Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kommilitonen ansprechen - wie? Als Frau?

Kommilitonen ansprechen - wie? Als Frau?

16. November 2011 um 18:01 Letzte Antwort: 22. November 2011 um 16:57

Hey Ihr Lieben,

es mag leicht unreif klingen, aber mittlerweile muss ich mir das irgendwie von der Seele reden bzw ein paar Tipps einholen

Mir ist in der Uni (riesige Vorlesung mit ca 800 Studenten) die letzten 3 Wochen lang ein Typ aufgefallen, den ich aus unerklärlichen Gründen einfach interessant bzw faszinierend finde. Irgendwann ist anscheinend auch ihm aufgefallen dass wir uns anscheinend immer über den Weg gelaufen sind, jedenfalls begann er mir zuzulächeln. Vor einer Woche hab ich ihn dann abends auf einer Party im Vorbeilaufen gefragt wie er denn heiße wo wir uns doch schon so oft so und er hat dann auch nach meinem Namen gefragt. Später hab ich ihn auf der Tanzfläche wiedergesehen mit seiner Gruppe von Leuten und wir waren dann bestimmt eine Stunde lang direkt nebeneinander am tanzen, manchmal auch direkt hintereinander aber es kam nie was. In dem Moment hatte ich fast das Gefühl dass er leicht schüchtern war, aber irgendwann kam dann auch ein Kumpel von mir der angefangen hat mit mir zu tanzen und auf einmal war er weg.
Am darauffolgenden Tag hab ich ihn in der Uni nicht gesehen, erst einen Tag später und da hat er mir mit einem ziemlich überschwenglich-lachenden Gesicht Hallo gesagt. Tja ich hab mich auf diese Woche gefreut - aber irgendwie hab ich ihn die letzten Tage immer nur so gesehen, dass es ziemlich auffällig gewesen wäre wenn ich hallo gesagt oder voll zu ihm hingeschaut hätte - wir standen sogar nach der Vorlesung draußen wieder mal in Grüppchen nebeneinander und es kam nichts - seine Kumpel schauen mich allerdings alle so an ... hab ich mich irgendwie schon blamiert?

Grüße

Mehr lesen

17. November 2011 um 10:31

Am ball bleiben
hi,
also was ich so lese is doch ganz nett.. er ist dir aufgefallen du ihm..
und wenn auch seine kumpels reagieren dann hat er vl was angedeutet oder er ist in deiner anwesenheit anders als sonst und sie suchen nach dem grund.
also der anfang is gemacht..namen habt ihr.
ihr geht in die gleiche vorlesung..weißt du sonst noch etwas.

sonst einfach immer lächeln wenn du ihn siehst..lass dich nicht verunsichern..womit solltest du dich den blamiert haben?
manchmal brauchen männer eben etwas sicherheit..

bei einer freundin war es fast genau so..die sind sich ein ganzes semester über den weg gelaufen..im unialltag is es meist etwas schwer auf partys einfacher..aber sie haben es dann mal geschafft das sie reden.und zack..boom

drück dir di daumen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2011 um 16:57

Keine fortschritte
mh .. mir fällt es ja leider schon schwer ihm überhaupt mal zuzulächeln geschweige denn hallo zu sagen (was natürlich auch bei ihm falsch ankommen könnte) solange wir nicht so offensichtlich aneinander vorbeigehen .. aber wenn er mit seiner großen gruppe da steht oder wir halb rücken an rücken aneinander vorbeigehen hab ich immer das gefühl das wäre zu auffällig. Andererseits sagen meine Mädels schon dass er tatsächlich oft herüberschaut ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook