Home / Forum / Liebe & Beziehung / Klärendes Gespräch?

Klärendes Gespräch?

16. August 2012 um 11:13 Letzte Antwort: 17. August 2012 um 21:48

Um nich kurz zu fassen. meine Beziehung ist seit 2 Wochen nun aus. Es gab nacher noch ein kurzes auf und ab. ich merkte das sie nicht so ganz weiß ob es das richtige war. es tut aber auch nichts zur sache da ich so nicht mehr kann.

ich würde sie gern um ein klärendes gespräch fragen da ich ihr einfach noch einiges sagen möchte wa smir am herzen liegt. nicht um sie zurückzuerobern...sondern das ich endlich loslassen kann.

macht das ganze sinn? bzw wie sollte ich sie danach fragen?

Mehr lesen

16. August 2012 um 12:03

Ich denke...
ein klärendes Gespräch ist wichtig um mit der ganzen Sache komplett abzuschließen /abschließen zu können.

Seid ihr denn sehr verstritten? Ansonsten mit offenen Karten spielen. Sag ihr, dass das ganze dich "wurmt" und du noch ein letztes mal ein klärendes Gespräch haben möchtest.
Ihr wart schließlich in einer Beziehung, da wird diese Frage ja wohl kein Problem sein, oder?

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2012 um 12:20

Hey
nein wir haben gar nicht gestritten. letzte woche war ein auf und ab und ab donnerstag hab ich mich bis dienstag mal nicht gemeldet. ich hab ihr am dienstag dann ne sms geschrieben wie der urlaub so war und es ihr so geht. und promt kam ne lange liebe sms zurück. wo sie sich bedankt hat usw..und auch komischerweise sachen nachgefragt hat wie: du hast eh die urlaubsfotos sicher auf FB gesehn. Obwohl sie weiß das ich eigentlich derzeit fb meide. und dann hat sie mir noch ne gute nacht gewünscht. gestern hab ich ihr dann im "suff" jaja ich weiß finger wen vom handy ein...denk an dich und gute nacht gesimst...da schriebt sie gute nacht zurück..(obwohl ich erwartet habe das sie auf sowas nicht reagiert)

versteht ihr das hin und her ohne klare aussage von ihr macht mich wahnsinnig. melde ich mich mal paar tage nicht macht sie nen schrit auf mich zu usw. und das quält mich einfach. ich will auch wieder normal leben können und mich mal entspannen können. und ich würd irh einfach mal noch ein paar sachen sagen. ich erwarte keine entscheidung aber manchmal denke ich dann wieder vielleicht wartet sie ja drauf. ob mir so ein gespräch noch mehr weh tun könnte im nachhinein? nein ich denke nicht es könnte sogar befreinend wirken je nachdem halt. ich hätte halt infach gern ne halbe stunde zum reden. nicht um etwas zu retten. sondern einfach noch ein paar sachen loszuwerden. ich denke auch das sie mir die chance dazu gibt. wir hatten ja nie streit oder sonstiges.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2012 um 13:44
In Antwort auf than_12838546

Hey
nein wir haben gar nicht gestritten. letzte woche war ein auf und ab und ab donnerstag hab ich mich bis dienstag mal nicht gemeldet. ich hab ihr am dienstag dann ne sms geschrieben wie der urlaub so war und es ihr so geht. und promt kam ne lange liebe sms zurück. wo sie sich bedankt hat usw..und auch komischerweise sachen nachgefragt hat wie: du hast eh die urlaubsfotos sicher auf FB gesehn. Obwohl sie weiß das ich eigentlich derzeit fb meide. und dann hat sie mir noch ne gute nacht gewünscht. gestern hab ich ihr dann im "suff" jaja ich weiß finger wen vom handy ein...denk an dich und gute nacht gesimst...da schriebt sie gute nacht zurück..(obwohl ich erwartet habe das sie auf sowas nicht reagiert)

versteht ihr das hin und her ohne klare aussage von ihr macht mich wahnsinnig. melde ich mich mal paar tage nicht macht sie nen schrit auf mich zu usw. und das quält mich einfach. ich will auch wieder normal leben können und mich mal entspannen können. und ich würd irh einfach mal noch ein paar sachen sagen. ich erwarte keine entscheidung aber manchmal denke ich dann wieder vielleicht wartet sie ja drauf. ob mir so ein gespräch noch mehr weh tun könnte im nachhinein? nein ich denke nicht es könnte sogar befreinend wirken je nachdem halt. ich hätte halt infach gern ne halbe stunde zum reden. nicht um etwas zu retten. sondern einfach noch ein paar sachen loszuwerden. ich denke auch das sie mir die chance dazu gibt. wir hatten ja nie streit oder sonstiges.

Na siehst du...
sie reagiert ja sogar noch auf Nachrichten von dir. Von daher würde ich ruhig den Schritt wagen und sie einfach fragen. Vielleicht nicht jetzt, aber in ein paar Tagen.
Wer von euch hat denn die Beziehung beendet?
Ist es endgültig oder seid ihr ihr euch beide da noch nicht sicher? (kommt mir durch dein Schreiben manchmal so vor...?! )

Auf jeden Fall bist du ihr ja nicht egal, denn sonst würde sie nicht reagieren. Und ich denke, dass sie das verstehen wird, wenn du reden willst. Schließlich musst du auch mit der Sache abschließen können. Und wenn dieses nur mit dem klärenden Gespräch funktioniert, mache ihr das klar.

Das klappt schon! Auf jeden Fall stehen die Chancen ja nicht schlecht, zumal ihr auch keinen Streit o.ä. habt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2012 um 16:32
In Antwort auf latoya87

Na siehst du...
sie reagiert ja sogar noch auf Nachrichten von dir. Von daher würde ich ruhig den Schritt wagen und sie einfach fragen. Vielleicht nicht jetzt, aber in ein paar Tagen.
Wer von euch hat denn die Beziehung beendet?
Ist es endgültig oder seid ihr ihr euch beide da noch nicht sicher? (kommt mir durch dein Schreiben manchmal so vor...?! )

Auf jeden Fall bist du ihr ja nicht egal, denn sonst würde sie nicht reagieren. Und ich denke, dass sie das verstehen wird, wenn du reden willst. Schließlich musst du auch mit der Sache abschließen können. Und wenn dieses nur mit dem klärenden Gespräch funktioniert, mache ihr das klar.

Das klappt schon! Auf jeden Fall stehen die Chancen ja nicht schlecht, zumal ihr auch keinen Streit o.ä. habt.

Hey
sie hat es beendet weil einfach schon zu viel spannung in der luft war. teilweise war die trennung fast ne überreaktion von ihr. am trennungstag haben wir noch viell süß sms und sie wollt mich noch sexy überraschen. was leider aufgeflogen ist unabsichtlich. da war dann alles zu angespannt halt und das faß ging über. sie ist auch ein typ der glaub ich nicht von selber kommt. sie antwortrt ja auf meine sms. auch ganz lieb. aber ich denke ich muss wenn auf sie mal zugehen und sagen. hey baba ylass uns nochmal drüber reden. ich meine mehr als versuchen kann ichs ja nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2012 um 20:49
In Antwort auf latoya87

Na siehst du...
sie reagiert ja sogar noch auf Nachrichten von dir. Von daher würde ich ruhig den Schritt wagen und sie einfach fragen. Vielleicht nicht jetzt, aber in ein paar Tagen.
Wer von euch hat denn die Beziehung beendet?
Ist es endgültig oder seid ihr ihr euch beide da noch nicht sicher? (kommt mir durch dein Schreiben manchmal so vor...?! )

Auf jeden Fall bist du ihr ja nicht egal, denn sonst würde sie nicht reagieren. Und ich denke, dass sie das verstehen wird, wenn du reden willst. Schließlich musst du auch mit der Sache abschließen können. Und wenn dieses nur mit dem klärenden Gespräch funktioniert, mache ihr das klar.

Das klappt schon! Auf jeden Fall stehen die Chancen ja nicht schlecht, zumal ihr auch keinen Streit o.ä. habt.

Hey
So heute hab ich es einfach gewagt und dachte mir wer nicht wagt der nicht gewinnt. Hab mir nen Basilikum-Stock geschnapp (den mag sie) und ihren Föhn und bin zu mittag zu ihr gefahren und hab vor ihrem haus auf sie gewartet. Ich wusset ca wann sie aus hat und heimkommt. Nach 2 Stunden warten, ich wollte gerade gehn kam sie um die ecke. Sie war richtig überrascht als sie mich sah. aber nich im negativen sinn also ala " was machst denn du da". Sie kam her und meinte das ich doch nicht extra so lange arten hätte müssen sondern sie einfach anrufen hätte können und dann hätten wir uns getroffen. ich meinte dann nur das es schon so passt wie es ist und das ich mit ihr reden müsste. Sie nahm das ganze dann ganz positiv auf und setzte sich zu mir. ich muss sagen ich war wärend des ganzen gesprächs gelassen, ruhig nicht jammerisch oder sonstiges. Ich fragte sie wies ihr so in letzter zeit ginge und sie sich fühl und sie antwortete eher: "das kann ich dir leider nicht so genau sagen". Ich hab ihr dann im ruhen ton ca 15 min erklärt wie leid mir alles tut, aber das es so wie sie denkt einfach nicht den "perfekten menschen gibt" und das jeder seine fehler hat. aber das es unter "" gold wert ist wenn man jemanden hat der sie auch erkennt und drann arbeitet. und ihre angst vor der zukunft müsste sie mal auch zurückschrauben. es kann viel passieren in der zukunft. egal ob man 1 jahr glücklich zusammen ist oder nicht, man weiß doch nie wies in einem jahr zb ausschaut. selbst die glücklichsten beziehungen können den bach runtergehen, und beziehungen mit startschiweirgkeiten können zu der glücklichsten beziehung werden. es ist immer ein risiko dabei das man eingehen muss.

der nächste ist vielleicht nicht eifersüchtig aber sauft dafür oder schaut anderen leuten nacht. ich hab ihr dann auch noch gesagt das ich mich die letzten 5 tage nicht gemeldet habe weil ich ihr die zeit für den urlaub geben wollte. das ich ihr zeigen wollte das cih ihre freiheit aus respektiere, weil ich deswegen ja schon nen eifersuchtsanfall gehabt habe. sie meinte dann das ich mir keine sorgen hätte machen müssen. sie warn nur auf der alm, keine jungen leute nichts.

obs ein fehler war oder nicht ich sagte ihr dann auch das ich sie liebe, sonst würde ich wohl jetzt nicht hiersitzen (das wort ist in den 4 monaten noch nicht gefallen, wir sind beide keine voreiligen typen) und das sie jetzt nichts erwiedern müsste aber ich wollte s mal loswerden. hehe ihr ausdruck dabei war echt süß, ihr viel echt die kinnlage runter. zum schluss bat ich sie dann einach das sie sich einfach mal 2 tage über meine worte gedanken machen sollte. es geht nicht darum das ich jetzt erwarte das sie sofort wieder in die beziehung springt. aber das sie drüber nachdenken sollte ob wir einfach einen neuanfang machen könnten, langsam, uns neu kennenlernen, das ich ihr auch die chance geben kann ihr zu beweisen das ich mich geändert habe. und das sie sich bitte 2 tage dafür zeit nehmen soll. sie überlegete dann kurz und meinte dann " ok passt machen wir ich werd mir bis sonntag gedanken machen und melde mich dann bei dir". ich hatte auch kein indiearmefallen erwartet heute. sie ist ein mensch der erstmal über soas nachdenken muss. es hat sicher schon nen guten eindruck gemacht wie ich heute aufgetreten bin. nun hängt es von ihr ab. ab sonntag werde ich mehr wissen. er erwarte nichts, und hoffe halt alles. jedenfalls war ich stolz auf mich das ich das ganze jetzt so gemacht habe und meinen mann gestanden bin. jetzt nimmt sie mich auch glaub ich wieder ernst.

wir werden sehen was passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2012 um 21:48
In Antwort auf than_12838546

Hey
So heute hab ich es einfach gewagt und dachte mir wer nicht wagt der nicht gewinnt. Hab mir nen Basilikum-Stock geschnapp (den mag sie) und ihren Föhn und bin zu mittag zu ihr gefahren und hab vor ihrem haus auf sie gewartet. Ich wusset ca wann sie aus hat und heimkommt. Nach 2 Stunden warten, ich wollte gerade gehn kam sie um die ecke. Sie war richtig überrascht als sie mich sah. aber nich im negativen sinn also ala " was machst denn du da". Sie kam her und meinte das ich doch nicht extra so lange arten hätte müssen sondern sie einfach anrufen hätte können und dann hätten wir uns getroffen. ich meinte dann nur das es schon so passt wie es ist und das ich mit ihr reden müsste. Sie nahm das ganze dann ganz positiv auf und setzte sich zu mir. ich muss sagen ich war wärend des ganzen gesprächs gelassen, ruhig nicht jammerisch oder sonstiges. Ich fragte sie wies ihr so in letzter zeit ginge und sie sich fühl und sie antwortete eher: "das kann ich dir leider nicht so genau sagen". Ich hab ihr dann im ruhen ton ca 15 min erklärt wie leid mir alles tut, aber das es so wie sie denkt einfach nicht den "perfekten menschen gibt" und das jeder seine fehler hat. aber das es unter "" gold wert ist wenn man jemanden hat der sie auch erkennt und drann arbeitet. und ihre angst vor der zukunft müsste sie mal auch zurückschrauben. es kann viel passieren in der zukunft. egal ob man 1 jahr glücklich zusammen ist oder nicht, man weiß doch nie wies in einem jahr zb ausschaut. selbst die glücklichsten beziehungen können den bach runtergehen, und beziehungen mit startschiweirgkeiten können zu der glücklichsten beziehung werden. es ist immer ein risiko dabei das man eingehen muss.

der nächste ist vielleicht nicht eifersüchtig aber sauft dafür oder schaut anderen leuten nacht. ich hab ihr dann auch noch gesagt das ich mich die letzten 5 tage nicht gemeldet habe weil ich ihr die zeit für den urlaub geben wollte. das ich ihr zeigen wollte das cih ihre freiheit aus respektiere, weil ich deswegen ja schon nen eifersuchtsanfall gehabt habe. sie meinte dann das ich mir keine sorgen hätte machen müssen. sie warn nur auf der alm, keine jungen leute nichts.

obs ein fehler war oder nicht ich sagte ihr dann auch das ich sie liebe, sonst würde ich wohl jetzt nicht hiersitzen (das wort ist in den 4 monaten noch nicht gefallen, wir sind beide keine voreiligen typen) und das sie jetzt nichts erwiedern müsste aber ich wollte s mal loswerden. hehe ihr ausdruck dabei war echt süß, ihr viel echt die kinnlage runter. zum schluss bat ich sie dann einach das sie sich einfach mal 2 tage über meine worte gedanken machen sollte. es geht nicht darum das ich jetzt erwarte das sie sofort wieder in die beziehung springt. aber das sie drüber nachdenken sollte ob wir einfach einen neuanfang machen könnten, langsam, uns neu kennenlernen, das ich ihr auch die chance geben kann ihr zu beweisen das ich mich geändert habe. und das sie sich bitte 2 tage dafür zeit nehmen soll. sie überlegete dann kurz und meinte dann " ok passt machen wir ich werd mir bis sonntag gedanken machen und melde mich dann bei dir". ich hatte auch kein indiearmefallen erwartet heute. sie ist ein mensch der erstmal über soas nachdenken muss. es hat sicher schon nen guten eindruck gemacht wie ich heute aufgetreten bin. nun hängt es von ihr ab. ab sonntag werde ich mehr wissen. er erwarte nichts, und hoffe halt alles. jedenfalls war ich stolz auf mich das ich das ganze jetzt so gemacht habe und meinen mann gestanden bin. jetzt nimmt sie mich auch glaub ich wieder ernst.

wir werden sehen was passiert.

Na siehst du...
das hätte auch alles anders ausgehen können.
Ist doch gar nicht schlecht wie sie reagiert hat.
Nun bleibt dir leider außer abwarten nichts übrig, aber ich drücke dir die Daumen, dass das wieder etwas wird.

Ganz schlechte Karten scheinst du nicht zu haben, sonst hätte sie, meiner Meinung nach, nicht so gehandelt/reagiert

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram