Home / Forum / Liebe & Beziehung / ...komme mir nicht so nah...

...komme mir nicht so nah...

3. Mai 2007 um 17:57 Letzte Antwort: 3. Mai 2007 um 19:48

Hallo zusammen

Ich habe seit zwei Wochen eine gute Freundin
mit der mir ich auch mehr erhofft habe. Ich sehne mich
nach Wärme in guten und in schlechten Zeiten. Sie
kam ins Krankenhaus. Ich besuchte sie wann es ging.
Sie zeigte mir auch, dass ihr das gefiel.
Wir sind spontan zu ihren Verwandten gefahren. Alles
in allen bestens. Aber sie sagt oft komme mir nicht so nah. Halte Abstand ich komme zu Dir. Als wir
zusammen im Schlafzimmer lagen. Sie beschwerte sich über meinen Fuß, der aus Versehen auf Ihrer Seite
lag und Ihren Fuß in der Nacht berührt hatte. Total unabsichtlich.

Mich macht es krank ich werde von Ihr immer wieder verstossen. Sie will keine Begrüßung etc.
Wann macht eine Frau sowas.

Ich bin ansehlich und nicht aufdringlich.

Danke für Eure Antworten aber es beschäftigt mich

Mehr lesen

3. Mai 2007 um 18:07

Sie macht das,
weil sie Angst hat und nervös ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2007 um 18:43
In Antwort auf sondra_12773154

Sie macht das,
weil sie Angst hat und nervös ist

..nervös und ängstlich
Ja das kann sein, sie lebt in Scheidung
Meint Ihr ich sollte Ihr die Zeit geben.
Wenn ich die Initiative ergreife denkt sie ich sperre sie ein. Aber wenn sie sagt, denke ich ich bin ein Spielzeug. Sehn sich denn diese Frau nicht nach
Zuneigung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2007 um 19:07
In Antwort auf kacper_12749378

..nervös und ängstlich
Ja das kann sein, sie lebt in Scheidung
Meint Ihr ich sollte Ihr die Zeit geben.
Wenn ich die Initiative ergreife denkt sie ich sperre sie ein. Aber wenn sie sagt, denke ich ich bin ein Spielzeug. Sehn sich denn diese Frau nicht nach
Zuneigung?

Du hast Dir die Antwort doch schon selbst gegeben...
,,sie lebt in Scheidung,,...! Also ich kann sehr gut mit ihr fühlen...sie wird wahrscheinlich Angst haben...wieder enttäuscht zu werden...! Wenn ihr euch erst zwei Wochen kennt,solltest Du ihr wirklich noch Zeit geben...lernt euch doch erstmal richtig kennen ! Natürlich wird sich diese Frau nach Zuneigung und Liebe sehnen,...das ist doch auch normal und menschlich .
Aber weißt Du denn auch,warum sie in Scheidung lebt ?
Wer weiß,was sie ,,durch hat,, ! Glaub mir,...ich bin in der gleichen Situation,...lebe in Scheidung,habe jemanden kennen gelernt,er ist super lieb...,aber ich kann es einfach nicht (vieleicht noch nicht ?) zulassen ! Obwohl ich mich sehr danach sehne ! Aber ich habe ganz einfach Angst,angst davor ,wieder sooo enttäuscht und behandelt zu werden !
Also,wenn Dir wirklich etwas an ihr liegt und Du Dir mehr mit ihr vorstellen kannst,dann gib ihr ZEIT !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2007 um 19:38
In Antwort auf eimhir_12630641

Du hast Dir die Antwort doch schon selbst gegeben...
,,sie lebt in Scheidung,,...! Also ich kann sehr gut mit ihr fühlen...sie wird wahrscheinlich Angst haben...wieder enttäuscht zu werden...! Wenn ihr euch erst zwei Wochen kennt,solltest Du ihr wirklich noch Zeit geben...lernt euch doch erstmal richtig kennen ! Natürlich wird sich diese Frau nach Zuneigung und Liebe sehnen,...das ist doch auch normal und menschlich .
Aber weißt Du denn auch,warum sie in Scheidung lebt ?
Wer weiß,was sie ,,durch hat,, ! Glaub mir,...ich bin in der gleichen Situation,...lebe in Scheidung,habe jemanden kennen gelernt,er ist super lieb...,aber ich kann es einfach nicht (vieleicht noch nicht ?) zulassen ! Obwohl ich mich sehr danach sehne ! Aber ich habe ganz einfach Angst,angst davor ,wieder sooo enttäuscht und behandelt zu werden !
Also,wenn Dir wirklich etwas an ihr liegt und Du Dir mehr mit ihr vorstellen kannst,dann gib ihr ZEIT !

..Zeit...
wird sie bekommen. Ist wohl besser so.

Sollte ich sie denn nicht anrufen oder
mit ihr essen gehen. Oder sollte ich sie erstmal
wie einen Freund behandeln. Reden und
zusammen treffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2007 um 19:48
In Antwort auf kacper_12749378

..Zeit...
wird sie bekommen. Ist wohl besser so.

Sollte ich sie denn nicht anrufen oder
mit ihr essen gehen. Oder sollte ich sie erstmal
wie einen Freund behandeln. Reden und
zusammen treffen.

Na klar...
sie wird Dir sagen,wenn es ihr zuviel wird ! Also ich kann da jetzt echt nur von mir sprechen ,...ich genieße jede Sekunde,jedes Gespräch mit ihm,...ich brauch halt einfach nur Zeit ! Ich weiß,für Dich wird es ein Gefühl des ,,hinhaltens,, sein,aber versetz Dich bitte auch mal in ihre Lage...!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram