Home / Forum / Liebe & Beziehung / Komme nicht los vom Ex

Komme nicht los vom Ex

25. Januar 2014 um 20:27 Letzte Antwort: 2. Februar 2014 um 17:17

Hey Leute,

habe mich gerade hier angemeldet, weil ich momentan einfach nur verzweifelt bin.
Ich hoffe jemand hat Lust alles zu lesen, was ich schreibe.
Ich versuche mich kurz zu fassen:

Also es geht darum, dass ich einfach nicht von meinem Ex loskomme.
Ich bin 21 (er auch) und wir waren fast drei Jahre zusammen.
Er war meine erste richtig große Liebe.

Unsere Beziehung habe ich beendet, weil er sich einfach nur noch für seine Freunde interessiert hat.
Jeden Tag Alkohol.
Er ist da irgendwie total reingerutscht.
Hat angefangen zu kiffen und plötzlich war ihm alles andere egal.
Früher war er jeden Tag bei mir und ich konnte nur zuschaun, wie sich das geändert hat.
Es hat ihn nicht interessiert, dass ich traurig war, dass er sich keine Zeit mehr für mich genommen hat.
Obwohl ich ihn so oft darum gebeten hatte.

Naja...
Jetzt sind wir seit gut zwei Monaten "getrennt".
Wir hatten anfangs auch keinen Kontakt und ich war natürlich super traurig, aber es ging schon.
Hab mich viel mit Freunden getroffen und hatte auch jemand neues kennengelernt, der, wie sich herausstellte dann doch nur Sex wollte..

Silvester kam jedenfalls mein Ex plötzlich vorbei und meinte, dass er mit mir feiern möchte (sind Silvester zusammengekommen damals).
Und ich hab es geschafft nein zu sagen. Leider nicht ohne vorher nochmal mit ihm zu schlafen.
So BUMM alle Gefühle waren wieder da.
Seitdem haben wir wieder mehr Kontakt gehabt.
Letzte Woche Donnerstag kam er zu mir und meinte, er vermisst mich so und will mich zurück. Er meinte, dass er aufhört zu trinken und mit dem Kiffen hat er schon aufgehört und er würde ja alles dafür tun, nur um mich zurückzukriegen.
Ich hab ihm gesagt ich möchte drüber nachdenken, was ich auch das ganze Wochenende getan hab.

Dienstag drauf hab ich ihn dann gebeten zu mir zu kommen.
Er kam ich sagte okay lass es uns nochmal versuchen.
So wir landeten natürlich im Bett.
Am nächsten Tag meint er plötzlich, er kommt grad mit sich selbst nicht klar und kann grad keine Freundin gebrauchen.

Ich bin seitdem einfach nur noch fertig.
Ich kann es nicht verstehen.
Er sagt er liebt mich über alles und will keine Beziehung.
Jetzt bin ich wieder total verzweifelt.
Kann nur noch an ihn denken.
Sobald er sich meldet, bin ich wie ein Roboter
Hab auch diese Woche wieder mit ihm geschlafen.

Ich WEISS dass ich einfach nur dumm bin.
Ich will nicht mehr, dass er mir so weh tut.
Aber ich schaffe es nicht, ihn nicht zu sehn.
Vor allem, wo er mir sagt, dass er mich liebt.
Obwohl ich ja glaube, dass er das nur sagt um mich einfach hinzuhalten.
Damit ich mir Hoffnungen mache und auf ihn warte während er sich noch ne Weile betrinkt und sonst was tut.

Wie kann ich mit ihm abschliessen?
Ich hab schon 100 mal seine Nummer gelöscht doch durchziehen kann ich es einfach nicht.
Sobald er wieder schreibt oder anruft bin ich da.
Ich will das nicht mehr.
Ich will nicht so ein dummes Mädchen sein, dass sich so ausnutzen lässt.

Habt ihr das auch durch?
Hat jemand einen Rat?

Vielen Dank schonmal!
Lara

Mehr lesen

25. Januar 2014 um 20:43


Aber denkst du echt, dass es ihm nach fast drei Jahren Beziehung nur um Sex geht?
Ich mein da kann er ja auch andere haben.
Er ist echt hübsch.
Viele Mädels würden ihn heiß finden, denk ich.

Ich hoffe immer, dass es wieder so wird wie es einmal war.
Bevor er angefangen hat zu trinken usw.

Aber wahrscheinlich hast du recht.
Es würde sich nix ändern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2014 um 21:16


1. Verräume alle Dinge, die dich an ihn erinnern!
2. Lösche konsequent seine Nummern, die "Freundschaft" in Facebook falls vorhanden etc.
3. Wenn er anruft oder vor deiner Tür steht, geh nicht hin.

--> Du verfällst sonst jedes Mal wieder in dein altes Muster und wirst weich.

Hört sich als blöder Tipp an, aber ich hab mir damals eine Liste der negativen Dinge geschrieben, z. B. dass er total egoistisch wurde, nur noch an sich gedacht hat etc. ... und hänge dir diese Liste in dein Zimmer - am besten an einen Ort, wo du diesen Zettel regelmäßig siehst und liest ... das hat mir damals geholfen, nicht sofort wieder an ihn zu verfallen.

Ich drück dir die Daumen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2014 um 17:17


du sprichst mir aus der seele! Wie oft habe ich schon die nummer von meinem ex gelöscht und dann hat er wieder geschrieben und alles kam wieder hoch.. kam auch nicht von meinem ex los und es hat ewig gedauert, bis ich nicht mehr so oft an ihn denken musste! aber da musst du echt konsequent bleiben, um von ihm loszukommen, zur not blockier ihn in whats app und facebook.. du machst dich nur fertig und ziehst dich runter wegen ihm,, auch wenn das mega schwer ist, aber das dauert einfach seine zeit.. zeit heilt zwar nicht alle wunden aber es wird immer besser glaub mir! lenk dich ganz viel ab, triff dich mit freunden, geh raus und vernichte alles was dich an ihn erinnert!
das dauert echt lange, aber du schaffst das! Alles alles gute und lass dich nicht runterziehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Gibt es für uns eine Lösung?
Von: claude_11843269
neu
|
2. Februar 2014 um 14:04
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram