Home / Forum / Liebe & Beziehung / Komisches Gefühl im Bauch

Komisches Gefühl im Bauch

13. Juli 2005 um 22:13

Ich habe mal eine Frage an Euch und hoffe auf Ratschläge.

Bin seit etwa 8 Monaten mit meinem Freund zusammen und wir führen eine Wochenendbeziehung. Sehen uns zwar schon mal in der Woche, aber das ist doch eher selten, weil er beruflich sehr eingespannt ist.

Vertraue ihm eigentlich sehr, aber in letzter Zeit hab ich so ein komisches Bauchgefühl. Habe den Verdacht, das er mich belügt, kann es aber nicht hundertprozentig bestätigen.

Nun meine Frage: Wie kann ich erfahren, ob er mich belügt oder ob ich mir da was einbilde. Will ihn ja auch nicht mit direkten Fragen verletzen, falls ich da doch überreagiere. Wenn man in mich kein Vertrauen hätte, wäre ich auch gekränkt und würde verletzt reagieren. Aber ich konnte mich bis jetzt auf mein Bauchgefühl immer verlassen.

Was oder Wie soll ich es diskret anstellen, um zu erfahren, ob ich mich vielleicht irre oder doch Recht habe.

Vielen Dank
Sam

Mehr lesen

13. Juli 2005 um 22:34

Die Frage ist doch,
wie kommst Du darauf? Macht er irgendetwas anders als sonst? Hat er Ausreden? Widerspricht er sich in irgendwelchen Dingen? Du musst doch wissen, wie Du darauf kommst. Ohne mehr Details kann Dir hier keiner was sagen. Aber ehrlich gesagt, wir kennen ihn ja nicht, deshalb wird die Beantwortung wohl schwierig werden.

Auch wenn Du ihn nicht darauf ansprechen möchtest, so würde ich es Dir trotzdem raten. Nur dem Redenden kann geholfen werden und ein offenes Wort ist besser als sich emotional in was Falsches reinzusteigern.

Ich würde mich vielleicht an seiner Stelle über Deinen Verdacht wundern, sofern er nicht begründet ist, aber mir wäre es lieber, wenn mein Partner mich direkt darauf anspricht, bevor er sich selbst einen Kopf macht und in etwas hineinsteigert.

Sollte Dein Bauchgefühl stimmen, dann wirst Du es an seiner Reaktion merken, wenn Du ihn direkt damit konfrontierst.

Sprich mit ihm, vielleicht läuft es danach wieder besonders gut, weil er weiß, was zur Zeit in Dir los ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2005 um 23:33
In Antwort auf thanh_12848504

Die Frage ist doch,
wie kommst Du darauf? Macht er irgendetwas anders als sonst? Hat er Ausreden? Widerspricht er sich in irgendwelchen Dingen? Du musst doch wissen, wie Du darauf kommst. Ohne mehr Details kann Dir hier keiner was sagen. Aber ehrlich gesagt, wir kennen ihn ja nicht, deshalb wird die Beantwortung wohl schwierig werden.

Auch wenn Du ihn nicht darauf ansprechen möchtest, so würde ich es Dir trotzdem raten. Nur dem Redenden kann geholfen werden und ein offenes Wort ist besser als sich emotional in was Falsches reinzusteigern.

Ich würde mich vielleicht an seiner Stelle über Deinen Verdacht wundern, sofern er nicht begründet ist, aber mir wäre es lieber, wenn mein Partner mich direkt darauf anspricht, bevor er sich selbst einen Kopf macht und in etwas hineinsteigert.

Sollte Dein Bauchgefühl stimmen, dann wirst Du es an seiner Reaktion merken, wenn Du ihn direkt damit konfrontierst.

Sprich mit ihm, vielleicht läuft es danach wieder besonders gut, weil er weiß, was zur Zeit in Dir los ist!

Vielleicht nur Einbildung,
ich weiß es ja eben nicht. Kleines Beispiel: Er meinte am Sonntagabend, dass er am Mittwoch (sprich heute)zu mir kommen wollte. Hatte mich darauf eingestellt und mich sehr gefreut. Anruf kam so um 19 Uhr, er wäre auf dem Weg zu seinem besten Freund, er würde umziehen und er hätte ihm versprochen zu helfen. Meine Enttäuschung groß, hab ich ihm auch gesagt. Er meinte nur, soll ich ihn denn jetzt im Stich lassen? Das jemand umzieht, das weiß man doch auch schon Wochen vorher, oder? Das gleiche mit anderen Versprechungen, er hält sie einfach nicht ein in letzter Zeit. Ich habe ihn schonmal gefragt, ob er es generell gut findet, wenn Menschen ihre Versprechungen nicht einhalten (bewußt Menschen gesagt), und er meinte, das fände er wirklich nicht so toll, dann sollte man keine machen. WAS macht ER denn?
Bei kleinen Lügen hab ich ihn auch schon ertappt, nichts weltbewegendes, aber LÜGE. Ist er vielleicht nur schusselig und merkt nicht, das er sich da in etwas verstrickt, was mir Kopfzerbrechen macht. Er ist kein großer Redner muß ich dazu sagen, aber ziemlich schnell verletzt, wenn es um Vertrauen geht und Vorwürfe ihm gegenüber. Das heißt, er würde, wenn ich ihn direkt frage, sehr eigen, ja schon fast zickig reagieren,..so in der Art:Wie kannst du nur sowas fragen? Auf welche Reaktionen sollte ich denn achten, welche zeigen mir denn, ob ich Recht habe oder mich irre.

Sam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2005 um 2:05
In Antwort auf samangel4

Vielleicht nur Einbildung,
ich weiß es ja eben nicht. Kleines Beispiel: Er meinte am Sonntagabend, dass er am Mittwoch (sprich heute)zu mir kommen wollte. Hatte mich darauf eingestellt und mich sehr gefreut. Anruf kam so um 19 Uhr, er wäre auf dem Weg zu seinem besten Freund, er würde umziehen und er hätte ihm versprochen zu helfen. Meine Enttäuschung groß, hab ich ihm auch gesagt. Er meinte nur, soll ich ihn denn jetzt im Stich lassen? Das jemand umzieht, das weiß man doch auch schon Wochen vorher, oder? Das gleiche mit anderen Versprechungen, er hält sie einfach nicht ein in letzter Zeit. Ich habe ihn schonmal gefragt, ob er es generell gut findet, wenn Menschen ihre Versprechungen nicht einhalten (bewußt Menschen gesagt), und er meinte, das fände er wirklich nicht so toll, dann sollte man keine machen. WAS macht ER denn?
Bei kleinen Lügen hab ich ihn auch schon ertappt, nichts weltbewegendes, aber LÜGE. Ist er vielleicht nur schusselig und merkt nicht, das er sich da in etwas verstrickt, was mir Kopfzerbrechen macht. Er ist kein großer Redner muß ich dazu sagen, aber ziemlich schnell verletzt, wenn es um Vertrauen geht und Vorwürfe ihm gegenüber. Das heißt, er würde, wenn ich ihn direkt frage, sehr eigen, ja schon fast zickig reagieren,..so in der Art:Wie kannst du nur sowas fragen? Auf welche Reaktionen sollte ich denn achten, welche zeigen mir denn, ob ich Recht habe oder mich irre.

Sam

Ich glaube,
Du machst Dir zu viele Gedanken. Kann doch sein, dass sein Kumpel umgezogen ist und er ihm geholfen hat. Er hat vielleicht tatsächlich nur schusseligerweise vergessen, Dir das zu sagen. Kennst Du das Sprichwort: "Wenn man den Teufel an die Wand malt muss man sich nicht wundern, wenn er erscheint!"

Mit Deinen zermürbenden Gedanken machst Du es Euch nur schwer. Du solltest ihm sagen, wenn er sein Wort nicht gehalten hat, aber nicht als Vorwurf, sondern ihm mitteilen, dass Du traurig darüber warst, ob er es vielleicht nur vergessen hat etc. Ich vermute, dass er Dich lieb hat und Du Dir viel zu viele Gedanken machst. Nicht so viel Denken - genießen!!! Denn Ihr habt ja auch sicher schöne Zeiten. Vielleicht solltest Du Dir ein Hobby anschaffen, damit Du nicht immer nur auf ihn fixiert bist. Das macht Dich dann gewiss auch wieder einen Tacken interessanter, wenn er seine kleinen Auszeiten hat und seine Süße nicht knatschig Zuhause sitzt.

Wir alle machen manchmal Fehler, aber manche von uns verzweifeln schon an kleinen Dingen, die andere wiederum nur belächeln oder gar nicht so schlimm ansehen.

Köpfchen hoch

Ich denke, Du hast Dich ein bisschen reingesteigert, weil Du Dich eben geärgert hast und dann wird man so sensibel, dass man hinter allem etwas vermutet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2005 um 13:27

Hi Sam,
Ich kann gut nachvollziehen, dass dich dein Bauchgefühl irritiert. Ich habe auch schon solche Gefühle gehabt, und sie haben mich bisher noch nie betrogen.

Ich finde es auch seltsam, dass er Verabredungen so kurzfristig absagt. Eigentlich weiß man das ja auch schon früher, wenn der Freund umzieht und stellt sich frühzeitig darauf ein. Das klingt alles etwas merkwürdig.
Hast Du eine Ahnung ,was dahinter stecken könnte?
Am besten wäre es in einem solchen Fall das Gespräch zu suchen, aber ist der Partner dann auch ehrlich?

Ich würde in diesem Fall Nachforschungen anstellen, wenn ein Gespräch nichts gebracht hat, z.B. anbieten beim Umzug mitzuhelfen. Dann siehst du vielleicht auch, wie die Reaktion ist.

Mogena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2005 um 14:57

Naja ....
mein freund war auch son schussel und warf schon mal termine plötzlich übern haufen ....aber ich hatte nie son blödes bauchgefühl dabei. schon blöd ... also ich hätte wahrscheinlich angeboten beim umzug zu helfen ...umso eher hätten wir noch zeit für uns gehabt oder angeboten schnittchen hinzubringen ...... erstens wär meiner bei dem wort schnittchen eh halb gestorben - zweitens hätt ich meine wut über den schussel gut bei salat und salami wegschnippeln können und drittens ... bin ich der hit dann wenn ich bei den armen Umzügler mit essen dort auftauche und ...wir sehen uns dann doch noch . Mißtrauen ist doof - und ich sprech meinen lieber sofort an wenn mir was komisch vorkommt. Versteckspielchen sind soooo belastend und bergiften doch nur die beziehung. Red mit ihm , daß es dich verletzt wenn er dich immer hinten anstellt und daß du schon denkst ,daß er eine neue hat. denkemal ist ihm gar nicht aufgefallen .... und dir wirds besser gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook