lass dir nicht mehr weh tun und glaub an dich.
Ich werde an dich denken und weiß das du es schaffst!
Wenn du traurig bist,kannst du mir auch gern mal so mailen.Schreib dir hier mal meine NR. auf: 0175/9835678

Ganz liebe Grüße d. Heidi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2006 um 2:33
In Antwort auf tanya_12946367

Nimm deine ganze Kraft zusammen.
Erstmal ein ganz liebes Hallo an dich,
als ich heute deinen Brief gelesen habe kam es mir so vor als ob da ein anderer Mensch genau mein Leben beschreibt.Mir ist vor vier Monaten genau das gleiche passiert und es tut jetzt immernoch verdammt weh.Trotzdem kämpfe ich jeden Tag und bin stolz darauf wenn ich mich über etwas ganz Neues freuen kann.Obwohl ich leider zugeben muss das das auch bei mir noch eher selten der Fall ist.Du darfst keine Angst haben vor dem was kommt.Männer kommen erst zurück wenn man sie völlig losgelassen hat.Ich habe meinen Ex durch einen großen Fehler den ich begangen habe verloren und kämpfe immernoch darum diesen Fehler wieder gutmachen zu dürfen.Das problem,ich hab einen verdammt lieben Ex der sogar jetzt den Kontakt zu ihm noch anbietet und mir nach den drei Jahren immernoch keine Vorwürfe macht.Deshalb bewundere ich dich um deine Kraft einzusehen das es besser ist den Kontakt erstmal komplett abzubrechen.Es ist verdammt hart aber der sicherste Weg noch eine chance zu bekommen und sich selbst dabei zu schützen.Meine Exfreunde wollten mich alle irgendwann zurück einer erst nach vier Jahren-aber du siehst die Zeit schafft es die Dinge zu heilen und neue Chancen zu vergeben.Ich bin immernoch nicht so weit wie du-mache jetzt noch den Fehler den Kontakt zu ihm zu suchen und hoffe auf ein Wunder das es im Moment nicht geben kann.Das er sich mit anderen Dingen ablenkt und den Eindruck macht als ob er nicht über euch nachdenkt ist völlig normal und ich kann dir eins garantieren, er wird feststellen was für eine tolle und aufregende Frau du bist.Mein Ex benimmt sich im MOment ganz genauso.Zeig ihm was du kannst,sei selbstbewusst und hab keine Angst und zeig ihm vor allem das du dein Leben auch ohne ihn im Griff hast.Davon hast du zweierlei-du selbst traust dir mehr zu und wirkst auch auf andere wie ein stahlender Stern!Und dann bist du am Zug-du kannst entscheiden was du willst und auch ob du ihn noch willst!Lass dir nicht mehr weh tun und glaub an dich.
Ich werde an dich denken und weiß das du es schaffst!
Wenn du traurig bist,kannst du mir auch gern mal so mailen.Schreib dir hier mal meine NR. auf: 0175/9835678

Ganz liebe Grüße d. Heidi

Hey
als ich deinen beitrag gelesen hab, dachte ich, du sprichst von meiner situation! hab meinen ex auch durch einen dummen fehler verloren...und er sagt auch ,ich bin ihm egal, er leibt mich nicht!
melde dich mal wäre froh mal zu reden! sany1979@aol.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2008 um 10:34

Kommt er zrück
Hallo,

sehr intressant deine Trennung ist so ähnlich wie meine waren 2 Jahre sehr Glücklich haben zusammen in unseren beiden Wohnungen gelebt bis wir eine Traumwohnung diesen Sommer bezogen, leider fing dann alles an.... hätte super Glücklich sein können NEIN habe bei ihm immer Fehler gesucht und er hatt alles versucht das wir Glücklich sind. Dann hatten wir wieder einen Streit und er zog denn Schlußstrich von heute auf morgen das war mitte August nun bin ich bei einem Freund untergekommen, und Suche eine Wohnung. Wir wollten nächstes Jahr Heiraten es tut sehr weh. Meine Sachen sind noch in seiner Wohnung, habe nur noch Hoffnung wenn ich ganz raus bin das er sich nochmal meldet er ist ziemlich sauer auf mich vor ein paar Wochen sagte er es tut ihm auch weh und er hätte auf der arbeit viel geweint aber er meinte wir tuen uns nur gegenseitig weh. Vor ein paar tagen habe ich ein paar Sachen geholt er meinte er will nicht mehr mit mir Reden ich solle verschwinden, und dann aber wo warst du denn ? bevor er ging sagte er noch vielleicht melde ich mich in einem halben Jahr naa tolllll
Grüße luccy20

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper