Home / Forum / Liebe & Beziehung / Klein sein!

Klein sein!

13. Mai 2010 um 12:12

Ich hasse es, klein zu sein (1,55m). Mein Mann ist recht groß, sagt er steht auf kleine Frauen...versucht aber, Kontakt zu großen Frauen aufzubauen (größer 1,75m). Fühl mich schon allein deswegen zum kotzen.
Aber auch im Alltag, egal um was es geht, ist das echt verdammt mies: Regale in Läden, die Höhe von Mantelhaken in Garderoben, Spiegel über Waschbecken in Restaurants, Autofahren (am mit Kissen unterm Allerwertesten, wie ein Kind!), Motorräder, "normale" Fahrräder für Erwachsene, Klamotten.....
Ich weiß, ich sollte nicht Jammern, es gibt Schlimmeres....aber im moment stürze ich gerade in ein schwarzes loch. warum?---keine ahnung. ist so. vielleicht weil feiertag ist und ich in der küche rumkraxel um die sachen aus den oberen schränken auszusortieren.

Mehr lesen

13. Mai 2010 um 12:21


Also ich mag auch lieber kleine Frauen.
Meine Schwägerin ist 160 cm und hat auch dauernd Probleme irgendwo hoch zu kommen. Hab ihr eine 3 Stufen-Hitsche geschenkt. Hab zwar "ironischen" Hass geerntet, aber sie hat es echt mit Humor genommen und hat sich drüber gefreut. Denn wenn ihr Mann nicht da ist, welcher 186 cm mißt, kommt sie auch kaum in die obersten Fächer der Schränke.
Also ja, es gibt schlimmeres als klein sein. Es ist hinderlich aber doch kein Weltuntergang.

Das mit dem Kontakt aufbauen versteh ich nicht. Das muss ja nix mit der Größe der Frauen zu tun haben, oder hat er dir gesagt das er extra weil sie größer sind das tut?
Und was für Kontakt versucht er denn aufzubauen? Ich will da jetzt nix reininterpretieren, aber wenn er dein Mann ist braucht er doch keine anderen Kontakte, ausser vielleicht freundschaftlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 12:27

..
Naja, gibt extra treffs für große menschen......da tut er sich halt um und baut kontakte auf-zu frauen. diese damen darf ich dann leider nicht kennenlernen, "weil es zufällig gerade nicht ging dass ich mitkomme" oder "weil es sonst zu missverständnissen kommt"............
albern, aber inzwischen fühl ich mich als "kleine" wie ein mensch/eine frau "zweiter klasse", die b-sortierung halt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 12:31


also ich bin gerade mal 5cm größer wie du und habe mich noch nie so benachteilig gefühlt wie du es beschreibst...

und mein mann ist sogar 1,86m....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 12:34
In Antwort auf jaana_11887320


also ich bin gerade mal 5cm größer wie du und habe mich noch nie so benachteilig gefühlt wie du es beschreibst...

und mein mann ist sogar 1,86m....

..
immerhin nicht 1,99m..
denke es ist viel das umfeld. und dieser gedanke, dass er kontakt zu großen scht und mich dabei "versteckt", der ist grausam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 12:38
In Antwort auf myrtle_12348979

..
immerhin nicht 1,99m..
denke es ist viel das umfeld. und dieser gedanke, dass er kontakt zu großen scht und mich dabei "versteckt", der ist grausam

Naja...
...ob das jetzt kleine oder große frauen sind, ist ja mal egal...in welcher art hat er denn kontakt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 12:47
In Antwort auf jaana_11887320

Naja...
...ob das jetzt kleine oder große frauen sind, ist ja mal egal...in welcher art hat er denn kontakt?

Keine Ahnung..
...denn ich darf die ja nicht kennenlernen obwohl es ja nur freundschaftliche kontakte seien... wir leben zusammen seit mehreren Jahren, gemeinsame freunde sind eigentlich normal...nur da sagt er, das ginge nicht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 12:52
In Antwort auf myrtle_12348979

Keine Ahnung..
...denn ich darf die ja nicht kennenlernen obwohl es ja nur freundschaftliche kontakte seien... wir leben zusammen seit mehreren Jahren, gemeinsame freunde sind eigentlich normal...nur da sagt er, das ginge nicht..


er trifft sich also mit frauen, die er nach dir kennengelernt hat alleine...du kennst sie nicht und mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit wissen diese frauen auch nichts von dir...oh mann, ich bin ja seeehr tolerant, aber da wäre bei mir polen offen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 13:00

Ich kann dich in manchen Dingen gut verstehen.....
....bin selbst 1,60 und muss fast jede Hose kürzen lassen....

Manchmal nervt es, (auch zusätzliche Kosten und Wartezeit) aber ich hab mich auch schon daran gewöhnt...was solls, hab mittlerweile einen guten und billigen Schneider gefunden

Das mit den Regalen find ich eigentlich immer witzig, denn sobald jemand merkt, dass ich etwas anvisiere, dass ganz oben ist, bekomme ich auch gleich immer mit einem Grinsen Hilfe angeboten

Aber ich hatte noch nie das Gefühl ein "Aussätziger" zu sein....und bei der Männerwelt sind kleine Frauen auch sehr beliebt...
Alle meine Ex-Freunde waren sehr groß angfangen von 1,80 bis zu 1,95......

Ich seh das ganze mit viel Humor und profitier manchmal sogar davon...weil wir ja meist als klein und niedlich eingestellt werden

Das einzige was ich nicht nachvollziehen kann ist, dass dein Partner Kontakt zu großen Frauen aufbauen möchte.
Was meinst du damit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 13:11
In Antwort auf lari_12363879

Ich kann dich in manchen Dingen gut verstehen.....
....bin selbst 1,60 und muss fast jede Hose kürzen lassen....

Manchmal nervt es, (auch zusätzliche Kosten und Wartezeit) aber ich hab mich auch schon daran gewöhnt...was solls, hab mittlerweile einen guten und billigen Schneider gefunden

Das mit den Regalen find ich eigentlich immer witzig, denn sobald jemand merkt, dass ich etwas anvisiere, dass ganz oben ist, bekomme ich auch gleich immer mit einem Grinsen Hilfe angeboten

Aber ich hatte noch nie das Gefühl ein "Aussätziger" zu sein....und bei der Männerwelt sind kleine Frauen auch sehr beliebt...
Alle meine Ex-Freunde waren sehr groß angfangen von 1,80 bis zu 1,95......

Ich seh das ganze mit viel Humor und profitier manchmal sogar davon...weil wir ja meist als klein und niedlich eingestellt werden

Das einzige was ich nicht nachvollziehen kann ist, dass dein Partner Kontakt zu großen Frauen aufbauen möchte.
Was meinst du damit?

Er ..
ist in Foren registriert, die ein virtueller Treffpunkt für große Personen sind....die dort registrierten Nutzer treffen sich auch privat. Entweder auf Veranstaltungen oder auch mal so, zu zweit, bei Sympathie...und genau das macht er auch. Immer mit Frauen. Rein freundschaftlich, sagt er. Aber dass er die, so wie andere Freunde, mal einlädt, geht immer nicht. Er richtet es bei treffen immer so ein, dass ich nicht mit kann. Und wenn doch, dann bringt er eine ausrede warum ich da nicht mitkann...
Und das tut weh. Fühl mich dann wie zweite Wahl, weil ich ja winzig bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 13:14


Angeblich wissen sie es ja...und wollen mich kennenlernen Aber "zufällig" passt es dann bei erneuter Verabredung wieder nicht oder er findet ne Ausrede..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 13:22
In Antwort auf myrtle_12348979

Er ..
ist in Foren registriert, die ein virtueller Treffpunkt für große Personen sind....die dort registrierten Nutzer treffen sich auch privat. Entweder auf Veranstaltungen oder auch mal so, zu zweit, bei Sympathie...und genau das macht er auch. Immer mit Frauen. Rein freundschaftlich, sagt er. Aber dass er die, so wie andere Freunde, mal einlädt, geht immer nicht. Er richtet es bei treffen immer so ein, dass ich nicht mit kann. Und wenn doch, dann bringt er eine ausrede warum ich da nicht mitkann...
Und das tut weh. Fühl mich dann wie zweite Wahl, weil ich ja winzig bin.

Also.....
....egal ob das ein Forum für Große, Mittel, oder Kleinwüchsige ist, ich hätte grundsätzlich ein Problem damit, wenn sich mein Partner mit "fremden" Frauen trifft und noch dazu ALLEIN.....

Die Frauen erhoffen sich ev. etwas mehr bzw suchen einen Partner und sind deshalb in diesem Forum??!
Und mit jemandem virtuell über Gott und die Welt zu schreiben oder sich tatsächlich privat zu treffen, macht für mich einen Riesenunterschied....

Hast du mit ihm schon einmal darüber gesprochen?? Weiß er, wie du dich dabei fühlst??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 13:42

...
Bin auch nur 1,57 m. Früher hat mich das wahnsinnig gestört, weil mir dadurch einige berufliche Möglichkeiten verwehrt sind, aber mittlerweile bin ich recht zufrieden.

Gut, Hosen sind oft zu lang, hohe Regale sind unerreichbar und bei Motorrädern scheiden einige von vornherein aus, aber Hosen kann man kürzen, für hohe Regale gibt es große Menschen und viele Motorräder kann man auch tieferlegen lassen.

Sitzerhöhung im Auto brauch ich nicht, wozu gibt es verstellbare Sitze und selbst bei alten Autos hab ich nie ein Kissen gebraucht. Das scheint mehr so ein psychologisches Ding zu sein. Meine Mutter ist geringfügig größer als ich und kann ohne das Kissen nicht fahren, ich kann mit dem Kissen nicht fahren.

Klar wäre es auch schön, 1,75 groß zu sein, aber ich kann Schuhe mit sonstwie hohem Absatz anziehen ohne dass ich mir Sorgen machen muss, dass ich meinen Partner überrage (der ist übrigens etwas über 1,90). Ich muss nie den Kopf einziehen wenn es mal niedriger wird und ich hab jahrelang Ermäßigungen bekommen, weil ich als jünger durchgegangen bin. Und obere Schränke: "Sorry Schatz, ich komm da nicht ran, musst du sauber machen." :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 13:44

153
Hallo!

Ich bin nochmal 2 cm kleiner als du, und hab gar kein Problem... Wieso brauchst du im Auto eine Sitzerhöhung (steht zwar bei mir im Führerschein, hab aber kein Problem ohne...)?

Ich denk mir, dass man die eigene Größe nicht ändern kann, sogern man es auch will, bin also froh, dass ich sonst gesund bin, und akzeptier meine Größe (muss ich ja wohl, oder?)

Was deinen Mann angeht: Ich find das respektlos. Er ist mit dir verheiratet, und sollte deine Gefühle respektieren. Um Gottes willen, du verbietest es ihm ja nicht, wo hat er da ein Problem, dir seine Bekannten vorzustellen? Ist mir einfach unverständlich...

lG, Mausele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 13:49

Hmm
ich finde du ubertreibst ich bin auch nicht egrade gross 160 und mein frund 180 und das macht ihm garnichts aus wieso denn auch er soll mich ja so lieben wie ich bin
Das problem zb mit den regalen habe ich auch und da muss ich dir zugeben das das schon etwas nervt aber kopf hoch gibt schlimmeres

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 13:57
In Antwort auf lari_12363879

Also.....
....egal ob das ein Forum für Große, Mittel, oder Kleinwüchsige ist, ich hätte grundsätzlich ein Problem damit, wenn sich mein Partner mit "fremden" Frauen trifft und noch dazu ALLEIN.....

Die Frauen erhoffen sich ev. etwas mehr bzw suchen einen Partner und sind deshalb in diesem Forum??!
Und mit jemandem virtuell über Gott und die Welt zu schreiben oder sich tatsächlich privat zu treffen, macht für mich einen Riesenunterschied....

Hast du mit ihm schon einmal darüber gesprochen?? Weiß er, wie du dich dabei fühlst??

Ja, er weiß es..
...aber das ändert nichts. Er meint, ich wolle ihn einengen und freunde verbieten, obwohl das echt nicht stimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 13:59
In Antwort auf jaana_11887320


er trifft sich also mit frauen, die er nach dir kennengelernt hat alleine...du kennst sie nicht und mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit wissen diese frauen auch nichts von dir...oh mann, ich bin ja seeehr tolerant, aber da wäre bei mir polen offen...

Angeblich..
..wissen sie ja von mir und sind sooooo gespannt mich mal kennenzulernen. Nur ganz zufällig passt es dann halt immer nicht, weil er war ja zb beruflich grad ganz in der nähe und ich natürlich an der arbeit...so und ähnlich läuft es in der realität. IMMER.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 14:11
In Antwort auf kuon86

...
Bin auch nur 1,57 m. Früher hat mich das wahnsinnig gestört, weil mir dadurch einige berufliche Möglichkeiten verwehrt sind, aber mittlerweile bin ich recht zufrieden.

Gut, Hosen sind oft zu lang, hohe Regale sind unerreichbar und bei Motorrädern scheiden einige von vornherein aus, aber Hosen kann man kürzen, für hohe Regale gibt es große Menschen und viele Motorräder kann man auch tieferlegen lassen.

Sitzerhöhung im Auto brauch ich nicht, wozu gibt es verstellbare Sitze und selbst bei alten Autos hab ich nie ein Kissen gebraucht. Das scheint mehr so ein psychologisches Ding zu sein. Meine Mutter ist geringfügig größer als ich und kann ohne das Kissen nicht fahren, ich kann mit dem Kissen nicht fahren.

Klar wäre es auch schön, 1,75 groß zu sein, aber ich kann Schuhe mit sonstwie hohem Absatz anziehen ohne dass ich mir Sorgen machen muss, dass ich meinen Partner überrage (der ist übrigens etwas über 1,90). Ich muss nie den Kopf einziehen wenn es mal niedriger wird und ich hab jahrelang Ermäßigungen bekommen, weil ich als jünger durchgegangen bin. Und obere Schränke: "Sorry Schatz, ich komm da nicht ran, musst du sauber machen." :P



"Sorry Schatz, ich komm da nicht ran, musst du sauber machen."

Grenzgenial, werd ich mir merken....
Wieso mir das nie eingefallen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 14:18
In Antwort auf myrtle_12348979

Ja, er weiß es..
...aber das ändert nichts. Er meint, ich wolle ihn einengen und freunde verbieten, obwohl das echt nicht stimmt

Naja....
...dass das seine "Freunde" sind, wage ich zu bezweifeln.....immerhin kennt er diese Damen ja nicht.....

Mich würd interessieren, wie er reagiert, wenn du einen Mann zB. in einem Club etc.. kennen lernst, deine Nummer hergibst und dich mit diesem Mann dann alleine triffst.....
Vielleicht solltest du das einmal ausprobieren....

Sorry, aber so ein Verhalten würd ich keineswegs akzteptieren.....
Freunde sind für mich diejenigen, die mich schon etwas länger im Leben begleiten und nicht irgendwelche Wildfremden Leute aus dem Internet...

Aber dich auch noch auszuschließen und diese Treffen, dann zu arrangieren, wenn du keine Zeit hast, zeigt wie Rücksichtslos und Egoistisch er ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 14:46
In Antwort auf lari_12363879

Naja....
...dass das seine "Freunde" sind, wage ich zu bezweifeln.....immerhin kennt er diese Damen ja nicht.....

Mich würd interessieren, wie er reagiert, wenn du einen Mann zB. in einem Club etc.. kennen lernst, deine Nummer hergibst und dich mit diesem Mann dann alleine triffst.....
Vielleicht solltest du das einmal ausprobieren....

Sorry, aber so ein Verhalten würd ich keineswegs akzteptieren.....
Freunde sind für mich diejenigen, die mich schon etwas länger im Leben begleiten und nicht irgendwelche Wildfremden Leute aus dem Internet...

Aber dich auch noch auszuschließen und diese Treffen, dann zu arrangieren, wenn du keine Zeit hast, zeigt wie Rücksichtslos und Egoistisch er ist....

Wenn ich ...
...einen Mann kennenlerne und mich einfach so treffe, allein..? EIFERSÜCHTIG ist er dann. Aber er versucht, es nicht zu zeigen. "kannste ruhig machen, stört mich gar nicht,..ich vertraue dir halt", höre ich dann. aber wenn er mal ne ruhige minute hat, sagt er, dass es ihn fast rasend macht..,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 15:01

Vieles..
..liegt an ihm. Aber ich hab immer nur gehört: "Das kannst du nicht, du bist zu klein zum was auch immer (Fussball, basketball...usw)", "mit dir spielen wir nicht, deine Beine sind zu kurz und deshalb bist du langsam.."...und nun geht es mit ihm quasi nahtlos weiter. Er SAGT, er steht auf kleine frauen...aber verhält sich dann so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2010 um 15:03
In Antwort auf myrtle_12348979

Wenn ich ...
...einen Mann kennenlerne und mich einfach so treffe, allein..? EIFERSÜCHTIG ist er dann. Aber er versucht, es nicht zu zeigen. "kannste ruhig machen, stört mich gar nicht,..ich vertraue dir halt", höre ich dann. aber wenn er mal ne ruhige minute hat, sagt er, dass es ihn fast rasend macht..,

Dann nehmen wir mal....
an, es handelt sich um einen Mann, den du auch im Net kennen gelernt hast....

Ich glaub nicht, dass er so locker darüber hinweg sehen würde.....

Und gerade dann, sollter er dich und deine Situation verstehen.....

Jeder muss natürlich für sich selbst entscheiden inwieweit was akzeptabel ist oder nicht....aber Fakt ist, dass dir das zu schaffen macht, und an deinem Selbstbewusstsein nagt....was nicht gerade fördernd ist....

Also musst du dir überlegen wie du das weiterhin handhaben möchtest....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2010 um 13:54

Na dann kann ich ja froh sein
dass ich es auf 172 geschafft habe
Spaß beiseite: Wie meinst du das mit dem "versucht aber, Kontakt zu großen Frauen aufzubauen" ??????

Flirtet er mit denen oder macht er denen in irgendeiner Form Avancen?

VG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2010 um 15:19


da gibts in der österreichischen mundart so einen schönen spruch:

"lieber klein und oho, als groß und nix do!"

was so viel bedeutet wie - besser klein und gut drauf als groß und nix in der birne

ich bin auch nur etwa 7 cm größer als du - na und? passt doch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2010 um 17:59

Mini
Hallo!

Ich bin nochmal um ein paar Zentimeter kleiner als du (153 cm). Natürlich kann ich dein Problem nachvollziehen: Um alles muss man sich mehr bemühen, viele Dinge sind im Alltag schwerer und um Beachtung zu bekommen, muss man sich viel mehr anstrengen, weil andere einen schlicht unterschätzen. Nirgendswo kommt man alleine dran (dafür müssen die anderen es dann machen -hahaha!; im Supermarkt ist das im Übrigen ein echter Flirtfaktor: "Entschuldigen Sie, ich bin leider zu klein geraten, würden Sie bitte...?"). Ob mich das stört? Nein! Lieber zu klein als zu groß, sage ich mir, denn Hosen kann man kürzen lassen. Ich kann nichts daran ändern und darum lohnt es sich nicht, sich darüber aufzuregen. Dein Mann kannte also dich schon immer so klein. Sein Verhalten ist also inakzeptabel und das kannst du ihm auch deutlich machen. Du brauchst keine Minderwertigkeitskomplexe haben! Ich bin immer die erste, die einen Witz über meine Körpergröße macht (ich habe sogar mal eine Gartenparty zum Thema "Gartenzwerg" veranstaltet- soviel dazu).
Nur Mut, wir halten doch zusammen, wir Kleinen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2010 um 19:37


Also ich bin auch so groß wie du und ich muß mir auch immer blöde Sprüche über meine Größe anhören. Aber es ist mir egal. Ich bin gerne klein ....und wenn ich irgendwo Hilfe brauche dann setz ich meinen Dackelblick auf und schon kann da kein Mann nein sagen und hilft mir sofort ...auch was das Fussball spielen angeht hatte ich nie Probleme - mein Vorteil durch meine Größe war ich immer schneller und wendiger als die Anderen. Und was Männer angeht ich muss da nie auf die Größe achten und das ist doch wohl ein Vorteil den wir den großen Frauen voraus haben. Ich hab Freundinnen die groß sind und die hab viel mehr Probleme nen passenden Partner zu finden oder ärgern sich mit zu kurzen Hosen rum.

Also sei stolz auf deine Größe. Das ist kein Problem sondern eine Einstellungssache...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2010 um 23:44
In Antwort auf judyta_12533972

Na dann kann ich ja froh sein
dass ich es auf 172 geschafft habe
Spaß beiseite: Wie meinst du das mit dem "versucht aber, Kontakt zu großen Frauen aufzubauen" ??????

Flirtet er mit denen oder macht er denen in irgendeiner Form Avancen?

VG

Er...
...hat zunächst mal virtuellen Kontakt. Bei Sympathie auch treffen...und auf Party mit denen. Ich darf da nicht mit, Gründe dafür sind vielfältig... (zufällig war er beruflich in der nähe, zufällig hatten die nur zeit als ich arbeiten musste, oder aber "kleine" waren auf veranstaltung nicht erwünscht...)
Keine ahnung was da ist. das ist ja teil des problems.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen