Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kleinigkeiten, die einfach nerven!

Kleinigkeiten, die einfach nerven!

8. September 2010 um 2:46

Hallo an alle,
ich muss einfach mal meinem Ärger Luft machen! Habe eben gesehen, dass mein Freund den Namen seiner Ex als Passwort für seinen PC benutzt! Zum Kotzen!!!
Was denkt ihr darüber? Würdet ihr euch auch ärgern oder bin ich einfach zu sensibel????

Mehr lesen

8. September 2010 um 2:54

Jemand, der mich versteht
Ich schätze mal, dass er dieses Passwort schon länger hat und es einfach nicht ändert, ich habe keine Ahnung. Jedenfalls hab ich es eben zufällig gesehen. Darauf ansprechen kann ich ihn ja schlecht, von wegen "Du ich hab grad extra mal nach deinem Passwort geguckt..."
Das kommt doof und ist nicht gerade vertrauenserweckend...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2010 um 3:25

...
Ja, mach nur ruhig massig Stress wegen einer Sache über die er wahrscheinlich nicht ansatzweise nachdenkt, und genaugenommen auch nur ihn was angeht.

Denkst du denn, andernfalls vergisst er den Namen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2010 um 6:55
In Antwort auf esterya1

...
Ja, mach nur ruhig massig Stress wegen einer Sache über die er wahrscheinlich nicht ansatzweise nachdenkt, und genaugenommen auch nur ihn was angeht.

Denkst du denn, andernfalls vergisst er den Namen?

Zustimm
Man man man!!! Einige Männer tun mir echt etwas leid! Die werden echt wie kleine bôse Buben behandelt!! Mein Gott...meine PW in der Firma etc haben auch ab und an mit meinem Ex zu tun!! Mein Telekom PW ist mein Schwarm von vor 15 Jahren!! Haha!
Zum Glück interessiert mein Schatz sowas nicht....weder meine Passwörter, noch aus welchen Buchstaben sie bestehen! Mal etwas Vertrauen wär nicht schlecht!

Ich würd ihn nicht ansprechen!!! Wobei evtl würd ich ihm sagen: du schatz, änder mal dein PW! Ich kenn es und würde nur rumschnüffeln!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2010 um 13:40


Die zweite Hälfte von meinem Passwort hat auch was mit meinem Ex zu tun - na und!?! Ich habe es mir eben über mehrere Jahr so angewöhnt und suche mir doch kein neues Passwort, weil ich einen neuen Partner habe! Ich würde dann immer das alte eingeben und mich ärgern, dass es nicht geht.
Ex ist Ex, also was solls.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2010 um 13:57


Da fällt mir nur ein Sprichwort ein:

Eifersucht ist die Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2010 um 9:38
In Antwort auf honda1701

Jemand, der mich versteht
Ich schätze mal, dass er dieses Passwort schon länger hat und es einfach nicht ändert, ich habe keine Ahnung. Jedenfalls hab ich es eben zufällig gesehen. Darauf ansprechen kann ich ihn ja schlecht, von wegen "Du ich hab grad extra mal nach deinem Passwort geguckt..."
Das kommt doof und ist nicht gerade vertrauenserweckend...

M
ich waere auch sauer,das muss ja echt nicht sein!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2010 um 11:11

Symptom?
Die Frage ist doch eher: War das alles? Oder gibt es noch andere Symptome, die darauf schließen lassen, dass die Ex noch in seinem Kopf (oder sonstwo) rumspukt?
Denn: Wenn er sie klar hinter sich gelassen hat und die Ex nur als Merkhilfe nutzt (man will ein Passwort ja nicht vergessen, und - hahaa! - man merkt sich auch Unangenehmes supergut) dann gibt's eigentlich keinen Grund zum Ärger.
Wenns aber noch andere Anzeichen gibt, solltest du mal mit ihm drüber reden - über das Grundproblem, nicht über das Passwort.
Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2010 um 13:53
In Antwort auf anjali8707

Symptom?
Die Frage ist doch eher: War das alles? Oder gibt es noch andere Symptome, die darauf schließen lassen, dass die Ex noch in seinem Kopf (oder sonstwo) rumspukt?
Denn: Wenn er sie klar hinter sich gelassen hat und die Ex nur als Merkhilfe nutzt (man will ein Passwort ja nicht vergessen, und - hahaa! - man merkt sich auch Unangenehmes supergut) dann gibt's eigentlich keinen Grund zum Ärger.
Wenns aber noch andere Anzeichen gibt, solltest du mal mit ihm drüber reden - über das Grundproblem, nicht über das Passwort.
Alles Gute!

Gibt ja noch mehr...
...u.a. hat er unzählige Fotos von der Ex auf dem PC
Sie haben auch noch Kontakt, das gefällt mir natürlich gar nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2010 um 17:55

...
Ich würde eher am Verstand meines Freundes zweifeln, wenn er den Namen seiner Ex als Passwort hätte. Wenn er so ein unsicheres und leicht zu erratendes Passwort nutzt, kann er es sich auch gleich auf die Stirn schreiben oder ganz weglassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram