Home / Forum / Liebe & Beziehung / Komme damit nicht klar

Komme damit nicht klar

23. August um 20:44

Hallo ich habe mich hier angemeldet, um euch meine Geschichte zu erzählen. Meine Ex Freundin hat sich vor ca 2 Monaten von mir getreent. Und ich denke jeden Tag an sie, an uns und an allem was passiert ist. Ich komme damit überzhaupt nicht klar, auch nicht mit den ganzen negativen Sachen die passiert sind. Wir sind beide 19 Jahre alt und haben uns übers schreiben kennengelernt sie wohnt ca 35 Kilometer entfernt von mir. Was nie ein Hindernis war weil wir beide den Führerschein besitzen. Kennengelernt haben wir uns letztes Jahr im Oktober und dann ging es wirklich Schlag auf Schlag und wir waren wirklich nur noch miteinander und es gab nur noch sie für mich und ich habe alles auf mich genommen damit ich dieses Mädchen sehen kann. Auch wenn es nicht wirklich lange war, fand ich es sehr intensiv aber es war auch ein ständiges on und Off von ihrer Seite aus. Sie hat schon oft sich von mir „trennen“ wollen und ich weiß, das man sich selbst eigentlich klar darüber sein sollte das so eine Frau vllt nicht die richtige ist. Aber jedesmal als wir dann wieder zueinander gefunden haben, dachte ich das es die wahre Liebe sein muss und irgendwie wurde es dadurch jedesmal intensiver. Es ist meine erste große Liebe und meine erste richtige Freundin gewesen. Und nun ja ich war viel zu naiv und schwach, als wir uns das erstmal gestritten haben, hat sie sich mit ihrem Ex getroffen und als bei uns wieder alles gut war, habe ich ständig versucht mit ihr über dieses Thema zu reden und sie sagte das es ein Fehler war, dort nichts lief und sie sogar mit ihm über mich geredet hat. Die beiden haben aber kein freundschaftliches Verhältnis. Also er hat sich gemeldet, und wie sich später rausfand wollte er sogar direkt mit ihr schlafen. Monate später fand ich dann raus, das immer wenn es bei uns nicht lief oder wir ein Tag durch Streit keinen Kontakt hatten. Das sie sich mit ihm traf und ihn immer heimlich entblockiert hatte und sie sich auch geküsst hatten. Es war wohl immer so das sie es nur gemacht hat, wenn sie unsere Beziehung aufs Eis gelegt hatte. Irgendwann waren wir dann wirklich mal mehrer Wochen auseinander, und ich fand raus das sie sich mit einem jungen aus ihrer Klasse ständig traff und sie versicherte mir das dort nichts laufen würde und nun ja, als wieder mal bei uns alles in ordnung war fand ich raus das sie sich auch mit ihm geküsst hatte und ich war Mega enttäuscht aber einfach zu schwach um das Ganze zu beenden. Zum Ende der Beziehung, war es nur noch ein hin und her und dann irgendwann hat sie den Kontakt komplett abgebrochen. Ich meldete mich immer wieder und schreib ihr alles was mir einfiel. Mittlerweile habe auch ich den Kontakt total eingestellt. Was mich immer wieder verrückt macht, ist der Fakt das sie ständig betonte wie sehr sich mich geliebt hat und auch sie hat viel für uns investiert und ist immer zu mir gefahren, trotz ihrer Arbeitszeiten und hat hier oft übernachtet und ist dann von hier aus zur Arbeit. Was sicher auch nicht leicht für sie war. Auch noch die letzten male wo wir geschrieben hatten betonte sie, das sie mich immer noch lieben würde. Aber wieso hat sie dann all das getan ? Ich meine ich hätte mich nie getreent und ich hätte sie auch nie so belogen und betrogen. Wenn ein paar Wochen mal alles super war und wir uns jeden Tag gesehen haben, waren wir wirklich perfekt. Wir haben so gut harmoniert und auch im Alltag viele Sachen zusammen bewältigt. Sie hat auch immer betont das es noch nie jemand so ernst mit ihr gemeint hat wie ich. Und sie hatte am Anfang, sich auch schwer damit getan von mir getreent zu sein. Sie schreib mir das sie nicht ohne mich kann und generell sagte sie immer das es keine normale liebe wäre sondernd das sie mich mehr als alles andere lieben würde. Ich weiß nicht wieso sie so Sprunghaft war und wenn ich weg war direkt was mit jemand anderes lief oder sie generell trotz Zukunftsplänen und allem das beendet hat. Aber eins weiß ich, ich komme darüber einfach nicht hinweg und ich liebe sie immer noch abgöttisch. Sie hat am Ende auch betont das sie denkt das zu viel passiert sei und es in Zukunft vllt eine Zeit für uns geben würde. Ich weiß wie unberechenbar sie sein kann, heute ist noch alles gut und morgen hat sie kein Bock mehr auf mich und generell dann ist sie von jetzt auf gleich wieder mit ihrem Ex oder hat direkt was mit einem jungen aus ihrer Klasse. Vllt bin ich einfach nur bekloppt und das ist normal das man dann direkt was mit jemand anderes hat ich weiß es nicht. Ich verstehe einfach nicht wieso so viel scheiße passiert ist und es aber trotzdem so schön war und sie mich auch so sehr geliebt hat. Ich weiß garnicht mehr was ich von alle dem halten soll. Jede Sekunde ist sie in meinem Kopf drinn. Ich weiß nicht mehr weiter ...

Mehr lesen

24. August um 20:27

Immer wegen Kleinigkeiten... sie sagte einmal sogar das sie glaubt das die Liebe nicht echt wäre. Und ja dann kam sie nach ein paar Wochen wieder an

Gefällt mir

25. August um 13:37
In Antwort auf markus1337

Hallo ich habe mich hier angemeldet, um euch meine Geschichte zu erzählen. Meine Ex Freundin hat sich vor ca 2 Monaten von mir getreent. Und ich denke jeden Tag an sie, an uns und an allem was passiert ist. Ich komme damit überzhaupt nicht klar, auch nicht mit den ganzen negativen Sachen die passiert sind. Wir sind beide 19 Jahre alt und haben uns übers schreiben kennengelernt sie wohnt ca 35 Kilometer entfernt von mir. Was nie ein Hindernis war weil wir beide den Führerschein besitzen. Kennengelernt haben wir uns letztes Jahr im Oktober und dann ging es wirklich Schlag auf Schlag und wir waren wirklich nur noch miteinander und es gab nur noch sie für mich und ich habe alles auf mich genommen damit ich dieses Mädchen sehen kann. Auch wenn es nicht wirklich lange war, fand ich es sehr intensiv aber es war auch ein ständiges on und Off von ihrer Seite aus. Sie hat schon oft sich von mir „trennen“ wollen und ich weiß, das man sich selbst eigentlich klar darüber sein sollte das so eine Frau vllt nicht die richtige ist. Aber jedesmal als wir dann wieder zueinander gefunden haben, dachte ich das es die wahre Liebe sein muss und irgendwie wurde es dadurch jedesmal intensiver. Es ist meine erste große Liebe und meine erste richtige Freundin gewesen. Und nun ja ich war viel zu naiv und schwach, als wir uns das erstmal gestritten haben, hat sie sich mit ihrem Ex getroffen und als bei uns wieder alles gut war, habe ich ständig versucht mit ihr über dieses Thema zu reden und sie sagte das es ein Fehler war, dort nichts lief und sie sogar mit ihm über mich geredet hat. Die beiden haben aber kein freundschaftliches Verhältnis. Also er hat sich gemeldet, und wie sich später rausfand wollte er sogar direkt mit ihr schlafen. Monate später fand ich dann raus, das immer wenn es bei uns nicht lief oder wir ein Tag durch Streit keinen Kontakt hatten. Das sie sich mit ihm traf und ihn immer heimlich entblockiert hatte und sie sich auch geküsst hatten. Es war wohl immer so das sie es nur gemacht hat, wenn sie unsere Beziehung aufs Eis gelegt hatte. Irgendwann waren wir dann wirklich mal mehrer Wochen auseinander, und ich fand raus das sie sich mit einem jungen aus ihrer Klasse ständig traff und sie versicherte mir das dort nichts laufen würde und nun ja, als wieder mal bei uns alles in ordnung war fand ich raus das sie sich auch mit ihm geküsst hatte und ich war Mega enttäuscht aber einfach zu schwach um das Ganze zu beenden. Zum Ende der Beziehung, war es nur noch ein hin und her und dann irgendwann hat sie den Kontakt komplett abgebrochen. Ich meldete mich immer wieder und schreib ihr alles was mir einfiel. Mittlerweile habe auch ich den Kontakt total eingestellt. Was mich immer wieder verrückt macht, ist der Fakt das sie ständig betonte wie sehr sich mich geliebt hat und auch sie hat viel für uns investiert und ist immer zu mir gefahren, trotz ihrer Arbeitszeiten und hat hier oft übernachtet und ist dann von hier aus zur Arbeit. Was sicher auch nicht leicht für sie war.  Auch noch die letzten male wo wir geschrieben hatten betonte sie, das sie mich immer noch lieben würde. Aber wieso hat sie dann all das getan ? Ich meine ich hätte mich nie getreent und ich hätte sie auch nie so belogen und betrogen. Wenn ein paar Wochen mal alles super war und wir uns jeden Tag gesehen haben, waren wir wirklich perfekt. Wir haben so gut harmoniert und auch im Alltag viele Sachen zusammen bewältigt. Sie hat auch immer betont das es noch nie jemand so ernst mit ihr gemeint hat wie ich. Und sie hatte am Anfang, sich auch schwer damit getan von mir getreent zu sein. Sie schreib mir das sie nicht ohne mich kann und  generell sagte sie immer das es keine normale liebe wäre sondernd das sie mich mehr als alles andere lieben würde. Ich weiß nicht wieso sie so Sprunghaft war und wenn ich weg war direkt was mit jemand anderes lief oder sie generell trotz Zukunftsplänen und allem das beendet hat. Aber eins weiß ich, ich komme darüber einfach nicht hinweg und ich liebe sie immer noch abgöttisch. Sie hat am Ende auch betont das sie denkt das zu viel passiert sei und es in Zukunft vllt eine Zeit für uns geben würde. Ich weiß wie unberechenbar sie sein kann, heute ist noch alles gut und morgen hat sie kein Bock mehr auf mich und generell dann ist sie von jetzt auf gleich wieder mit ihrem Ex oder hat direkt was mit einem jungen aus ihrer Klasse. Vllt bin ich einfach nur bekloppt und das ist normal das man dann direkt was mit jemand anderes hat ich weiß  es nicht. Ich verstehe einfach nicht wieso so viel scheiße passiert ist und es aber trotzdem so schön war und sie mich auch so sehr geliebt hat. Ich weiß garnicht mehr was ich von alle dem halten soll. Jede Sekunde ist sie in meinem Kopf drinn. Ich weiß nicht mehr weiter ...

Du kannst nur eines tun: akzeptieren, dass diese Beziehung vorbei ist. Lenk dich ab, unternimm viel mit deinen Freunden.

Liebeskummer tut weh, aber es wird mit der Zeit besser.

1 LikesGefällt mir

25. August um 14:14
In Antwort auf markus1337

Hallo ich habe mich hier angemeldet, um euch meine Geschichte zu erzählen. Meine Ex Freundin hat sich vor ca 2 Monaten von mir getreent. Und ich denke jeden Tag an sie, an uns und an allem was passiert ist. Ich komme damit überzhaupt nicht klar, auch nicht mit den ganzen negativen Sachen die passiert sind. Wir sind beide 19 Jahre alt und haben uns übers schreiben kennengelernt sie wohnt ca 35 Kilometer entfernt von mir. Was nie ein Hindernis war weil wir beide den Führerschein besitzen. Kennengelernt haben wir uns letztes Jahr im Oktober und dann ging es wirklich Schlag auf Schlag und wir waren wirklich nur noch miteinander und es gab nur noch sie für mich und ich habe alles auf mich genommen damit ich dieses Mädchen sehen kann. Auch wenn es nicht wirklich lange war, fand ich es sehr intensiv aber es war auch ein ständiges on und Off von ihrer Seite aus. Sie hat schon oft sich von mir „trennen“ wollen und ich weiß, das man sich selbst eigentlich klar darüber sein sollte das so eine Frau vllt nicht die richtige ist. Aber jedesmal als wir dann wieder zueinander gefunden haben, dachte ich das es die wahre Liebe sein muss und irgendwie wurde es dadurch jedesmal intensiver. Es ist meine erste große Liebe und meine erste richtige Freundin gewesen. Und nun ja ich war viel zu naiv und schwach, als wir uns das erstmal gestritten haben, hat sie sich mit ihrem Ex getroffen und als bei uns wieder alles gut war, habe ich ständig versucht mit ihr über dieses Thema zu reden und sie sagte das es ein Fehler war, dort nichts lief und sie sogar mit ihm über mich geredet hat. Die beiden haben aber kein freundschaftliches Verhältnis. Also er hat sich gemeldet, und wie sich später rausfand wollte er sogar direkt mit ihr schlafen. Monate später fand ich dann raus, das immer wenn es bei uns nicht lief oder wir ein Tag durch Streit keinen Kontakt hatten. Das sie sich mit ihm traf und ihn immer heimlich entblockiert hatte und sie sich auch geküsst hatten. Es war wohl immer so das sie es nur gemacht hat, wenn sie unsere Beziehung aufs Eis gelegt hatte. Irgendwann waren wir dann wirklich mal mehrer Wochen auseinander, und ich fand raus das sie sich mit einem jungen aus ihrer Klasse ständig traff und sie versicherte mir das dort nichts laufen würde und nun ja, als wieder mal bei uns alles in ordnung war fand ich raus das sie sich auch mit ihm geküsst hatte und ich war Mega enttäuscht aber einfach zu schwach um das Ganze zu beenden. Zum Ende der Beziehung, war es nur noch ein hin und her und dann irgendwann hat sie den Kontakt komplett abgebrochen. Ich meldete mich immer wieder und schreib ihr alles was mir einfiel. Mittlerweile habe auch ich den Kontakt total eingestellt. Was mich immer wieder verrückt macht, ist der Fakt das sie ständig betonte wie sehr sich mich geliebt hat und auch sie hat viel für uns investiert und ist immer zu mir gefahren, trotz ihrer Arbeitszeiten und hat hier oft übernachtet und ist dann von hier aus zur Arbeit. Was sicher auch nicht leicht für sie war.  Auch noch die letzten male wo wir geschrieben hatten betonte sie, das sie mich immer noch lieben würde. Aber wieso hat sie dann all das getan ? Ich meine ich hätte mich nie getreent und ich hätte sie auch nie so belogen und betrogen. Wenn ein paar Wochen mal alles super war und wir uns jeden Tag gesehen haben, waren wir wirklich perfekt. Wir haben so gut harmoniert und auch im Alltag viele Sachen zusammen bewältigt. Sie hat auch immer betont das es noch nie jemand so ernst mit ihr gemeint hat wie ich. Und sie hatte am Anfang, sich auch schwer damit getan von mir getreent zu sein. Sie schreib mir das sie nicht ohne mich kann und  generell sagte sie immer das es keine normale liebe wäre sondernd das sie mich mehr als alles andere lieben würde. Ich weiß nicht wieso sie so Sprunghaft war und wenn ich weg war direkt was mit jemand anderes lief oder sie generell trotz Zukunftsplänen und allem das beendet hat. Aber eins weiß ich, ich komme darüber einfach nicht hinweg und ich liebe sie immer noch abgöttisch. Sie hat am Ende auch betont das sie denkt das zu viel passiert sei und es in Zukunft vllt eine Zeit für uns geben würde. Ich weiß wie unberechenbar sie sein kann, heute ist noch alles gut und morgen hat sie kein Bock mehr auf mich und generell dann ist sie von jetzt auf gleich wieder mit ihrem Ex oder hat direkt was mit einem jungen aus ihrer Klasse. Vllt bin ich einfach nur bekloppt und das ist normal das man dann direkt was mit jemand anderes hat ich weiß  es nicht. Ich verstehe einfach nicht wieso so viel scheiße passiert ist und es aber trotzdem so schön war und sie mich auch so sehr geliebt hat. Ich weiß garnicht mehr was ich von alle dem halten soll. Jede Sekunde ist sie in meinem Kopf drinn. Ich weiß nicht mehr weiter ...

Eine Trennung ist nie leicht. Ich wünsche Dir alles Gute. Du wirst eines Tages eine neue Freundin kennen lernen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen