Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kennt ihr jemanden, der asexuell ist?

Kennt ihr jemanden, der asexuell ist?

19. Juni 2010 um 17:38

im focus stand mal ein artikel zum thema asexualität bei menschen, ebenso in neon. und bei sterntv kam auch mal ein beitrag dazu. trotzdem ist es gesellschaftlich ein weitgehend unbekanntes 'phänomen'...

asexuelle menschen können durchaus jmd. lieben, tiefe emotionale zuneigung und verbundenheit fühlen. mit beziehungsunfähig hat asexuell nichts zu tun. händchen halten, liebkosungen, gemeinsames einschlafen/ baden, küssen + kuscheln können völlig ok sein, nur es besteht halt kein verlangen nach sex (weder vaginal, noch anal oder oral).

kennt jemand von euch einen menschen, auf den die obige beschreibung zutrifft? wenn ja, wie alt ist derjenige/ männlich oder weiblich? denkt ihr, auch diese leute können einen partner finden, der das mitmacht?

Mehr lesen

19. Juni 2010 um 17:54


Alles ist möglich.
Das Problem ist aber sich zu finden. Ich denke das weit aus weniger Männer asexuell sind als Frauen.
Dazu kommt später dann ja noch, sich damit abfinden zu müssen keine Kinder zu haben, denn die griegt man gewöhnlich durch Sex. Alternativ dann künstlich.
In einem anderen Tread hat ich mal gelesen, das es ein Forum direkt für Asexuelle gibt. Aber das das Forum sehr unübersichtlich ist, kann ich dir leider den Link nicht geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2010 um 22:21
In Antwort auf amadeo_12068621


Alles ist möglich.
Das Problem ist aber sich zu finden. Ich denke das weit aus weniger Männer asexuell sind als Frauen.
Dazu kommt später dann ja noch, sich damit abfinden zu müssen keine Kinder zu haben, denn die griegt man gewöhnlich durch Sex. Alternativ dann künstlich.
In einem anderen Tread hat ich mal gelesen, das es ein Forum direkt für Asexuelle gibt. Aber das das Forum sehr unübersichtlich ist, kann ich dir leider den Link nicht geben.

...
Das Forum, das du vermutlich meinst, findet man hier

http://www.asexuality.org/haupt/ (deutsch)
http://www.asexuality.org/en/ (englisch)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2010 um 22:24
In Antwort auf amadeo_12068621


Alles ist möglich.
Das Problem ist aber sich zu finden. Ich denke das weit aus weniger Männer asexuell sind als Frauen.
Dazu kommt später dann ja noch, sich damit abfinden zu müssen keine Kinder zu haben, denn die griegt man gewöhnlich durch Sex. Alternativ dann künstlich.
In einem anderen Tread hat ich mal gelesen, das es ein Forum direkt für Asexuelle gibt. Aber das das Forum sehr unübersichtlich ist, kann ich dir leider den Link nicht geben.

...
Also, wenn man (als Frau) nicht gerade zu der Sorte gehört, die alles, was Sex angeht, komplett abstoßend und ekelhaft finden (in diesem Fall kommt es mir allerdings eher wie eine psychische Störung anstatt Asexualität im Sinne von reinem Desinteresse vor), kann man sich zum Zwecke der Fortpflanzung auch als asexueller Mensch dazu entschließen - viel muss man ja dabei nicht tun, wenn es nicht um Spaß sondern um den reinen Zweck geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook