Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kennenlernphase per Telefon...

Kennenlernphase per Telefon...

27. Mai um 18:54 Letzte Antwort: 28. Mai um 0:05

Hallo! Ich bin neu Hier und komme auch gleich mit einer Frage an euch. 

Ich M(25) schreibe nun seit etwas mehr als einem Monat mit einer Frau dich auch schon vorher flüchtig gekannt habe und nun scheint sich da etwas zu entwickeln. Ich bin eher der Meinung zu viel schreiben ist Doof und man sollte sich Persönlich kennenlernen. 
Nun sieht die Lage so aus das sie am Telefon meist sehr interessiert wirkt und auch Lust auf mehr macht oder wir gegenseitig Schwärmen einfach nebeneinander zu liegen, jedoch bleibt das auch am Telefon (sie tröstet mich immer damit - du wirst mich noch genug an der backe haben^^). 
In der Realität hat sie mich bisher 2 mal versetzt und wir haben uns 2 mal kurz gesehen, dabei ist sie zwar schon Nett aber ganz anders als in Telefonischem Kontakt und das meiste kommt meinerseits ( ich vermute dass sie etwas braucht um aus sich herauszukommen, was auch irgendwie süß ist).

Gestern Abend war ich etwas K.O und habe mit ihr Telefoniert und dabei ist mir das alles leider hochgekommen und habe ihr das mehr oder weniger "vorgeworfen", warum am Telefon sich das so Fix anfühlt und in echt ihr das "egal" ist. Bisher habe ich frauen die ich kennenglernt habe schon am anfang öfter gesehen und konnte dann auch sagen ob das harmonieren kann oder nicht, sie gibt mir nur die Möglichkeit geduldig zu bleiben und nach ihrer Nase zu tanzen wann sie Zeit hat ( wobei ich auch sehr Beschäftgit bin aber mir gerne Zeit nehme für sie..) 

Heute habe ich mich per Whatsapp entschuldigt dass ich so negativ war aber als kleines Schmankerl dazugesagt dass dies doch ein Zeichen sei dass sie mir nicht egal ist, das hat sie erwiedert und auch gesagt ich bin ihr nicht egal, was sich für mich jedoch aufgrund ihrer bisherigen aktionen nicht wirklich so anfühlt.

Ich weiß ich sollte einfach geduldig sein und mir nicht so einen Kopf machen, aber ich bin momentan etwas Ratlos. Und meinen Status habe ich ja nun auch schon verloren bei ihr. 

Ich kann diese Frau absolut nicht einschätzen und ich verliere auch langsam den Mut und die Lust um ein Treffen zu fragen.

Ich würde gerne sagen ich will sie um alles (und ich will auch eine schöne Beziehung) aber da mir sie nicht einmal die chance gibt das wir uns real kennenlernen tu ich mir echt schwer. 

Wenn du bis hierher gelesen hast Hut ab, ich weiß nicht wie man darauf antworten könnte denn hier herrscht einfach nur verwirrrung. Solltest du soetwas auch schon erfahren haben oder eine Frau sein und wissen wie sie tickt dann wäre ich sehr dankbar für den ein oder anderen Tipp..

mfg

Mehr lesen

27. Mai um 23:42

..was würde dagegen sprechen sie mal zum Essen einzuladen anstelle immer nur schreiben?

Gefällt mir
28. Mai um 0:05
In Antwort auf meinnamedeinname

Hallo! Ich bin neu Hier und komme auch gleich mit einer Frage an euch. 

Ich M(25) schreibe nun seit etwas mehr als einem Monat mit einer Frau dich auch schon vorher flüchtig gekannt habe und nun scheint sich da etwas zu entwickeln. Ich bin eher der Meinung zu viel schreiben ist Doof und man sollte sich Persönlich kennenlernen. 
Nun sieht die Lage so aus das sie am Telefon meist sehr interessiert wirkt und auch Lust auf mehr macht oder wir gegenseitig Schwärmen einfach nebeneinander zu liegen, jedoch bleibt das auch am Telefon (sie tröstet mich immer damit - du wirst mich noch genug an der backe haben^^). 
In der Realität hat sie mich bisher 2 mal versetzt und wir haben uns 2 mal kurz gesehen, dabei ist sie zwar schon Nett aber ganz anders als in Telefonischem Kontakt und das meiste kommt meinerseits ( ich vermute dass sie etwas braucht um aus sich herauszukommen, was auch irgendwie süß ist).

Gestern Abend war ich etwas K.O und habe mit ihr Telefoniert und dabei ist mir das alles leider hochgekommen und habe ihr das mehr oder weniger "vorgeworfen", warum am Telefon sich das so Fix anfühlt und in echt ihr das "egal" ist. Bisher habe ich frauen die ich kennenglernt habe schon am anfang öfter gesehen und konnte dann auch sagen ob das harmonieren kann oder nicht, sie gibt mir nur die Möglichkeit geduldig zu bleiben und nach ihrer Nase zu tanzen wann sie Zeit hat ( wobei ich auch sehr Beschäftgit bin aber mir gerne Zeit nehme für sie..) 

Heute habe ich mich per Whatsapp entschuldigt dass ich so negativ war aber als kleines Schmankerl dazugesagt dass dies doch ein Zeichen sei dass sie mir nicht egal ist, das hat sie erwiedert und auch gesagt ich bin ihr nicht egal, was sich für mich jedoch aufgrund ihrer bisherigen aktionen nicht wirklich so anfühlt.

Ich weiß ich sollte einfach geduldig sein und mir nicht so einen Kopf machen, aber ich bin momentan etwas Ratlos. Und meinen Status habe ich ja nun auch schon verloren bei ihr. 

Ich kann diese Frau absolut nicht einschätzen und ich verliere auch langsam den Mut und die Lust um ein Treffen zu fragen.

Ich würde gerne sagen ich will sie um alles (und ich will auch eine schöne Beziehung) aber da mir sie nicht einmal die chance gibt das wir uns real kennenlernen tu ich mir echt schwer. 

Wenn du bis hierher gelesen hast Hut ab, ich weiß nicht wie man darauf antworten könnte denn hier herrscht einfach nur verwirrrung. Solltest du soetwas auch schon erfahren haben oder eine Frau sein und wissen wie sie tickt dann wäre ich sehr dankbar für den ein oder anderen Tipp..

mfg

Ihr hattet schon zwei Treffen vereinbart und beide hat sie abgesagt? Und zuvor hattet ihr euch kurz gesehen und da wirkte sie unverbindlich bzw. nicht sonderlich interessiert? Ist das so richtig? Oder in einer anderen Reihenfolge?

Ist aber eigentlich auch egal, denn wenn eines aus Deinem Text herauskommt, dann dass sie nicht sonderlich viel Interesse daran hat, Dich zu sehen. Vielleicht will sie Dich warm halten, solange sich nichts "besseres" ergibt. Oder Du bist schon in der Friendship-Zone gelandet, sprich, sie hat Dich gern und quatscht gerne mit Dir. Aber mehr halt nicht. Es ist einfach kein gutes Zeichen, dass ihr euch schon in Natura erlebt habt und sie nun so rumeiert. 


 

Gefällt mir