Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

"Komm vorbei kuscheln " .......

Letzte Nachricht: 15. Juni 2018 um 0:32
J
jalina_12905470
13.06.18 um 21:40

Hey zusammen.... habe derzeit eine Kollegin, mit der ich mich seit einigen Monaten sehr gut verstehe.... Sie ist, quasi als sie in unsere Firma gekommen ist, single geworden. Wir schreiben auch fast täglich und haben uns auch einge male privat bei ihr oder bei mir getroffen.... Nach und nach haben wir häufig kuschelnd auf dem Sofa gesessen und uns auch mehrfach geküsst. Sie hat mir dann klar gesagt, dass sie nicht weiß wie es mit "uns" weiter geht und dass sie mir keine falschen Versprechungen machen will.... wir habe uns quasi auf "lass kennen lernen" geeinigt

Letzte Woche Donnerstags hat waren wir am schreiben und dann schrieb sie "komm vorbei kuscheln ".

Ich also hin und wir haben einen gemütlichen Abend auf dem Sofa gehabt... Wir haben recht viel geküsst und ab und an ist es was "direkter" und "wilder" geworden, sprich meine Hand ist ein wenig gewandert.... sie hatte nichts dagegen gesagt, ist aber selbst auch nicht aktiver geworden.... somit war's für mich ein Zeichen nicht weiter zu gehen.... Irgendwann ist sie beim kuscheln eingeschlafen und ich bin dann nach Hause.

Seither war sie sehr seltsam zu mir und hat sich tagelang nicht gemeldet und auch auf Arbeit hat sie mich mehr oder minder gemieden. Als ich ihr daraufhin schrieb ob zwischen uns seit Donnerstag alles okay sei schrieb sie: "Ich denke doch mal ...hab viel um die Ohren zur Zeit, daher schreib ich glaube ich weniger ".

Nun meine Frage: Hat sie mit "komm kuscheln" vielleicht Sex gemeint? Und war vielleicht enttäsucht, dass ich tatsächlich nur gekuschelt habe? Und daher vielleicht "enttäuscht" oder "genervt" dass ich es nicht gerallt habe?

Mehr lesen

J
jalina_12905470
13.06.18 um 21:58

Aber du als Frau (auch wenn man es nicht pauschalisieren kann): Was würdest du meinen mit "komm kuscheln..."

Gefällt mir

J
jalina_12905470
13.06.18 um 22:08

Das war eigentlich auch mein Gedanke, dass sie mit kuscheln = kuscheln meinte.... 
ich frage so unbeholfen, da ein Kumpel mir den Floh ins Ohr gesteckt hat (also dass sie eigentlich Sex meinte und wollte....) -> dafür fand ich sie aber zu passiv...

Gefällt mir

J
jalina_12905470
13.06.18 um 22:19

Danke dir für den Rat Aber generell ist die Sache sehr viel komplizierter mit ihr als das oben genannte..... ich habe leider einen Hang für komplizierte und leicht "kaputte" Frauen (keine Ahnung warum Aber das hier nun zu erklären würde den Rahmen sprengen.... Kann nur sagen, dass ich eine ausgezeichnete Menschenkenntnis habe....aber bei ihr scheitere ich das erste mal in meinem Leben sie irgendwie einzuschätzen (was ihren Reiz noch krasser macht )

Gefällt mir

Anzeige
J
jalina_12905470
13.06.18 um 22:29

Es ging pauschal um die Frage, was eine Frau mit "komm kuscheln" gemeinhin meint.... Whatever, Cherokees Anwort war schon klärend genug

Gefällt mir

J
jalina_12905470
13.06.18 um 22:30

Doch, die Antwort hilft, da sie eigentlich auch eine taffe und direkte Person ist....

Gefällt mir

J
jalina_12905470
13.06.18 um 22:34

Ich ticke da ähnlich.... daher habe ich auch nicht meinen kleinen Freund entscheiden lassen, sondern die kleine Walnuss in meinem Kopf  Aber warum sie mich dann tagelang ignoriert (und seit heute wieder normal auf Arbeit zu mir ist) und mir gestern abend quasi so nichtssagend und oberflächlich "viel um die Ohren zur Zeit.... bin gerade noch verpeilter als sonst " schreibt, irritiert mich halt...

1 -Gefällt mir

Anzeige
J
jalina_12905470
13.06.18 um 22:40

Naja, ich hätte pauschal gesagt, dass umgekehrt (also Mann schreibt Frau sowas) definitiv mehr sexuelles dahinter steckt....

Gefällt mir

J
jalina_12905470
13.06.18 um 22:46

Hier muss ich leider bisl relativieren  einerseits ist sie sehr direkt ("Hey, kann dir nix versprechen und garantieren und will dich nicht enttäuschen...", aber andererseits redet die in gewissen Situationen um den heißen Brei.... bisweilen hat sie immer indirekt mich aufgefordert zu kommen ("boah, hätte voll Lust was vom Mäcces zu essen, bin aber zu faul...." etc.). Da habe ich ihr dann irgendwann mal gesagt, dass sie gefälligst "direkter" zu mir sein soll, da ich oft zu blöd bin solche Andeutungen zu kapieren xD (Sie nennt mich immer liebevoll "Blödi" xD)

Gefällt mir

Anzeige
J
jalina_12905470
13.06.18 um 22:53

Ja, das werde ich auch definitiv so machen.... bin derzeit in einer sehr stressigen Lebenssituation und so empfindlich wie noch nie.... und da ich mich innerlich sehr nach einer starken (weiblichen) Schulter sehne, bin ich sehr labil (was ich eigentlich nie wirklich so war in Kennenlernphasen...)

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
morna_11908866
13.06.18 um 23:29
In Antwort auf jalina_12905470

Hey zusammen.... habe derzeit eine Kollegin, mit der ich mich seit einigen Monaten sehr gut verstehe.... Sie ist, quasi als sie in unsere Firma gekommen ist, single geworden. Wir schreiben auch fast täglich und haben uns auch einge male privat bei ihr oder bei mir getroffen.... Nach und nach haben wir häufig kuschelnd auf dem Sofa gesessen und uns auch mehrfach geküsst. Sie hat mir dann klar gesagt, dass sie nicht weiß wie es mit "uns" weiter geht und dass sie mir keine falschen Versprechungen machen will.... wir habe uns quasi auf "lass kennen lernen" geeinigt

Letzte Woche Donnerstags hat waren wir am schreiben und dann schrieb sie "komm vorbei kuscheln ".

Ich also hin und wir haben einen gemütlichen Abend auf dem Sofa gehabt... Wir haben recht viel geküsst und ab und an ist es was "direkter" und "wilder" geworden, sprich meine Hand ist ein wenig gewandert.... sie hatte nichts dagegen gesagt, ist aber selbst auch nicht aktiver geworden.... somit war's für mich ein Zeichen nicht weiter zu gehen.... Irgendwann ist sie beim kuscheln eingeschlafen und ich bin dann nach Hause.

Seither war sie sehr seltsam zu mir und hat sich tagelang nicht gemeldet und auch auf Arbeit hat sie mich mehr oder minder gemieden. Als ich ihr daraufhin schrieb ob zwischen uns seit Donnerstag alles okay sei schrieb sie: "Ich denke doch mal ...hab viel um die Ohren zur Zeit, daher schreib ich glaube ich weniger ".

Nun meine Frage: Hat sie mit "komm kuscheln" vielleicht Sex gemeint? Und war vielleicht enttäsucht, dass ich tatsächlich nur gekuschelt habe? Und daher vielleicht "enttäuscht" oder "genervt" dass ich es nicht gerallt habe?

Statt gofeminin.de empfehle ich dir zukünftig: 

Arbeitsamt.de
stellenanzeigen.de
steptone.de
ichbrauchedringendeinenjobweilichscheissegebauthabe.de

3 -Gefällt mir

Anzeige
J
jalina_12905470
13.06.18 um 23:32

Sofern die entsprechende Person mir seelisch das geben kann was ich mir vorstelle, dann nicht.... aber das ist ein kompliziertes Thema, ich bin eigentlich sehr klar im Kopf bzgl. Partnerin (bin 34 und suche schon eine Frau für gewisse Planungen). Bin eher der Realist, als "Träumer".... sobald ich merke, dass die Frau mir psychisch nicht gut tut bzw. schadet dann bin ich ganz schnell raus aus der Nummer.... das weiß die Dame auch Also Geben und Nehmen....gibt sie nicht genug (und damit meine ich nicht das sexuelle) dann kriegt sie auch nix von mir, außer meine Fersen von hinten

Gefällt mir

J
jalina_12905470
13.06.18 um 23:34
In Antwort auf morna_11908866

Statt gofeminin.de empfehle ich dir zukünftig: 

Arbeitsamt.de
stellenanzeigen.de
steptone.de
ichbrauchedringendeinenjobweilichscheissegebauthabe.de

Danke! Weder geistreich, noch lustig, noch cool, noch sonst was, Schätzelein! Wenn es dich nicht juckt, dann ignoriere es! Habe hier gerade eine seeeehr nette Unterhaltung mit tollen Menschen..... Rechts oben im Browser ist ein "x", einfach mal klicken

Gefällt mir

Anzeige
M
morna_11908866
13.06.18 um 23:46
In Antwort auf jalina_12905470

Danke! Weder geistreich, noch lustig, noch cool, noch sonst was, Schätzelein! Wenn es dich nicht juckt, dann ignoriere es! Habe hier gerade eine seeeehr nette Unterhaltung mit tollen Menschen..... Rechts oben im Browser ist ein "x", einfach mal klicken

Schätzelein nennst du mich schon ... Ging ja flott. 

ich wollte dir nur bei der jobsuche helfen. Das ist alles. 

  

Gefällt mir

J
jalina_12905470
13.06.18 um 23:51
In Antwort auf morna_11908866

Schätzelein nennst du mich schon ... Ging ja flott. 

ich wollte dir nur bei der jobsuche helfen. Das ist alles. 

  

Das ist sehr nett von dir Damit zählst du nun auch zu den netten Leuten. Getreu dem Motto "Don't feed the trolls" wünsche ich dir vom Herzen noch ein tolles Leben! Take care, bye bye 

Gefällt mir

Anzeige
J
jalina_12905470
14.06.18 um 0:04

Einfach ignorieren...

So, bin mal schlafen (sonst verliere ich tatsächlich noch meine Arbeit.....).

Danke dir für die hilfreichen Gedanken

Gefällt mir

M
morna_11908866
14.06.18 um 0:42

Sie sind beide Kollegen und es ist allgemein bekannt, wohin solche Aktionen führen. Wir kennen das ja besonders gut aus unserer jahrelangen Erfahrung hier.  

der junge Mann wird es auch noch lernen. 

Gute nacht 

2 -Gefällt mir

Anzeige
I
isamu_12547383
15.06.18 um 0:32
In Antwort auf jalina_12905470

Hey zusammen.... habe derzeit eine Kollegin, mit der ich mich seit einigen Monaten sehr gut verstehe.... Sie ist, quasi als sie in unsere Firma gekommen ist, single geworden. Wir schreiben auch fast täglich und haben uns auch einge male privat bei ihr oder bei mir getroffen.... Nach und nach haben wir häufig kuschelnd auf dem Sofa gesessen und uns auch mehrfach geküsst. Sie hat mir dann klar gesagt, dass sie nicht weiß wie es mit "uns" weiter geht und dass sie mir keine falschen Versprechungen machen will.... wir habe uns quasi auf "lass kennen lernen" geeinigt

Letzte Woche Donnerstags hat waren wir am schreiben und dann schrieb sie "komm vorbei kuscheln ".

Ich also hin und wir haben einen gemütlichen Abend auf dem Sofa gehabt... Wir haben recht viel geküsst und ab und an ist es was "direkter" und "wilder" geworden, sprich meine Hand ist ein wenig gewandert.... sie hatte nichts dagegen gesagt, ist aber selbst auch nicht aktiver geworden.... somit war's für mich ein Zeichen nicht weiter zu gehen.... Irgendwann ist sie beim kuscheln eingeschlafen und ich bin dann nach Hause.

Seither war sie sehr seltsam zu mir und hat sich tagelang nicht gemeldet und auch auf Arbeit hat sie mich mehr oder minder gemieden. Als ich ihr daraufhin schrieb ob zwischen uns seit Donnerstag alles okay sei schrieb sie: "Ich denke doch mal ...hab viel um die Ohren zur Zeit, daher schreib ich glaube ich weniger ".

Nun meine Frage: Hat sie mit "komm kuscheln" vielleicht Sex gemeint? Und war vielleicht enttäsucht, dass ich tatsächlich nur gekuschelt habe? Und daher vielleicht "enttäuscht" oder "genervt" dass ich es nicht gerallt habe?

Meine Meinung dazu: wenn ich in den Armen von jemandem eingeschlafen wäre und der dann einfach geht, dann wäre ich auch erstmal abweisend. Ob nun Sex oder nicht, aber man geht doch nicht einfach.. das würde mich auch ein bisschen verletzen. Ich schlafe zumindest nur bei jemandem ein, wenn ich demjenigen auch vertraue und ihn gernhabe. Wenn diese Person dann aber einfach gehen würde, hätte ich das Gefühl, dass es ihm nicht so geht, weil er ja sonst auch einfach hätte bleiben können.. im Arm und am kuscheln

Gefällt mir

Anzeige