Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kinder im Haus und das Sexleben

Kinder im Haus und das Sexleben

11. August um 9:43

Hallo unsere Tochter ist zwar erst 3 und bis jetzt hat sie uns noch net erwischt .. aber das wird vielleicht irgendwann passieren wie seit ihr damit um gegangen wenn ich ihr das erkläre verstehen würde sie denken mal noch net 

Mehr lesen

11. August um 16:32

ach ist ein Troll

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. August um 16:37
In Antwort auf ai_18454549

ach ist ein Troll

Stimmt. Bitte ignorieren. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 9:12
In Antwort auf jungeeltern3530

Hallo unsere Tochter ist zwar erst 3 und bis jetzt hat sie uns noch net erwischt .. aber das wird vielleicht irgendwann passieren wie seit ihr damit um gegangen wenn ich ihr das erkläre verstehen würde sie denken mal noch net 

Mit Kindern im Haus "jeden Alters" liebt man rücksichtsvoller. Ich habe immer dafür plädiert, dass Kinder ihre eigenen Erfahrungen mit Sexualität erleben sollen und zwar wenn sie bereit dazu sind, keine Konfrontation mit Situationen bzw. Einblicken, die möglicherweise viel zu viel wären und nicht begreifbar. Ein liebevoller Umgang in der Partnerschaft muss Kindern nicht erklärt werden, dies spüren sie. Platzt ein Kind dennoch unerwartet ins Elternzimmer lässt sich mit einem kurzen Satz die Lage für das Kind klären, ohne ein Drama oder eine Story daraus zu machen.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen