Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kleine Frauen sexy??

Kleine Frauen sexy??

22. Juli 2007 um 21:32

Hallo zusammen!!

ich wollte nur mal eine kleine Frage bzgl kleine Frauen rausgeben.
Wie seht ihr Männer kleine Frauen so? Gefällt euch das oder eher nicht. Natürlich kommt es auch auf ganz andere Sachen an. Aber prinzipiell ja oder eher nein?

LG, ca

Mehr lesen

22. Juli 2007 um 21:42

Das kommt doch auf
die Frau an! Auf ihren Typ, ihren Charakter, ihre Ausstrahlung!
Kylie Minogue ist auch nur so drei laufende halbe Meter aber doch sehr sexy. Oder Jeanette B. oder auch Annett Louisan.
Es ist nur eventuell umständlich wenn der Größenunterschied groß ist aber das hat ja mit sexy nichts zu tun.

Also prinzipiell: gut möglich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2007 um 23:41

Ich bin auch eher klein
nur 1,60 m
werde aber trotzdem von allen angestarrt.
es gibt grosse frauen die nicht sexy sind und es gibt grossen frauen die sexy sind. nur weil man gross oder klein ist heisst dass noch lange nicht dass man dann automatisch sexy ist. fakt ist, die grösseren haben meist eine bessere figur und können die besser halten, da die fettverteilung vorteilhafter ist. logisch, bei kleineren körpern ist weniger platz um dass fett zu verteilen. also können im prinzip 2 menschen genau gleich viel fett essen, aber bei der grösseren verteilt es dass fett besser als bei der kleineren.

saturina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2007 um 1:48

Als kleine Frau...
kannst du große und kleine Männer haben. Du hast quasi die freie Auswahl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2007 um 10:36

*lach*...
...dann kann ich ja bei 1,60m nicht viel davon haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 12:29

ich liebe kleine Frauen
und bin Gott jedesmal unglaublich dankbar, wenn ich eine Frau treffe, die NICHT größer ist als ich.
Ich kann mir keine Beziehung vorstellen mit einer Frau zu der ich hochschauen muss. Frauen möchten das wohl auch nicht.
Dumm ist halt, dass ich durch meine Körpergröße (1,68) als Mann ein bisschen übel dran bin. Auch was die Auswahl an potentiellen Partnerinnen anbelangt.
Aber es gibt ja zu meinem großen Glück kleine, nette (und hübsche) Frauen. Wer suchet der findet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 12:46

Ich bin kleine, nur 1 m 60
aber ich habe das gefühl, dass ich bei den männern nicht schlecht ankomme. ich denke, dass sie bei mir denken: niedlich. und das gefällt mir auch. oder sie denken: sexy. auch eine kleine frau kann sehr sexy sein, das kommt auf den körper und die ausstrahlung an. auch das gefällt mir. und ich denke, wenn sie mich etwas besser kennen, nehemen sie mich durchaus ernst. was sie sicher nicht denken, ist: wow, was für eine starke bombenfrau, das sicher nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 12:46
In Antwort auf jaana_11887320

*lach*...
...dann kann ich ja bei 1,60m nicht viel davon haben

Schlechte Proportionen
Es hat schon seinen Grund, weshalb Models im Minimum 1,78m gross sind.

Bei Mitteleuropäerinnen wirkt der kleine Typus (kleiner als 1,65m) oft unproportioniert, weil die Körperteile nicht in der Harmonie-Regel des Goldenen Schnitts sind. Kleine Frauen haben oft einen zu langen Torso und verhältnismässig kurze Beine, was sehr disharmonisch wirkt. ZUdem können sie sich oft nicht so vorteilhaft anziehen, was die schwierigen Proportionen optisch noch verstärkt.

Ich finde grosse Frauen schöner.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 12:54

...
Das einzige was ich dazu sage ist "Kylie Minogue" so, frage beantwortet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 14:02
In Antwort auf zinderella30

Schlechte Proportionen
Es hat schon seinen Grund, weshalb Models im Minimum 1,78m gross sind.

Bei Mitteleuropäerinnen wirkt der kleine Typus (kleiner als 1,65m) oft unproportioniert, weil die Körperteile nicht in der Harmonie-Regel des Goldenen Schnitts sind. Kleine Frauen haben oft einen zu langen Torso und verhältnismässig kurze Beine, was sehr disharmonisch wirkt. ZUdem können sie sich oft nicht so vorteilhaft anziehen, was die schwierigen Proportionen optisch noch verstärkt.

Ich finde grosse Frauen schöner.

Klar...
...deshalb sehen auch frauen wie madonna, kylie und anastacia disharmonisch aus....

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 14:26

Durchaus richtig
Kleinere Frauen sind sexier und ihre Gesichter sind meistens deutlich hübscher und niedlicher. Ihre Rundungen sind straffer, knackiger und sie sind auch handlicher im Bett.
Zwar hat jeder Mann seinen eigenen Geschmack - aber viele irren sich dabei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 14:40

Ein größerer Mann
hat schon eigene Bewegungsschwierigkeiten, bei einer sehr großen Frau kommt es noch hinzu.
Bei kleinen Frauen hat kein Mann große Probleme, sie sind leicht beweglich (wenn nicht stark übergewichtig) und passen sich jeder Situation gut an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 14:50

Ich will...
...es um gottes willen auch nicht ändern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 18:21
In Antwort auf zinderella30

Schlechte Proportionen
Es hat schon seinen Grund, weshalb Models im Minimum 1,78m gross sind.

Bei Mitteleuropäerinnen wirkt der kleine Typus (kleiner als 1,65m) oft unproportioniert, weil die Körperteile nicht in der Harmonie-Regel des Goldenen Schnitts sind. Kleine Frauen haben oft einen zu langen Torso und verhältnismässig kurze Beine, was sehr disharmonisch wirkt. ZUdem können sie sich oft nicht so vorteilhaft anziehen, was die schwierigen Proportionen optisch noch verstärkt.

Ich finde grosse Frauen schöner.

@zinderella30
klar doch...ich bin ganze 1,60m und bei mir stimmen die Proportionen absolut. Und mit kleinen Tricks kann man ja paar Zentimeter dazumogeln - ich sag nur High Heels Und schau dir die ganzen "kleinen" Promis an. Mach die Augen auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 19:24

Det gloob' ick nich ...
denn das 'geschlechtlich wertvolle Weib' zeigt sich in den richtigen Proportionen: Verhältnissmässig lange Beine, verhältnissmässig kleiner Kopf, schlanke Taille.

Da hätten jetzt - theoretisch - die grossen, schlanken, die Nase vorne.

Aber es gibt - die 'weiblich erwachsenen Proportionen' vorausgesetzt, einen Vorteil der kleinen Frauen:

Sie werden IMMER des Beschützerinstinkt des Manses wecken. Wovon der nix merkt. Denn dieser meint, das sei Liebe (Geilheit wollte ich mal nicht schreiben ...) ... . Na gut, der Evolution ist es wurscht, wie es zu Nachwuchs kommt ...


Was mir persönlich meist besser an kleineren Frauen gefällt: Sie sind oft muskulöser als lang-schlanke, und darauf fahre ich tooootaaaaal ab.

Seufz.


asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 19:57
In Antwort auf jarod_12098475

Det gloob' ick nich ...
denn das 'geschlechtlich wertvolle Weib' zeigt sich in den richtigen Proportionen: Verhältnissmässig lange Beine, verhältnissmässig kleiner Kopf, schlanke Taille.

Da hätten jetzt - theoretisch - die grossen, schlanken, die Nase vorne.

Aber es gibt - die 'weiblich erwachsenen Proportionen' vorausgesetzt, einen Vorteil der kleinen Frauen:

Sie werden IMMER des Beschützerinstinkt des Manses wecken. Wovon der nix merkt. Denn dieser meint, das sei Liebe (Geilheit wollte ich mal nicht schreiben ...) ... . Na gut, der Evolution ist es wurscht, wie es zu Nachwuchs kommt ...


Was mir persönlich meist besser an kleineren Frauen gefällt: Sie sind oft muskulöser als lang-schlanke, und darauf fahre ich tooootaaaaal ab.

Seufz.


asteus

Ein wirklich professioneller Beitrag
Alle Spielzeuge sind immer klein...
Alles was klein ist, macht die Frau schöner, vielleicht mit einer Ausnahme - ihre Brüste. Diese müssen im Prinzip aber nur vorhanden sein, jede Brustform ist sexy.
Bei Models ist es aber ganz anders, hängt wohl mit ihrem Beruf zusammen. Obwohl real finde ich Models recht unattraktiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 20:15

Ja, sie sind sexy!
und der kommentar "handlicher im bett" war wirklich treffend formuliert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2007 um 8:54

...
hm. das kann man doch nicht beantworten..ja oder nein.

beides ganz sicher!

ich persönlich finde, dass kleine Frauen auch oft dieses "Hilfemichübersiehtjederwennichmichnichthervortue"--Syndrom haben, dass man kleinen Männern nachsagt, deshalb mag ich sie als Frau nicht so...

Hast du denn Probleme wegen deiner Größe? Bzw. glaubst du, dass du auf dem Partnermarkt Probleme hast, wegen deiner Größe???

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2007 um 10:23

Ooh, I am so sorry, zaubermoosi,
hätte ich das geahnt ... .

Aber zu deinem Trost: Natürlich fahre ich auf die 'kompakten, muskulösen' voll ab (die dürfen auch gerne in Teilen energisch sein, finde ich seeeehr beeindruckend), bin mir aber ziemlich im Klaren darüber, dass mein Gefühlsleben mit grossen Frauen 'besser' zurechtkommt. Beschützergefühle sind nämlich ausgesrochen lästig. Man(n) ist immer zuständig. Muss sich immer kümmern. Kontraproduktiv im täglichen Leben, sozusagen.

Aber womit ich gar nicht zurechtkomme sind grosse, stattliche Frauen, die auf 'beschützenswertes Weibchen' machen. Das wäre wie ein Boxer mit jeder Menge Muckis, der 'bitte schlag mich nicht' wimmert. Da gehen bei mir alle Sicherheitsschotten runter ... weiss auch nicht, warum.

Ach, ist das Leben nicht wunderbar?

Friedvolle Tage

asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen