Home / Forum / Liebe & Beziehung / Klammern

Klammern

27. Juni 2014 um 0:44 Letzte Antwort: 28. Juni 2014 um 3:55

Hi.

Unter Klammern versteht man ja, dass eine Person an einer anderen hängt und möglichst viel Zeit mit ihr verbringen will. Selbst dann, wenn die andere Person es nicht will und sich dagegen sogar wehrt.

Klammern wird von den meisten Menschen als negativ empfunden.

Bisher habe ich kaum Menschen getroffen, die richtig klammern.

Ich selbst finde es gar nicht so schlimm, denn ich freue mich ja, wenn eine Person bei mir sein will. Ich könnte mir sogar vorstellen eine Partnerschaft mit so jemandem einzugehen.

Aber wie findet man so jemanden?

Wieso klammern Leute?

Was könnt ihr mir alles Tolles zu dem Thema berichten?

MfG

Mehr lesen

27. Juni 2014 um 0:47

Viele klammern
und nennen es doch dann "Liebe". Musste nur mal hier im Forum lesen, was da die Leute schreiben.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juni 2014 um 1:27

...
Wieso glaubst Du zu wissen, was ich weiß?

Ich weiß, wie es ist, wenn jemand klammert und ich hab die Aufmerksamkeit mehr als genossen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juni 2014 um 13:08

...
Die sind nur so unglücklich, weil ihre Männer damit nicht umgehen können.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juni 2014 um 13:22

Naja
man kann schon sagen, dass ein Mann oder eine Frau, die nicht klammern, aber auch nicht bindungsgestört sind einen eher dazu einladen glückliche Momente zu erleben, als Leute die ständig Drama schieben, nicht alleine sein wollen und an einem kleben wie ein Kind an Mamas Rockzipfel.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juni 2014 um 13:31
In Antwort auf lilian_12953535

...
Wieso glaubst Du zu wissen, was ich weiß?

Ich weiß, wie es ist, wenn jemand klammert und ich hab die Aufmerksamkeit mehr als genossen.

Das wäre meiner Meinung nach kein Klammern
Wie hat sich denn dieses Klammern, daß Du so genossen hast, genau geäußert? Erzähl doch mal, was Du unter Klammern verstehst. Du schreibst selbst, daß Du kaum Menschen getroffen hast, die richtig klammern.

Ich denke, daß man erst dann von Klammern sprechen kann, wenn der Andere es als zu eng empfindet und mehr Abstand möchte, der "Klammerer" aber darauf nicht eingeht. Ansonsten ist es meiner Meinung nach einfach Anhänglichkeit. Wenn Du aber nicht versuchst, auf Abstand zu gehen, weil Du es magst, hat der jenige gar keine Gelegenheit zu klammern. Oder wie seht ihr das?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Juni 2014 um 3:55

Wo, lebst du?
Alle Mädels die bei mit geklammert haben hatten nen
super Orgi vorher. Ich habs geliebt wenn sie danach
noch zärtlich liebevoll geklammert haben. Liegt wohl an
mir. Fands aber stets toll, knuffig und geil.
Toll zum Einschlafen. Gibt nix schöneres.


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: jaffer_12491715
10 Antworten 10
|
27. Juni 2014 um 23:05
Von: samtmuendchen
2 Antworten 2
|
27. Juni 2014 um 20:39
Von: an0N_1186786999z
8 Antworten 8
|
27. Juni 2014 um 20:28
2 Antworten 2
|
27. Juni 2014 um 20:10
4 Antworten 4
|
27. Juni 2014 um 19:00
Diskussionen dieses Nutzers
4 Antworten 4
|
9. Juni 2014 um 15:20
Von: lilian_12953535
4 Antworten 4
|
15. Juli 2014 um 11:59
43 Antworten 43
|
17. Juli 2014 um 9:24
18 Antworten 18
|
16. Juli 2014 um 15:50
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen