Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kind von Nigerianer (Igbo)?

Kind von Nigerianer (Igbo)?

19. Juni 2009 um 8:56

Hallo ihr,
bin froh, auf diese Forum gestossen zu sein. Aus meinem Bekanntenkreis ist niemand mit einem Afrikaner zusammen und es tut sicher gut, mich mit "Gleichgesinnten" auszutauschen.
Im Moment stecke ich ein bischen in der Zwickmühle. Bin seit 2 Jahren mit meinem Freund (Igbo aus Nigeria) zusammen. Wir führen allerdings eine Fernbeziehung (300 km), weil er nicht umziehen darf (Asylantenstatus) und ich aus verschiedenen Gründen (Sohn, Job) hier nicht weg möchte/kann. Wir sehen und ca. jedes 3. Wochenende, in den Ferien auch öfter und länger.
Nun möchte er gerne ein Kind mit mir, damit dieses hin und her ein Ende hat und er endlich zu mir ziehen kann, wenn er seine Papiere bekommt. Natürlich ist das nicht der einzige Grund. Er (36 Jahre) wünscht sich sehr, ein eigenes Kind zu haben. Er behandelt meinen Sohn (14 Jahre) sehr gut und unsere Beziehung ist, bis auf einige Anfangschwierigkeiten, sehr gut und liebevoll.
Mein Problem ist, dass ich nicht genau weiß, ob ich jetzt ein Kind von ihm möchte. Ich wäre dann ja die meiste Zeit alleinerziehend, bis er seine Papiere bekommt. Mein Sohn steckt mitten in der Pubertät und braucht mich im Moment auch sehr. Des weiteren habe ich gerade die Möglichkeit meine ersten "richtigen" Job als Erzieherin zu beginnen, hab davor nie fest gearbeitet aufgrund einer chronischen psychischen Erkrankung (Angststörung). Wird ja mal Zeit an seine Rente zu denken (bin jetzt 33 Jahre alt).
Also: Job oder Kind? Bin etwas ratlos. Was würdet ihr machen?
Liebe Grüße, Ini

Mehr lesen

19. Juni 2009 um 9:39

Ja, das würde ich ihm sehr wünschen,
sich endlich frei in Deutschland bewegen zu dürfen. Wir wollen heiraten, es fehlen noch ein paar Papiere von ihm, das geht ja man alles nicht so schnell. Wer weiß, wie lange dass noch dauert. Und wie gesagt: er wünscht sich so sehr ein Kind. Eigentlich weiß ich, dass es für mich ein eher ungünstiger Zeitpunkt ist, aber der Kinderwunsch ist auch bei mir da. Es ist halt der Kampf zwischen Herz und Verstand. Herz sagt ja, Verstand nein.

Es ist natürlich wahr, dass wir bisher nicht länger als 6 Wochen am Stück zusammengelebt haben. Aber ich bin sehr zuversichtlich, dass es mit uns funktioniert, sonst würd ich gar nicht über ein Kind nachdenken. Oh Mann, alles doof. Natürlich habe ich auch Angst, ihn zu verlieren, wenn ich ihm sage, dass ich jetzt kein Kind möchte, sondern erst in 5 Jahren oder so. Aber ich weiß, dass diese Angst nicht der Grund sein darf, mit ihm ein Kind zu machen. Jetzt werden wahrscheinlich Sprüche kommen wie: Wenn er dich deswegen verlässt, liebt er dich auch nicht richtig...Aber so einfach ist das nicht. Ich weiß, dass er es ehrlich mit mir meint und mich wirklich liebt, dass hat er mir in den vergangenen zwei Jahren oft genug bewiesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 11:17

Er möchte beides parallel,
Kind und heiraten. Es gibt von seiner Seite keine "Ausreden", es ist alles Fakt.

Danke für eure zum Teil sehr ermutigenden Worte. Ich habe die Igbo-Kultur mittlerweile auch sehr gut kennegelernt und lerne nun sogar etwas die Sprache. Es steht für mich ausser Frage, dass er ein sehr guter Vater sein wird.
Ich muss nochmal in mich gehen um herauszufinden, was ich im Moment wirklich will, Arbeit oder Kind.

Ist einer von euch zufällig aus meiner Nähe (LK Lüneburg)?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 11:20

Da hast du recht,
daher weiß ich auch, dass er mich wirklich liebt. In seiner Stadt laufen genug Frauen rum, die einfach so haufenweise Kinder für die Asylanten machen.
Ohne Genehmigung bei mir zu wohnen ist natürlich sehr gefährlich, wenn er mal in eine Polzeikontrolle hier kommt. Ausserdem hat er hier keine Arbeit und bei ihm hat er seinen Black Job, um sich über Wassser zu halten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2009 um 11:21

Ich danke dir,
das macht mir Mut. Ich glaube ihm, habe ihn lange genug "geprüft", nun muss ich mich mal entscheiden. Alles andere wäre ihm gegenüber unfair.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 7:07

Das sollte dein Gefühl dir sagen.
Ich weiß nicht, wie lange du mit ihm zusammen warst, bis du schwanger geworden bist und ob du ihn hinsichtlich seiner Absichten genug "geprüft" hast.
Ich bin wie gesagt seit zwei Jahren mit meinem Freund zusammen und wir sind uns beide sicher, dass wir zusammengehören. Nur über den Zeitpunkt einer Schwangerschaft herrscht noch Uneinigkeit.
LG Ini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2009 um 19:31

"Kind von Nigerianer (Igbo)?"
"chronischen psychischen Erkrankung"

Bist du dir sicher dass die schon ausgeheilt ist? Scheint mir nicht so!

Gary

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 21:20
In Antwort auf xylia_12263258

Er möchte beides parallel,
Kind und heiraten. Es gibt von seiner Seite keine "Ausreden", es ist alles Fakt.

Danke für eure zum Teil sehr ermutigenden Worte. Ich habe die Igbo-Kultur mittlerweile auch sehr gut kennegelernt und lerne nun sogar etwas die Sprache. Es steht für mich ausser Frage, dass er ein sehr guter Vater sein wird.
Ich muss nochmal in mich gehen um herauszufinden, was ich im Moment wirklich will, Arbeit oder Kind.

Ist einer von euch zufällig aus meiner Nähe (LK Lüneburg)?

Auch vorbildliche Väter
können in die Kriminalität abdriften

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 21:21
In Antwort auf xylia_12263258

Ich danke dir,
das macht mir Mut. Ich glaube ihm, habe ihn lange genug "geprüft", nun muss ich mich mal entscheiden. Alles andere wäre ihm gegenüber unfair.

Wie
lange hast du ihn denn geprüft, dass du dir absolut sicher bist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2009 um 17:36

Heiraten in Nigeria geht schnell!!!!
das muss ich wieder sprechen ich habe im juni 2007 geheiratet und im juli 2008 hat mein Mann eine Einreise erlaubnis bekommen !
Ich fand das nicht schnell

War es bei dir den schneller goo42?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2009 um 17:39

Nicht alle Igbos
Man kann nicht alle über ein Kamm scheren !
Das ist egal ob Deutsche Afrikaner oder wie du sagst Igbos.

Es gibt immer gute und schlecht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2009 um 10:24


Es sind die frauen die doof sind...wie kann man so blind sein...was will er wohl?..ich weiß.. es ist nicht gerade gut was ich durch mache mit meinem freund der ist auch nigerianer , er hat seine papiere.. er hat seine ex frau genau soo verarscht die hatte nämlich schon kinder von africanern....und was hat jetzt mein freund ..er hat seine papiere und eine 19 jährige ohne kinder..jezt kann er er sein leben neu starten ...es gibts probleme wegem dem sorgerecht...und was macht die frau sorgerecht weg nehmen genau wie bei allen männern die sie hatte..sie macht viel streß könnt ihr mir sagen ob es ein leben ist 4 kinder zu haben allein stehend zu sein...wie oft will sie noch africaner heiraten und kinder machen die zusehen wie ihre mutter in ihrem leben nicht klar kommt...und jedes mal werden die männer bei ihr junger ,..weil die doch sehen ohh sie hat schon kinder die kann ich locker verarschen... .das nigerianer scheiße sind ist nicht war...die sind auch menschen...überall gibt es gute und schlechte leute...eine frau muss wießen wen sie mit einem ausländer zusammen ist ob er es ernst meint oder nur spielt..ich weiß das mein freund es mit mir ernst meint..aber ich weiß es nicht ob ich es ernst meine.. bin erst 19...habe keine lust mir das alles anzusehen..ich kann nicht sehen wie kinder leiden ich liebe ihn und ich dencke seine ex frau ist starck genug und kann sich gut um die zwei kindern von ihm kümmern..aber ohne vater sind es nicht gesunde kinder...glückliche...starcke. ..es muss von beiden seiten erzogen werden...die kinder haben das blut aber nicht den verstand von ihm..die kinder werden nicht wissen ....was sie sind ..woher..wenn sie ihn einfach so weg schmeist..ich bitte alle frauen die das problem haben lasst die männer egal was die gemacht haben ..das recht die kinder zusehen..gott sieht alles..und wenn der mann...meint er kann machen was er will..dann ist nicht er nur schuld die frau auch...sie hat ihn nicht im grif...von anfang an muss mann grenzen ziehen aber nicht erwürgen...wenn du siehst er geht schlecht mit dir um ...und wenn er dich betrügt und er sagt er macht es nie wieder ist es gelogen...wenn er alleine nach africa fliegt ist es auch nur ein spiel wenn er nichts von dir geheim hält dich gerne überall mit nimmt..sogar in sein land..wenn er immer sex will mit dir...wenn er mehr aan dich denckt als an sich und seine probleme..du musst ihn den kopf des mannes gehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2009 um 10:31


das ist sooo richtig wie du sagst..ich kann mir das auch nicht mehr ansehen das kinder wie mühl gezeugt werden...und dann zusehen müssen den streß der eltern..dann erzählen die frauen den kinder euer vater will euch nicht ...er liebt euch nicht...ist das richtig soo...ich dencke die fruaen sind genau soo schuld wie die männer...hört auf euch verarschen zu lassen wenn ihr nicht erkännen könnt ob er es ernst meint ..dann lasst bitte ertmal kinder aus dem spiel...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2009 um 10:37

Meine erfahrung
hey, kannst ja ma meinen beitrag hier im forum lesen: Mein ex der kameruner also,ein kind ZU MACHEN allein schon ist ein schäbiger ausdruck.habe eine kleine tochter (ca10monate)von einem kameruner.er ist jetzt glücklich mit seiner neuen deutschen in hamburg und kümmert sich kaum um unser kind. finanziell gar nicht.wir waren 2,5 jahre zusammen, davon haben wir 8 monate zus.gelebt. unten hier hat jemand geschrieben, dass du durch euere 2 jahre ihn schon gut kennst. ICH kannte meinen auch gut.dachte ich. bis ich nach 2 jahren bezieh. (unsere kleine war 2 monate alt) rausfand, dass er eine 10jahre alte tochter in kamerun hat. afrikaner sind ein rätsel für sich. ich gib dir einen tipp: schau dir die anderen mamis an: Weiss, ausgelaugt, fix und fertig und 1, 2, 3 mischlingskinder (ich sags jetzt mal ganz blöd) am hals. und wo sind die väter??die schwarzen?? irgendwo in der welt. reisen rum, machen den führerschein, arbeiten schön, und geniessen ihre freiheit, die ihnen frauen wie wir möglich gemacht haben. bei meinem war gerade die letzte duldung zu ende, als unsere tochter geboren wurde. ist doch schon komisch..... oder? eins weiss ich aber: ich bin froh, nicht mit ihm verheiratet zu sein. lieber single und mami, als frau (villeicht nebenfrau), und mutter und dann ne shceidung. lass dir dein leben nicht versauen, nur damit er papiere bekommt. ein kind ist keine schachtel kippen, die aus dem automaten kommen, wenn dein perso oder das geld richtig sind. mh?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2011 um 23:07

Ich weiß Beitrag ist alt

Ich krieg das große würgen wenn ich lese das immer diese Verallgemeinerungen im Internet breit getreten werden.

Vorallem werden damit junge Beziehungen total verunsichert, ihr könnt euch nicht vorstellen welche Angst in einem ausgelöst wird wenn man diese Internetbeiträge liest!

Zum Glück habe ich ein Forum gefunden wo V I E L E glückliche deutsch-afrikanische Beziehungen sind.

Natürlich gibt es auch die falschen Afrikaner, die hier her kommen wollen um jeden Preis, die Papiere wollen etc etc.

Aber nur die wenigsten wollen wirklich hier bleiben!!! Die meisten sind sehr unglücklich hier..!

Ich kenne viele Afrikaner, klar sind da auch die bei die mehrere Frauen haben, aber auch die die von deutschen Frauen verarscht wurden, oder die in einer glücklichen Beziehung sind!

Ob eine Beziehung funktioniert oder nicht das liegt an den beiden Menschen die sie führen und nicht an der Herkunft und Kultur.Geht man so eine binationale Beziehung ein muss man sich bewusst sein das Missverständnisse vorprogrammiert sind.

Es sind zwei Welten die aufeinander prallen.

Ich habe auch einen Nigerianer kennengelernt, 11 Jahre älter als ich, geschieden, einen Sohn, er zahlt nicht nur Unterhalt sondern er kümmert sich rührend um seinen Sohn, und sein Sohn ist sehr anänglich an ihn, und er möchte so schnell keine Kinder mehr und auch nicht mehr so schnell heiraten, erst wenn er sich sicher ist das er mit dieser Frau zusammen bleibt! Er hat da kein
Bock drauf seine Kinder nicht beim auf wachsen zu sehen.

Es gibt also solche und solche....

....ich kenne ihn schon 5 Monate, er hat mir immer alles gesagt,
und es hat sich auch immer als Wahrheit rausgestellt...



Mal ehrlich, in meinen vorigen Beziehungen wurde ich von 3 deutschen verarscht, deshalb sage ich trotzdem nicht das alle deutschen Männer die Frauen verarschen, oder??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2011 um 23:39


Seid fast 2 Jahren habe ich Afrikaner im Freundeskreis, auch weibliche, ist ja wie eine Kettenreaktion kennt man den einen..kennt man alle...

....und man kann in 5 Monaten schon erkennen ob jemand etwas taugt und ausheckt oder nicht....

...mit der Zeit fallen die Masken...weil die Geduld nach lässt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2011 um 23:59
In Antwort auf maria_12489149

Ich weiß Beitrag ist alt

Ich krieg das große würgen wenn ich lese das immer diese Verallgemeinerungen im Internet breit getreten werden.

Vorallem werden damit junge Beziehungen total verunsichert, ihr könnt euch nicht vorstellen welche Angst in einem ausgelöst wird wenn man diese Internetbeiträge liest!

Zum Glück habe ich ein Forum gefunden wo V I E L E glückliche deutsch-afrikanische Beziehungen sind.

Natürlich gibt es auch die falschen Afrikaner, die hier her kommen wollen um jeden Preis, die Papiere wollen etc etc.

Aber nur die wenigsten wollen wirklich hier bleiben!!! Die meisten sind sehr unglücklich hier..!

Ich kenne viele Afrikaner, klar sind da auch die bei die mehrere Frauen haben, aber auch die die von deutschen Frauen verarscht wurden, oder die in einer glücklichen Beziehung sind!

Ob eine Beziehung funktioniert oder nicht das liegt an den beiden Menschen die sie führen und nicht an der Herkunft und Kultur.Geht man so eine binationale Beziehung ein muss man sich bewusst sein das Missverständnisse vorprogrammiert sind.

Es sind zwei Welten die aufeinander prallen.

Ich habe auch einen Nigerianer kennengelernt, 11 Jahre älter als ich, geschieden, einen Sohn, er zahlt nicht nur Unterhalt sondern er kümmert sich rührend um seinen Sohn, und sein Sohn ist sehr anänglich an ihn, und er möchte so schnell keine Kinder mehr und auch nicht mehr so schnell heiraten, erst wenn er sich sicher ist das er mit dieser Frau zusammen bleibt! Er hat da kein
Bock drauf seine Kinder nicht beim auf wachsen zu sehen.

Es gibt also solche und solche....

....ich kenne ihn schon 5 Monate, er hat mir immer alles gesagt,
und es hat sich auch immer als Wahrheit rausgestellt...



Mal ehrlich, in meinen vorigen Beziehungen wurde ich von 3 deutschen verarscht, deshalb sage ich trotzdem nicht das alle deutschen Männer die Frauen verarschen, oder??

Wenn er so toll ist ...
... warum lässt du dich dann verunsichern?

mache deine erfahrung und gut ist. ich sage dazu nichts.
nur wisse, dass die meisten niegrianer sich um ihre kids kümmer, auch wenn es papierkinder sind und dass die nicht so schnell heiraten ist auch klar. nicts besonderes, nichts was für ihn spricht.

setz dich mit der kultur auseinader und wir sprechen in ein paar monaten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 11:02

HALLO
der thread ist alt!

den hat nur ne userin hervorgekrammt, weil sie mit nem nigerianer zusammen ist, seit 5 monaten und ihre ersten wunder erlebt beim lesen. muss ein schock sein. wollen wir hoffen, dass der schock hier aufhört und sie nicht die gleichen erfahrungen macht, wie so viele.
also, wenn ihr was sagen wollt, weiter unten steht was aktuelles.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 12:48

@hajo
und was meinst du mit "sowas"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 13:06

Ausnahmsweise
... gebe ich dir recht, es gibt zuuuu viele, die frauen verarschen, ausnutzen, mißbrauchen und diverse andere sachen machen.
aber vorsicht, man könnte auch jemanden zu unrecht verurteilen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 13:14

Ich kann ...
... es nachvollziehen, aber ich möchte niemanden zu unrecht behandeln, obwohl es kaum möglich ist, denn wenn mir jemand sagt, er kommt aus nigeria, dann ich.
da fängt die diskriminierung leider schon an, aber es ist mir wichtiger mich selbst zu schützen.
warum hast du aber so eine abneigung. hat man dir was getan, oder bist du einfach ein rassist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 13:30

Aber du kommst so oft rassistisch rüber
deswegen die frage.
und zur klarstellung, ich persönlich rede nicht von afrikanern allgemein. in afrika gibt es über 50 länder. ich rede von nigerianern. was du machst ist mir egal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 13:40

Du musst ein ...
... dummer nazi sein, geht nicht anders. deine aggressive art zeigt es. na, kommst du nicht klar auf deine lieblose kindheit? kannst du nicht anders deiner minderwertigkeitskomplexe kompensieren?
mein bester freund ist nigerianer, und weißt du was, er hat 10 frauen, aber ich warte immer noch bis er mich nimmt
neidisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 13:47

Wenn du überhaupt eine abkriegst, ...
... dann so eine sandy mit wasserstoffblonden haaren aus dem osten, die einen pitbull hat und zu hause von hart 4 lebt. wenn überhaupt. als ob du die wahl hättest bei dem iq. häßlichen charakter hast du auch und wie du erst aussiehst, möchte ich nicht sehen hajo mayo.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 13:56


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 14:35


absolut korrekt, hajo. und auch gut, dass du dir die mühe gmacht hast, dies hier noch einmal klar auszuformulieren. dieses ganze rassisten-gequatsche geht mir langsam nämlich grässlich auf den zeiger.

und was du weiter oben meintest, dass der, dem du mit deiner wortwahl unrecht tust sich bei seinen landsleuten beschweren soll, die ihm das ja offensichtlich eingebrockt haben, seh ich absolut genau so. und mein freund auch. der findet es überhaupt nicht verwunderlich, dass seine landsleute eine solch schlechten ruf in der schweiz geniessen. wie es in den wald ruft, so schallt es nun mal zurück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 21:06

Die deutschen geniessen vor allem einen schlechten ruf
weil sie mit ihrer grosskotzigen art alles plattwalzen. dafür dass "die deutschen" diesen ruf geniessen solltest du dich sehr wohl bei deinen mitbürgern beschweren, die diesen ruf in die welt hinausgetragen haben. so ist es nun mal leider. die erfahrungen, die man mit menschen macht, die prägen einen halt. das heisst aber nicht, dass man deswegen nicht bereit ist sich auf einzelpersonen einzulassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 21:10

Sieh mal
nach mallorca, z.B.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 21:19

Sieh mal
dass es viele deutsche gibt, die sich daneben benehmen, heisst NICHT, dass alle so drauf sind. aber wenn viele von der sorte in ein anderes land reisen oder sogar dorthin auswandern, dann ist es eben nicht verwunderlich, dass dann die einheimischen eben kein gutes bild von "den deutschen" haben. so ist das nun mal, das ist völlig natürlich, normal und logisch. das ist natürlich doof für alle andern, die sich nicht daneben benehmen, klar. aber es ist doch auch in den allermeisten fällen so, dass die einzelnen menschen durchaus bereit sind, sich auf einzelpersonen einzulassen und absolut kein problem mit ihnen zu haben, auch wenn sie hauptsächlich negative erfahrungen mit diesen landsleuten gemacht haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 21:29


da bin ich mir gar nicht so sicher....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 21:53


ich bitte dich wo verachtet sie denn deutsche männer ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 22:03


ja das hat der arme bitternötig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 15:06

@persephone
toller beitrag, aber zu anspruchsvoll für ein nazihirn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2011 um 23:09
In Antwort auf mikch

Sieh mal
nach mallorca, z.B.

Die Ballermannproleten
repräsentieren nicht eine ganze Nation

ebenso wie ein paar verlogene Afrikaner nicht auf alle zu münzen sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 11:49
In Antwort auf xylia_12263258

Das sollte dein Gefühl dir sagen.
Ich weiß nicht, wie lange du mit ihm zusammen warst, bis du schwanger geworden bist und ob du ihn hinsichtlich seiner Absichten genug "geprüft" hast.
Ich bin wie gesagt seit zwei Jahren mit meinem Freund zusammen und wir sind uns beide sicher, dass wir zusammengehören. Nur über den Zeitpunkt einer Schwangerschaft herrscht noch Uneinigkeit.
LG Ini


ich würd erstmal arbeiten,ein kind mit ihm kannst du immernoch bekommen..
da der Beitrag schon älter ist ,würd ich gern wissen wollen ,wie es dir jetzt geht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 13:16

@hayo
kümmere dich um deinen Mist, kehr vor deiner Haustür bevor du andere angreifst!
Womöglich hast du ein beschissenes Leben!
Also egal welcher Herkunft, es wird immer Unnütze geben!


@ini128, also ich würde dir raten erstmal noch nicht schwanger zu werden.
Step by Step.............
Wenn DU heiraten möchtest und du das Gefühl hast alles passt soweit, dann tu es.
Es ist immer schwierig als Aussenstehender dir einen guten Rat zu geben.
Mit 33 bist du noch nicht "zu Alt" um kein Kind zu bekommen.
Arbeite erstmal und schau wie es weitergeht!
Viel Glück!

Lg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 13:59

Laß Dir Zeit
Auch wenn er sich jetzt ein Kind wünscht (aus welchem Grund auch immer) Sollte der Zeitpunkt besser gewählt sein. Es rennt Euch doch nichts davon es gibt ja auch noch andere Wege wie er seinen Aufenthalt sichern kann. Denn Du solltest auch an Eure Zukunft denken nicht nur an das hier und jetzt. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2011 um 10:35


Oh weh das kommt davon wenn man nicht aufs Datum schaut!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2011 um 11:24


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook