Home / Forum / Liebe & Beziehung / Kennenlernphase, hab ich ihn durch meine ehrlichkeit vergrault

Kennenlernphase, hab ich ihn durch meine ehrlichkeit vergrault

24. Juli 2016 um 14:31

Habe vor 5 Wochen einen mann (26) kennengelernt, 7 dates mit ihm. hat sich viel mühe gegeben, zeigte wirkliches Interesse.
Hatten allerdings auch viele Gespräche die um sex gingen..er erzählte mir dass er nach zwei langjährigen Beziehungen wo er enttäuscht wurde mit ziemlich vielen Frauen nur sex hatte, wobei das von vornherein ausgemacht war. also nur sex, sonst keine Unternehmungen. ich bin seit längerer zeit mal wieder eine, mit der er richtige Dates hat. nun gut, beim 5. date hatten wir wieder solch ein gespräch..ich erzählte blöderweise dass ich mittlerweile schon 13 Männer hatte (ich 34) und vor kurzem ein ONS. dachte irgendwie wenn er ständig von seinen Affairen erzählt, mach ich dass jetzt auch mal. An dem selben Abend hatten wir auch ersten sex...wo er danach im scherz sagte solang hat ihn noch keine warten lassen. danach hatten wir noch ein date, wo er nochmal von meinem ons anfing. ich verteidigte mich damit dass sowas nur einmal war und dass nicht meinem Naturell entspräche. Sagte ihm auch dass ich keine für nur eine Affaire bin. danach war zwei tage funkstille. ich meldete mich bei ihm..dann war er kurz bei mir...bissl reden, wein trinken und dann hatten wir wieder sex, wobei die initiative von mir kam. danach musste er schnell weg. schrieb auch öfter am handy was. gestern schrieb er mich an ob ich lust hab mit zu ner veranstaltung zu kommen. ging hin...aber er war sehr distanziert, ich recht ruhig, verunsichert, sind nur rumgesessen, keine idee was zu machen, dann sind wir ins cafe zu seinen freunden. den ganzen abend..kam mir irgendwie doof vor, unterhielt mich aber auch gut mit den anderen. aber eben keine zeit für uns allein,wie bei den treffen vorher. er fragte am nachmittag was ich am abend noch so mache und dass er noch weg geht. aber keine frage ob ich mitkomme, also erzählte ich dass ich noch weg gehe mit ner freundin und war öfter am handy. Er fragte dann schon mehrmals nach wohin und mit wem, wann ich abgeholt werde, dass dort viele junge Männer sind usw. ich gab mich ziemlich kühl. dann brachte er mich noch heim und verabschiedete mich mit küssen und den worten, dass der abend doch ganz schön war und wir "uns bestimmt irgendwann mal wieder sehen" !!Hallo? irgendwann mal. Hört sich jetzt für mich nach "hab kein Bock mehr" an. oder?? er fliegt jetzt eine woche in Urlaub. aber trotzdem hätte er dann sagen können, wir sehen uns wenn er zurück ist. alles sehr suspekt, vermute auch noch eine andere frau. er war zweimal mit kratzern am arm. und weingläser im Geschirrspüler die angeblich noch von uns vor zwei wochen waren, dann ist er oft online aber mit mir schreibt er nicht.

Ich habe mir nun vorgenommen, mich nicht mehr zu melden wenn er es nicht tut! Mache mir andererseits Vorwürfe ihm meine Männergeschichten aufgebunden zu haben und ihn dadurch vergrault zu haben, ein Mann möchte wohl keine die ein ons hatte und grad ihr leben "lebt" als Partnerin!? Oder sehe ich das falsch? nur ab dem tag als er das wusste war er total anders, oder er hat sein sex bekommen und war deswegen so.
Zu seiner Verteidigung, wenn das hier so rüber kommt, muss ich sagen, er ist kein ausgesprochener Macho, er bildet eher eine Mauer um sich wenn es Richtung Gefühle geht. Mich nimmt das echt grad sehr mit, da wir uns echt immer toll verstanden haben (humor) und nun plötzlich sowas. War echt schon verliebt ;-(.

Mehr lesen

25. Juli 2016 um 10:47

Aber es war einfach unschlau
von mir...sind da alle Männer abgeschreckt oder wars einfach der falsche. Ich werde mich in Zukunft hüten sowas Preis zu geben.. Aber dennoch mach ich mir echt Vorwürfe ihm das erzählt zu haben, sonst wär's vll. anders gelaufen :'( ..würde so gern nochmal mit ihm reden um das irgendwie "klar" zu stellen bzw. den wirklichen Grund zu erfahren warum so plötzlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2016 um 11:30

Ihr beide
wart mit überdrchschntl. vielen "Partern" im Bett.
Er ist verunsicherst, du gibst dich Kühl.
Hier und da ist mal Funkstille, jetzt fährt er in den Urlaub und es wird schon darum gebangt er könne dort eine flach legen.

Super Kennenlernen. Verzeichnet beide eure +1 auf euren Listen der Sexpartner und "lebt" euer Leben weiter.

Generell sollte die Anzahl ein Tabuthema sein, es sei denn beide wollen das wirklich ganz dringend wissen, wobei mir das Verständnis dabei fehlen würde warum man das wissen will. Ich will nicht wissen wer schon alles mit meinem Date im Bett war und genauso umgekehrt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2016 um 22:46


Also ich hatte in dem Alter ein paar mehr Partner, habe da nie ein Geheimnis draus gemacht aber es interessierte auch niemanden.
Viele finden jemanden mit Erfahrung sogar sehr interessant weil es gewisse Erfahrung und Libido verspricht.
Ein passender Mann würde dich mit Kusshand nehmen so wie du bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2016 um 8:03

Das trifft es
..sehr genau denk ich auch. Er ist auch mit sich selbst verunsichert ist mir aufgefallen und mehr "mauer" außen rum. Noch nicht so weit gereift um dies nicht zu verurteilen dass ich ein "vorleben" habe. Trotz allem werde ich mich in Zukunft hüten einem Mann sowas auf die Nase zu binden. Aus Fehlern lernt man...wenn in diesem falle auch leider zu spät. .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2016 um 8:14

Hatte ein Gespräch
.. gestern mit einer bekannten die ihn seit kind kennt...sie meinte sowas sollte ihn nicht komplett vergraulen...eher dass ich zu fordernd war. Das heißt dass ich ihm gleich nach paar Dates die Pistole an die brust hielt um zu wissen wie er dass mit uns sieht. Bin ein sehr ungeduldiger Mensch bzw. verliebe mich sehr schnell hals über Kopf und hab dann feste Erwartungen an mein "Angebeteten". Dann zog er sich zurück und ich schrieb ihm immer wieder ..haben uns ja trotzdem getroffen aber er war spürbar distanzierter. Nun kam auf meine letzte Nachricht nix mehr zurück.. Könnte mich selbst für alles in hintern beißen :'(..
Meint ihr man kann noch was retten wenn ich wirklich mal durchhalte mich nicht zu melden 1-2 Wochen?? Ich hoffe so sehr...er zieht sich einfach die urlaubswoche zurück und danach haben wir noch ne Chance auf weitere Dates.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2016 um 9:17

Hab ich ja schon
geschrieben. Bzw. war es so dass wir uns zwei tage zuvor gesehen haben...er dann mit freunden weg ist und ich auch noch weggehen wollte. Hab dann am nächsten Tag ganz locker geschrieben wie sein abend war und ob er schon Koffer gepackt hat. Hat auch gleich geantwortet und nach meinem abend gefragt. Hab dann geschrieben dass ich doch nicht mehr weg war und lieber mit ihm den abend verbracht hätte. Und ein "machs gut" mit einem kuss Smiley. Was ich eigentlich auch schon wieder bereue überhaupt so "lieb" geschrieben zu haben :/? Danach kam nix mehr von ihm..seit zwei tagen..hoffe halt er meldet sich ausm Urlaub mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 6:25

Neuigkeiten...
..vielleicht habt ihr noch ein paar antworten, idden auf meine Geschichte!?

War jetzt echt hart und hab mich nicht mehr gemeldet bei ihm..obwohl ich schon etwas gelitten hab :/. Tja nun, als ich gar nicht mehr damit gerechnet hab meldet er sich gestern auf einmal. Wies mir geht und dass er wieder ausm Urlaub zurück ist! Hab erst nach paar stunden geantwortet..er danach gleich zurück geschrieben. Ging kurz hin und her per whats App..ich bin sachlich ohne Emotion geblieben. Aber keine frage von ihm ob wir uns sehen obwohl wir die Woche beide frei haben. Hmm..mal sehen ob er mir die tage weiter schreibt oder ich denke vll. wollte er einfach mal sein "stellenwert" bei mir abklopfen ob ich ihm überhaupt schreibe!?? Oder eben kein ... sein dass sich nicht mehr meldet weil wir ja in der gleichen Kleinstadt wohnen und uns i-wann übern weg laufen? Oder hat ihm der abstand nachdem ich ihm ja druck gemacht hatte, gut getan und mein "wert" ist wieder gestiegen bei ihm..da ich mich ja nicht mehr gemeldet hab?? Bin grad ratlos bzw. hab Angst dass das Spielchen wieder von vorn los geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 14:44

Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird.

Möchte sagen: Mach dir keinen Kopf, lenk dich jetzt ersteinmal ein bischen ab, warte bis er zurück kommt und ob er sich dann meldet.

Danach kannst du weiter sehen.

Die meisten Menschen treffen in deiner Situation überhastete Entscheidungen ala "der ist für mich gestorben" etc., aber dabei ist es vielleicht nur ein typisches, allein hier im Forum 1000 mal dagewesenes Missverständnis bei der Kommunikation über digitale Kanäle... im Chat/SMS kann man viele Sachen auf absurdeste Weise missinterpretieren, oft passiert es, dass Dinge beleidigend oder abweisend rüberkommen, die eigentlich ganz neutral, vielleicht sogar freundlich gemeint waren, das habe ich schon selbst erlebt.

Also: Abwarten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 14:48

Danke für..
..deine ausführliche Antwort!
Ja diese taktik spielen ist keine gute Sache und nervt ach irgendwann...ich denke mittlerweile auch dass wenn ein Mann wirkliches Interesse hat, dann braucht man diese Spielchen nicht..dann läuft es von allein "rund".
Ich war bis jetzt in einer langen Beziehung und sozusagen wieder neu im daten angekommen. Ja und leider habe ich bei besagtem Mann gleich zuviel auf einmal falsch gemacht :/. Denke auch dass "unter Druck" setzen nach vier Wochen nicht soo gut ankommt bei den männlichen Geschöpfen, grad bei welchen die schwierig sind in Beziehungskisten. Doch dachte ich am Anfang halt ich muss "cool" bleiben,
so
auf kumpelart..genauso nix festes suchen..lockere Geschichten haben, das "leben genießen". Tja da hab ich wohl falsch gedacht...im nachhinein logisch.. Ich war halt verunsichert von seinen ganzen frauengeschichten die er mir ja auch brühwarm aufgetischt hat. Aber mir auch wieder erzählt hat dass er damit nicht ganz glücklich ist. Und mittlerweile sagt mir mein Gefühl auch..hätte ich mein "geheimnis" für mich behalten wäre es lockerer angegangen dann hätte es funktionieren können mit ihm!
Was halt komisch ist...dass er sich nun gestern wieder gemeldet hat aber nicht nach einem treffen gefragt hat!?? Ich versteh den Sinn und Zweck nicht ganz? Nun bin ich wieder aufgewühlt und hoffe wieder...wo ich doch schon am "Abschließen" war :/. Echt zum wahnsinnig werden. Sein lassen kann ich es auch nicht..habe mir sogar überlegt..wenn es doch zu einem treffen kommt . ..mich doof zu stellen und ihn zu fragen ob er mir das geglaubt hat mit der Männeranzahl und dass ich dass nur so rausgehaun hab weil er mich an dem abend tierisch genervt hat mit seinen Geschichten. Und in Wirklichkeit waren's nur so und so viele und der ons nur eine einmalige Sache war um "es mal auszutesten" ..wäre es mein naturell hätte ich es ja mit ihm genauso gemacht am ersten abend. Hätte halt gern wenigstens nur ein einziges treffen um es zu versuchen "gerade zu biegen" ...zumindest ansatzweise. Möchte eigentlich warten bis er fragt..aber wenn nix kommt..sollte ich nachfragen auf ein wiedersehen!? Oh Mann ich versinke schon wieder in tausend gedanken ):..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 14:48

>> "Was kann man denn aus ner reinen Sex-Geschichte (Mann wie Frau) mitnehmen? ?? Würde mich jetzt echt interessieren! !!"

Den Spaß, den man hatte?

Eine tolle Zeit?

Ein "Geschenk" 9 Monate danach?

So eine Frage wie deine kann man nur stellen, wenn man generell(!) nichts mit Menschen anfangen kann und einem die Zeit, die man mit einem Menschen verbringt, "nichts bringt".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 15:06
In Antwort auf 4q

Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird.

Möchte sagen: Mach dir keinen Kopf, lenk dich jetzt ersteinmal ein bischen ab, warte bis er zurück kommt und ob er sich dann meldet.

Danach kannst du weiter sehen.

Die meisten Menschen treffen in deiner Situation überhastete Entscheidungen ala "der ist für mich gestorben" etc., aber dabei ist es vielleicht nur ein typisches, allein hier im Forum 1000 mal dagewesenes Missverständnis bei der Kommunikation über digitale Kanäle... im Chat/SMS kann man viele Sachen auf absurdeste Weise missinterpretieren, oft passiert es, dass Dinge beleidigend oder abweisend rüberkommen, die eigentlich ganz neutral, vielleicht sogar freundlich gemeint waren, das habe ich schon selbst erlebt.

Also: Abwarten!

Ja mein kopf...
...in Gedanken machen (negativ) bin ich Meisterin. Danke für deine Antwort .
Hatte gestern schon weiter unten geschrieben.. Er hat sich gestern "zurück" gemeldet vom urlaub. Ich bin aus allen wolken gefallen..weil ich daran nie mehr geglaubt hab. Hab ihn erstmal paar stunden warten lassen..und dann haben wir am abend etwas hin und her getextet..wobei leider keine frage auf ein Treffen kam . alles eher neutral. Obwohl er die Woche noch frei hat, er weiß dass ich viel frei hab und wir im selben Ort wohnen. Frag mich nun...was das soll? Wollte er seinen "stellenwert" mal kurz bei mir abrufen..oder muss ich geduld haben und abwarten ob noch was kommt. Oder melde ich mich in 1-2 tagen mal spontan ob er Lust hat aufn Kaffee? Bin jetzt schon froh dass er sich wieder meldet ..aber will das natürlich auch "nutzen" und nix falsch machen bzw. vll. "das ruder nochmal rumreißen".

Danke schon mal für Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 16:06

Das ist viel wind um nix
auch wenn ihr vorab einige dates hattet bei denen nix passierte, outet ihr euch BEIDE als, zumindest momentan, nicht ernsthaft beziehungsfähig.
er damit, dass er frank und frei von seinen belanglosen f.ickgeschichten erzählt (welche frau will das wirklich hören???) und du, weil dein ego dir zum 'kontern' rät. insofern seid ihr beide rücksichtslose egoshooter, denen das 'ich' weitaus wichtiger ist als das 'wir', dass nunmal das grundgerüst einer beziehung bildet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club