Home / Forum / Liebe & Beziehung / Komme vom Ex nicht los

Komme vom Ex nicht los

20. Dezember 2009 um 12:12 Letzte Antwort: 20. Dezember 2009 um 12:23

Hallo Ihr Lieben,

ich komme nicht von meinem Ex los. Und ihr denkt jetzt bestimmt, ich habe eine Vollmeise, wenn ich erzähle, dass er 11 Jahre jünger ist!

Wir waren 2 1/2 Jahre zusammen, das letzte halbe Jahr hat er mich mit einer Anderen betrogen, wegen der er mich dann auch verlassen hat. Die war übrigens in seinem Alter Aber ich habe erst später über Bekannte erfahren, dass da eine Andere ist, er hat das immer verheimlicht und irgendeinen Grund beim Schlussmachen angegeben.

Ich hab auch so gelitten nach der Trennung, für mich ist eine Welt zusammen gebrochen, weil ich mich so auf ihn fixiert hatte.

Nach ca. 3 Wochen hat er sich dann wieder gemeldet. Wies mir geht usw., ob er mal vorbeikommen kann... Dann hatten wir natürlich wieder Sex, obwohl er ja bereits eine Neue hatte. In diesem Rhythmus ging das dann auch so weiter. Jetzt schon seit 3 Jahren!! Seit 3 Jahren lass ich mich so behandeln, obwohl ich schon Männer kennengelernt habe, die es ernst meinten und mir Gutes wollten. Aber da konnte ich mich nie verlieben.

Er meldet sich immer wieder, dass er mich vermisst, an mich gedacht hat, mich sehen will. Habe schon öfters versucht, die Sache abzubrechen. Also z. B. Handynummer geändert. Da hatte ich dann plötzlich Zettel von ihm im Briefkasten. Ich sollte ihn unbedingt anrufen... Wenn ich mich darauf auch nicht gemeldet habe, stand er direkt vor meiner Tür und das hat er solange abgezogen, bis ich schließlich aufgemacht habe. Natürlich bin ich immer wieder schwach geworden, weil ich die Hoffnung hatte, er liebt mich doch noch! Wie naiv und dumm!

Aber auch egal, wie schön unsere Treffen verliefen - wie gut wir uns verstanden haben (und es ging dann auch nicht immer nur um Sex, wir haben auch geschmust, Film geschaut, geredet), danach ist er wieder heegangen und ich habe wochenlang nichts von ihm gehört. Nur ab und zu über ISQ hat er mir mal geschrieben und dann auch immer Ausreden erfunden, warum er gerade keine Zeit hat, aber dass er mich schon wiedersehen will.

Ich weiß einfach nicht, wie ich aus der Sache rauskommen soll, ich versteh mich nicht, dass ich so schwach bin und so an ihm hänge! Ich könnte auch andere haben, er kann mir ja nicht mal was bieten und interessieren tut er sich auch nur für sich und sein Bodybuilding!

Als obs nicht noch schlimmer geht, hab ich mich jetzt wieder verliebt, allerdings in einen vergebenen Mann, der seit 8 Jahren eine Beziehung führt (ich hänge aber trotzdem noch an meinem Ex). Das geht jetzt nun auch schon seit einem halben Jahr.

Am Anfang war auch alles wunderbar und ich dachte schon, dass er sich vielleicht für mich entscheidet. Weil er immer von Gefühlen redete (denkt unentwegt an mich, vermisst mich usw.) und sich eben verhalten hat, wie ein Mann, der es ernst meint. Hat sich immer von sich aus gemeldet - regelmäßig, sich für mich interessiert, viel mit mir unternommen... Aber jetzt beginnt er das gleiche Spiel wie mein Ex mit mir!

Bei mir stimmt doch was nicht oder? Das ich immer wieder an die Gleichen komme?!

Mehr lesen

20. Dezember 2009 um 12:23

Hallo
erstmal tut mir das ganze leid.. bei mir gibts auch im mom so eine ähnliche situation.
ich kann meinen ex ebenfalls nicht loslassen will mich ständig bei ihm melden.

aber ich kann dir sagen melde du dich nicht. wenn er sich immer wieder meldet heisst das schon etwas..
wenn ihr euch dann trefft würde ich klartext reden! du musst ihn wohl oder übel vor die wahl stelllen. egal wie schwer das ist.
aber wenn du stärker als er bist und so tust als wenn er dir scheiss egal ist .. dann wird er zu dir kommmen.
aber lass dir beweisen das er dich liebt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest