Home / Forum / Liebe & Beziehung / Komme nicht auf dieses verhalten klar

Komme nicht auf dieses verhalten klar

23. Dezember 2011 um 2:34

Hallo liebe User ,

Um es kurz zu fassen:

Ich habe seit ca 1 Jahr einen freund, viele höhen und tiefen gehabt bisher. War kompliziert. Jetzt läuft es ganz ok.
Und er ist mir sehr wichtig geworden und denke das es nah an liebe grenzt, bin manchmal nicht ganz sicher, aber das ist nicht schlimm weil ich finde wir stehen ja noch am Anfang der Beziehung .

Jedoch ist mir etwas aufgefallen worauf ich langsam aber sicher nicht klar komme.

Er ist ein sehr verschlossener typ.
Selbst Freunde Menschen die er lange kennt behandelt er mit einer Distanz und gewissen Kälte , das ich mit seinen Freunden mittlerweile mehr Spaß beim reden usw habe als er selbst.

Anfangs dachte ich ich kenne ihn nicht gut genug er wird auftauen, und ich werde sehen wie er ist, wie er wirklich ist.

Jetzt bin ich fast täglich 11/2 Jahre mit ihm , ( wir kannten uns schon vorher ) und ich habe das Gefühl das er sich nicht geändert hat. Also er ist anscheinend so.
Bevor ihr euch fragt was ich meine:
Er hat kaum Freunde, die die er hat behandelt er manchmal wie weite bekannte. Keine näherstehenden Personen in seinem Umfeld bei denen er locker er selbst ist.

Wenn er auf ne Party kommt wirkt er als wäre er mein sitter

Mehr lesen

23. Dezember 2011 um 2:48

Sorry geht weiter
Es sieht immer aus als wäre er fehl am Platz. Er gibt auch anderen das Gefühl als fände er die Party und alle Leute darin langweilig IDE oder scheisse.

Viele finden ihn total arrogant, selbst wenn er trinkt, ist er noch so kontrolliert das er tot nüchtern wirkt.

Er zeigt kaum Interesse an Mitmenschen , Enthusiasmus hat er so gut wie gar nicht.

Selbst wenn er zwischen mir und engen Freunden von mir und ihm ist, Redet er nie mit. Man erzählt ihm was und er wirkt total emotionslos .

Neben ihm fühle ich mich manchmal sogar einfach mittlerweile unwohl weil er sich einfach für nix interessiert. Er wirkt wie eine Spaß Bremse .

Er kann nicht einfach ein gespräch führen aus der Laune heraus. Immer bin ich es die ihn zum quatschen oder reden animieren will, sobald es um ernsthaftes Austausches von Gedanken oder sonst irgendwelchen Sachen geht , wird er entweder total Überheblich oder total kindisch .

Er sagt Dinge wie er haette den totalen Durchblick und brauchte nicht viel reden. Er schaut eine Person an und weiß direkt Bescheid was es fuer ein Mensch ist und das er kein Bock auf diesen hat.

Solche Sachen machen mich wütend innerlich.

Zu mir ist er im Gegensatz extrem lieb u benimmt sich manchmal auch sehr anhänglich .

Keine Ahnung ich habe nur erstmal etwas Anstand vorgenommen weil ich darüber nachgedacht habe . Ich bin eher das gegenteil rede gern , viel. Er sitze dann da völlig teilnahmslos neben mir spielt mit dem handy oder sonst was.

Er ist überhaupt nicht sozial.
Mich macht es sehr traurig wenn ich merke das alle plötzlich komisch werden wenn er kommt weil er einem wirklich ein unangenehmes Gefühl übermitteln kann mit seiner Toten gelangweilten desinteressierten ihr seid scheisse Art.
Ihm ist das glaub nicht mal bewusst. Hab schon versucht ihm das klar zu machen . Etwas wurde es besser aber das heißt nicht das es gut ist wirklich.
Weiß nicht weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2011 um 13:33

Danke
Hey lieben dank für deine Antwort.

Ich habe ihm schon damals einige Dinge bewusst gemacht. Das hatte er auch angenommen und hatte was daran geändert.
Kannst du dir vllt vorstellen wie krass es vorher war das es jetzt wo er sich etwas verändert hat nicht wirklich besser ist ?

Das liegt auch daran das wir anfangs wirklich kaum unter Leute gegangen sind , das ist ja normal in der Anfangsphase das man nur zusammen rumhängt.

Aber um ehrlich zu sein fiel es mir auch extrem schwer, mit ihm unter Leute zu gehen. Klar habe ich immer positiv gedacht und gehofft das er nicht dieses komische Gefühl verbreitet.
Dieses besagte das er absolut kein Bock hat auf andere.
Ich weiß er bemüht sich. Doch mich macht es mittlerweile innerlich wütend.

Letztens wollt meine beste Freundin zu mir ( er kennt sie länger als ich waren in einer klasse)

Wir saßen bei mir haben etwas getrunken und karaoke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2011 um 13:39
In Antwort auf leonie_12254018

Danke
Hey lieben dank für deine Antwort.

Ich habe ihm schon damals einige Dinge bewusst gemacht. Das hatte er auch angenommen und hatte was daran geändert.
Kannst du dir vllt vorstellen wie krass es vorher war das es jetzt wo er sich etwas verändert hat nicht wirklich besser ist ?

Das liegt auch daran das wir anfangs wirklich kaum unter Leute gegangen sind , das ist ja normal in der Anfangsphase das man nur zusammen rumhängt.

Aber um ehrlich zu sein fiel es mir auch extrem schwer, mit ihm unter Leute zu gehen. Klar habe ich immer positiv gedacht und gehofft das er nicht dieses komische Gefühl verbreitet.
Dieses besagte das er absolut kein Bock hat auf andere.
Ich weiß er bemüht sich. Doch mich macht es mittlerweile innerlich wütend.

Letztens wollt meine beste Freundin zu mir ( er kennt sie länger als ich waren in einer klasse)

Wir saßen bei mir haben etwas getrunken und karaoke

Sorry auf den Button gekommen
Gemacht, wir waren lustig drauf und er kam dann vorbei weil er Lust hatte.

Als er ankam setzte er sich auf die Couch packte sein i Phone aus nach dem Motto macht ihr mal . Nicht einmal gelacht nicht einmal was nettes gesagt oder sich auch nur annähernd versucht mit uns Spaß zu haben.

Dadurch das wir ihn mit einbeziehen wollten haben wir dann damit aufgehört. Das meinte ich mit Spaß Bremse .

Keine Ahnung es wird für mich immer anstrengender.

Es sind immer meine Freunde mit denen ich was plane und ihn dazu Rufe und er dann so ist. Nie ist er mal unterwegs und sagt sowas wie Schatz komm vorbei wir gehen da und da hin. Keine Spontanität kein Enthusiasmus . Alles schwerfällig und irgendwie einsam.

Ich meins ernst wenn ich nicht so starke Gefühle zu ihm hätte hätte ich das ganze schon abgebrochen .

Was ist mit diesem Menschen los?
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2011 um 16:18

Oh man
Das ist schwer zu akzeptieren. Ich weiß nicht was ich machen soll, habe das Gefühl das es ihn doch auch nicht glücklich macht, das er so wirkt.

Entwickeln sich Menschen nicht weiter ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2011 um 13:50
In Antwort auf leonie_12254018

Oh man
Das ist schwer zu akzeptieren. Ich weiß nicht was ich machen soll, habe das Gefühl das es ihn doch auch nicht glücklich macht, das er so wirkt.

Entwickeln sich Menschen nicht weiter ?

?
Kann mir keiner mehr was dazu vllt sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2011 um 20:10
In Antwort auf leonie_12254018

?
Kann mir keiner mehr was dazu vllt sagen

Mit sicherheit
entwickeln sich menschen weiter es kommt aber in seinen fall sehr schwer dazu. wie du gesagt hast hat er auch keine engere männliche bezugsperson da wo er sich eine andere meinung einholen könnte. er handelt einfach nach seinem kopf kennt es ja nicht anders und je älter ein mann ist (weis jez nicht wie alt er ist) ist es schwer jemanden eine andere sicht zu vermitteln. er ist es einfach gewohnt so zu handeln. du könntest es aber versuchen mit ihm ein intensives vorsichtiges gespräch zu führen wenn du meinst das er unglücklich ist dabei. aber überleg dir genau wie du das machst und taste dich vorsichtig heran du weiß ja nicht die wahre ursache seines handelns könnte sein das er schlechte erfahrungen in diesem bereiche hatte und deswegen auch so agiert. oder er meint dann du willst ihn ändern kommt halt bei männern auch nicht so mit freude an obwohl man es nicht so meint. wenn es dir wichtig ist ein versuch ist es wert.

es kann auch sein dass er eine frühere liebe an einen freund verloren hat.....deswegen würde ich dir auch raten mit seinen freunden auf eine distanz zu gehen bleib einfach nett und geh mehr auf ihn zu wenn die da sind. ich glaub das er dich einfach liebt und dich nicht verlieren mag deswegen auch der sitter auf der party...einfach ein zeichen das du zu ihm gehörst.

hintergehe die ganze sache und such nach einer lösung wenn du meinst das er es wert ist......wünsch dir viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2011 um 2:42
In Antwort auf nells26

Mit sicherheit
entwickeln sich menschen weiter es kommt aber in seinen fall sehr schwer dazu. wie du gesagt hast hat er auch keine engere männliche bezugsperson da wo er sich eine andere meinung einholen könnte. er handelt einfach nach seinem kopf kennt es ja nicht anders und je älter ein mann ist (weis jez nicht wie alt er ist) ist es schwer jemanden eine andere sicht zu vermitteln. er ist es einfach gewohnt so zu handeln. du könntest es aber versuchen mit ihm ein intensives vorsichtiges gespräch zu führen wenn du meinst das er unglücklich ist dabei. aber überleg dir genau wie du das machst und taste dich vorsichtig heran du weiß ja nicht die wahre ursache seines handelns könnte sein das er schlechte erfahrungen in diesem bereiche hatte und deswegen auch so agiert. oder er meint dann du willst ihn ändern kommt halt bei männern auch nicht so mit freude an obwohl man es nicht so meint. wenn es dir wichtig ist ein versuch ist es wert.

es kann auch sein dass er eine frühere liebe an einen freund verloren hat.....deswegen würde ich dir auch raten mit seinen freunden auf eine distanz zu gehen bleib einfach nett und geh mehr auf ihn zu wenn die da sind. ich glaub das er dich einfach liebt und dich nicht verlieren mag deswegen auch der sitter auf der party...einfach ein zeichen das du zu ihm gehörst.

hintergehe die ganze sache und such nach einer lösung wenn du meinst das er es wert ist......wünsch dir viel glück

Oh man vielen dank für deine Antwort.
Habe es genau wie du sagtest ganz langsam versucht mich heran zu Tasten. Da kam auch etwas von ihm. Aber es war wirklich nicht einfach, er bekommt eine etwas trotzige Kinder Art. Also wie ein kleiner jUnge der stur ist und kein Nerv hat.

Ich versuchte wirklich einfühlsam zu sein. Er hatte mich abgesehen davon heute wieder zur Weißglut gebracht.

Das ganze lag daran das es zu einer Situation kam wo er etwas vorschlug ( vor meiner Freundin meinem Bruder und mir) aber dies anscheinend nur "Spaß" war aber wir alle ins total gefreut hatten.

Wirkte wirklich wie extra enttäuscht , denn er sagte es so nett aber es war anscheinend ironie . Wir waren zwar eh total überrascht das von ihm sowas kam aber im Endeffekt hatte er es wieder kaputt gemacht.

Ich wurde sauer, weil es echt hässlich wirkte.

Er ist mir natürlich wichtig, aber ich komm manchmal an den Punkt wo ich nicht mehr kann.

Ich fühle mich manchmal wie eine störrische Mutter die ihr Kind anschreit, der es dann wieder leid tut.
Ich bin naturlIch nicht perfekt, aber es geht an meine Nerven.

Er ist ein guter Kerl und sein alter 24 ich auch.

Aber manchmal weiß ich nicht ob ich mit ihm klar komme weil er in manchen Hinsichten so extrem schwerfällig ist.

Vielleicht noch nicht reif für sowas?? Ich will nicht viel. Wirklich ich will das er aus sich raus kommt etwas freundlicher ist und interagiert.

Ich habe ihm natürlich gesagt, das ich nur ehrlich sein möchte und denke das ich nicht damit klar kommen kann auf Dauer , denn es strapaziert sehr.

Das ich selbstverständlich jederzeit für ihn da bin wenn er reden will.

Ich denke das er vllt Depressionen hat, und diese stark zumauert.

Eh komische Familien Verhältnisse , jetzt ist er von Zuhause vor nem halben Jahr ausgezogen unterliegt aber irgendwie immer nOch einem regim glaube ich. Überlegt mal das ist was ich herausfinden kOnnte, nach 2 Stunden aus der Nase ziehen und genervten Blick ertragen.

Weiß das er mich liebt, ich liebe ihn auch, aber da geht irgendwie was verloren in mir...

Er reflektiert Null, stellt nix in frage. Verdrängt lieber.
Letztens sagte er zu mir: lieber bin ich mit Leuten auf Distanz und gut, anstatt nah und streite mIch.

Ich kann diese Einstellung zwar verstehen, aber nicht unter engen Freunden.

Es wird immer offensichtlicher das er eine ganz schwache Persönlichkeit in der Hinsicht ist, ( schwach nicht abwertend gemein)

Es wird klarer deutlichlivher das seine Angst vor dem abgewiesen werden so groß ist das er so zumauert das es erst gar niemals passieren konnte, er weist sozusagen einfach mit seiner Art vor allem mich mittlerweile ab, also wenn er nah zu mir ist, dann mag ich es manchmal einfach nicht wenn ich seh wie er ist.

Oh Mensch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club