Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kommen Gefühle beim Mann nach Sex?

Kommen Gefühle beim Mann nach Sex?

6. Januar um 15:43 Letzte Antwort: 7. Januar um 0:54

Hallo 
Ich habe einen Mann übers Internet kennengelernt 31.
Ich 40.
Wir sind uns getroffen und 2 Stunden über alles gesprochen. Er hat mir sein Leben erzählt.... 
Am Ende hat er mich umarmt und wir haben uns geküsst. 
Er wollte aber von Anfang an was lockeres und Spaß mehr nicht. 
Muß dazu sagen dass er eine schlechte Kindheit hatte und in seiner Beziehung betrogen wurde... 
Sein Interesse war da wurde aber immer weniger weil er merkte dass ich mehr wollte und er zog sich etwas zurück. 
Ich bin noch verheiratet und habe Kinder was ihn natürlich auch abschreckt. 
Am Wochenende hat er mir nun gesagt dass er angeblich keine Gefühle hat und mich nicht verletzen will! 
Er sagte am Anfang schon dass er beziehungsunfähig sei weil er zulange allein ist. 
Und er konnte seine Gefühle steuern und sich nicht verlieben in mich. 
Er geht mir einfach nicht aus dem Kopf. 
Wenn ich mich sexuell doch auf ihn einlassen würde oder wir so Zeit miteinander verbringen würden, könnte da bei ihm nicht doch noch Gefühl entstehen?
Habe ihr Erfahrungen?
Was könnte ich machen? Körperlich scheint er mich ja anziehend zu finden.
Bitte schreibt mir 

Mehr lesen

6. Januar um 16:34

in deinem letzten Beitrag hat er sich doch schon ganz klar von dir verabschiedet!!  er hat kein Interesse.   die Frage ist wieso du in deiner Beziehung bleibst? 

obwohl... vermutlich kommt hier auch wieder keine Antwort

1 LikesGefällt mir
6. Januar um 16:50
In Antwort auf user465525676

Hallo 
Ich habe einen Mann übers Internet kennengelernt 31.
Ich 40.
Wir sind uns getroffen und 2 Stunden über alles gesprochen. Er hat mir sein Leben erzählt.... 
Am Ende hat er mich umarmt und wir haben uns geküsst. 
Er wollte aber von Anfang an was lockeres und Spaß mehr nicht. 
Muß dazu sagen dass er eine schlechte Kindheit hatte und in seiner Beziehung betrogen wurde... 
Sein Interesse war da wurde aber immer weniger weil er merkte dass ich mehr wollte und er zog sich etwas zurück. 
Ich bin noch verheiratet und habe Kinder was ihn natürlich auch abschreckt. 
Am Wochenende hat er mir nun gesagt dass er angeblich keine Gefühle hat und mich nicht verletzen will! 
Er sagte am Anfang schon dass er beziehungsunfähig sei weil er zulange allein ist. 
Und er konnte seine Gefühle steuern und sich nicht verlieben in mich. 
Er geht mir einfach nicht aus dem Kopf. 
Wenn ich mich sexuell doch auf ihn einlassen würde oder wir so Zeit miteinander verbringen würden, könnte da bei ihm nicht doch noch Gefühl entstehen?
Habe ihr Erfahrungen?
Was könnte ich machen? Körperlich scheint er mich ja anziehend zu finden.
Bitte schreibt mir 

"Was könnte ich machen?"

du könntest dir ein paar geile stunden mit ihm machen. wenn es das ist, was du willst.

aber mal ernsthaft: was willst du von dem typen?

und was ist mit deiner ehe?

Gefällt mir
6. Januar um 17:04
In Antwort auf bence_11922211

"Was könnte ich machen?"

du könntest dir ein paar geile stunden mit ihm machen. wenn es das ist, was du willst.

aber mal ernsthaft: was willst du von dem typen?

und was ist mit deiner ehe?

Ich weiß nur dass wir voll auf einer Wellenlänge waren... Und er schrieb mir das beim Kuss von allen Gefühlen was dabei war.
Ich glaub er wehrt sich gegen diese Gefühle jetzt...
Und da war die Frage ob es Sinn macht doch eine solche Zeit mit ihm zu verbringen und zu gucken wie es sich entwickelt oder es lieber lassen.

Ich habe es beendet. Er hätte sich ohne sein angebliches Gefühl so für den Spaß mit mir noch getroffen 

Gefällt mir
6. Januar um 17:10
In Antwort auf user465525676

Ich weiß nur dass wir voll auf einer Wellenlänge waren... Und er schrieb mir das beim Kuss von allen Gefühlen was dabei war.
Ich glaub er wehrt sich gegen diese Gefühle jetzt...
Und da war die Frage ob es Sinn macht doch eine solche Zeit mit ihm zu verbringen und zu gucken wie es sich entwickelt oder es lieber lassen.

Ich habe es beendet. Er hätte sich ohne sein angebliches Gefühl so für den Spaß mit mir noch getroffen 

"Er hätte sich ohne sein angebliches Gefühl so für den Spaß mit mir noch getroffen"

klar. er wollte nie was anderes!

sei doch froh, dass er so ehrlich war. und pass auf dich auf! wenn du stattdessen an einen von den märchenerzählern gerätst, der dir tolle liebesschwüre ins ohr säuselt, kann das schnell ganz ganz bitter für dich werden!!!

Gefällt mir
6. Januar um 17:17
In Antwort auf user465525676

Hallo 
Ich habe einen Mann übers Internet kennengelernt 31.
Ich 40.
Wir sind uns getroffen und 2 Stunden über alles gesprochen. Er hat mir sein Leben erzählt.... 
Am Ende hat er mich umarmt und wir haben uns geküsst. 
Er wollte aber von Anfang an was lockeres und Spaß mehr nicht. 
Muß dazu sagen dass er eine schlechte Kindheit hatte und in seiner Beziehung betrogen wurde... 
Sein Interesse war da wurde aber immer weniger weil er merkte dass ich mehr wollte und er zog sich etwas zurück. 
Ich bin noch verheiratet und habe Kinder was ihn natürlich auch abschreckt. 
Am Wochenende hat er mir nun gesagt dass er angeblich keine Gefühle hat und mich nicht verletzen will! 
Er sagte am Anfang schon dass er beziehungsunfähig sei weil er zulange allein ist. 
Und er konnte seine Gefühle steuern und sich nicht verlieben in mich. 
Er geht mir einfach nicht aus dem Kopf. 
Wenn ich mich sexuell doch auf ihn einlassen würde oder wir so Zeit miteinander verbringen würden, könnte da bei ihm nicht doch noch Gefühl entstehen?
Habe ihr Erfahrungen?
Was könnte ich machen? Körperlich scheint er mich ja anziehend zu finden.
Bitte schreibt mir 

Nch dem Sex kommen bei einem Mann normalerweise keine Gefühle sondern Müdigkeit

Gefällt mir
6. Januar um 17:26
In Antwort auf user465525676

Hallo 
Ich habe einen Mann übers Internet kennengelernt 31.
Ich 40.
Wir sind uns getroffen und 2 Stunden über alles gesprochen. Er hat mir sein Leben erzählt.... 
Am Ende hat er mich umarmt und wir haben uns geküsst. 
Er wollte aber von Anfang an was lockeres und Spaß mehr nicht. 
Muß dazu sagen dass er eine schlechte Kindheit hatte und in seiner Beziehung betrogen wurde... 
Sein Interesse war da wurde aber immer weniger weil er merkte dass ich mehr wollte und er zog sich etwas zurück. 
Ich bin noch verheiratet und habe Kinder was ihn natürlich auch abschreckt. 
Am Wochenende hat er mir nun gesagt dass er angeblich keine Gefühle hat und mich nicht verletzen will! 
Er sagte am Anfang schon dass er beziehungsunfähig sei weil er zulange allein ist. 
Und er konnte seine Gefühle steuern und sich nicht verlieben in mich. 
Er geht mir einfach nicht aus dem Kopf. 
Wenn ich mich sexuell doch auf ihn einlassen würde oder wir so Zeit miteinander verbringen würden, könnte da bei ihm nicht doch noch Gefühl entstehen?
Habe ihr Erfahrungen?
Was könnte ich machen? Körperlich scheint er mich ja anziehend zu finden.
Bitte schreibt mir 

Du hast das doch alles schon mal gefragt. Wieso jetzt wieder? 

die Antworten bleiben gleich. 

2 LikesGefällt mir
6. Januar um 18:15
In Antwort auf fresh00000

Du hast das doch alles schon mal gefragt. Wieso jetzt wieder? 

die Antworten bleiben gleich. 

Nun das ganze ist ein Jahr und das ist wohl der Trollzyklus...

Gefällt mir
6. Januar um 18:24
In Antwort auf user465525676

Hallo 
Ich habe einen Mann übers Internet kennengelernt 31.
Ich 40.
Wir sind uns getroffen und 2 Stunden über alles gesprochen. Er hat mir sein Leben erzählt.... 
Am Ende hat er mich umarmt und wir haben uns geküsst. 
Er wollte aber von Anfang an was lockeres und Spaß mehr nicht. 
Muß dazu sagen dass er eine schlechte Kindheit hatte und in seiner Beziehung betrogen wurde... 
Sein Interesse war da wurde aber immer weniger weil er merkte dass ich mehr wollte und er zog sich etwas zurück. 
Ich bin noch verheiratet und habe Kinder was ihn natürlich auch abschreckt. 
Am Wochenende hat er mir nun gesagt dass er angeblich keine Gefühle hat und mich nicht verletzen will! 
Er sagte am Anfang schon dass er beziehungsunfähig sei weil er zulange allein ist. 
Und er konnte seine Gefühle steuern und sich nicht verlieben in mich. 
Er geht mir einfach nicht aus dem Kopf. 
Wenn ich mich sexuell doch auf ihn einlassen würde oder wir so Zeit miteinander verbringen würden, könnte da bei ihm nicht doch noch Gefühl entstehen?
Habe ihr Erfahrungen?
Was könnte ich machen? Körperlich scheint er mich ja anziehend zu finden.
Bitte schreibt mir 

Ja meistens kommen nach dem Sex wohlige Erschöpfungsgefühle.
 Ich habe noch nicht gehört dass davon Liebe entsteht 🤷‍♀️

Gefällt mir
6. Januar um 20:57

er will dich als frau NICHT als partnerin

Gefällt mir
6. Januar um 22:59
In Antwort auf user465525676

Hallo 
Ich habe einen Mann übers Internet kennengelernt 31.
Ich 40.
Wir sind uns getroffen und 2 Stunden über alles gesprochen. Er hat mir sein Leben erzählt.... 
Am Ende hat er mich umarmt und wir haben uns geküsst. 
Er wollte aber von Anfang an was lockeres und Spaß mehr nicht. 
Muß dazu sagen dass er eine schlechte Kindheit hatte und in seiner Beziehung betrogen wurde... 
Sein Interesse war da wurde aber immer weniger weil er merkte dass ich mehr wollte und er zog sich etwas zurück. 
Ich bin noch verheiratet und habe Kinder was ihn natürlich auch abschreckt. 
Am Wochenende hat er mir nun gesagt dass er angeblich keine Gefühle hat und mich nicht verletzen will! 
Er sagte am Anfang schon dass er beziehungsunfähig sei weil er zulange allein ist. 
Und er konnte seine Gefühle steuern und sich nicht verlieben in mich. 
Er geht mir einfach nicht aus dem Kopf. 
Wenn ich mich sexuell doch auf ihn einlassen würde oder wir so Zeit miteinander verbringen würden, könnte da bei ihm nicht doch noch Gefühl entstehen?
Habe ihr Erfahrungen?
Was könnte ich machen? Körperlich scheint er mich ja anziehend zu finden.
Bitte schreibt mir 

Kümmere dich doch erstmal um kläre Verhältnisse innerhalb deiner Ehe.
Und nein sex bindet einen Mann der dich nicht will nicht.
Hör auf so bedürftig zu sein und dich lächerlich zu machen und schau mal, was bei  dir zuhause los ist.

Gefällt mir
7. Januar um 0:54
In Antwort auf user465525676

Hallo 
Ich habe einen Mann übers Internet kennengelernt 31.
Ich 40.
Wir sind uns getroffen und 2 Stunden über alles gesprochen. Er hat mir sein Leben erzählt.... 
Am Ende hat er mich umarmt und wir haben uns geküsst. 
Er wollte aber von Anfang an was lockeres und Spaß mehr nicht. 
Muß dazu sagen dass er eine schlechte Kindheit hatte und in seiner Beziehung betrogen wurde... 
Sein Interesse war da wurde aber immer weniger weil er merkte dass ich mehr wollte und er zog sich etwas zurück. 
Ich bin noch verheiratet und habe Kinder was ihn natürlich auch abschreckt. 
Am Wochenende hat er mir nun gesagt dass er angeblich keine Gefühle hat und mich nicht verletzen will! 
Er sagte am Anfang schon dass er beziehungsunfähig sei weil er zulange allein ist. 
Und er konnte seine Gefühle steuern und sich nicht verlieben in mich. 
Er geht mir einfach nicht aus dem Kopf. 
Wenn ich mich sexuell doch auf ihn einlassen würde oder wir so Zeit miteinander verbringen würden, könnte da bei ihm nicht doch noch Gefühl entstehen?
Habe ihr Erfahrungen?
Was könnte ich machen? Körperlich scheint er mich ja anziehend zu finden.
Bitte schreibt mir 

Am Wochenende hat er mir nun gesagt dass er angeblich keine Gefühle hat und mich nicht verletzen will! 

Verstehst du ihn bzw ausgesprochene Dinge nicht?

- Er wollte aber von Anfang an was lockeres und Spaß mehr nicht
- Sein Interesse war da wurde aber immer weniger weil er merkte dass ich mehr wollte
- ​Er sagte am Anfang schon dass er beziehungsunfähig sei 

Wenn ich mich sexuell doch auf ihn einlassen würde oder wir so Zeit miteinander verbringen würden​....


Ich will jetzt nicht gemein wer den aber warum bist du  so verzweifelt und bedürftig? Der Mann war so fair, dass er dir ganz klar gesagt hat, er liebt dich nicht, sucht keine Partnerin und will auch deine Kinder nicht mit dir aufziehen. Der sucht was um frei von Verpflichtungen ab und an mal Spaß zu haben, bei solchen bleibst/bist du auch selten die Einzige.

Erniedrige dich doch nicht.

Gefällt mir