Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kennt er mich nicht mehr???

Kennt er mich nicht mehr???

28. März 2005 um 23:28

Hallo alle miteinander!

Ich habe ein mittelgroßes Problem und ich hoffe das ich hier ein paa Tipps bekommen kann.

Ich bin seit Anfang Januar wieder Single und eigentlich hab ich mich sehr gut damit abgefunden. Ich leb mein Leben, ich geh mit Freunden weg etc. Auf einigen Partys habe ich meinen Ex auch wieder getroffen und wir haben uns auch ab und zu unterhalten, wobei das eher von ihm aus kam (und er hatte mich verlassen).

Der Grund der Trennung ist sehr hart für mich gewesen. Als ich ihn kennen gelernt hatte letztes Jahr hatte er eine Freundin, die sich im Ausland befand. Wir waren gut befreundet und auf einmal hatte ich halt mehr Gefühle für ihn. Um die Freundschaft aber nicht zu gefährden habe ich es ihm nie gesagt, bis er mir erzählte, dass sie sich nicht gut fühlen würde und ihm geschrieben hätte, dass er sich "Sorgen um die Beziehung" machen sollte. In dem Zeitraum ist es dann passiert und wir haben uns geküßt (aber nicht mehr). Von da an habe ich ihm gesagt das er sich natürlich entscheiden müsste, da das der fairste Weg für alle Beteiligte sei. Und er hat sich entschieden - für mich!

Er hatte allerdings die ganze Zeit noch Kontakt mit ihr und wohl auch noch Gefühle (hat manchmal von ihr gesprochen und so). Jedenfalls ist sie dann im Dezember zurückgekommen und er hat sich mit ihr getroffen. Danach war alles anders. Schon 5 Tage nach ihrem Treffen hab ich ihn angerufen und meinte er solle sich entscheiden was er nun wöllte. Im Nachhinein hat er mir erzählt, er hätte auf seinen Bauch gehört und hat dann mit mir Schluß gemacht und mich nicht weiter verletzten wollen.

Das Thema Trennung ist eigentlich auch schon über die Bühne. Nun habe ich aber erfahren, dass sie wieder zusammen sind (musste mir mit Würg-Reaktion sogar ein Foto anschauen, wo sie sich küssen!!).

Eigentlich kann mir das Ganze natürlich total egal sein, aber es ist wie ein 2. Schluß machen - ein Hieb in die Seite. Ich fühle mich so ausgenutzt, so als Überbrückung..

Ich habe noch einen Ordner, der ihm gehört. Hatte ihm dann eine SMS geschrieben das er sich den Ordner entweder abholen sollte oder ich ihn unfrei zuschicken würde. Die SMS sdhickte ich zwar von dem Handy einer Freundin ab (weil ich kein Guthaben mehr hatte), aber der Witz ist ja das zurück kam: Wer ist denn XXX und was für ein Ordner? Vielleicht vermailt..??

XXX beruht jetzt auf meinem Namen..

Ich bin so wütend was diese Aktion soll..
Kennt er mich nicht mehr?

Ich hab so Rachegelüste..

Damit hat er mir nochmal wehgetan und ein 3. Mal gezeigt, was für ein ... er doch ist..

Kann ich mich auf sein Niveau runterlassen?
Was mach ich jetzt mit dem Ordner? Da sind Dokumente drin, die er irgendwann mal noch benötigen wird...

Kann mir jemand helfen? Bin für jede Antwort dankbar!!

Mehr lesen

31. März 2005 um 16:11

Nicht aufregen
ich würde seinen Ordner wegwerfen. Schliesslich ist es sein Problem, nicht Deins.

Ich weiss, mein Hinweis ist nicht gerade zartfühlend. Aber hast Du tatsächlich erwartet, dass er bei Dir bleibt. Sorry, aber wenn ein Mann mit seiner Freundin Schluss macht, die im Ausland ist, dann sollte wohl klar sein, dass er eine "Zwischenlösung" sucht.

Stell Deine Emotionen ab, er ist es nicht wert. Und Du versperrst Dir den Blick für die schönen Seiten des Lebens.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen