Home / Forum / Liebe & Beziehung / Komisches Verhalten vom Ex...

Komisches Verhalten vom Ex...

8. Mai 2009 um 16:45

Hallo!
Ich bin so fertig... Und weiß nicht warum er sich so verhält... Wir waren 5 Jahre zusammen... Und ich kenn ich nicht wieder...

Er beendete die Beziehung im Februar. Danach hatten wir öfters Kontakt. Haben uns vor zwei Wochen sogar das erste Mal wieder getroffen. Seither habe ich nichts mehr von ihm gehört. Hab ihm dann vor ein paar Tagen ne SMS geschrieben, wie es ihm geht und das ich ihn vermisse. Keine Antwort!
Nach wieder ein paar Tagen habe ich ihm ne SMS geschrieben, ob wir mal telefonieren können. Wieder keine Antwort! Gestern habe ich ihm geschrieben, was los ist und ob er mit mir keinen Kontakt mehr will. Wieder keine Antwort? Ein paar Stunden später habe ich ihm wieder geschrieben, er soll mir dann bitte sagen, wenn er keinen Kontakt mehr will. Dann weiß ich es wenigstens. Keine Antwort!

Was soll ich davon halten??? Er könnte es mir doch wenigstens sagen...

Ich bin echt am Ende...

Keine Antwort ist das schlimmste!!!

Mehr lesen

8. Mai 2009 um 18:12

Hallo ...
Er bringt dir wahrscheinlich auf "einfühlsame Männerart" bei, dass du den Schlussstrich akzeptieren musst. Vielleicht meint er es nicht mal böse, er will nur klare Verhältnisse schaffen, scheut aber eine zu direkte Konfrontation, die dich verletzen könnte.

LG Goldstueck

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2009 um 19:14
In Antwort auf xavia_11984751

Hallo ...
Er bringt dir wahrscheinlich auf "einfühlsame Männerart" bei, dass du den Schlussstrich akzeptieren musst. Vielleicht meint er es nicht mal böse, er will nur klare Verhältnisse schaffen, scheut aber eine zu direkte Konfrontation, die dich verletzen könnte.

LG Goldstueck

...
So ein Verhalten von ihm hätte ich ja kurz nach der Trennung verstanden.
Aber nicht jetzt. Wir hatten guten Kontakt. Warum hat er sich dann mit mir erst vor kurzem noch getroffen???
Warum hat er nicht dann gleich nach der Trennung den Kontakt beendet?
Ihm war das Kontakthalten nach der Trennung auch wichtig. Hat er immer wieder gesagt...
Drum versteh ich sein Verhalten nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2009 um 23:37
In Antwort auf laserline

...
So ein Verhalten von ihm hätte ich ja kurz nach der Trennung verstanden.
Aber nicht jetzt. Wir hatten guten Kontakt. Warum hat er sich dann mit mir erst vor kurzem noch getroffen???
Warum hat er nicht dann gleich nach der Trennung den Kontakt beendet?
Ihm war das Kontakthalten nach der Trennung auch wichtig. Hat er immer wieder gesagt...
Drum versteh ich sein Verhalten nicht.

Brief
Ich würde ihm gern noch einen Brief schreiben.
Was meint ihr? Soll ich noch warten? Könnte ihn das vielleicht zum nachdenken bringen?
Oder entfernt er sich damit noch weiter von mir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2009 um 23:56
In Antwort auf laserline

Brief
Ich würde ihm gern noch einen Brief schreiben.
Was meint ihr? Soll ich noch warten? Könnte ihn das vielleicht zum nachdenken bringen?
Oder entfernt er sich damit noch weiter von mir?

Hey
ich merke grad wie durcheinander und aufgewühlt du bist. Seit Tagen beobachte ich auch deine Geschichte, du hast ihm des öfteren sms geschrieben, versucht ihn zu erreichen, aber von ihm kommt nichts. Merkst du nicht, das er sich gar nicht mehr für dich interessiert.
Ja ist sicherlich schwer das zu akzeptieren, aber wenn du so weitermachst, verlierst du ihn noch ganz. Wenn er wollte, würde er sich schon längst melden.
Hatte dir doch diese Seite empfohlen, das du wenigstens eine kleine Hilfe hast.

Aber weil ich auch weiss, wie man sich in solchen Momenten fühlt, weil ich das auch sehr oft durchmachen musste, rate ich dir wirklich, dich nicht bei ihm zu melden. Es ist klar, das du Angst hast, das er eine andere findet, aber somit hinderst du ihn doch auch nicht. Ziehe dich mal zurück und terrorisiere ihn nicht, lass ihn mal für paar Wochen in Ruhe. Dann kannst du mal vorsichtig ihm eine sms schreiben, vielleicht reagiert er darauf, aber so machst du alles nur noch schlimmer, weil er merkt wie orientierungslos du bist. Lass ihn mal ein bissl seine Ruhe finden... Loslassen ist in solchen Momenten sehr sehr wichtig, nur so hast du eine Chance, das er eventuell dich zurückhaben will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 9:09
In Antwort auf noa_12171072

Hey
ich merke grad wie durcheinander und aufgewühlt du bist. Seit Tagen beobachte ich auch deine Geschichte, du hast ihm des öfteren sms geschrieben, versucht ihn zu erreichen, aber von ihm kommt nichts. Merkst du nicht, das er sich gar nicht mehr für dich interessiert.
Ja ist sicherlich schwer das zu akzeptieren, aber wenn du so weitermachst, verlierst du ihn noch ganz. Wenn er wollte, würde er sich schon längst melden.
Hatte dir doch diese Seite empfohlen, das du wenigstens eine kleine Hilfe hast.

Aber weil ich auch weiss, wie man sich in solchen Momenten fühlt, weil ich das auch sehr oft durchmachen musste, rate ich dir wirklich, dich nicht bei ihm zu melden. Es ist klar, das du Angst hast, das er eine andere findet, aber somit hinderst du ihn doch auch nicht. Ziehe dich mal zurück und terrorisiere ihn nicht, lass ihn mal für paar Wochen in Ruhe. Dann kannst du mal vorsichtig ihm eine sms schreiben, vielleicht reagiert er darauf, aber so machst du alles nur noch schlimmer, weil er merkt wie orientierungslos du bist. Lass ihn mal ein bissl seine Ruhe finden... Loslassen ist in solchen Momenten sehr sehr wichtig, nur so hast du eine Chance, das er eventuell dich zurückhaben will.

...
Soll ich also keinen Brief schreiben?

Du hast geschrieben:
"Loslassen ist in solchen Momenten sehr sehr wichtig, nur so hast du eine Chance, das er eventuell dich zurückhaben will."

Wie und warum will er mich dann zurück haben? Und wann?
Wie soll das funktionieren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 11:50

Unfair
Ich finde es ziemlich unfair von Dir mich so zu beurteilen, obwohl Du mich nicht kennst!!!
Hast Du noch nie in Deinem Leben einen Fehler gemacht, den Du hinterher zu tiefst bereut hast???

Ich kann nun leider meine Gefühle nicht von heute auf morgen abstellen. Ich fühle so!
Ich liebe ihn und ich will um ihn kämpfen.
Meinst Du nicht, dass ich aus meinen Fehler und mein Verhalten gelernt habe. Fürs Leben!

Ich denke nunmal nicht so, okay das wars. Ich kann leider nichts mehr daran ändern. Auf zu einem neuen Mann.

Ich habe immer noch Hoffnungen! Und gebe noch nicht auf!
Aber ich lasse ihn jetzt ein paar Wochen in Ruhe. Dann versuch ich es erneut.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 12:06

-
Ich hätte so ein Verhalten von ihm gleich nach der Trennung verstanden.
Aber warum sagt er mir dann, dass es ihm auch total wichtig ist, den Kontakt zu mir zu halten???
Und trifft sich sogar mit mir.
Er von sich aus hat mich sogar angerufen.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 12:26

...
Ja, da kannst Du schon Recht haben!
Mein Fehler war vor ein paar Tagen wieder, dass ich ihm geschrieben habe, dass ich ihn vermisse.
Glaube ich zumindest...

Ich weiß, ich weiß, jetzt kommt wieder ich will... ich will nicht das er seine Gefühle für mich abbaut...
Oder zumindest hoffe ich, dass sie dann vielleicht irgendwann wieder zum Vorschein kommen.
Und ich Gelegenheit dazu habe, mein Verhalten wieder gut zu machen.
Meinst, dass bekomme ich irgendwann?

Ich lass ihn jetzt in Ruhe! Und schreib dann vielleicht in ein paar Wochen mal einen Brief.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2009 um 11:09

Juhu...
Er hat mich gestern angerufen!!!
Es war ein missverständnis... Ich freu mich so!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen