Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kommt er irgendwann zurück

Kommt er irgendwann zurück

13. November 2008 um 19:20 Letzte Antwort: 14. November 2008 um 15:18

Hi, folgendes ist passiert.

Mein Freund und ich waren 4Jahre zusammen. Eigentlich glücklich, dachte ich. Jetzt Anfang September lernte er ne andre kennen, er hat angefangen sich heimlich mit ihr zu treffen (3 x Kaffee trinken, 3 x bei ihr zu Hause vor der Tür rauchen u.quatschen), sie haben sich SMS gesimst mit ILD am Schluß usw.!

Aufgefallen is mir alles weil er sich immer weiter von mir entfernte, kühler wurde und nur noch wenig mit mir unternehmen wollte, halt so kleine sachen die einige von euch sicherlich kennen.

So jetzt meine Frage: Is es dumm (seit dem 27.10. is schluß) ihm nach zutrauern und sich halb zu wünschen das er wieder zu einem zurück kommt? Und das obwohl ich erfahren habe das er schon 4 Tage nach der Trennung mit ihr geschlafen hat. Bin ich denn total gestört? Ist es normal jemanden zurück zu wollen obwohl er so ein Arschl... war? Ich kann grad meine Gefühle ganz schlecht einordnen ich weiß einfach nicht warum ich dem noch so hinterher trauere...

Hiiiiiiiiiiilfe, ich dreh sonst noch durch

Mehr lesen

14. November 2008 um 11:30

Kenne ich...
bei mir war das so ähnlich, wir waren super glücklich, dachte ich und plötzlich tauchte eine verflossene auf und schnappte ihn mir einfach weg. Er war ein Monat mit ihr zusammen, die waren mal übers Wochenende in Italien, für ne Woche in Spanien, in dem Haus wo wir 3 Wochen zuvor unseren traumhaftesten Urlaub verbracht haben. Es hat mich innerlich sooo zerstört, ich habe 8 Kilo abgenommen, konnte nichts mehr essen (1,69m und wiege jetzt 55kg). Naja und siehe da, irgendwann nach deren Urlaub, hat er sich wieder gemeldet. Ich hätte jeder Freundin von mir den Vogel gezeigt und würd sagen, was willst du noch von dem?? Aber wenn man selber in so einer Situation ist, sieht man nur noch sich und ihn. Keine Ahnung, unsere Beziehung war jetzt zwar schön aber ein Knacks war da drin. (siehe mein Thread "brauche eure Hilfe")

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2008 um 12:01

Ich würd dich gern aufmuntern
doch bei so einer situation ist es ziemlich schwer

es kann dir jetzt die eine hälfte schreiben kämpfe um ihn und die andere lass ihn saussen.

Jeder mensch ist anders und man weis nie wie sich der jenige verhält

Bsp: DU machst party um über ihn wegzukommen= er denkt, hallo gehts noch ich bin ihr völlig egal

du kämpfst um ihn=er denkt, versteht sie nicht das ich sie nict will!!!!

alles was du jetzt tust wird in seinen augen falsch sein, weil er im moment ganz fasziniert von der anderen ist.

Es fällt schwer abe rich denke es wäre besser du lenkst dich ab und versuchst viel mit anderen zu machen, denn selbst wenn er merkt was er an dir hatte, wird das für immer etwas sein das du nicht vergessen wirst und so wie früher wirds nicht!!!!!

Versuch es bei der nächsten beziehung einfach besser zu machen und trauere ihm nicht hinterher.

Besste hilfsmittel dafür sind:
Geh zum friseur, mach viel mit freunden , lerne neue leute kennen!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2008 um 13:34
In Antwort auf tilda_12279967

Ich würd dich gern aufmuntern
doch bei so einer situation ist es ziemlich schwer

es kann dir jetzt die eine hälfte schreiben kämpfe um ihn und die andere lass ihn saussen.

Jeder mensch ist anders und man weis nie wie sich der jenige verhält

Bsp: DU machst party um über ihn wegzukommen= er denkt, hallo gehts noch ich bin ihr völlig egal

du kämpfst um ihn=er denkt, versteht sie nicht das ich sie nict will!!!!

alles was du jetzt tust wird in seinen augen falsch sein, weil er im moment ganz fasziniert von der anderen ist.

Es fällt schwer abe rich denke es wäre besser du lenkst dich ab und versuchst viel mit anderen zu machen, denn selbst wenn er merkt was er an dir hatte, wird das für immer etwas sein das du nicht vergessen wirst und so wie früher wirds nicht!!!!!

Versuch es bei der nächsten beziehung einfach besser zu machen und trauere ihm nicht hinterher.

Besste hilfsmittel dafür sind:
Geh zum friseur, mach viel mit freunden , lerne neue leute kennen!!!!!

Danke...
schön das du, alle die geantwortet haben mir weiter geholfen haben.

Wenigstens weiß ich jetzt das ich nicht die einzige bin (so schlimm sich das jetzt für alle anderen Trauernden anhört) die in so nem Gefühlschaos steckt.

Manchmal könnte ich dieses Wort "LIEBE bzw.den Parnter den man geliebt hat" einfach nur an die Wand klatschen.

Also nochmal ein ganz großes DANKESCHÖN.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. November 2008 um 15:18

"Ist es dumm ihm nachzutrauern?"
Nein, es ist nicht dumm ihm nachzutrauern, denn sonst hättest du ihn nich wirklich geliebt. Aber es währe falsch, wenn dieser Trauerzustand ewig lange andauern würde. Freilich ist es ein Korb, den du bekommen hast, aber ich würde mich nicht ständig fragen weshalb? Was hab ich falsch gemacht? Wenn er ne andre kennen lernt, in die er sich verliebt, ist dass nichts furchtbar böses von ihm, denn mann kann sich ja nicht imma aussuchen wenn man(n) sich verliebt.
Aber über eines solltest du dir klar sein. ER hat DICH wegen einer ANDEREN verlassen. Das heisst, ER hat DICH nicht VERDIENT.
Kopf hoch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook