Home / Forum / Liebe & Beziehung / Komisches Verhalten

Komisches Verhalten

23. Juni 2015 um 10:46

Hallo ihr Lieben,

Ich hoffe sehr jemand von euch kann mir weiterhelfen..

Seid fast 1 1/2 Jahren bin ich jetzt mit meinem Freund zusammen und er ist für mich wirklich der Traummann.. Jedoch hat er andauernd Phasen in denen er fast grundlos meint das mit uns hätte keinen Sinn und er hat kein Bock mehr.. Naja eigentlich haben wir immer wieder zusammen gefunden, aber dieses hin und her ist mir zu viel und noch ein weiteres Mal werde ich das auch nicht mit machen können/ wollen. Momentan steckt er auch wieder in einer komischen Phase wir haben momentan beide frei er geht jedoch aushilfsweise vormittags arbeiten und will mich dann erst gegen 19 Uhr oder sowas sehen.. Er ist dann wenn wir uns sehen zu müde um irgendwas zu machen nicht mal mit mir schlafen will er dann.. Er ist auch total genervt antwortet auf manche Sachen gar nicht und so weiter. Vor gut einem halben Jahr noch hat er mir den ganzen Tag geschrieben und sowas und seid ein paar Wochen schreibt er mir wirklich gar nicht mehr.. Ab und zu hat er auch so Anfälle von wegen er liebt mich nicht und 10 min später entscheidet er sich wieder um.. Ich denke der Kerl weiß einfach keinen Meter was er will oder reagiere ich jetzt überall über ? Auf das große und ganze gesehen finde ich es schon wirklich komisch.
Und irgendwie beginne ich langsam daran zu zweifeln das Ich diese Beziehung möchte.. Ich fühl mich einfach herumgeschubst von ihm...

Ich bin wirklich über jede Hilfe dankbar!!!!

Mehr lesen

23. Juni 2015 um 10:50

Achso
Was ich noch hinzufügen kann.. Wenn ich dann mal bei ihm bin oder so interessiert er sich gar nicht dafür das ich da bin.. Das iPad mit diversen spielen benötigt seine gesamte Aufmerksamkeit.. Ich habe schon oft versucht mit ihm zu reden aber er stellt mich bei allem auch den oben genannten Problemen so hin als wäre ich Vollkommen Gestört

Gefällt mir

23. Juni 2015 um 10:52

Und..
Auch seine Wochenendplanung verläuft momentan komplett ohne mich was auch untypisch ist bei uns

Gefällt mir

23. Juni 2015 um 11:29

Ich weiß
Das ich ihn nehmen muss wie er ist , aber ich muss mir ja nicht jedes Verhalten von ihm bieten lassen..
In den 1 1/2 Jahren hatte er diese Phasen 5 mal.. Und wollte mich ein paar Mal auch verlassen.. Wie gesagt haben wir uns dann jedesmal wieder zusammen gerauft was jedoch einfach an meinen Nerven zieht.. Entschuldigen tut er sich dafür nicht, meist sieht er nicht mal ein das er einen Fehler begangen hat. Er ist die pure Verwirrung

Gefällt mir

23. Juni 2015 um 11:58

Hallo Panda,
Nein, ich denke nicht das du überreagierst. Niemand möchte so herumgeschubst werden. Ich kann leider nicht aus deinem Text heraus lesen, ob du Ihm deine Sichtweise geschildert hast? Hast du Ihm mal mit deinen Gefühlen konfrontiert?
Er scheint ja wirklich strake Stimmungsschwankungen zu haben, ich könnte damit nicht umgehen!! Aber ich würde erst einmal mit Ihm darüber reden, wenn es Ihm aber weiterhin egal ist dann würde ich noch einmal die Beziehung überdenken.

Gefällt mir

23. Juni 2015 um 12:06
In Antwort auf lollypop2013

Hallo Panda,
Nein, ich denke nicht das du überreagierst. Niemand möchte so herumgeschubst werden. Ich kann leider nicht aus deinem Text heraus lesen, ob du Ihm deine Sichtweise geschildert hast? Hast du Ihm mal mit deinen Gefühlen konfrontiert?
Er scheint ja wirklich strake Stimmungsschwankungen zu haben, ich könnte damit nicht umgehen!! Aber ich würde erst einmal mit Ihm darüber reden, wenn es Ihm aber weiterhin egal ist dann würde ich noch einmal die Beziehung überdenken.

Hey lollypop
Ich habe schon öfter versucht mit ihm zu reden.. Aber entweder zieht er die Situation ins lächerliche oder er tut so als wäre ich total Banane im Kopf.. Meistens sagt er dann das es unnötig ist das ich mir irgendwas einbilde aber ich bilde mir sein Verhalten sicher nicht ein

Gefällt mir

23. Juni 2015 um 12:13

Pafftine..
Es ist ja nett das eine Reaktion von dir kommt aber leider sind deine Kommentare hier nicht hilfreich.. Ich suche wie viele andere hier einfach nur ein paar Tipps oder Hilfen. Wenn du nicht helfen willst dann meld dich doch bitte einfach ab!

Gefällt mir

23. Juni 2015 um 12:40
In Antwort auf duci_12178151

Hey lollypop
Ich habe schon öfter versucht mit ihm zu reden.. Aber entweder zieht er die Situation ins lächerliche oder er tut so als wäre ich total Banane im Kopf.. Meistens sagt er dann das es unnötig ist das ich mir irgendwas einbilde aber ich bilde mir sein Verhalten sicher nicht ein

Das ist hart
Tut mir echt Leid das zu hören (lesen), es tut weh, wenn der eigene Partner die Situation nicht ernst nimmt, obwohl es dir ja wirklich wichtig ist.
Ich würde trotzdem das Gespräch suchen und Ihm ein letztes mal verdeutlichen das es dir ernst ist. Falls er wieder versucht das Thema ins lächerliche zu ziehen, würde ich auch direkt fragen warum er das tut, für mich klingt das nach so ner art "Flucht" verstehst du?
Mir gehen zwei Sätze im Kopf rum was du geschrieben hast...

"aber dieses hin und her ist mir zu viel und noch ein weiteres Mal werde ich das auch nicht mit machen können/ wollen."

"Und irgendwie beginne ich langsam daran zu zweifeln das Ich diese Beziehung möchte.. Ich fühl mich einfach herumgeschubst von ihm... "

Genau DAS würde ich deinem Freund sagen. Wenn es trotz allem keine Besserung bringt dann würde ich, wie schon einmal erwähnt, die Beziehung überdenken.

Gefällt mir

23. Juni 2015 um 12:49
In Antwort auf lollypop2013

Das ist hart
Tut mir echt Leid das zu hören (lesen), es tut weh, wenn der eigene Partner die Situation nicht ernst nimmt, obwohl es dir ja wirklich wichtig ist.
Ich würde trotzdem das Gespräch suchen und Ihm ein letztes mal verdeutlichen das es dir ernst ist. Falls er wieder versucht das Thema ins lächerliche zu ziehen, würde ich auch direkt fragen warum er das tut, für mich klingt das nach so ner art "Flucht" verstehst du?
Mir gehen zwei Sätze im Kopf rum was du geschrieben hast...

"aber dieses hin und her ist mir zu viel und noch ein weiteres Mal werde ich das auch nicht mit machen können/ wollen."

"Und irgendwie beginne ich langsam daran zu zweifeln das Ich diese Beziehung möchte.. Ich fühl mich einfach herumgeschubst von ihm... "

Genau DAS würde ich deinem Freund sagen. Wenn es trotz allem keine Besserung bringt dann würde ich, wie schon einmal erwähnt, die Beziehung überdenken.

Danke
Deine Antworten helfen mir wirklich sehr. Es ist schon etwas länger so, dass die Beziehung etwas kippelt, weil er sich ( meiner Meinung nach) einfach unsicher ist. Dazu muss ich sagen er ist 21 und ich bin seine erste Freundin ich weiß nicht ob das vielleicht was zu sagen hat. Nur ist es schon fast so das ich Angst habe zu sagen was mich stört aus Angst das er direkt sagt es macht keinen Sinn mit uns.. Im Grunde genommen arbeite ich mir für die Beziehung den Hintern ab und er tut einfach zu wenig.. Ich werde auf jedenfall diese Phase abwarten und mit ihm darüber reden und dann schauen was ich möchte. Aber mit dem Thema Flucht scheinst du auch Recht zu haben, ich habe schon oft darüber nachgedacht weil er mir schon gesagt hat das mit ihm etwas ist worüber er mit keinem redet wobei ich denke je nachdem was es ist könnte es ihm helfen darüber zu reden und mich würde es als Freundin auch stolz machen zu wissen das er mir so sehr vertraut das er mir auch sowas sagen kann. Darüber möchte ich auch nochmal mit ihm reden. Ich hoffe das war jetzt nicht zu verwirrend aber es ist gradezu aus mir heraus gesprudelt

Gefällt mir

23. Juni 2015 um 13:04

Also
So wie die Beziehung jetzt grade ist ( es läuft seid 3 Tagen so komisch) hat sie für mich keine Perspektive Vorallem wenn er diese Schwankungen andauernd hat. Ich mein ein schlechten Tag hat jeder mal aber davon kann man hier definitiv nicht sprechen. Ich bin zwar jung aber denke trotzdem schon sehr zukunftsorientiert und er ist eher ein Mensch der im Moment lebt und nicht an morgen denkt. Im einen Moment sagt er, er liebt mich so sehr und kann es nicht erwarten bis ich meine Ausbildung abgeschlossen habe ( nächstes Jahr ) um dann endlich mit mir zusammen zu ziehen und im nächsten Moment ist er so genervt.. Man muss schon sagen das er vom Charakter ein schwerer Mensch ist. Viele kommen mit ihm nicht gut klar ( was auch viel an seinem ego liegt) aber ich hab die Schnauze voll auf Abruf zu stehen. Was wär das für ein Leben für mich da wäre ich vorerst alleine besser dran

Gefällt mir

23. Juni 2015 um 13:07
In Antwort auf duci_12178151

Danke
Deine Antworten helfen mir wirklich sehr. Es ist schon etwas länger so, dass die Beziehung etwas kippelt, weil er sich ( meiner Meinung nach) einfach unsicher ist. Dazu muss ich sagen er ist 21 und ich bin seine erste Freundin ich weiß nicht ob das vielleicht was zu sagen hat. Nur ist es schon fast so das ich Angst habe zu sagen was mich stört aus Angst das er direkt sagt es macht keinen Sinn mit uns.. Im Grunde genommen arbeite ich mir für die Beziehung den Hintern ab und er tut einfach zu wenig.. Ich werde auf jedenfall diese Phase abwarten und mit ihm darüber reden und dann schauen was ich möchte. Aber mit dem Thema Flucht scheinst du auch Recht zu haben, ich habe schon oft darüber nachgedacht weil er mir schon gesagt hat das mit ihm etwas ist worüber er mit keinem redet wobei ich denke je nachdem was es ist könnte es ihm helfen darüber zu reden und mich würde es als Freundin auch stolz machen zu wissen das er mir so sehr vertraut das er mir auch sowas sagen kann. Darüber möchte ich auch nochmal mit ihm reden. Ich hoffe das war jetzt nicht zu verwirrend aber es ist gradezu aus mir heraus gesprudelt

OK
Freut mich wenn ich etwas helfen konnte. Finde es schade dass du angst hast etwas zu sagen was dir am Herzen liegt, aus Angst vor der Reaktion von deinem Freund. Aber letzen Endes ist es ja auch deine Entscheidung, Viel Glück

Gefällt mir

23. Juni 2015 um 13:11
In Antwort auf lollypop2013

OK
Freut mich wenn ich etwas helfen konnte. Finde es schade dass du angst hast etwas zu sagen was dir am Herzen liegt, aus Angst vor der Reaktion von deinem Freund. Aber letzen Endes ist es ja auch deine Entscheidung, Viel Glück

Ja
Ich hoffe wirklich, dass ich in ihm mal etwas bewegen kann. Sollte das nicht der Fall sein ist er wohl auch einfach nicht der Richtige für mich.

Vielen Dank

Gefällt mir

23. Juni 2015 um 13:31

Hmm
Kann schon alles sein. Ist aber auch nicht leicht einfach zu sagen ich trenn mich jetzt.

Gefällt mir

23. Juni 2015 um 13:42

Vorallem
Verstehe ich dann nicht, wir waren schon mal 2 Wochen getrennt.. Grade in der Zeit wo es mir dann langsam besser ging kam er und wollte mich zurück.. Warum wollte er mich zurück wenn er sich schon lange von mir trennen will und mich nicht liebt

Gefällt mir

23. Juni 2015 um 13:49

Ja
Ich weiß ich komm grad rüber wie so ein kleines naives Kind aber man sucht natürlich nach Möglichkeiten.. Wahrscheinlich hast du recht... Die Einsicht kommt ja auch langsam... Aber es ist einfach eine verdammt schwere Situation grade

Gefällt mir

23. Juni 2015 um 13:55


Ja vermutlich hast du wirklich recht

Gefällt mir

23. Juni 2015 um 14:00

Danke
Ich muss sagen einige Kommentare haben mir Hoffnung gegeben... Deine sind halt einfach die pure Realität.. Es ist die harte Wahrheit.. Scheinbar hat er einfach nur Angst davor allein zu sein.. Aber mich deswegen zu belügen ist peinlich.. Und das er mit Meinem Gefühlen spielt geht einfach nicht.. Ich werde das beenden müssen um irgendwann eine glückliche Beziehung zu führen. Du hast mir wirklich die Augen geöffnet danke !!

Gefällt mir

23. Juni 2015 um 18:49

Unglaublich
wie so manche frau den 'traummann' definiert.
deiner beschreibung nach würde ich deinen freund doch eher als albtraum empfinden...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen